DROPS / 167 / 27

Addiena by DROPS Design

Gehäkeltes DROPS Tuch in ”Cotton Viscose” mit Fächer- und Lochmuster.

DROPS Design: Modell Nr. n-178
Garngruppe A
----------------------------------------------------------
Maße: Höhe in der Mitte: ca. 88 cm. Breite oben: ca. 176 cm.
Material:
DROPS COTTON VISCOSE von Garnstudio
250 g Farbe Nr. 17, hellbeige
150 g Farbe Nr. 24, wein
150 g Farbe Nr. 28, hellrosa
100 g Farbe Nr. 02, natur

BITTE BEACHTEN: Wenn das Tuch einfarbig gehäkelt werden soll, reichen 550 g Cotton Viscose.

DROPS HÄKELNADEL Nr. 3,5 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 10 x 10 cm = 22 Stb x 12 R.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (26)
DROPS Cotton Viscose DROPS Cotton Viscose
54% Baumwolle, 46% Viskose
Nicht mehr im Sortiment
find alternatives

100% Baumwolle
0.80 € /50g
DROPS ♥ You #9 DROPS ♥ You #9 0.80 € /50g
Lanade
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 10.40€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
MUSTER:
Siehe Diagramme A.1 bis A.19.

HÄKELINFO:
Am Anfang jeder R mit Stb 5 Lm häkeln, diese Lm ersetzen NICHT das erste Stb.

ABNAHMETIPP:
1 Stb abnehmen, indem die nächsten 2 Stb wie folgt zusgehäkelt werden: 1 Stb häkeln, jedoch den Faden beim letzten Mal noch nicht holen (= 2 Schlingen auf der Häkelnadel), dann das nächste Stb häkeln und nun den Faden beim letzten Mal holen und durch alle 3 Schlingen auf der Häkelnadel ziehen.

ZUNAHMETIPP:
1 Stb zunehmen, indem 2 Stb in dieselbe M gehäkelt werden.
----------------------------------------------------------

TUCH:
Das Tuch wird von oben nach unten in Hin- und Rück-R mit Häkelnadel Nr. 3,5 mit Cotton Viscose gehäkelt - HÄKELINFO lesen!

A.1 wie folgt häkeln:
1. R (= Rück-R): Mit natur häkeln. 4 Lm häkeln, 4 Stb in die 4. Lm ab der Nadel, 4 Lm (= Spitze), enden mit 4 Stb in dieselbe Lm = 8 Stb mit 4 Lm dazwischen.
2. R (= Hin-R): 3 Stb in das erste Stb, je 1 Stb in die nächsten 3 Stb, 2 Stb + 4 Lm + 2 Stb um die Spitze, je 1 Stb in die nächsten 3 Stb, 3 Stb in das letzte Stb = 16 Stb und 4 Lm (= Spitze).
3. R: 3 Stb in das erste Stb, 1 Stb in das nächste Stb, * 1 Lm, 1 Stb überspringen, 1 Stb in das nächste Stb *, von *-* noch 2 x wdh, 2 Stb + 4 Lm + 2 Stb um die Spitze, 1 Stb in das nächste Stb, * 1 Lm, 1 Stb überspringen, 1 Stb in das nächste Stb *, von *-* noch 2 x wdh, 3 Stb in das letzte Stb = 18 Stb, 6 Lm und 4 Lm (= Spitze).
4. R: 3 Stb in das erste Stb, je 1 Stb in die nächsten 3 Stb, * 1 Stb um die nächste Lm, 1 Stb in das nächste Stb *, von *-* noch 2 x wdh, 1 Stb in das nächste Stb, 2 Stb in das nächste Stb, 2 Stb + 4 Lm + 2 Stb um die Spitze, 2 Stb in das nächste Stb, je 1 Stb in die nächsten 2 Stb, * 1 Stb um die nächste Lm, 1 Stb in das nächste Stb *, von *-* noch 2 x wdh, je 1 Stb in die nächsten 2 Stb, 3 Stb in das letzte Stb = 34 Stb und 4 Lm (= Spitze). MASCHENPROBE BEACHTEN!

