DROPS / 182 / 8

Raspberry Truffle by DROPS Design

Das Set umfasst: Mütze und Kragenschal mit Strukturmuster, gestrickt von oben nach unten. Größe S – L. Das Set wird gestrickt in DROPS Puna oder DROPS Sky.

DROPS Design: Modell pu-023
Garngruppe B
-----------------------------------------------------------
Für das ganze Set reichen ca. 200 g für beide Größen in DROPS Puna oder ca. 150 g für beide Größen in DROPS Sky.
-----------------------------------------------------------

MÜTZE:
Größe: S/M - M/L
Passend für Kopfumfang: ca. 54/56 - 56/58 cm
Material:
DROPS PUNA von Garnstudio (gehört zur Garngruppe B)
100 g für beide Größen in Farbe 10, altrosa

ODER:
DROPS SKY von Garnstudio (gehört zur Garngruppe B)
100 g für beide Größen Farbe Nr. 10, erika

Die Arbeit kann auch mit folgenden Garnen gestrickt werden:
"Garnalternativen (Garngruppe B)" – siehe Link unten.

DROPS NADELSPIEL und RUNDNADEL (40 cm) Nr. 4 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 21 Maschen und 28 Reihen glatt rechts = 10 cm in der Breite und 10 cm in der Höhe.

DROPS RUNDNADEL (40 cm) Nr. 3,5 für das Rippenmuster - oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 22 Maschen und 30 Reihen glatt rechts = 10 cm in der Breite und 10 cm in der Höhe.
-----------------------------------------------------------

KRAGENSCHAL:
Größe: S/M - M/L
Maße: Umfang oben: 57-61 cm. Umfang unten: ca. 84-91 cm. Höhe: 24-26 cm.
Material:
DROPS PUNA von Garnstudio (gehört zur Garngruppe B)
150 g für beide Größen in Farbe 10, altrosa

ODER:
DROPS SKY von Garnstudio (gehört zur Garngruppe B)
100 g für beide Größen Farbe 10, erika

Die Arbeit kann auch mit folgenden Garnen gestrickt werden:
"Garnalternativen (Garngruppe B)" – siehe Link unten.

DROPS RUNDNADEL (60 cm) Nr. 4 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 21 Maschen und 28 Reihen glatt rechts = 10 cm in der Breite und 10 cm in der Höhe.

DROPS RUNDNADEL (60 cm) Nr. 3,5 für das Rippenmuster - oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 22 Maschen und 30 Reihen glatt rechts = 10 cm in der Breite und 10 cm in der Höhe.

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (0)

100% Alpaka
von 3.10 € /50g
DROPS Puna natural DROPS Puna natural 3.10 € /50g
Lanade
Bestellen
DROPS Puna natural mix DROPS Puna natural mix 3.10 € /50g
Lanade
Bestellen
DROPS Puna uni colour DROPS Puna uni colour 3.60 € /50g
Lanade
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 12.40€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
HINWEISE ZUR ANLEITUNG:

KRAUSRIPPEN (in Runden):
1 Krausrippe = 2 Runden kraus rechts = 1 Runde rechts und 1 Runde links.

MUSTER:
Mütze: Siehe Diagramme A.1 bis A.3.
Kragenschal: Siehe Diagramme A.1 und A.2.

ZUNAHMETIPP (gleichmäßig verteilt):
Um zu berechnen, wie gleichmäßig verteilt zugenommen werden muss, die gesamte Maschenzahl der Reihe (z.B. 48 Maschen) durch die Anzahl an Zunahmen, die gemacht werden sollen (z.B. 42), teilen = 1,1. In diesem Beispiel nach ca. jeder Masche zunehmen, indem 1 Umschlag gearbeitet wird. In der nächsten Runde den Umschlag verschränkt stricken, um ein Loch zu vermeiden.

