DROPS / 183 / 7

Hot Coal by DROPS Design

Das Set umfasst: Gestrickter Schal und Mütze mit Lochmuster. Das Set wird gestrickt in DROPS Lace und DROPS Kid-Silk.

Schlagwörter: Lochmuster, Mützen, Schals, Sets, Stola, Tücher,

DROPS Design: Modell la-034
Garngruppe A + A
-----------------------------------------------------------
Für das ganze Set reichen ca. 150 g DROPS Lace und 150 g DROPS Kid-Silk.
-----------------------------------------------------------

SCHAL:
Maße: Länge: ca. 154 cm. Breite ca. 50 cm.
Material:
DROPS LACE von Garnstudio (gehört zur Garngruppe A)
150 g Farbe 3620, rot
Sowie:
DROPS KID-SILK von Garnstudio (gehört zur Garngruppe A)
150 g Farbe 14, rot

Die Arbeit kann auch mit folgenden Garnen gestrickt werden:
"Garnalternativen (Garngruppe A)" – siehe Link unten.

DROPS NADELSPIEL und RUNDNADEL (60 oder 80 cm) Nr. 3 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 24 Maschen und 32 Reihen glatt rechts mit 1 Faden von jeder Garnqualität = 10 cm in der Breite und 10 cm in der Höhe.
-----------------------------------------------------------

MÜTZE:
Größe: Einheitsgröße
Passend für Kopfumfang: ca. 56/58 cm
Material:
DROPS LACE von Garnstudio (gehört zur Garngruppe A)
50 g Farbe 3620, rot
Sowie:
DROPS KID-SILK von Garnstudio (gehört zur Garngruppe A)
25 g Farbe 14, rot

Die Arbeit kann auch mit folgenden Garnen gestrickt werden:
"Garnalternativen (Garngruppe A)" – siehe Link unten.

DROPS NADELSPIEL und RUNDNADEL (40 cm) Nr. 3 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 24 Maschen und 32 Reihen glatt rechts mit 1 Faden von jeder Garnqualität = 10 cm in der Breite und 10 cm in der Höhe.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (10)

75% Mohair, 25% Seide
von 3.80 € /25g
DROPS Kid-Silk uni colour DROPS Kid-Silk uni colour 3.80 € /25g
Algawo
Bestellen
DROPS Kid-Silk long print DROPS Kid-Silk long print 3.80 € /25g
Algawo
Bestellen

70% Alpaka, 30% Seide
von 3.85 € /50g
DROPS Lace uni colour DROPS Lace uni colour 3.85 € /50g
Algawo
Bestellen
DROPS Lace mix DROPS Lace mix 3.85 € /50g
Algawo
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 34.35€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
HINWEISE ZUR ANLEITUNG:

KRAUSRIPPEN (in Hin- und Rück-Reihen):
1 Krausrippe = 2 Reihen kraus rechts = 2 Reihen rechts.

KRAUSRIPPEN (in Runden):
1 Krausrippe = 2 Runden kraus rechts = 1 Runde rechts und 1 Runde links.

MUSTER:
Schal: Siehe Diagramm A.1 bis A.12.
Mütze: Siehe Diagramm A.1 und A.13 bis A.15.
Die Diagramme zeigen alle Hin- und Rück-Reihen, Hin-Reihen werden von rechts nach links, Rück-Reihen von links nach rechts gelesen.

TIPP ZUM ABKETTEN:
Um zu vermeiden, dass die Abkettkante spannt, kann mit einer ½ Nadelstärke dickeren Nadel abgekettet werden.
----------------------------------------------------------

SCHAL:
Die Arbeit wird als Quadrat in Runden auf dem Nadelspiel/der Rundnadel ab der Mitte des Schals gestrickt. Wenn das Quadrat fertig ist, ist die Breite des Schals erreicht und es wird an 2 Seiten abgekettet. Dann wird in Hin- und Rück-Reihen an den beiden anderen Seiten weitergestrickt.