Dann die Diagramme A.2, A.3 (= 4 in der Breite), A.4, A.3 (= 4 x in der Breite), A.5 wie folgt häkeln:
5. R (= Rück-R): 3 Stb in das erste Stb, 1 Stb in jedes Stb bis zur Spitze, 2 Stb + 4 Lm + 2 Stb um die Spitze, 1 Stb in jedes Stb bis noch 1 Stb übrig ist, 3 Stb in das letzte Stb.
6. R (= Hin-R): 3 Stb in das erste Stb, 1 Lm, 2 Stb überspringen, 1 Stb + 1 Lm + 1 Stb in das nächste Stb, * 2 Stb überspringen, 1 Stb + 1 Lm + 1 Stb in das nächste Stb *, von *-* wdh bis noch 2 Stb vor der Spitze übrig sind, 1 Lm, 2 Stb überspringen, 2 Stb + 4 Lm + 2 Stb um die Spitze, 1 Lm, 2 Stb überspringen, * 1 Stb + 1 Lm + 1 Stb in das nächste Stb, 2 Stb überspringen *, von *-* wdh bis noch 1 Stb übrig ist, 1 Lm, 3 Stb in das letzte Stb.
7. R: (= Rück-R): 3 Stb in das erste Stb, je 1 Stb in die nächsten 2 Stb, 1 Stb um den nächsten Lm-Bogen, 3 Stb um jede Lm bis noch 1 Lm + 2 Stb vor der Spitze übrig sind, 1 Stb um die Lm, je 1 Stb in die nächsten 2 Stb, 2 Stb + 4 Lm + 2 Stb um die Spitze, je 1 Stb in die nächsten 2 Stb, 1 Stb um die nächste Lm, 3 Stb um jede Lm bis noch 1 Lm + 3 Stb übrig sind, 1 Stb um die Lm, je 1 Stb in die nächsten 2 Stb, 3 Stb in das letzte Stb = je 29 Stb beidseitig der Spitze (beim ersten Mal, wenn der Rapport gehäkelt wird).

Diagramme A.6, A.7 (= 8 x in der Breite), A.8, A.7 (= 8 x in der Breite), A.9 wie folgt häkeln:
8. R (= Hin-R): 3 Stb in das erste Stb, 1 Stb in das nächste Stb, 2 Lm, 2 Stb überspringen, * 1 Stb in das nächste Stb, 2 Lm, 2 Stb überspringen *, von *-* wdh bis noch 1 Stb vor der Spitze übrig ist, 2 Lm, 1 Stb in das nächste Stb, 1 Lm, 2 Stb + 4 Lm + 2 Stb um die Spitze, 1 Lm, 1 Stb in das nächste Stb, * 2 Lm, 2 Stb überspringen, 1 Stb in das nächste Stb *, von *-* wdh bis noch 1 Stb übrig ist, 3 Stb in das letzte Stb.
9. R (= Rück-R): 3 Stb in das erste Stb, je 1 Stb in die nächsten 3 Stb, 2 Stb um den nächsten Lm-Bogen, 3 Stb um jeden Lm-Bogen bis noch 1 Lm und 2 Stb vor der Spitze übrig sind, 2 Stb um die Lm, je 1 Stb in die nächsten 2 Stb, 2 Stb + 4 Lm + 2 Stb um die Spitze, je 1 Stb in die nächsten 2 Stb, 2 Stb um die nächste Lm, 2 Stb um den nächsten Lm-Bogen, 3 Stb um jeden Lm-Bogen bis noch 4 Stb übrig sind, je 1 Stb in die nächsten 3 Stb, 3 Stb in das letzte Stb = je 38 Stb beidseitig der Spitze (beim ersten Mal, wenn der Rapport gehäkelt wird).

