DROPS / 181 / 14

Walk in the Park by DROPS Design

Gestrickter Pullover mit Perlmuster und Taschen. Größe S - XXXL. Die Arbeit wird gestrickt in DROPS Air und DROPS Brushed Alpaca Silk.

DROPS Design: Modell ai-059
Garngruppe C + C oder E
----------------------------------------------------------
Größe: S - M - L - XL - XXL - XXXL (siehe Maße in der Maßskizze!)
Material:
DROPS AIR von Garnstudio (gehört zur Garngruppe C)
250-300-300-350-350-400 g Farbe 01, natur
sowie:
DROPS BRUSHED ALPACA SILK von Garnstudio (gehört zur Garngruppe C)
150-150-175-175-200-225 g Farbe 01, natur

Die Arbeit kann auch mit folgenden Garnen gestrickt werden:
"Garnalternativen (Garngruppe C)" – siehe Link unten.

DROPS RUNDNADEL (60 oder 80 cm) Nr. 9 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 10 Maschen und 14 Reihen glatt rechts mit 2 Fäden = 10 cm in der Breite und 10 cm in der Höhe.

DROPS RUNDNADEL (60 und 80 cm) Nr. 8 für das Rippenmuster - oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 11 Maschen und 15 Reihen glatt rechts mit 2 Fäden = 10 cm in der Breite und 10 cm in der Höhe.

(Weiter zu Anleitung ...)

Schlagwörter:

Anleitungstyp: Pullover, Muster/Technik: Perlmuster, Schnitt: oversized, Taschen,

Tipps & Hilfe

Alle unsere Anleitung haben Videotutorials, die Ihnen helfen können, Ihr Projekt schnell zu beenden!

Hier finden Sie sie!

Schritt-für-Schritt-Tutorials für die üblichsten Strick- und Häkeltechniken können Sie auch bei den DROPS Lessons finden.!

HINWEISE ZUR ANLEITUNG:

PERLMUSTER:
1. REIHE: * 1 Masche rechts, 1 Masche links *, von *-* fortlaufend wiederholen.
2. REIHE: Rechte Maschen links und linke Maschen rechts stricken.
Die 2. Reihe fortlaufend wiederholen.
----------------------------------------------------------

PULLOVER:
Der Pullover wird in Hin- und Rück-Reihen auf der Rundnadel gestrickt und anschließend an den Seiten zusammengenäht. Die Ärmelmaschen werden aus den Armausschnitten am Rumpfteil aufgefasst und die Ärmel werden von oben nach unten angestrickt.

RÜCKENTEIL:
Die Arbeit wird in Hin- und Rück-Reihen auf der Rundnadel gestrickt. 50-54-58-63-69-75 Maschen mit 1 Faden von jeder Qualität (= 2 Fäden) auf Rundnadel Nr. 9 anschlagen. Im PERLMUSTER stricken – siehe oben. MASCHENPROBE BEACHTEN!
Bei einer Länge von 52-53-54-55-56-57 cm je 1 Masche beidseitig abketten (dies kennzeichnet die Armausschnitte) = 48-52-56-61-67-73 Maschen. Weiterstricken, bis die Arbeit eine Länge von 68-70-72-74-76-78 cm hat. Die mittleren 18-18-18-19-19-19 Maschen für den Halsausschnitt abketten. Jede Schulter einzeln weiterstricken, dabei am Anfang der nächsten Reihe, die am Halsrand beginnt, 1 Masche abketten = 14-16-18-20-23-26 Maschen übrig für die Schulter. Alle Maschen locker bei einer Länge von 70-72-74-76-78-80 cm abketten. Die andere Schulter ebenso stricken.

VORDERTEIL:
Wie das Rückenteil stricken, bis die Arbeit eine Länge von 64-65-66-67-68-69 cm hat = 48-52-56-61-67-73 Maschen. Die mittleren 12-12-12-13-13-13 Maschen für den Halsausschnitt stilllegen. Jede Schulter einzeln weiterstricken, dabei am Anfang jeder Reihe, die am Halsrand beginnt, wie folgt abketten: 2 Maschen 1 x und 1 Masche 2 x = 14-16-18-20-23-26 Maschen übrig pro Schulter. Alle Maschen locker bei einer Länge von 70-72-74-76-78-80 cm abketten. Die andere Schulter ebenso stricken.

FERTIGSTELLEN:
Die Schulternähte schließen.

LINKER ÄRMEL:
Oben aus dem Armausschnitt des Pullovers werden Maschen aufgefasst und der Ärmel wird in Hin- und Rück-Reihen von oben nach unten angestrickt.

