DROPS / 200 / 5

Summer Shells by DROPS Design

Gestrickter Pullover mit Raglan in 1 Faden DROPS Eskimo oder 2 Fäden DROPS Air. Die Arbeit wird von oben nach unten mit Lochmuster gestrickt. Größe S - XXXL.

DROPS Design: Modell ee-657
Garngruppe E oder C + C
-------------------------------------------------------

GRÖSSE:
S - M - L - XL - XXL - XXXL (siehe Maße in der Maßskizze!)

MATERIAL:
DROPS ESKIMO von Garnstudio (gehört zur Garngruppe E)
550-600-650-700-800-850 g Farbe 85, curry

oder:

DROPS AIR von Garnstudio (gehört zur Garngruppe C)
400-400-450-500-550-600 g Farbe 22, gelb

MASCHENPROBE:
10 Maschen in der Breite und 14 Reihen in der Höhe glatt rechts mit 1 Faden Eskimo oder 2 Fäden Air = 10 x 10 cm.

NADELN:
DROPS RUNDNADELN Nr. 9, 40 cm Länge und 80 cm Länge, für das Muster.
DROPS RUNDNADELN Nr. 8, 40 cm Länge und 80 cm Länge, für das Rippenmuster.
Die Angabe der Nadelstärke ist nur eine Orientierungshilfe. Wenn für 10 cm mehr Maschen als in der Maschenprobe angegeben benötigt werden, zu einer dickeren Nadelstärke wechseln. Wenn für 10 cm weniger Maschen als in der Maschenprobe angegeben benötigt werden, zu einer dünneren Nadelstärke wechseln.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (83)

100% Schurwolle
von 1.45 € /50g
DROPS Eskimo uni colour DROPS Eskimo uni colour 1.45 € /50g
Algawo
Bestellen
DROPS Eskimo mix DROPS Eskimo mix 1.65 € /50g
Algawo
Bestellen
DROPS Eskimo print DROPS Eskimo print 1.80 € /50g
Algawo
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 15.95€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
HINWEISE ZUR ANLEITUNG:

-------------------------------------------------------

MUSTER:
Siehe Diagramm A.1 bis A.6 (A.4 und A.6 gilt für Größe S, M und L). Das Diagramm für die gewünschte Größe wählen.

ABNAHMETIPP (gleichmäßig verteilt):
Um zu berechnen, wie man gleichmäßig verteilt abnimmt, die gesamte Maschenzahl auf der Nadel (z.B. 58 Maschen) durch die Anzahl an Abnahmen, die gemacht werden sollen, teilen (z.B. 2) = 29.
In diesem Beispiel abnehmen, indem jede 28. und 29. Masche rechts zusammengestrickt werden.

ZUNAHMETIPP (gleichmäßig verteilt):
Um zu berechnen, wie gleichmäßig verteilt zugenommen werden muss, die gesamte Maschenzahl auf der Nadel (z.B. 118 Maschen) durch die Anzahl an Zunahmen, die gemacht werden sollen, teilen (z.B. 24) = 4,9.
In diesem Beispiel zunehmen, indem 1 Umschlag nach ca. jeder 5. Masche gearbeitet wird. In der nächsten Runde die Umschläge verschränkt stricken, um Löcher zu vermeiden.

-------------------------------------------------------

DIE ARBEIT BEGINNT HIER:

-------------------------------------------------------

PULLOVER - KURZBESCHREIBUNG DER ARBEIT:
Die Arbeit wird in Runden auf der Rundnadel gestrickt, von oben nach unten. Die Ärmel werden in Runden auf der kurzen Rundnadel gestrickt.

PULLOVER:
HALSBLENDE:
Anschlag: 56-58-60-64-64-68 Maschen auf Rundnadel Nr. 8 mit 1 Faden Eskimo oder 2 Fäden Air (d.h. mit Air wird durchweg doppelfädig gestrickt). 1 Runde rechts stricken. Dann 4 cm im Rippenmuster stricken (1 Masche rechts, 1 Masche links).