Diagramme A.10, A.11 (= 11 x in der Breite), A.12, A.13 (= 11 x in der Breite), A.14 wie folgt häkeln:
10. R (= Hin-R): 3 Stb in das erste Stb, je 1 Stb in die nächsten 2 Stb, 1 Stb überspringen, * 3 Stb in das nächste Stb, 2 Stb überspringen *, von *-* wdh bis noch 1 Stb vor der Spitze übrig ist, 1 Stb in das nächste Stb, 2 Stb + 4 Lm + 2 Stb um die Spitze, 1 Stb in das nächste Stb, * 2 Stb überspringen, 3 Stb in das nächste Stb *, von *-* wdh bis noch 4 Stb übrig sind, 1 Stb überspringen, je 1 Stb in die nächsten 2 Stb, 3 Stb in das letzte Stb.
11. R (= Rück-R): 3 Stb in das erste Stb, 1 Stb in das nächste Stb, 4 Lm, 1 Stb vor die erste Stb-Gruppe (d.h. zwischen 2 M), * 4 Lm, 1 Stb vor die nächste Stb-Gruppe *, von *-* wdh bis noch 3 Stb vor der Spitze übrig sind, 4 Lm, 1 Stb vor das nächste Stb, 4 Lm, 2 Stb + 4 Lm + 2 Stb um die Spitze, 4 Lm, 3 Stb überspringen, * 1 Stb vor die nächste Stb-Gruppe, 4 Lm *, von *-* wdh bis noch 1 Stb-Gruppe + 5 Stb übrig sind, 1 Stb zwischen die Stb-Gruppe und das nächste Stb, 4 Lm, 3 Stb überspringen, 1 Stb in das nächste Stb, 3 Stb in das letzte Stb.
12. R: 3 Stb in das erste Stb, 1 Lm, 1 Stb überspringen, 1 Stb in das nächste Stb, * 2 Lm, 1 Stb um den nächsten Lm-Bogen *, von *-* wdh bis noch 2 Stb vor der Spitze übrig sind, 2 Lm, 1 Stb in das nächste Stb, 1 Lm, 1 Stb überspringen, 2 Stb + 4 Lm + 2 Stb um die Spitze, 1 Lm, 1 Stb überspringen, 1 Stb in das nächste Stb, 2 Lm, * 1 Stb um den nächsten Lm-Bogen, 2 Lm *, von *-* wdh bis noch 4 Stb übrig sind, 1 Stb überspringen, 1 Stb in das nächste Stb, 1 Lm, 1 Stb überspringen, 3 Stb in das letzte Stb.
13. R: 3 Stb in das erste Stb, je 1 Stb in die nächsten 2 Stb, 3 Stb um die nächste Lm, 3 Stb um den nächsten Lm-Bogen, 4 Stb um den nächsten Lm-Bogen, 3 Stb um jeden Lm-Bogen bis noch 1 Lm-Bogen + 1 Stb + 1 Lm-Bogen + 1 Stb + 1 Lm + 2 Stb vor der Spitze übrig sind, je 4 Stb um jeden der 2 Lm-Bögen, 3 Stb um die Lm, 1 Stb in das nächste Stb, 2 Stb in das nächste Stb, 2 Stb + 4 Lm + 2 Stb um die Spitze, 2 Stb in das nächste Stb, 1 Stb in das nächste Stb, 3 Stb um die nächste Lm, je 4 Stb um die nächsten 2 Lm-Bögen, 3 Stb um jeden Lm-Bogen bis noch 2 Lm-Bögen + 1 Lm + 4 Stb übrig sind, 4 Stb um den nächsten Lm-Bogen, 3 Stb um den nächsten Lm-Bogen, 3 Stb um die nächste Lm, je 1 Stb in die nächsten 2 Stb, 3 Stb in das letzte Stb = je 61 beidseitig der Spitze (beim ersten Mal, wenn der Rapport gehäkelt wird). Den Faden abschneiden und vernähen.