12 Maschen auf Nadelspiel Nr. 3 mit 1 Faden Lace + 1 Faden Kid-Silk (= 2 Fäden) anschlagen. * 1 Masche rechts, 1 Umschlag, 1 Masche rechts, 1 Masche links *, von *-* insgesamt 4 x in der Runde arbeiten (in der nächsten Runde die Umschläge verschränkt stricken, um Löcher zu vermeiden) = 16 Maschen. In Runden im Muster A.1 stricken, A.1 insgesamt 4 x in der Runde stricken - MUSTER oben lesen. Im Laufe der Zunahmen zur Rundnadel wechseln, wenn genug Maschen vorhanden sind. MASCHENPROBE BEACHTEN! Wenn A.1 zu Ende gestrickt wurde, sind 128 Maschen in der Runde.
4 Markierer anbringen, ohne die Maschen dabei zu stricken, wie folgt: den ersten Markierer am Rundenbeginn, den zweiten Markierer nach 32 Maschen, den dritten Markierer nach 32 Maschen, und den vierten Markierer nach 32 Maschen, die Markierer beim Stricken mitführen.
Nun im Muster wie folgt stricken: * A.2 (= 2 Maschen), A.3 über die nächsten 28 Maschen (= 2 Rapporte à 14 Maschen) und A.4 (= 2 Maschen) *, von *-* insgesamt 4 x in der Runde stricken. Wenn A.2/A.3/A.4 in der Höhe zu Ende gestrickt wurde, sind je 60 Maschen zwischen den Markierern (= 240 Maschen in der Runde).
Nun im Muster wie folgt stricken: * A.2 (= 2 Maschen), A.3 über die nächsten 56 Maschen (= 4 Rapporte à 14 Maschen) und A.4 (= 2 Maschen) *, von *-* insgesamt 4 x in der Runde stricken. Wenn A.2/A.3/A.4 in der Höhe zu Ende gestrickt wurde, sind je 88 Maschen zwischen den Markierern (= 352 Maschen in der Runde).
Nun im Muster wie folgt stricken: * A.2 (= 2 Maschen), A.3 über die nächsten 84 Maschen (= 6 Rapporte à 14 Maschen) und A.4 (= 2 Maschen) *, von *-* insgesamt 4 x in der Runde stricken. In dieser Weise bis zur 12. Runde einschließlich stricken (= Runde mit Pfeil im Diagramm). Nun sind je 102 Maschen zwischen den Markierern (= 408 Maschen in der Runde).
Dann im Muster wie folgt stricken: * Mit der 13. Runde von A.2/A.3/A.4 bis zum nächsten Markierer weiterstricken, A.5 (= 9 Maschen), A.6 über die nächsten 84 Maschen (= 6 Rapporte à 14 Maschen), A.7 (= 9 Maschen), Markierer *, von *-* insgesamt 2 x arbeiten. In dieser Weise im Muster stricken, bis noch 2 Runden in den Diagrammen übrig sind. Die nächste Musterrunde stricken, jedoch die ersten 2 Umschläge von A.2 überspringen und den letzten Umschlag von A.4 überspringen (siehe Stern im Diagramm).
Die letzte Musterrunde wie folgt stricken: BITTE BEACHTEN: Die 2 ersten Kästchen von A.2 überspringen und das letzte Kästchen von A.4 überspringen – vom ersten bis zum zweiten Markierer stricken und dann diese 113 Maschen stilllegen (= Teil-1), bis zum dritten Markierer stricken und diese 113 Maschen stilllegen (= Seite), bis zum vierten Markierer stricken und diese 113 Maschen stilllegen (= Teil- 2), bis zum ersten Markierer stricken = 113 Maschen in der Reihe (= Seite). 1½ cm im Rippenmuster (= 1 Masche rechts / 1 Masche links) mit je 1 Rand-Masche kraus rechts beidseitig über diese Maschen stricken. Locker abketten – TIPP ZUM ABKETTEN oben lesen. Die 113 Maschen der gegenüberliegenden Seite (= vom zweiten bis zum 3. Markierer) auf Rundnadel Nr. 3 legen. Mit einer Rück-Reihe beginnen und 1 ½ cm über diese Maschen im Rippenmuster stricken (= 1 Masche rechts / 1 Masche links), mit je 1 Rand-Masche kraus rechts beidseitig. Locker abketten. Das Viereck misst ca. 50 cm in der Breite und 47 cm in der Höhe.

