DROPS Baby / 31 / 24

Aiden Socks by DROPS Design

Gestrickte Schühchen für Babys mit Zopfmuster und Rippenmuster. Größe 1 Monat – 4 Jahre. Die Arbeit wird gestrickt in DROPS Lima.

Schlagwörter: Hausschuhe, Zopf,

DROPS Design: Modell li-004-by
Garngruppe B
-----------------------------------------------------------
Größe: 1/3 - 6/9 - 12/18 Monate (2- 3/4) Jahre
Passend für Fußlänge: 10-11-12 (14-16) cm
Material:
DROPS LIMA von Garnstudio (gehört zur Garngruppe B)
50-50-50 (50-50) g Farbe 0206, hellbeige

Die Arbeit kann auch mit folgenden Garnen gestrickt werden:
"Garnalternativen (Garngruppe B)" – siehe Link unten.

DROPS NADELSPIEL Nr. 3,5 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 22 Maschen und 30 Reihen glatt rechts = 10 cm in der Breite und 10 cm in der Höhe.

DROPS ZOPFNADEL – für das Zopfmuster.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Kommentare (15)

65% Schurwolle, 35% Alpaka
von 1.90 € /50g
DROPS Lima uni colour DROPS Lima uni colour 1.90 € /50g
Algawo
Bestellen
DROPS Lima mix DROPS Lima mix 2.00 € /50g
Algawo
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 1.90€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
HINWEISE ZUR ANLEITUNG:

MUSTER:
Siehe Diagramm A.1 und A.2. Das Diagramm für die gewünschte Größe wählen.
----------------------------------------------------------

SCHÜHCHEN:
Die Arbeit wird in Runden ab der Mitte unter der Sohle und nach oben zum Schaft gestrickt. Die Runde beginnt an der hinteren Mitte.
38-42-46 (58-66) Maschen auf Nadelspiel Nr. 3,5 mit Lima anschlagen. 1 Markierer nach 19-21-23 (29-33) Maschen anbringen (= vordere Mitte). 1 Runde rechts stricken. Dann wie folgt zunehmen:
1. RUNDE: 1 Masche rechts, 1 Umschlag, rechts stricken bis noch 1 Masche vor dem Markierer übrig ist, 1 Umschlag, 2 Maschen rechts (der Markierer sitzt zwischen diesen 2 Maschen), 1 Umschlag, rechts stricken bis noch 1 Masche übrig ist, 1 Umschlag, 1 Masche rechts (= 4 Maschen zugenommen).
2. RUNDE: rechts stricken, die Umschläge rechts verschränkt stricken, um ein Loch zu vermeiden.
Die 1. und 2. Runde insgesamt 3 x wiederholen = 50-54-58 (70-78) Maschen. MASCHENPROBE BEACHTEN!
2 Runden rechts stricken, dann 1 Runde links stricken. Die Sohle ist nun fertig und es wird im Muster über alle Maschen wie folgt gestrickt:
Muster A.1a (= 25-27-29 (35-39) Maschen), (hier sitzt der Markierer), A.2a (= 25-27-29 (35-39) Maschen). In dieser Weise weiter in Runden im Muster stricken. Wenn A.1a und A.2a 1 x in der Höhe gestrickt wurden, sind 40-44-48 (52-60) Maschen auf der Nadel. Dann A.1b über A.1a und A.2b über A.2a stricken. A.1b und A.2b in der Höhe wiederholen, bis die Arbeit eine Länge von insgesamt 7-9-12 (12-14) cm hat. A.1c über A.1b und A.2c über A.2b stricken = 44-48-52 (56-64) Maschen. Dann wie folgt im Rippenmuster stricken: A.1d über A.1c und A.2d über A.2c stricken. Bei einer Länge von 13-16-20 (21-24) cm (des fehlen noch 2 cm) 2 Löcher für die Kordelschleife an der Seite wie folgt am Anfang der Runde einarbeiten: 7-9-9 (11-11) Maschen wie zuvor stricken, 2 Maschen rechts zusammenstricken, 1 Umschlag (= 1 Loch), 2 Maschen wie zuvor, 2 Maschen rechts zusammenstricken, 1 Umschlag (= 1 Loch), die Runde wie zuvor zu Ende stricken. Im Rippenmuster wie zuvor weiterstricken, die Umschläge nicht verschränkt stricken, sie sollen Löcher bilden. Bei einer Länge von 15-18-22 (23-26) cm die Maschen mustergemäß abketten (d.h. rechte Maschen rechts und linke Maschen links abketten), dabei darauf achten, dass die Abkettkante nicht spannt, ggf. mit einer etwas dickeren Nadel abketten.
Die Naht unter dem Schühchen am äußeren Maschenglied der äußersten Masche schließen. Noch 1 Hausschuh ebenso stricken, nun werden die Löcher für die Kordelschleife jedoch am Ende der Runde gearbeitet, d.h. wie folgt arbeiten: Wie zuvor stricken, bis noch 13-15-15 (17-17) Maschen übrig sind, 2 Maschen rechts zusammenstricken, 1 Umschlag, 2 Maschen rechts, 2 Maschen rechts zusammenstricken 1 Umschlag, die Runde wie zuvor zu Ende stricken.