Diagramme A.15, A.16 (= 7 x in der Breite), A.17, A.18 (= 7 x in der Breite), A.19 wie folgt häkeln:
14. R (= Hin-R): Mit hellbeige häkeln. 3 Stb in das erste Stb, 3 Lm, 1 Stb überspringen, 1 fM in das nächste Stb, * 3 Lm, 3 Stb überspringen, 1 Stb in das nächste Stb, 3 Lm, 3 Stb überspringen, 1 fM in das nächste Stb *, von *-* wdh bis noch 2 Stb vor der Spitze übrig sind, 3 Lm, 2 Stb überspringen, 2 Stb + 4 Lm + 2 Stb um die Spitze, 3 Lm, 2 Stb überspringen, * 1 fM in das nächste Stb, 3 Lm, 3 Stb überspringen, 1 Stb in das nächste Stb, 3 Lm, 3 Stb überspringen *, von *-* wdh bis noch 3 Stb übrig sind, 1 fM in das nächste Stb, 3 Lm, 1 Stb überspringen, 3 Stb in das letzte Stb.
15. R (= Rück-R): 3 Stb in das erste Stb, 2 Lm, 1 Stb überspringen, 1 fM + 2 Lm + 1 fM in das nächste Stb, 2 Lm, 1 Stb in die nächste fM, * 2 Lm, 1 fM + 2 Lm + 1 fM in das nächste Stb, 2 Lm, 1 Stb in die nächste fM *, von *-* wdh bis noch 2 Stb vor der Spitze übrig sind, 2 Lm, 2 fM + 2 Lm + 1 fM in das nächste Stb, 2 Lm, 1 Stb überspringen, 2 Stb + 4 Lm + 2 Stb um die Spitze, 2 Lm, 1 Stb überspringen, 1 fM + 2 Lm + 1 fM in das nächste Stb, 2 Lm, * 1 Stb in die nächste fM, 2 Lm, 1 fM + 2 Lm + 1 fM in das nächste Stb, 2 Lm *, von *-* wdh bis noch 1 fM + 1 Lm-Bogen + 3 Stb übrig sind, 1 Stb in die nächste fM, 2 Lm, 1 fM + 2 Lm + 1 fM in das nächste Stb, 2 Lm, 1 Stb überspringen, 3 Stb in das letzte Stb.
16. R: 3 Stb in das erste Stb, 3 Lm, 1 Stb überspringen, 1 fM in das nächste Stb, 1 Lm-Bogen überspringen, 3 Stb + 2 Lm + 3 Stb um den nächsten Lm-Bogen, 1 Lm-Bogen überspringen, 1 fM in das nächste Stb, * 1 Lm-Bogen überspringen, 3 Stb + 2 Lm + 3 Stb um den nächsten Lm-Bogen, 1 Lm-Bogen überspringen, 1 fM in das nächste Stb *, von *-* wdh bis noch 1 Stb vor der Spitze übrig ist, 3 Lm, 1 Stb überspringen, 2 Stb + 4 Lm + 2 Stb um die Spitze, 3 Lm, 1 Stb überspringen, * 1 fM in das nächste Stb, 1 Lm-Bogen überspringen, 3 Stb + 2 Lm + 3 Stb um den nächsten Lm-Bogen, 1 Lm-Bogen überspringen *, von *-* wdh bis noch 3 Stb übrig sind, 1 fM in das nächste Stb, 3 Lm, 1 Stb überspringen, 3 Stb in das letzte Stb.
17. R: 3 Stb in das erste Stb, 1 Stb überspringen, 1 Stb in das nächste Stb, 3 Lm, 1 Stb in die nächste fM, 3 Lm, 1 Stb um den nächsten Lm-Bogen, 3 Lm, 1 Stb in die nächste fM, * 3 Lm, 1 Stb um den nächsten Lm-Bogen, 3 Lm, 1 Stb in die nächste fM *, von *-* wdh bis noch 1 Lm-Bogen + 2 Stb vor der Spitze übrig sind, 3 Lm, 1 Stb in das nächste Stb, 1 Stb überspringen, 2 Stb + 4 Lm + 2 Stb um die Spitze, 1 Stb überspringen, 1 Stb in das nächste Stb, 3 Lm, * 1 Stb in die nächste fM, 3 Lm, 1 Stb um den nächsten Lm-Bogen, 3 Lm *, von *-* wdh bis noch 1 fM + 1 Lm-Bogen + 3 Stb übrig sind, 1 Stb in die nächste fM, 3 Lm, 1 Stb in das nächste Stb, 1 Stb überspringen, 3 Stb in das letzte Stb.
18. R: 3 Stb in das erste Stb, 2 Stb überspringen, 1 Stb in das nächste Stb, * 2 Stb um den nächsten Lm-Bogen, 1 Stb in das nächste Stb *, von *-* noch 2 x wdh, * 3 Stb um den nächsten Lm-Bogen, 1 Stb in das nächste Stb, 3 Stb um den nächsten Lm-Bogen, 1 Stb in das nächste Stb *, von *-* wdh bis noch 3 Lm-Bögen + 5 Stb vor der Spitze übrig sind, * 2 Stb um den nächsten Lm-Bogen, 1 Stb in das nächste Stb *, von *-* noch 1 x wdh, 3 Stb um den nächsten Lm-Bogen, je 1 Stb in die nächsten 3 Stb, 2 Stb + 4 Lm + 2 Stb um die Spitze, je 1 Stb in die nächsten 3 Stb, 3 Stb um den nächsten Lm-Bogen, * 1 Stb in das nächste Stb, 2 Stb um den nächsten Lm-Bogen *, von *-* noch 1 x wdh, * 1 Stb in das nächste Stb, 3 Stb um den nächsten Lm-Bogen, 1 Stb in das nächste Stb, 3 Stb um den nächsten Lm-Bogen *, von *-* wdh bis noch 3 Lm-Bögen + 7 Stb übrig sind, * 1 Stb in das nächste Stb, 2 Stb um den nächsten Lm-Bogen *, von *-* noch 2 x wdh, 1 Stb in das nächste Stb, 2 Stb überspringen, 3 Stb in das letzte Stb = je 83 Stb beidseitig der Spitze (beim ersten Mal, wenn der Rapport gehäkelt wird). Den Faden abschneiden und vernähen.
Die Arb hat eine Gesamtlänge von ca. 16 cm in Häkelrichtung