PASSE:
Zu Rundnadel Nr. 9 wechseln. 1 Runde rechts stricken und dabei 0-2-4-0-0-4 Maschen gleichmäßig verteilt abnehmen – ABNAHMETIPP lesen = 56-56-56-64-64-64 Maschen. Nun im Muster stricken – das Diagramm für die gewünschte Größe wählen –, wie folgt stricken: * 1 Markierungsfaden anbringen, A.1 über die ersten 3-3-3-4-4-4 Maschen, A.2 über die nächsten 14 Maschen, A.3 über die nächsten 4-4-4-5-5-5 Maschen (= Rückenteil/ Vorderteil), 1 Markierungsfaden anbringen, A.1 über die nächsten 3-3-3-4-4-4 Maschen, A.3 über die nächsten 4-4-4-5-5-5 Maschen (= Ärmel) *, von *-* noch 1 x wiederholen. Es sind nun 4 Markierungsfäden in der Arbeit. Die Markierungsfäden beim Stricken mitführen, sie zeigen die Übergänge zwischen dem Rumpfteil und den Ärmeln. In dieser Musterfolge in Runden weiterstricken, dabei werden wie in den Diagrammen gezeigt Raglanzunahmen gearbeitet (die Zunahmen sind in den Diagrammen eingezeichnet). MASCHENPROBE BEACHTEN! Wenn bis zu einer mit einem Pfeil markierten Runde gestrickt wurde (den Pfeil für die gewünschte Größe beachten), sind 192-200-216-232-248-256 Maschen in der Runde. Die Arbeit hat eine Länge von ca. 29-30-33-35-37-39 cm ab dem Anschlagrand nach unten, gemessen an der vorderen Mitte. Die nächste Runde wie folgt stricken:
Die ersten 55-57-61-65-69-71 Maschen stricken (= Rückenteil), die nächsten 41-43-47-51-55-57 Maschen stilllegen (= Ärmel), 4-4-6-6-8-8 neue Maschen anschlagen (= an der Seite unter dem Arm), die nächsten 55-57-61-65-69-71 Maschen stricken (= Vorderteil), die nächsten 41-43-47-51-55-57 Maschen stilllegen (= Ärmel), 4-4-6-6-8-8 neue Maschen anschlagen (= an der Seite unter dem Arm. DIE ARBEIT WIRD NUN AB HIER GEMESSEN!

RUMPFTEIL:
= 118-122-134-142-154-158 Maschen. Je Markierungsfaden an beiden Seiten des Rumpfteils anbringen, d.h. in der Mitte zwischen den je 4-4-6-6-8-8 neue Maschen, die an beiden Seiten des Rumpfteils unter dem Arm angeschlagen wurden (= je 2-2-3-3-4-4 neue Maschen beidseitig jedes Markierungsfadens). Die Runde an einem der Markierungsfäden beginnen und im Muster mit Beginn ab der Runde, die im Diagramm mit einem Stern markiert ist (die gewünschte Größe beachten), wie folgt stricken:

Größe S, M und L:
* 1-2-5 Maschen rechts, A.4 über die nächsten 7 Maschen, A.5 über die nächsten 42 Maschen (= 3 Rapporte à 14 Maschen), A.6 über die nächsten 7 Maschen, 2-3-6 Maschen rechts *, von *-* noch 1 x in der Runde wiederholen.

Größe XL, XXL und XXXL:
* 0-3-4 Maschen rechts, A.5 über die nächsten 70 Maschen (= 5 Rapporte à 14 Maschen), 1-4-5 Maschen rechts *, von *-* noch 1 x in der Runde wiederholen.

