DROPS / 195 / 39

Ceramic Tiles by DROPS Design

Gehäkelte Decke mit Quadraten (Granny Squares) in DROPS Nepal.

Schlagwörter: Decken, Quadrat, Streifen,

DROPS Design: Modell ne-271
Garngruppe C oder A + A
-------------------------------------------------------

Maße: ca. 95 x 123 cm.
Material:
DROPS NEPAL von Garnstudio (gehört zur Garngruppe C)
400 g Farbe, 0100 natur
350 g Farbe, 0501 grau
300 g Farbe, 0500 hellgrau

-------------------------------------------------------
ZUBEHÖR FÜR DIE ARBEIT:

MASCHENPROBE:
14 Stäbchen in der Breite und 8,5 Reihen in der Höhe = 10 x 10 cm. Ein Quadrat hat ein Maß von ca. 28 x 28 cm.

HÄKELNADEL:
DROPS HÄKELNADEL Nr. 5.
Die Angabe der Nadelstärke ist nur eine Orientierungshilfe. Wenn für 10 cm mehr Maschen als in der Maschenprobe angegeben benötigt werden, zu einer dickeren Nadelstärke wechseln. Wenn für 10 cm weniger Maschen als in der Maschenprobe angegeben benötigt werden, zu einer dünneren Nadelstärke wechseln.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Kommentare (10)

65% Schurwolle, 35% Alpaka
von 1.90 € /50g
DROPS Nepal uni colour DROPS Nepal uni colour 1.90 € /50g
Algawo
Bestellen
DROPS Nepal mix DROPS Nepal mix 2.00 € /50g
Algawo
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 39.90€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
HINWEISE ZUR ANLEITUNG:

-------------------------------------------------------

MUSTER:
Siehe Diagramm A.1, A.2, A.3, A.4 und A.5.

QUADRATFARBEN:
Es werden 3 Quadrate jeder Farbkombination gehäkelt, beim Farbwechsel die letzte Kettmasche der Runde bereits mit der Farbe der nächsten Runde häkeln. Das alte Fadenende oben auf die Maschenglieder legen und in der nächsten Runde mit um diesen Faden herumgreifen, auf diese Weise wird der Faden befestigt und muss anschließend nicht vernäht werden.

QUADRAT 1:
1. Runde: grau
2. Runde: hellgrau
3. Runde: natur
4. Runde: natur
5. Runde: hellgrau
6. Runde: grau
7. Runde: natur
8. Runde: hellgrau
9. Runde: hellgrau
10. Runde: natur
11. Runde: natur

QUADRAT 2:
1. Runde: natur
2. Runde: hellgrau
3. Runde: hellgrau
4. Runde: grau
5. Runde: hellgrau
6. Runde: grau
7. Runde: hellgrau
8. Runde: natur
9. Runde: natur
10. Runde: hellgrau
11. Runde: natur

QUADRAT 3:
1. Runde: hellgrau
2. Runde: natur
3. Runde: natur
4. Runde: natur
5. Runde: hellgrau
6. Runde: hellgrau
7. Runde: grau
8. Runde: natur
9. Runde: natur
10. Runde: hellgrau
11. Runde: natur

QUADRAT 4:
1. Runde: natur
2. Runde: natur
3. Runde: grau
4. Runde: grau
5. Runde: hellgrau
6. Runde: grau
7. Runde: hellgrau
8. Runde: natur
9. Runde: hellgrau
10. Runde: grau
11. Runde: natur

RANDFARBEN:
In jeder Runde die Farbe wechseln, beim Farbwechsel die letzte Kettmasche der Runde bereits mit der Farbe der nächsten Runde häkeln. Das alte Fadenende oben auf die Maschenglieder legen und in der nächsten Runde mit um diesen Faden herumgreifen, auf diese Weise wird der Faden befestigt und muss anschließend nicht vernäht werden.
Die Runden in folgenden Farben häkeln:
1. Runde: hellgrau
2. Runde: natur
3. Runde: hellgrau
4. Runde: grau
5. Runde: natur

HÄKELINFO (gilt für Diagramm A.5):
In der 1., 3. und 4. Runde das erste Symbol (3 Luftmaschen) durch 6 Luftmaschen ersetzen. Diese 6 Luftmaschen ersetzen 3 Luftmaschen und das letzten Stäbchen der Runde. Die Runde endet daher mit 1 Stäbchen weniger als in Diagramm A.5 gezeigt und endet mit 1 Kettmasche in die 3. Luftmasche des Rundenbeginns.
In der 2. und 5. Runde das erste Symbol (3 Luftmaschen) durch 4 Luftmaschen ersetzen. Diese 4 Luftmaschen ersetzen 3 Luftmaschen und die letzte feste Masche am Ende der Runde. Die Runde endet daher mit 1 festen Masche weniger als in Diagramm A.5 gezeigt und endet mit 1 Kettmasche in die 1. Luftmasche des Rundenbeginns.

