DROPS / 177 / 12

Porcelaine by DROPS Design

Gehäkelte Decke mit Quadraten und Lochmuster in DROPS Paris.

Schlagwörter: Decken, Lochmuster, Quadrat,

DROPS Design: Modell w-625
Garngruppe C oder A + A
-----------------------------------------------------------
Maße: Breite: ca. 88 cm. Länge: ca. 124 cm.
Material:
DROPS PARIS von Garnstudio (gehört zur Garngruppe C)
350 g Farbe 16, weiß
300 g Farbe 100, light wash
250 g Farbe 30, graublau

DROPS HÄKELNADEL Nr. 5 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 14 Stäbchen = 10 cm in der Breite.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Kommentare (5)

100% Baumwolle
von 0.94 € /50g
DROPS Paris uni colour DROPS Paris uni colour 1.09 € /50g
Algawo
Bestellen
DROPS Paris recycled denim DROPS Paris recycled denim 0.94 € /50g
Algawo
Bestellen

100% Baumwolle
0.87 € /50g
DROPS ♥ You #8 DROPS ♥ You #8 0.87 € /50g
Algawo
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 15.66€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
MUSTER:
Siehe Diagramme A.1 bis A.4.

FARBEN QUADRAT-1:
ANSCHLAG + 1. RUNDE: graublau
2. RUNDE: light wash
3.-6. RUNDE: graublau
7. RUNDE: weiß
8-10. RUNDE: light wash
11.-13. RUNDE: weiß

FARBEN QUADRAT -2:
ANSCHLAG + 1. RUNDE: light wash
2. RUNDE: graublau
3.-6. RUNDE: light wash
7. RUNDE: weiß
8.-10. RUNDE: graublau
11.-13. RUNDE: weiß

FARBWECHSEL-TIPP:
Für einen schönen Übergang beim Farbwechsel die Farbe wechseln, bevor bei der letzten Masche der Runde der Faden zum letzten Mal durchgeholt wird. Die letzte Masche wird also mit der neuen Farbe abgemascht. Die Fäden im Verlauf vernähen.

HÄKELINFO:
Am Anfang jeder Runde mit festen Maschen die erste feste Masche durch 1 Luftmasche ersetzen. Die Runde mit 1 Kettmasche in die erste Luftmasche beenden.
Am Anfang jeder Runde mit Stäbchen das erste Stäbchen durch 3 Luftmaschen ersetzen. Die Runde mit 1 Kettmasche in die 3. Luftmasche beenden.
Am Anfang jeder Runde mit Doppelstäbchen das erste Doppelstäbchen durch 4 Luftmaschen ersetzen. Die Runde mit 1 Kettmasche in die 4. Luftmasche beenden.

FARBEN RAND:
1.-2. RUNDE: graublau
3. RUNDE: light wash
4. RUNDE: weiß
5. RUNDE: graublau
6. und 7. RUNDE: light wash
----------------------------------------------------------

Decke:
Es werden 6 gleiche Quadrate gehäkelt, aber in verschiedenen Farbkombinationen. 3 Quadrate von FARBEN QUADRAT-1 und 3 Quadrate von FARBEN QUADRAT-2 häkeln – siehe oben. Dann werden die Quadrate zusammengehäkelt. Zuletzt wird ein Rand um die ganze Decke gehäkelt.

QUADRAT:
4 Luftmaschen mit Häkelnadel Nr. 5 mit der Anschlagfarbe des Quadrats häkeln und mit 1 Kettmasche in die erste Luftmasche zum Ring schließen. FARBWECHSEL-TIPP LESEN!
Dann im Muster A.1 häkeln (A.1 insgesamt 4 x in der Runde häkeln) – HÄKELINFO LESEN! MASCHENPROBE BEACHTEN! Wenn A.1 zu Ende gehäkelt wurde, sind je 40 Stäbchen an jeder Seite und je 4 Eckluftmaschenbögen mit je 2 Doppelstäbchen beidseitig jedes Luftmaschenbogens vorhanden. Das Quadrat misst ca. 35 cm in der Breite und 35 cm in der Höhe.