Wie folgt weiterhäkeln mit wein:
Die 5.-7. R wdh = je 95 Stb beidseitig der Spitze in der letzten R.
Die 8.-9. R wdh = je 104 Stb beidseitig der Spitze in der letzten R.
Die 10.-13. R wdh und GLEICHZEITIG in der letzten R 2 Stb gleichmäßig verteilt über den Rapporten von A.11 abnehmen - ABNAHMETIPP lesen - und 2 Stb gleichmäßig verteilt über den Rapporten von A.13 abnehmen = je 125 Stb beidseitig der Spitze in der letzten R. Den Faden abschneiden und vernähen, zu hellbeige wechseln.
Die 14.-18. R wdh und GLEICHZEITIG in der letzten R 2 Stb gleichmäßig verteilt vor der Spitze zunehmen - ZUNAHMETIPP lesen - und 2 Stb gleichmäßig verteilt nach der Spitze zunehmen = je 149 Stb beidseitig der Spitze
Die Arb hat eine Gesamtlänge von ca. 28 cm in Häkelrichtung.

Wie folgt weiterhäkeln:
Die 14.-18. R wdh (BITTE BEACHTEN: die erste R ist eine Rück-R) - GLEICHZEITIG in der letzten R 2 Stb gleichmäßig verteilt vor der Spitze zunehmen und 2 Stb gleichmäßig verteilt nach der Spitze zunehmen = je 173 Stb beidseitig der Spitze. Den Faden abschneiden und vernähen, zu natur wechseln.
Die 14.-18. R wdh - GLEICHZEITIG in der letzten R 2 Stb gleichmäßig verteilt vor der Spitze zunehmen und 2 Stb gleichmäßig verteilt nach der Spitze zunehmen = je 197 Stb beidseitig der Spitze. Den Faden abschneiden und vernähen, zu hellrosa wechseln.