KORDELSCHLEIFE:
2 Fäden Lima à ca. 1 Meter zuschneiden. Miteinander verzwirbeln, bis sie Widerstand bilden, doppelt legen und die Kordel verdreht sich um sich selbst. In jedes Ende einen Knoten machen. Das Rippenmuster ca. zur Hälfte umschlagen und die Kordel durch die Löcher ziehen, zur Schleife binden.
Die Schleife am anderen Schühchen ebenso arbeiten.

Diagramm

= 1 Masche rechts
= 1 Masche links
= 2 Maschen auf eine Zopfnadel hinter die Arbeit legen, 2 Maschen rechts, 2 Maschen rechts von der Zopfnadel
= 2 Maschen auf eine Zopfnadel vor die Arbeit legen, 2 Maschen rechts, 2 Maschen rechts von der Zopfnadel
= zwischen 2 Maschen 1 Umschlag arbeiten, den Umschlag in der nächsten Runde unverschränkt stricken, er soll ein Loch bilden.
= zwischen 2 Maschen 1 Umschlag arbeiten, den Umschlag in der nächsten Runde verschränkt stricken, um ein Loch zu vermeiden
= 2 Maschen rechts zusammenstricken
= 1 Masche wie zum Rechtsstricken abheben, 1 Masche rechts, die abgehobene Masche überziehen
= 1 Masche wie zum Rechtsstricken abheben, 2 Masche rechts, die abgehobene Masche überziehen
= keine Masche





Kommentare (15)

Schreiben Sie einen Kommentar!

Fanny 16.12.2018 - 22:37:

Bonjour ! Lorsque il est dit de glisser une maille à l'endroit, de tricoter 2 mailles endroit et de passer la maille glissée sur la maille tricotée, faut-il tricoter ensemble les deux mailles à l'endroit ou alors passer la maille glissée par dessus les deux mailles endroit ? Merci beaucoup pour votre site qui est une mine d'idée et d'astuces, encore bravo !

DROPS Design 17.12.2018 kl. 10:19:

Bonjour Fanny, cette vidéo montre comment tricoter cette petite torsade: on glisse 1 m, on tricote 2 m et on passe la m glissée par-dessus les 2 m tricotées. Bon tricot!

Sophia 29.11.2018 - 00:49:

Ich habe gerade die Frage nach dem Gespiegelten Muster gestellt und soeben den Sinn hinter A1 und A2 verstanden 🙈Jetzt kenn ich mich wieder aus, entschuldigen Sie bitte meine schusselige Frage! Die Anleitung ist wirklich super 👍

Sophia 29.11.2018 - 00:46:

Hallo, ich habe mit diesen hübschen Baby schühchen begonnen und frage mich nun, ob das Muster gespiegelt gestrickt werden muss nach der Mitten Markierung? Dem Photo nach schon denke ich... Vielen Dank für die Hilfe!

