DROPS / 178 / 62

Almer by DROPS Design

Tuch mit Krausrippen und Lochmuster in DROPS Cotton Merino, gestrickt von oben nach unten.

DROPS Design: Modell Nr. cm-057
Garngruppe B
-----------------------------------------------------------
Maße: Breite oben ca. 194 cm. Höhe in der Mitte ca. 52 cm.
Material:
DROPS COTTON MERINO von Garnstudio (gehört zur Garngruppe B)
550 g Farbe 01, natur

DROPS RUNDNADEL (80 cm) Nr. 4 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 21 Maschen x 42 Reihen mit kraus rechts = 10 cm in der Breite und 10 cm in der Höhe.

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (5)

50% Schurwolle, 50% Baumwolle
von 3.70 € /50g
DROPS Cotton Merino uni colour DROPS Cotton Merino uni colour 3.70 € /50g
Lanade
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 40.70€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
KRAUSRIPPEN (in Hin- und Rück-Reihen):
1 Krausrippe = 2 Reihen kraus rechts = 2 Reihen rechts.

MUSTER:
Siehe Diagramme A.1 bis A.9. Die Diagramme zeigen alle Hin- und Rück-Reihen, Hin-Reihen werden von rechts nach links, Rück-Reihen von links nach rechts gelesen.

----------------------------------------------------------

TUCH:
Die Arbeit wird in Hin- und Rück-Reihen aufgrund der großen Maschenzahl auf der Rundnadel gestrickt, von oben nach unten.
5 Maschen auf Rundnadel Nr. 4 mit Cotton Merino anschlagen. Im Muster A.1 stricken, BITTE BEACHTEN: Die ganze Arbeit wird in KRAUSRIPPEN gestrickt (siehe oben). Wenn das Diagramm 1 x in der Höhe gestrickt wurde, sind 23 Maschen in der Reihe.

Diagramme A.2, A.3 und A.4 wie folgt stricken:
A.2 über 1 Masche, A.3 bis noch 2 Maschen in der Reihe sind (= 4 x) und A.4 über 2 Maschen. Wenn die Diagramme 1 x in der Höhe gestrickt wurden, sind 83 Maschen in der Reihe. Da die Maschenzahl in A.3 zunimmt, in jedem A.3 in der Mitte 1 Markierungsfaden anbringen, damit die Zunahmen in A.3/das Muster leichter zu erkennen sind – die Markierungsfäden beim Stricken mitführen.

Wie in A.x gezeigt weiterstricken (d.h. an den Seiten wie zuvor zunehmen und beidseitig des Markierungsfadens in A.3 zunehmen/im Lochmuster stricken), bis A.x 11 x in der Höhe gestrickt wurde, nachdem A.2, A.3 und A.4 zum ersten Mal gestrickt wurden = 12 x insgesamt. Es sind nun 347 Maschen in der Reihe.

Diagramme A.5, A.6 und A.7 wie folgt stricken:
A.5 über 11 Maschen, A.6 bis noch 12 Maschen in der Reihe sind (= 9 x) und A.7 über 12 Maschen. BITTE BEACHTEN: In der ersten Reihe werden einige Maschen durch Umschläge zugenommen, die in der nächsten Rück-Reihe rechts verschränkt gestrickt werden: A.5 über 13 Maschen stricken, A.6 bis noch 14 Maschen übrig sind (= 10 x) und A.7 über 14 Maschen. Wenn A.5, A.6 und A.7 1 x in der Höhe gestrickt wurden, sind 443 Maschen in der Reihe.

Diagramme A.8, A.9 und A.10 wie folgt stricken:
A.8 über 10 Maschen, A.9 bis noch 13 Maschen in der Reihe sind (= 10 x) und A.10 über 13 Maschen. Wenn A.8, A.9 und A.10 1 x in der Höhe gestrickt wurden, sind 493 Maschen in der Reihe.