-------------------------------------------------------

DIE ARBEIT BEGINNT HIER:

-------------------------------------------------------

DECKE - KURZBESCHREIBUNG DER ARBEIT:
Die Decke besteht aus Quadraten (Granny Squares). Die Quadrate werden in 4 verschiedenen Farbkombinationen gehäkelt, wenn alle Quadrate zu Ende gehäkelt wurden, werden sie zusammengenäht und zuletzt wird ein Rand rund um die Decke gehäkelt.

QUADRAT:
Mit Nepal mit Häkelnadel Nr. 5 in QUADRATFARBEN – siehe oben – und im MUSTER gemäß Diagramm A.1 häkeln. MASCHENPROBE BEACHTEN! Wenn alle Quadrate zu Ende gehäkelt wurden, sind insgesamt 12 Quadrate vorhanden.

FERTIGSTELLEN:
Die Quadrate wie in der Skizze gezeigt zurechtlegen. Darauf achten, dass alle mit der Vorderseite nach oben liegen. Mit natur die Quadrate Kante an Kante mit einem Stich in jede Masche zusammennähen und dabei darauf achten, dass die Naht flach wird. Den Faden abschneiden und vernähen.

RAND:
Um die ganze Decke wird ein Rand gehäkelt. Jede Runde wird in einer anderen Farbe gehäkelt – RANDFARBEN lesen.
Gemäß Diagramm A.2, A.3, A.4 und A.5 wie folgt häkeln:
Mit hellgrau mit Häkelnadel Nr. 5 an der ersten Ecke einer Kurzseite der Decke beginnen.
** Diagramm A.2 über die erste Ecke und die nächsten 10 festen Maschen häkeln –HÄKELINFO lesen. A.3 über die nächsten 30 festen Maschen (= 5 x), A.4 in den Übergang zwischen den Quadraten und über die 5 nächsten festen Maschen, * A.3 über die nächsten 36 festen Maschen (= 6 x), A.4 in den Übergang zwischen den Quadraten und über die 5 nächsten festen Maschen *, A.3 über die nächsten 24 festen Maschen (= 4 x), A.5 über die nächsten 11 festen Maschen und über die Ecke, A.2 über die Ecke und die nächsten 10 festen Maschen, A.3 über die nächsten 30 festen Maschen (= 5 x), A.4 in den Übergang zwischen den Quadraten und über die nächsten 5 festen Maschen, von *-* insgesamt 2 x arbeiten, A.3 über die nächsten 24 festen Maschen (= 4 x), A.5 über die nächsten 11 festen Maschen und über die Ecke **. Es wurde nun an einer Kurzseite und an einer Längsseite entlanggehäkelt. Von **-** an den anderen beiden Seiten wiederholen. Wenn die Diagramme 1 x in der Höhe gehäkelt wurden, ist der Rand fertig. Den Faden abschneiden und vernähen.

Diese Anleitung wurde korrigiert. .

Online aktualisiert am: 20.09.2018
Korrekturen in der 4. und 5. Runde von Diagramm A.1