DROPS Design 29.11.2018 kl. 09:45:

Liebe Sofia, ja genau, das Muster wird gespiegelt gestrickt: in A.1a beginnen Sie mit dem Struckturmuster, Schmallen Zopf(Zöpfe je nach der Grösse) und Zopf (M vorne) un Strukturmuster (mit Abnahmen), nach der Markierung stricken Sie A.2a und Sie beginnen jetzt mit dem Struksturmuster (mit Abnhamen), Zopf (M hinten), Schmallen Zopf, Strukturmuster. Viel Spaß beim stricken!

Letty Cárdenas 28.10.2018 - 15:14:

Hola, me encantaron, tienen el tutorial? Si lo tienen me lo pueden mandar por favor, gracias, me encantan sus diseños

DROPS Design 03.11.2018 kl. 20:08:

Hola Letty. El patrón en castellano lo tienes aquí: https://www.garnstudio.com/pattern.php?id=8540&cid=23. También puedes encontrar allí unos vídeos para ayudarte con la labor.

Justens 24.10.2018 - 08:42:

Hoe word het koordje door de gaatjes gedaan begrijp ik niet goed

DROPS Design 24.10.2018 kl. 21:05:

Dag Justens,

Nadat je de boord omgeslagen hebt naar buiten toe, leg je het koord onder de omslag en doe je beide uiteinden van het koord elk door een gaatje.

Nadja 22.10.2018 - 21:56:

Hallo liebes Garnstudio Team Von welcher Seite werden die Muster gelesen (von rechts nach links oder von links nach rechts)? Und ist dies in jeder Runde gleich? Danke vielmals! Liebe Grüsse Nadja

DROPS Design 23.10.2018 kl. 09:49:

Liebe Nadja, Diagramme werden von unten nach oben gelesen und immer rechts nach links (= in der Runde gestrickt). Viel Spaß beim stricken!

Erika 24.09.2018 - 15:24:

Ich verstehe leider in der Anleitung nicht was das mit der "Keine Masche" zu tun hat. Ist die einfach mitgeschtrickt oder einfach abheben? Liebe Grüße

DROPS Design 25.09.2018 kl. 09:10:

Liebe Erika, man strickt hier einen kleinen Zopf über 2/3 M: bei der 1. Reihe wird 1 M abgehoben, 2 M re gestrickt und die abgehobene Masche über die gestrickte Masche übergezogen = es sind jetzt nur 2 Maschen übrig. Bei der 2. Reihe stricken Sie: 1 M. re, 1 Umschlag, 1 M re = 3 M wieder. Siehe auch Video unten. Viel Spaß beim stricken!

Janne Haugen 23.09.2018 - 22:20:

Jeg kan ikke se at det står forklart hvordan den svarte ruten i mønsteret skal strikkes...

DROPS Design 24.09.2018 kl. 07:37:

Hei Janne. Den sorte ruten står helt nederst i symbolforklaringen og betyr at det er ikke er noen maske (pga felling forrige omgang) så gå bare videre til neste symbol. Altså hopp over den ruten. God fornøyesle.

Lisa 20.09.2018 - 00:42:

Aldeles nydelig tøfler! Eneste problemet jeg fikk var for lite garn. Jeg trodde garnmengden i oppskriften skulle være nok til begge tøflene. Jeg har strikket en tøffel i størrelse 6-9 mnd, og brukte 26 gram av garnet.

Blanchette 01.09.2018 - 20:47:

Pourquoi dans la légende du diagramme il y a un carré tout et cela dit pas de maille ?

DROPS Design 02.09.2018 kl. 08:48:

Bonjour Blanchette. Le carré noir c’est une maille diminuée au rang précédent. Donc il n’y a pas de maille ici et vous tricotez la maille suivante sur l’aiguille comme le carré suivant dans le diagramme. Bon tricot!

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS Baby 31-24

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort.

Ihre Email Adresse wird nicht publiziert. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.