In Runden in dieser Weise weiterstricken, bis die Arbeit eine Länge von ca. 19-20-19-19-19-19 cm hat – daran angepasst, dass nach der 5. oder 13. Runde von A.5 geendet wird. 1 Runde rechts stricken und dabei 24-24-26-28-30-32 Maschen gleichmäßig verteilt zunehmen – ZUNAHMETIPP lesen = 142-146-160-170-184-190 Maschen. Zu Rundnadel Nr. 8 wechseln. 4 cm in Runden im Rippenmuster stricken (1 Masche rechts, 1 Masche links). Die Maschen abketten, wie sie erscheinen (d.h. rechte Maschen rechts und linke Maschen links abketten). Darauf achten, dass die Abkettkante nicht spannt, ggf. eine etwas dickere Nadel zum Abketten nehmen. Der Pullover hat eine Länge von ca. 56-58-60-62-64-66 cm ab der Schulter nach unten.

ÄRMEL:
Die 41-43-47-51-55-57 stillgelegten Maschen der einen Seite der Arbeit auf die kurze Rundnadel Nr. 9 legen und zusätzlich je 1 Masche aus den 4-4-6-6-8-8 Maschen, die unter dem Arm angeschlagen wurden, auffassen = 45-47-53-57-63-65 Maschen. 1 Markierungsfaden in der Mitte zwischen den 4-4-6-6-8-8 Maschen, die unter dem Arm angeschlagen wurden, anbringen (= je 2-2-3-3-4-4 neue Maschen beidseitig des Markierungsfadens). Die Runde am Markierungsfaden beginnen und im Muster mit Beginn ab der Runde, die im Diagramm mit einem Stern markiert ist (die gewünschte Größe beachten), wie folgt stricken:

Größe S, M und L:
1-2-5 Maschen rechts, A.4 über die nächsten 7 Maschen, A.5 über die nächsten 28 Maschen (= 2 Rapporte à 14 Maschen), A.6 über die nächsten 7 Maschen, 2-3-6 Maschen rechts.

Größe XL, XXL und XXXL:
0-3-4 Maschen rechts, A.5 über die nächsten 56 Maschen (= 4 Rapporte à 14 Maschen), 1-4-5 Maschen rechts.

In dieser Weise in Runden weiterstricken, bis die Arbeit eine Länge von ca. 19-19-17-15-13-12 cm hat – daran angepasst, dass nach der 5. oder 13. Runde von A.5 geendet wird. 1 Runde rechts stricken und dabei 9-9-11-11-13-13 Maschen gleichmäßig verteilt zunehmen = 54-56-64-68-76-78 Maschen. Zu Rundnadel Nr. 8 wechseln. 4 cm in Runden im Rippenmuster stricken (1 Masche rechts, 1 Masche links). Die Maschen abketten, wie sie erscheinen (d.h. rechte Maschen rechts und linke Maschen links abketten). Darauf achten, dass die Abkettkante nicht spannt, ggf. mit einer etwas dickeren Nadel abketten. Der Ärmel hat eine Länge von ca. 23-23-21-19-17-16 cm. Den 2. Ärmel ebenso stricken.

Diese Anleitung wurde korrigiert. .

Online aktualisiert am: 28.02.2019
Korrektur in Diagramm A.1 und A.2 in Größe S-M-L: Die Abnahme in Reihe 35 wurde entfernt

Diagramm

= 1 Masche rechts
= zwischen 2 Maschen 1 Umschlag arbeiten, in der nächsten Runde den Umschlag rechts stricken (es soll ein Loch entstehen)
= 2 Maschen links zusammenstricken
= 2 Maschen links verschränkt zusammenstricken
= der Pfeil zeigt, wo die Passe in den verschiedenen Größen endet – siehe Anleitung
= der Stern zeigt, in welcher Reihe im Diagramm in den verschiedenen Größen begonnen wird – siehe Anleitung





Emma 18.05.2019 - 23:00:

Når jeg begynner å strikke A4 blir jeg veldig forvirret da det ikke går opp med mønsteret i genseren. Plutselig øker jeg midt i "sirkelen" hvis det gir mening? Jeg klarer ikke å begynne på bolen for det er noe som ikke stemmer.,

Cristina 17.05.2019 - 10:45:

Buongiorno, sto iniziando il corpo (taglia S). Da quello che capisco dalla spiegazione, inizio il motivo dal giro 7 dello schema A.4. E' corretto? Una volta terminato il giro 14 dello schema (giro 8 per la taglia S), come proseguo? con il giro 1? Grazie molte. Cristina

DROPS Design 17.05.2019 kl. 11:01:

Buongiorno Cristina. Sì è corretto. Lo schema A.4 per la taglia S inizia dal giro 7. Dopo il giro 14, prosegue con il giro 1 dello schema in modo che si formi correttamente il motifo traforato. Buon lavoro!