Wie folgt weiterhäkeln:
Die 5.-7. R wdh = je 209 Stb beidseitig der Spitze in der letzten R.
Die 8.-9. R wdh= je 218 Stb beidseitig der Spitze in der letzten R.
Die 10.-13. R wdh und GLEICHZEITIG in der letzten R 4 Stb gleichmäßig verteilt über den Rapporten von A.11 abnehmen und 4 Stb gleichmäßig verteilt über den Rapporten von A.13 abnehmen = je 237 Stb beidseitig der Spitze in der letzten R. Den Faden abschneiden und vernähen, zu wein wechseln.
Die 14.-18. R wdh und GLEICHZEITIG in der letzten R 2 Stb gleichmäßig verteilt vor der Spitze zunehmen und 2 Stb gleichmäßig verteilt nach der Spitze zunehmen = 261 Stb beidseitig der Spitze. Den Faden abschneiden und vernähen, zu hellbeige wechseln.
Die Arb hat eine Gesamtlänge von ca. 48 cm in Häkelrichtung

Wie folgt weiterhäkeln:
Die 14.-18. R wdh und GLEICHZEITIG in der letzten R 2 Stb gleichmäßig verteilt vor der Spitze zunehmen und 2 Stb gleichmäßig verteilt nach der Spitze zunehmen = je 285 Stb beidseitig der Spitze in der letzten R.
Die 14.-18. R wdh (BITTE BEACHTEN: die erste R ist eine Rück-R) - GLEICHZEITIG in der letzten R 2 Stb gleichmäßig verteilt vor der Spitze zunehmen und 2 Stb gleichmäßig verteilt nach der Spitze zunehmen = je 309 Stb beidseitig der Spitze in der letzten R. Den Faden abschneiden und vernähen. Die Arb hat eine Gesamtlänge von ca. 56 cm in Häkelrichtung und ca. 88 cm an der Spitze entlang.

Diese Anleitung wurde korrigiert. .

Die 10.-13. R wdh und GLEICHZEITIG in der letzten R 4 Stb gleichmäßig verteilt über den Rapporten von A.11 abnehmen und 4 Stb gleichmäßig verteilt über den Rapporten von A.13 abnehmen = je 237 Stb beidseitig der Spitze in der letzten R.
Online aktualisiert am: 07.07.2017

Diagramm

= 1 Luft-M (Lm)
= 1 feste M (fM) in die M
= 1 Stäbchen (Stb) in die M
= 1 Stb um die Lm/den Lm-Bogen
= 1 Stb zwischen 2 Stb
= die letzte R des vorherigen Diagramms, diese R wurde bereits gehäkelt
= 4 Lm




Kommentare (26)

Schreiben Sie einen Kommentar!

Lilie 24.06.2018 - 17:04:

On row 7, you're supposed to wind up with 29 sts, including the first repeat pattern stitch (?), on one half of the pattern. Row 7 instructions: It says "3 dbl around every ch until 1 ch 2dc remain." Every ch sp? There are chs between sts, chs between spcs. The number doesn't work. Checked row 6, and it is correct. Thank you for your help. Lilie Allen

DROPS Design 25.06.2018 kl. 09:09:

Dear Lilie, you work 3 dc around every chain in A.3 (= around the chain between 2 dc worked in the same st on previous row) until 1 ch and 2 dc remain before the middle ch-space. See also diagrams to line up all sts. Happy crocheting!

Fagel 07.04.2018 - 13:51:

I found the problem, I think. It is in your instructions for row 9: the beginning of the row has 2 dc in the first chain space but the end of the row tells us to do 3 dc until we get to the last shell. That is where my increase of one stitch took place on one side of row 9 and threw the next rows off. It would be helpful if you would give the dc count at the end of each row, instead of after every several. And it would help if I would actually force myself to stop and count! ;)

Fagel 07.04.2018 - 02:36:

Sorry. But I am having trouble. All went well until row 14 as I approached the tip: after the last ch 3, sc I have 5 dc before the tip, not two. Maybe my problem was earlier as I seem to have 64 not 61 dc in row 13. Ugh.

DROPS Design 09.04.2018 kl. 09:28:

Dear Mrs Fagel, make sure the previous rows are correct, if your number of sts is not right at the end of row 13, row 14 and next ones will not be right. You can check the previous rows from diagram as well as from written pattern. Happy crocheting!