ABNAHMETIPP (gleichmäßig verteilt):
Um zu berechnen, wie man gleichmäßig verteilt abnimmt, die gesamte Maschenzahl der Reihe (z.B. 120 Maschen) durch die Anzahl an Abnahmen, die gemacht werden sollen (z.B. 18), teilen = 6,6. In diesem Beispiel abwechselnd ca. jede 5.und 6. Masche und jede 6.und 7. Masche rechts zusammenstricken.
----------------------------------------------------------

MÜTZE:
Die Mütze wird in Runden gestrickt, von oben nach unten auf dem Nadelspiel/der kurzen Rundnadel.

BEIDE GRÖSSEN:
12 Maschen auf Nadelspiel Nr. 4 mit Puna oder Sky anschlagen. BITTE BEACHTEN: Das Fadenende ca. 30 cm stehen lassen, um die Mütze oben am Ende zusammenzuziehen!
1. RUNDE: rechts stricken
2. RUNDE: * 1 Masche rechts, 1 Umschlag *, von *-* bis Rundenende wiederholen = 24 Maschen.
3. RUNDE: * 1 Masche rechts, den Umschlag links verschränkt stricken, 1 Umschlag *, von *-* bis Rundenende wiederholen = 36 Maschen.
4. RUNDE: * 1 Masche rechts, 1 Masche links, den Umschlag links verschränkt, 1 Umschlag *, von *-* bis Rundenende wiederholen = 48 Maschen.
5. RUNDE: * 1 Masche rechts, 2 Maschen links, den Umschlag links verschränkt stricken *, von *-* bis Rundenende wiederholen
6. RUNDE: * 1 Masche rechts, 3 Maschen links *, von *-* bis Rundenende wiederholen
7.-8. RUNDE: rechte Maschen rechts und linke Maschen links stricken.
2 KRAUSRIPPEN (= 4 Runden kraus rechts) stricken – siehe oben. 1 Runde rechts stricken und dabei 42 Maschen gleichmäßig verteilt zunehmen – ZUNAHMETIPP (gleichmäßig verteilt) lesen = 90 Maschen (in der nächsten Runde die Umschläge links verschränkt stricken). MASCHENPROBE BEACHTEN! Nun im Muster A.1 stricken (= 15 Rapporte á 6 Maschen). Wenn A.1 in der Höhe zu Ende gestrickt wurde, sind 120 Maschen in der Runde.

2 Krausrippen (= 4 Runden kraus rechts) stricken und dabei 18-14 Maschen gleichmäßig verteilt in der 1. Runde der Krausrippen abnehmen – ABNAHMETIPP (gleichmäßig verteilt) lesen = 102-106 Maschen. 3 Runden rechts stricken. Nun im Muster A.2a stricken (= 51-53 Rapporte á 2 Maschen), A.2a 3-4 x in der Höhe stricken. Dann A.2b über jeden Rapport von A.2a 1-1 x in der Höhe stricken. 2 Krausrippen (= 4 Runden kraus rechts) stricken. 1 Runde rechts stricken und dabei 24-26 Maschen gleichmäßig verteilt zunehmen = 126-132 Maschen. A.3 (= 21-22 Rapporte á 6 Maschen) über die ganze Runde stricken. Wenn A.3 in der Höhe zu Ende gestrickt wurde, 2 Krausrippen (= 4 Runden kraus rechts) stricken und dabei 12-12 Maschen gleichmäßig verteilt in der 1. Runde der Krausrippen abnehmen = 114-120 Maschen. 1 Runde rechts stricken. Zur Rundnadel Nr. 3,5 wechseln. Dann im Rippenmuster stricken (1 Masche rechts/2 Maschen links). Wenn 12 Reihen im Rippenmuster gestrickt wurden, die Maschen mustergemäß abketten (d.h. rechte Maschen rechts und linke Maschen links abketten). Den Faden abschneiden und vernähen. Die Mütze hat eine Höhe von ca. 27-28 cm. Die Mütze oben zusammenziehen, indem der Anfangsfaden Masche für Masche durch die Maschen gefädelt und zusammengezogen wird, den Faden gut vernähen.