PANNETIER 05.05.2019 - 14:05:

Bonjour, Je ne comprends pas quand vous indiquez qu'il suffit de 4 pelotes d'Air pour faire ce pull en taille S. En effet, il faut 550 m de laines en qualité Eskimo du groupe de fil E , logiquement comme je double le fil du groupe C Il faut donc 1100 m d'Air soit 8 pelotes et non 4 dites moi si je me trompe. Merci d'avance et belle journée à vous. Bien cordialement, Véronique

DROPS Design 05.05.2019 kl. 18:11:

Bonjour Pannetier. Pour tricoter le pull en Air, vous aurez besoin de 400 g du fils, qui correspondent à 8 pelotes (1 pelote = 50 g). Bon tricot!

Caroline 25.04.2019 - 23:03:

Bonjour, Je ne comprends pas cette explication : "au dessus", notamment au début : "A.1 au-dessus des 3-3-3-4-4-4 premières mailles" ça veut dire que l'on tricote les 3 mailles de A1 ? celles au dessus dans le diagramme ? Merci :)

DROPS Design 26.04.2019 kl. 09:12:

Bonjour Caroline, vous tricotez les 3 premières mailles comme indiqué dans A.1 = 1 m end, 1 jeté, 2 m ens à l'end, 1 jeté (= on a maintenant 4 m dans A.1). Bon tricot!

Magdaléna 11.04.2019 - 11:00:

Hello, I love this pattern. I would like to ask, if it possible to translate this to Czech. Thank you so much. Magdaléna

DROPS Design 11.04.2019 kl. 11:04:

Dobrý den, Magdaléno, díky za zprávu - ano, tento model bude v češtině dostupný během dneška :-) Hezký den! Hana

Ulla Irene Jensen 11.04.2019 - 06:40:

Er det muligt at den ne opskrift er på dansk

DROPS Design 11.04.2019 kl. 13:33:

Hei Ulla. Denne oppsrkiften ligger ut på dansk, er du sikker på at du har valgt riktig språk i drop-down menyen til venstre? God fornøyelse

Cate 10.04.2019 - 23:34:

Do you state anywhere how many balls of wool are required for each size? I can’t find this information. Thanks

DROPS Design 11.04.2019 kl. 06:45:

Dear Cate, you can find the yarn amount next to the pictures, on the right. For example, for size S you'll need 500 g of Eskimo or 400 g of Air. Happy knitting!

Bente Sandkvist 09.04.2019 - 23:26:

Hvis jeg vil strikke den i air er det så med 2 tråde Mvh Bente

DROPS Design 10.04.2019 kl. 07:23:

Hei Bente. Ja det stemmer, om du vil strikke med Air må du bruke 2 tråder for å oppnå den angitte strikkefastheten. God fornøyelse

Kathy 24.03.2019 - 15:06:

In the instructions under Body: this part does. It make sense to me. “ Start the round by the marker thread on one side of the piece and work pattern, beginning on the round marked with a star for your size in the diagram(s) as follows:” Am I starting after the 4 cast on stitches or at the marker in between the 2 cast on stitches?

DROPS Design 25.03.2019 kl. 08:40:

Hi Kathy! You start just after the marker (at the marker in between the 4 cast on stitches - sizes S and M). Happy knitting!

Kathy 17.03.2019 - 13:56:

Does the diagram read left to right? Trying to figure out if I start on left or right side of diagram

DROPS Design 17.03.2019 kl. 15:32:

Hi Kathy, The diagram is read from bottom right to left and upwards. Happy knitting!

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 200-5

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.