FERTIGSTELLEN:
Die Quadrate wie in A.3 gezeigt mit 2 Quadraten in der Breite und 3 Quadraten in der Länge anordnen. Zuerst werden sie quer, dann längs zusammengehäkelt – siehe A.4. 2 Quadrate jeweils Rückseite an Rückseite aufeinander legen und mit weiß wie folgt zusammenhäkeln: 1 feste Masche um den Luftmaschenbogen in der Ecke des ersten Quadrats, 1 Luftmasche, 1 feste Masche um den Luftmaschenbogen in der Ecke des zweiten Quadrats, * 2 Luftmaschen, 2 Doppelstäbchen/Stäbchen des ersten Quadrats überspringen, 1 feste Masche in das nächste Stäbchen des ersten Quadrats, 1 Luftmasche, 2 Stäbchen des zweiten Quadrats überspringen, 1 feste Masche in das nächste Stäbchen des zweiten Quadrats *, von *-* bis zur nächsten Ecke wiederholen, 2 Luftmaschen, 1 feste Masche um den Luftmaschenbogen in der Ecke des ersten Quadrats, 1 Luftmasche, 1 feste Masche um den Luftmaschenbogen in der Ecke des zweiten Quadrats, den Faden abschneiden und vernähen. An den anderen Seiten ebenso verfahren.

RAND:
Um die ganze Decke mit Häkelnadel Nr. 5 wie folgt einen Rand häkeln – FARBEN RAND LESEN!
In einer Ecke einer Kurzseite beginnen und wie folgt häkeln: * A.2A (= Ecke) über den Eckluftmaschenbogen, A.2B an der Seite des Quadrats wiederholen (= 10 x in der Breite), A.2C in den Übergang zwischen 2 Quadraten, A.2B an der Seite des Quadrats wiederholen (= 10 x in der Breite), A.2D über die Ecke (= Seite der Ecke), A.2A (= Ecke) über den Eckluftmaschenbogen, A.2B an der Seite des Quadrats wiederholen (= 10 x in der Breite), A.2C in den Übergang zwischen 2 Quadraten, A.2B an der Seite des Quadrats wiederholen (= 10 x in der Breite), A.2C in den Übergang zwischen 2 Quadraten, A.2B an der Seite des Quadrats wiederholen (= 10 x in der Breite), A.2D über die Ecke (= Seite der Ecke) *, von *-* noch 1 x wiederholen. Den Faden abschneiden und vernähen.

Diagramm

= 4 Luftmaschen häkeln und mit 1 Kettmasche in die erste Luftmasche zum Ring schließen – siehe Punkt im Kreis, die Runde beginnt und endet hier
= 1 Luftmasche
= 1 feste Masche um den Luftmaschenbogen
= 1 feste Masche in die Masche
= 1 Halbstäbchen um den Luftmaschenbogen
= 1 Stäbchen um die Luftmasche/den Luftmaschenbogen
= 1 Stäbchen in die Masche
= 1 Doppelstäbchen in die Masche
= 1 Stäbchen um die Luftmaschen/den Luftmaschenbogen, jedoch den Faden beim letzten Mal noch nicht holen, 1 Stäbchen um dieselbe Luftmasche/denselben Luftmaschenbogen und nun den Faden beim letzten Mal holen und durch alle 3 Schlingen auf der Häkelnadel ziehen
= Wie folgt um den Luftmaschenbogen in der Ecke häkeln: 2 Doppelstäbchen + 3 Luftmaschen + 2 Doppelstäbchen
= Wie folgt um den Luftmaschenbogen in der Ecke häkeln: 2 Stäbchen + 3 Luftmaschen + 2 Stäbchen
= 3 Luftmaschen, 1 Kettmasche in die erste der 3 Luftmaschen
= Am Anfang der Runde Kettmaschen bis zur ersten Luftmasche häkeln
= Am Anfang der Runde Kettmaschen bis zur Mitte des ersten Luftmaschenbogens häkeln
= die Runde wurde bereits gehäkelt, mit der nächsten Runde beginnen!
= letzte Runde der Quadrate
= 1 feste Masche in die Masche/um den Luftmaschenbogen


SHIRLEY FREEMAN 15.03.2018 - 06:19:

Is there a written pattern for this instead of the diagram Thank You

DROPS Design 15.03.2018 kl. 08:33:

Dear Mrs Freeman, there is only diagram for this pattern. Each symbol in diagram is matching a stitch/group of stitch (see diagram key). Start reading diagrams from the bottom corner on the right side and read every round from the right to the left. Repeat A.1 a total of 4 times in the round to make the square. Happy crocheting!

Adela 21.05.2017 - 23:21:

Si tejo por el patrón a partir de la tercera vuelta no sale plano. Necesitará más cadenetas?.

DROPS Design 28.05.2017 kl. 20:18:

Hola Adela. Comprueba la tensión del tejido, puede ser que la parte de las cadenetas la trabajes más prieto.

Elisabetta 02.01.2017 - 13:10:

Super schön,würde mich über eine Anleitung sehr freuen.

Torhild Christensen 15.12.2016 - 16:57:

Lekkert

Lauren McRoberts 14.12.2016 - 13:32:

A very pretty summer blanket. Please include.

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 177-12

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.