----------------------------------------------------------

KRAGENSCHAL:
Der Kragenschal wird in Runden gestrickt, von oben nach unten.
153-162 Maschen auf Rundnadel Nr. 3,5 mit Puna oder Sky anschlagen. 1 Rück-Reihe links stricken.
Wenden und zur Runde schließen und wie folgt in Runden weiterstricken: Im Rippenmuster (1 Masche rechts/ 2 Maschen links) über die ganze Runde stricken. Wenn 6 Runden im Rippenmuster gestrickt wurde, zu Rundnadel Nr. 4 wechseln. 1 Runde rechts stricken und dabei 33-34 Maschen gleichmäßig verteilt abnehmen – ABNAHMETIPP (gleichmäßig verteilt) lesen = 120-128 Maschen. 2 KRAUSRIPPEN (= 4 Runden kraus rechts) stricken - siehe oben. 3 Runden rechts stricken. MASCHENPROBE BEACHTEN! Nun im Muster A.2a (= 60-64 Rapporte á 2 Maschen) stricken, A.2a insgesamt 9-11 x in der Höhe stricken. Dann A.2b über jeden Rapport von A.2a stricken. 2 Krausrippen (= 4 Runden kraus rechts) stricken, GLEICHZEITIG in der 3. Runde 24-28 Maschen gleichmäßig verteilt zunehmen – ZUNAHMETIPP (gleichmäßig verteilt) lesen = 144-156 Maschen. Nun im Muster A.1 stricken (= 24-26 Rapporte á 6 Maschen). Wenn A.1 in der Höhe zu Ende gestrickt wurde, sind 192-208 Maschen in der Runde. 2 Krausrippen (= 4 Runden kraus rechts) stricken. 1 Runde rechts stricken und 0-1 Masche abnehmen = 192-207 Maschen. Zur Rundnadel Nr. 3,5 wechseln. Im Rippenmuster stricken (1 Masche rechts, 2 Maschen links). Wenn 4 Runden im Rippenmuster gestrickt wurde, in jeder Linksrippe 1 Masche zunehmen, sodass aus 2 Maschen links 3 Maschen links werden = 256-276 Maschen. Wenn insgesamt 6 Runden im Rippenmuster gestrickt wurden, die Maschen mustergemäß abketten (d.h. rechte Maschen rechts und linke Maschen links abketten). Den Faden abschneiden und vernähen. Der Kragenschal hat eine Höhe von ca. 24-26 cm.

Diagramm

= 1 Masche rechts
= 1 Masche links
= die Nadel zwischen der 4. und 5. Masche einstechen, den Faden holen (= 1 neue Masche), 1 Masche rechts, 2 Maschen links, 1 Masche rechts
= die neue Masche der vorherigen Runde und die nächste Masche (= 2 Maschen) rechts zusammenstricken (= 1 Masche abgenommen)
= 1 Umschlag zwischen 2 Maschen. In der nächsten Runde den Umschlag links verschränkt stricken, um ein Loch zu vermeiden.
= am Anfang dieser Runde (= 7. Runde) zuerst 1 Masche rechts stricken (diese Masche ist NICHT im Diagramm eingezeichnet), dann die 6 Maschen des Diagramms in der Runde wiederholen. Die nächste Runde (= 8. Runde) wie folgt stricken: die erste Rechtsmasche des Diagramms überspringen und die restlichen 6 Maschen stricken, dann alle 7 Maschen des Diagramms in der Runde wiederholen (d.h. die letzte gestrickte Masche der Runde ist eine Linksmasche). Die restlichen Runden wie im Diagramm gezeigt stricken.

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare zu dieser Anleitung. Schreiben Sie einen!

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 182-8

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort.

Ihre Email Adresse wird nicht publiziert. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.