TEIL-1:
Die Arbeit wird in Hin- und Rück-Reihen auf der Rundnadel gestrickt.
Die 113 Maschen von Teil-1 auf Rundnadel Nr. 3 legen und 1 Markierer anbringen - DIE ARBEIT WIRD NUN AB HIER GEMESSEN! Mit einer Hin-Reihe beginnen und wie folgt stricken: 4 Maschen aus dem Rand der Krausrippen an der Seite auffassen, Muster A.8 (= 14 Maschen) stricken, A.3 über die nächsten 84 Maschen stricken (= 6 Rapporte à 14 Maschen), A.9 (= 15 Maschen) stricken und 4 Maschen aus dem Rand der Krausrippen an der Seite auffassen = 121 Maschen. Die je 4 Maschen beidseitig kraus rechts stricken. In diesem Muster weiterstricken, bis die Arbeit eine Länge von ca. 47 cm hat - daran angepasst, dass ein ganzer Rapport in der Höhe gestrickt wurde.
Nun im Muster wie folgt ab der Hin-Reihe stricken: 4 Maschen kraus rechts, A.10 (= 14 Maschen), A.11 über die nächsten 84 Maschen (= 6 Rapporte à 14 Maschen), A.12 (= 15 Maschen) und 4 Maschen kraus rechts. Wenn das Diagramm in der Höhe zu Ende gestrickt wurde, 2 Krausrippen (= 4 Reihen kraus rechts) und locker abketten. Die Arbeit hat eine Länge von ca. 52 cm.

TEIL-2:
Die Arbeit ebenso wie Teil-1 stricken. D.h. die 113 Maschen von Teil-2 auf Rundnadel Nr. 3 legen und 1 Markierer anbringen. Wie bei Teil-1 die Maschen am Rand der Krausrippen an der Seite auffassen und im Muster wie bei Teil-1 stricken.

----------------------------------------------------------

MÜTZE:
Die Mütze wird in Runden als Viereck auf dem Nadelspiel/der Rundnadel gestrickt, von oben nach unten.
12 Maschen auf Nadelspiel Nr. 3 mit 1 Faden Lace + 1 Faden Kid-Silk (= 2 Fäden) anschlagen. Wie folgt stricken: * 1 Masche rechts, 1 Umschlag, 1 Masche rechts, 1 Masche links *, von *-* insgesamt 4 x in der Runde arbeiten (in der nächsten Runde die Umschläge verschränkt stricken, um Löcher zu vermeiden) = 16 Maschen. Im Muster in Runden gemäß Diagramm A.1 stricken, A.1 insgesamt 4 x in der Runde arbeiten - MUSTER oben lesen. Im Laufe der Zunahmen zur Rundnadel wechseln, wenn genug Maschen vorhanden sind. MASCHENPROBE BEACHTEN! Wenn A.1 zu Ende gestrickt wurde, sind 128 Maschen in der Runde. Nun im Muster wie folgt stricken: * A.13 (= 3 Maschen), A.14 (= 14 Maschen) und A.15 (= 15 Maschen) *, von *-* insgesamt 4 x in der Runde arbeiten. Wenn die Diagramme in der Höhe zu Ende gestrickt wurden, sind 168 Maschen in der Runde. Dann im Muster wie folgt stricken: A.14 über alle Maschen (= 12 Rapporte à 14 Maschen). Das Diagramm 1 x in der Höhe stricken. Dann 1 Runde rechts stricken und dabei 46 Maschen gleichmäßig verteilt abnehmen = 122 Maschen. 3 cm KRAUSRIPPEN - siehe oben – stricken und locker abketten – TIPP ZUM ABKETTEN oben lesen. Die Arbeit hat eine Höhe von ca. 24 cm.