ABKETTEN:
Damit die Abkettkante nicht spannt, in der nächsten Hin-Reihe wie folgt abketten: Rechts abketten und dabei nach jedem Umschlag in den Diagrammen der vorherigen Reihe 1 Umschlag arbeiten, diesen Umschlag direkt wieder wie eine normale Masche abketten.

Diese Anleitung wurde korrigiert. .

Korrektur: Die Anleitung und die Diagramme wurden mit der korrekten Diagrammnummer aktualisiert.
Online aktualisiert am: 24.05.2017

Diagramm

= 1 Masche rechts in Hin-Reihen, 1 Masche rechts in Rück-Reihen
= zwischen 2 Maschen 1 Umschlag arbeiten
= zwischen 2 Maschen 1 Umschlag arbeiten, den Umschlag in der nächsten Reihe rechts verschränkt stricken, um ein Loch zu vermeiden.
= 2 Maschen rechts zusammenstricken
= 1 Masche wie zum Rechtsstricken abheben, 1 Masche rechts stricken und die abgehobene Masche über die gestrickte ziehen
= 1 Masche wie zum Rechtsstricken abheben, 2 Maschen rechts zusammenstricken und die abgehobene Masche über die zusammengestrickten ziehen





Kommentare (5)

Schreiben Sie einen Kommentar!

Petra 04.08.2018 - 08:28:

Kann ich das Tuch auch in glatt rechts stricken?

DROPS Design 06.08.2018 kl. 08:46:

Liebe Petra, das Tuch würde dann ganz anders aussehen, da es wird hier mit Krausrippen gestrickt. Viel Spaß beim stricken!

Kelsey Kriegel 23.01.2018 - 09:29:

After A.x has been repeated 11 times, the pattern says I should have 347 stitches. I'm coming up way short after doing so. I'm currently at 321. I've done the pattern as written so what could I be missing my stitches? Thanks.

DROPS Design 23.01.2018 kl. 13:37:

Dear Mrs Kriegel, you increase a total of 24 sts each time you are working A.1 to A.4= +8 sts in A.1, + 2 sts in each of the 4 A.3 = 8 sts and + 8 sts in A.4, ie 24 sts increased x 11 repeats = 264 sts increased + 83 sts after first repeat in height = 347 sts. Happy knitting!

Zaza 01.09.2017 - 09:01:

Bonjour, Merci beaucoup et bonne journée Cordialement zaza

Zaza 31.08.2017 - 16:26:

Bonjour, Pour les Diagrammes A8, A9 et A 1O. Je fais le premier rang de A 8 sur 10 premieres mailles, A9 répété sur les mailles suivantes, et A 10 sur les 13 mailles restantes. Au rang 2 de A 10 je devrai avoir 13 mailles et j'en ai 14 ; et au rang 2 de A 8, je devrai avoir 11 mailles et j'en ai 12. D'ou vient l'erreur s'il vous plait ?? Cordialement zaza

DROPS Design 01.09.2017 kl. 08:25:

Bonjour Zaza, c'est bien ainsi, vous devez avoir 12 m dans A.8 au 2ème rang et 13 m dans A.10 au 2ème rang: Le jeté au début de A.9 (au 1er rang) appartient à A.8 et non à A.9 et le 1er jeté de A.10 appartient à A.9 - déplacez vos marqueurs en vérifiant le nombre de mailles dans chaque diagramme avant de continuer le rang 2 pour mieux vous y retrouver. Bon tricot!

Amaia 14.08.2017 - 22:29:

En el patrón en español cuando hay que trabajar los patrones A2, A3 y A4 se indica que hay que tejer los patrones A1, A2 y A3, y desde este punto en adelante los patrones no cuadran. En la siguiente fase (A5,A6 y A7) en un principio indica que se deben realizar 9 repeticiones de A6 (aubque indica de A5) y luego habla de 10 repeticiones.

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 178-62

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort.

Ihre Email Adresse wird nicht publiziert. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.