Diagramm

= 4 Luftmaschen anschlagen und mit 1 Kettmasche in die erste Luftmasche zum Ring schließen – siehe Punkt im Kreis, die Runde beginnt und endet hier.
= 1 Luftmasche
= 1 Kettmasche in / um die Masche
= 1 feste Masche um die Luftmasche/den Luftmaschenbogen
= 1 feste Masche in die Masche
= 1 Halbstäbchen in die Masche
= 1 Stäbchen um die Luftmasche/den Luftmaschenbogen
= 1 Stäbchen in die Masche
= 1 Doppelstäbchen in die Masche
= in die Masche häkeln, auf die der Pfeil zeigt
= 1 Halbstäbchen oben in die Doppelstäbchengruppe der 3. Runde
= 4 DOPPELSTÄBCHEN AM ANFANG DER RUNDE ZUSAMMENHÄKELN: 4 Luftmaschen (entsprechen 1 Doppelstäbchen), 2 Doppelstäbchen in die nächste Masche, jedoch den Faden beim letzten Mal jeweils noch nicht holen, 1 Doppelstäbchen in die nächste Masche und den Faden durch alle 4 Schlingen auf der Häkelnadel ziehen.
= 4 DOPPELSTÄBCHEN ZUSAMMENHÄKELN: 1 Doppelstäbchen in die nächste Masche, jedoch den Faden beim letzten Mal noch nicht holen, 2 Doppelstäbchen in die nächste Masche, jedoch jeweils den Faden beim letzten Mal noch nicht holen, 1 Doppelstäbchen in die nächste Masche und nun den Faden beim letzten Mal holen und durch alle 5 Schlingen auf der Häkelnadel ziehen.
= 3 Luftmaschen, wenn gemäß Diagramm A.1 gehäkelt wird. Wenn der Rand rund um die Decke gehäkelt wird, die Runde mit 6 oder 4 Luftmaschen beginnen, die 3 Luftmaschen + 1 Stäbchen/feste Masche ersetzen – HÄKELINFO lesen
= 5 Luftmaschen
= feste Maschen der vorherigen Runde
= diese Runde wurde bereits gehäkelt, sie soll nur zeigen, in welche Maschen die nächste Runde gehäkelt wird.



Kommentare (10)

Schreiben Sie einen Kommentar!

Judy Wiebe 13.02.2019 - 19:30:

Is there any info in doing this in 5 colors instead or three? What would you recommend ?

DROPS Design 14.02.2019 kl. 09:50:

Dear Mrs Wiebe, this blanket has been worked with 3 colours only, should you like 5 colours, then please contact your store - even per mail or telephone - for any further assistance. Happy crocheting!

Anita Angevare 14.11.2018 - 18:16:

Lis Harvey, You might want to try another browser, it works fine with Chrome. Thnx garnstudio for this beautiful pattern

Mari-ann 22.10.2018 - 21:27:

Hvor er rettingene på pleddet som det refereres til?

DROPS Design 23.10.2018 kl. 08:50:

Det har blitt rettet på omgang 4 og 5 i diagrammet A.1 - det er den oppdaterte versjon som ligger online. God fornøyelse.

Elisabeth Dahl 21.10.2018 - 10:17:

Hei, jeg skal hekle flere slike pledd og gi bort i julegave, men jeg forstår ikke noe når det kommer til kanten rundt ? Rutene går bare bra å hekle med videoene, supert!!! :) Kan dere lage en video om hvordan man hekler kanten også, gjerne før jul :) Mvh Elisabeth Dahl

DROPS Design 30.10.2018 kl. 10:08:

Hej Elisabeth, Det skal vi skrive på ønskelisten :)

Jodie 12.10.2018 - 14:48:

Doing great so far....... love it

Lis Harvey 06.10.2018 - 06:22:

Thank you - that's much better!!! Love the colour mix - now I can look forward to doing the pattern!

Christelle 14.09.2018 - 07:41:

Bonjour, je voudrais faire cette couverture mais avec la laine Andes. Combien de laine dois-je prendre pour avoir le même nombre de carrés ?

DROPS Design 14.09.2018 kl. 08:28:

Bonjour Christelle, Andes appartient au groupe E de nos laines alors que Nepal appartient au groupe C et la couverture se crochète ici avec 1 seul fil Nepal. Andes ne peut donc pas être ici une alternative (1 fil groupe E = 2 fils groupe C). Vous pouvez toutefois la réaliser en Andes, mais il vous faudra réaliser au préalable un carré pour connaître la quantité nécessaire en fonction de votre tension et de la texture souhaitée. Votre magasin DROPS pourra vous aider et vous conseiller si besoin, même par mail ou téléphone. Bon crochet!

Lis Harvey 10.09.2018 - 09:30:

No diagram showing - impossible to do the pattern. Might as well delete the whole link.

Silje 26.08.2018 - 18:07:

Går det ann å få oppskriften som tekst? Jeg synes det er vanskelig å forstå diagrammet.

DROPS Design 27.08.2018 kl. 11:17:

Hei Silje. Denne oppskriften finnes bare som diagram dessverre – nettopp fordi det er enklere å beholde oversikten når det er et diagram. Men er det noe spesielt du lurer på? Så kan vi se om vi kan få forklart det eller eventuelt laget en video. God fornøyelse.

Hillevi Strand 09.08.2018 - 16:24:

Jeg håper dette mønsteret kommer med i årets vinter-kolleksjon... ;)

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 195-39

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort.

Ihre Email Adresse wird nicht publiziert. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.