Diese Anleitung wurde korrigiert. .

Online aktualisiert am: 28.01.2019
Korrektur SCHAL: ... Dann im Muster wie folgt stricken: * Mit der 13. Runde von A.2/A.3/A.4 bis zum nächsten Markierer weiterstricken, A.5 (= 9 Maschen), A.6 über die nächsten 84 Maschen (= 6 Rapporte à 14 Maschen), A.7 (= 9 Maschen), Markierer *, von *-* insgesamt 2 x arbeiten.

Diagramm

= 1 Masche rechts in Hin-Reihen, 1 Masche links in Rück-Reihen
= 1 Masche links in Hin-Reihen, 1 Masche rechts in Rück-Reihen
= 2 Maschen rechts zusammenstricken
= 1 Masche wie zum Rechtsstricken abheben, 1 Masche rechts, die abgehobene Masche über die gestrickte ziehen
= 2 Maschen links zusammenstricken
= 1 Masche wie zum Rechtsstricken abheben, 2 Maschen rechts zusammenstricken, die abgehobene Masche über die zusammengestrickten ziehen
= zwischen 2 Maschen 1 Umschlag arbeiten
= bezieht sich auf die 2 letzten Runden der Anleitung




Chris 13.03.2019 - 10:37:

Es sind aber doch nach der 10.Reihe schon 168 Maschen auf der Nadel.

DROPS Design 13.03.2019 kl. 11:09:

Liebe Chris, ja genau bei der 10. Reihe haben Sie 168 M auf der Nadel, dann werden Sie in A.13 weiter zunehmen und in A.15 weiter abnehmen, wenn alle Diagramme fertig sind, haben Sie 168 M auf der Nadel. Viel Spaß beim stricken!

Chris 10.03.2019 - 11:40:

Hallo! In der Anleitung für die Mütze wird meiner Meinung nach in der 11. Reihe von A13 und A15 eine Masche zuviel aufgenommen und zwar nach der 2. Masche von A13 und vor der letzten von A15.

DROPS Design 11.03.2019 kl. 11:56:

Liebe Chris, bei der 11. Reihe in A.13 und A.15 nehmen Sie je 1 Masche zu (= 2 Umschläge + 1 Abnahme in A.13 und 4 Umschläge + 3 Abnahmen in A.15 - bei A.14 gibt es je 2 Umschläge und 2 Abnahmen). Viel Spaß beim stricken!

Chantal CHOPART 28.01.2019 - 11:45:

Bonjour, Suite aux commentaires de Catherine, les 21 et 23 janvier 2019, les diagrammes ont-il été modifiés ci-dessus ? Merci

DROPS Design 28.01.2019 kl. 12:20:

Bonjour Mme Chopart, tout à fait, les diagrammes A.5,A.6 et A.7 ont été corrigés. Bon tricot!

Catherine 23.01.2019 - 17:53:

Merci pour votre réponse Mais quand on compare les diagrammes A5, A6 et A7 avec les diagrammes A10, A11 et A12, cela ne me semble pas cohérent : on fait des mailles ensemble à l'envers sur le motif qui est à l'endroit. Et la maille du milieu de A10 et A12 est à l'endroit sur 4 rangs. Quand estimez-vous transmettre la version corrigée des diagrammes ?

DROPS Design 28.01.2019 kl. 11:07:

Bonjour Catherine, en fait A.5-A.7 se tricotent sur les 2 côtés que l'on va terminer en côtes ensuite, et les autres côtés du carrés vont être continués en point fantaisie pour la longueur de l'écharpe. Les explications vont être modifiées dans ce sens. Les diagrammes ont été corrigés. Bon tricot!

Catherine 21.01.2019 - 20:34:

Bonjour Je pense qu'il y a des erreurs dans les diagrammes A5 A6 et A7 : est-ce qu'il y a bien les 2 mailles ensemble à l'envers ou il faut faire des surjets et des mailles ensemble à l'endroit ? Sur le 1er rang de ces diagrammes, est-ce que la maille du milieu (entre les 2 jetés ) est à l'envers ou à l'endroit ?