Anna 15.03.2018 - 16:10:

Oeps zie het nu eindelijk zelf. Heb ten onrechte aangenomen dat het nummer van het TELpatroon gelijk is aan het nummer van de toeren. Probleem opgelost 😃

DROPS Design 19.03.2018 kl. 08:11:

Hallo Anna, Fijn dat je eruit gekomen bent en dankjewel voor de terugkoppeling.

Anna 15.03.2018 - 11:58:

Beste, ik heb het patroon gemaakt tot en met de 1e herhaling van toer 9 en heb nu aan beide kanten 104 stokjes. Het is een beetje dom misschien maar ik heb geen idee hoe ik verder moet. Ik moet in de laatste toer (toer 13?) minderen over de patroonbeschrijvingen van A11 en A13. Toer 11 zijn lussen die telkens tussen stekengroepjes van 3 ingestoken worden, dus daar is het lastig stokjes te minderen. Veel dank vast voor het antwoord!

Hannelot 03.11.2017 - 07:42:

Hallo, ik zit een beetje in de problemen bij toer 9. Ik heb de indruk dat het telpatroon niet overeenkomt met de omschrijving. In de omschrijving staat dat je in elke l-lus 3stk moet haken, maar als ik kijk naar het telpatroon zijn er dat precies maar 2. Wat moet ik nu volgen? De omschrijving of het telpatroon?

DROPS Design 03.11.2017 kl. 09:53:

Hallo Hannelot, Als je goed kijkt zie je ook in het telpatroon 3 stokjes staan aan het begin van toer 9 (in het telpatroon de 2e toer van A.6 t/m A.9). Je haakt 3 stokjes in dezelfde steek.

Diane 05.07.2017 - 11:04:

Bij rij 50 staat: "Herhaal 10e-13e toer – minder TEGELIJKERTIJD op de laatste toer 2 stk gelijkmatig over patroonherhalingen van A.11 en minder 4 stk gelijkmatig over patroonherhalingen van A.13 = 237 stk aan elke kant van de punt op de laatste toer. Hecht af en wissel naar heidekruid." Als je goed telt dan moet er aan elke kant 4 steken geminderd worden, anders kom je niet aan 237 stk per kant. Toch een fijn patroon met heel wat uitdagingen.

DROPS Design 07.07.2017 kl. 14:09:

Hoi Diane, Dat klopt inderdaad; het moeten 4 steken zijn aan beide zijden. Er is inmiddels een correctie op het patroon gekomen, dus het staat er nu wel goed in.

Marion 30.06.2017 - 16:50:

Merci beaucoup!!! Votre aide est vraiment précieuse! ^_^ J'ai mis des marqueurs à chaque groupe de B pour bien visualiser et c'est nickel! Merci encore!

Marion 30.06.2017 - 15:44:

Bonjour, tout colle à la perfection jusqu'au rang 7. par contre j'ai de gros soucis au rang 8 et avec les diagrammes A6 à A9 : si je suis les explications seulement, j'ai 9 répétitions de A7 ; si je suis les diagrammes et que je fais 8 répétitions de A7 comme demandé, il me reste 4B avant la pointe et non trois comme dessiné. Merci pour votre aide, Marion

DROPS Design 30.06.2017 kl. 15:59:

Bonjour Marion, vous répétez A.7 sur les 24 brides (entre le groupe de B du début/de la fin du rang et celui du milieu), soit 8 x A.7, avec A.8 dans le groupe de B du milieu du rang (= sur 2B, 4 ml, 2B). Bon crochet!

Kiruna 18.05.2017 - 08:53:

Er staat bij toer 50 (herhaling toer 13) dat je moet minderen. Alleen over A11 2 steken en over A13 4 steken. Volgens mij moet dit hetzelfde aantal zijn ? Alleen is het nou 2 of 4 aan elke kant ?

DROPS Design 07.07.2017 kl. 14:07:

Hoi Kiruna, Excuses voor het lange wachten op een antwoord. Het patroon is nagekeken en het moet inderdaad hetzelfde aantal zijn, namelijk 4 steken. Inmiddels is dit aangepast in het patroon.

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 167-27

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort.

Ihre Email Adresse wird nicht publiziert. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.