Dort beginnen, wo 1 Masche für den Armausschnitt abgekettet wurde und in einer Hin-Reihe 36-38-40-42-44-46 Maschen mit 1 Faden von jeder Qualität (= 2 Fäden) auf Rundnadel Nr. 9 auffassen, dabei die Maschen von unten nach oben aus dem Vorderteil auffassen und dann von oben nach unten aus dem Rückenteil bis zu der Stelle, an der 1 Masche für den Armausschnitt abgekettet wurde. In Hin- und Rück-Reihen im Perlmuster stricken. Bei einer Länge des Ärmels von 3 cm je 1 Masche beidseitig abnehmen. In dieser Weise alle 5-4½-4½-3 ½-3½-3 cm insgesamt 7-8-8-9-9-10 x abnehmen = 22-22-24-24-26-26 Maschen. Bei einer Länge von 39-38-37-36-34-32 cm (die kürzeren Maße bei den größeren Größen werden durch eine breitere Schulter ausgeglichen) 1 Reihe rechts stricken und dabei 6-6-8-8-10-10 Maschen gleichmäßig verteilt zunehmen = 28-28-32-32-36-36 Maschen. Zur Rundnadel Nr. 8. 10 cm wechseln und im Rippenmuster (= 2 Maschen rechts/ 2 Maschen links) stricken, dann die Maschen mustergemäß abketten (d.h. rechte Maschen rechts und linke Maschen links abketten). Der Ärmel hat eine Länge von insgesamt 49-48-47-46-44-42 cm.

RECHTER ÄRMEL:
Ebenso wie den linken Ärmel stricken, jedoch am Rückenteil beginnen. Die Maschen von unten nach oben aus dem Armausschnitt des Rückenteils und dann von oben nach unten aus dem Armausschnitt des Vorderteils auffassen.

FERTIGSTELLEN - 2:
Die Seiten- und Ärmelnähte jeweils ohne Unterbrechung am äußeren Maschenglied der äußersten Masche schließen.

KRAGEN:
Ca. 56 bis 64 Maschen (einschließlich der stillgelegten Maschen, die Maschenzahl muss teilbar durch 4 sein) auf der kurzen Rundnadel Nr. 8 mit 1 Faden von jeder Qualität auffassen (= 2 Fäden). 1 Runde rechts stricken, dann im Rippenmuster (= 2 Maschen rechts/ 2 Maschen links) über alle Maschen stricken. 5 cm im Rippenmuster stricken, dann die Maschen mustergemäß abketten.
TASCHEN:
Die Arbeit wird in Hin- und Rück-Reihen gestrickt.
20 Maschen mit 1 Faden von jeder Qualität (= 2 Fäden) auf Rundnadel Nr. 9 anschlagen. Im Perlmuster stricken, bis die Arbeit eine Länge von 14 cm hat. Zur Rundnadel Nr. 8 wechseln. In der nächsten Hin-Reihe im Rippenmuster stricken (= 2 Maschen rechts, 2 Maschen links), GLEICHZEITIG 6 Maschen gleichmäßig verteilt in der Runde zunehmen = 26 Maschen (das Rippenmuster mit 2 Maschen rechts beenden). 4 cm im Rippenmuster stricken, dann die Maschen mustergemäß abketten, d.h. rechte Maschen rechts und linke Maschen links abketten.
Noch 1 Tasche ebenso stricken. Die Taschen ca. 6 bis 8 cm über dem unteren Rand aufnähen (siehe Foto).

Diagramm

= Strickrichtung

Brauchen Sie Hilfe? Hier finden Sie einige hilfreiche Videotutorials!

Für weitere Hilfe kontaktieren Sie bitte den Laden oder Onlineshop in dem Sie die Wolle gekauft haben. Wenn Sie DROPS Garn gekauft haben, erhalten Sie qualifizierte Hilfe von einem Laden, der sich mit DROPS Anleitungen auskennt.

Alle Anleitungen wurden sorgfältig Korrektur gelesen, aber wir übernehmen keine Haftung für eventuelle Fehler. Die Anleitungen wurden aus dem Norwegischen übersetzt und Sie können die Maschenzahl oder Massangaben jederzeit mit dem Original vergleichen auch wenn Sie kein Norwegisch sprechen.

Wenn Sie glauben einen Fehler in der Anleitung gefunden zu haben, schreiben Sie bitte einen Kommentar oder eine Frage unter der Rubrik Kommentare. Zur Anleitung DROPS 181-14 im Original.