DROPS Design 23.01.2019 kl. 09:16:

Bonjour Catherine, merci pour votre retour, dans A.5, on doit bien tricoter 2 m ens à l'env et dans A.7, on doit avoir 1 maille endroit au milieu. Le diagramme va être corrigé, merci. Bon tricot!

Anne 30.11.2018 - 21:49:

Hallo, Ik ben bezig met de eerste herhaling van A8-A13-A9 in deel 1 van de sjaal. Wanneer ik naald 22 (verkeerde kant) wil breien loop ik vast. Volgens het patroon moet ik na de 4 steken ribbelsteek 1 averecht, 1 recht en 11 averecht breien. Maar... als ik dat doe dan kom ik niet uit; er zit een steek te veel in het patroon. Ik hoop dat u mij kunt uitleggen hoe dit wel moet. Groet, Anns

DROPS Design 04.12.2018 kl. 12:50:

Dag Anne,

Als ik het aantal steken tel, zou het wel moeten kloppen. Heb je het zwarte driehoekje goed gebreid op de vorige toer? (1 afhalen, 2 samenbreien en de afgehaalde steek overhalen).

Helaas kan ik hiervandaan niet meekijken waar het precies mis is gegaan. Misschien is het mogelijk om met je werk naar een verkooppunt te gaan, zodat er even meegekeken kan worden.

La Plus Belle 11.04.2018 - 14:30:

Hallo. In der Anleitung für den Schal sind mir folgende Fehler aufgefallen: Strickschrift A8, am Beginn der Reihe 21 dürfen nicht 2 Maschen rechts gestrickt werden, sondern: 1 Masche abh., 1 Masche rechts stricken, abgehobene Masche überziehen Strickschrift A9, am Ende der Reihe 21 dürfen nicht 2 Maschen rechts gestrickt werden, sondern: 2 Maschen rechts zusammenstricken Herzliche Grüße

Anita Schmeissner 19.03.2018 - 22:55:

Leider komm ich mit der Anleitung nicht weiter. Stecke beim Sternchen fest : A2 A3 A4 bis zum Stern stricken (600Maschen auf der Nadel) soll man jetzt diese eine Zeile mit dem Stern 2x kompl. rundum stricken?

DROPS Design 20.03.2018 kl. 09:02:

Liebe Frau Schmeissner, bei der Reihe mit Stern stricken Sie wie zuvor aber die ersten 2 Umschläge von A.2 + der letzte Umschlag von A.4 überspringen. Dann bei der letzte Runde stricken Sie die Maschen wie zuvor (siehe BITTE BEACHTEN in der Anleitung) gleichzeitig werden die Maschen für den 4 Seiten verteilt. Viel Spaß beim stricken!

Hallbjørg Eidhamar 11.02.2018 - 22:45:

Hei Lurer på ein ting: I mønster står det at når du kjem nest siste runde der ein har strikka A2-A7, skal ein hoppe over dei 2 første kasta i A2 og det siste kastet i A4. Stemmer dette? Eller skal det vere 2 siste kasta i A4?

DROPS Design 21.02.2018 kl. 15:48:

Hej Hallbjørg, opskriften stemmer med at du skal hoppe over de 2 første kast og det sidste kast, så du kan bare følge den. God fornøjelse! :)

Elin 28.12.2017 - 16:02:

Hej! Jag håller på att sticka mössan och undrar över mönstret när det stickas A.13 A.14 och A.15. På rad 11 har jag ökat två maskor per varv så att jag totalt har 176 maskor (44 per mönsterdel) men på varv 12 är det endast utritat 42 maskor. Ska varje varv from rad 12 börja med en rät och sluta med en avig som det har varit tidigare?

DROPS Design 22.02.2018 kl. 14:26:

Hej Elin, alle masker er med i diagrammerne. God fornøjelse!

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 183-7

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.