DROPS / 192 / 1

Weekender by DROPS Design

Gestricktes Stirnband in DROPS Eskimo. Die Arbeit wird gestrickt mit Rippenmuster und Zopf an der vorderen Mitte.

Schlagwörter: dicke Nadeln, Stirnbänder, Zopf,

DROPS Design: Modell ee-650
Garngruppe E oder C + C
-------------------------------------------------------

Größe: S/M – M/L – L/XL
Passend für Kopfumfang: ca. 54/56 – 56/58 – 58/60 cm
Material:
DROPS ESKIMO von Garnstudio (gehört zur Garngruppe E)
100-100-100 g Farbe 30, pastellrosa

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (0)

100% Schurwolle
von 1.55 € /50g
DROPS Eskimo uni colour DROPS Eskimo uni colour 1.55 € /50g
Algawo
Bestellen
DROPS Eskimo mix DROPS Eskimo mix 1.80 € /50g
Algawo
Bestellen
DROPS Eskimo print DROPS Eskimo print 1.95 € /50g
Algawo
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 3.10€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
ZUBEHÖR FÜR DIE ARBEIT:

MASCHENPROBE:
9 Maschen in der Breite und 12 Reihen in der Höhe glatt rechts = 10 x 10 cm.

NADELN:
DROPS STRICKNADELN Nr. 10.
Die Angabe der Nadelstärke ist nur eine Orientierungshilfe. Wenn für 10 cm mehr Maschen als in der Maschenprobe angegeben benötigt werden, zu einer dickeren Nadelstärke wechseln. Wenn für 10 cm weniger Maschen als in der Maschenprobe angegeben benötigt werden, zu einer dünneren Nadelstärke wechseln.

-------------------------------------------------------

HINWEISE ZUR ANLEITUNG:

-------------------------------------------------------

KRAUS RECHTS (in Hin- und Rück-Reihen):
1 Rand-Masche kraus rechts = Die Masche in der Hin-Reihe und in der Rück-Reihe rechts stricken

-------------------------------------------------------

DIE ARBEIT BEGINNT HIER:

-------------------------------------------------------

STIRNBAND - KURZBESCHREIBUNG DER ARBEIT:
Die Arbeit wird in Hin- und Rück-Reihen ab der hinteren Mitte gestrickt und anschließend zusammengenäht, dabei wird bei der Hälfte der Arbeit die Mitte geteilt, um vorne einen Zopf vorne zu bilden.

STIRNBAND:
Anschlag: 24 Maschen auf Nadel Nr. 10 mit Eskimo. Im Muster ab der Hin-Reihe wie folgt stricken: 1 Rand-Masche KRAUS RECHTS – siehe oben, im Rippenmuster (= 2 Maschen rechts, 2 Maschen links) bis noch 3 Maschen auf der Nadel sind, 2 Maschen rechts, 1 Rand-Masche kraus rechts. In dieser Weise weiter hin- und zurückstricken. MASCHENPROBE BEACHTEN! Bei einer Länge von 21-22-23 cm die Arbeit in der Mitte teilen (= 12 Maschen pro Teil). Die Maschen des ersten Teils 7 cm im Rippenmuster wie zuvor stricken, mit je 1 Rand-Masche kraus rechts beidseitig. Dann die Maschen des zweiten Teils ebenso stricken. Die Maschen des ersten Teils wieder auf die Nadel nehmen, jedoch die Reihenfolge der Maschen des ersten Teils und des zweiten Teils vertauschen, sodass vorne ein Zopf gebildet wird (d.h. es werden nun zuerst alle Maschen des zweiten Teils und dann alle Maschen des ersten Teils gestrickt). Im Rippenmuster mit je 1 Rand-Masche kraus rechts beidseitig weiterstricken, bis das ganze Stirnband eine Länge von insgesamt 49-51-53 cm hat. Die Maschen abketten, wie sie erscheinen (d.h. rechte Maschen rechts und linke Maschen links abketten).

FERTIGSTELLEN:
Das Stirnband an der hinteren Mitte zusammennähen, indem eine Masche der Abkettkante an eine Masche der Anschlagkante genäht wird. Darauf achten, dass die Naht nicht spannt. Den Faden abschneiden und vernähen.

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare zu dieser Anleitung. Schreiben Sie einen!

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 192-1

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort.

Ihre Email Adresse wird nicht publiziert. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.