DROPS / 167 / 12

Pink Connection Cardigan by DROPS Design

Von oben nach unten gestrickte DROPS Jacke in ”Brushed Alpaca Silk” mit Lochmuster, Rundpasse und Seitenschlitzen. Größe S - XXXL.

DROPS Design: Modell Nr. as-056
Garngruppe C oder A + A
----------------------------------------------------------
Größe: S - M - L - XL - XXL - XXXL (siehe Maße in der Maßskizze!)
Material:
DROPS BRUSHED ALPACA SILK von Garnstudio
125-150-150-175-175-200 g Farbe Nr. 12, puderrosa

DROPS NADELSPIEL und RUNDNADEL (80 cm) Nr. 5 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 10 x 10 cm = 17 M x 22 R glatt re.
DROPS RUNDNADEL (80 cm) Nr. 4 – für den kraus re gestr Rand.
DROPS PERLMUTTKNOPF, Konkav (weiß) Nr. 521: 6-6-6-6-7-7 Stk.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.

77% Alpaka, 23% Seide
von 2.10 € /25g
DROPS Brushed Alpaca Silk uni colour DROPS Brushed Alpaca Silk uni colour 2.10 € /25g
Algawo
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 10.50€ erhalten. Erfahren Sie mehr.

Anleitungsschritte

MUSTER:
Siehe Diagramme A.1 und A.2 (das Diagramm für die gewünschte Größe wählen). Die Diagramme zeigen alle Hin- und Rück-R, Hin-R werden von rechts nach links, Rück-R von links nach rechts gelesen.

KRAUSRIPPEN (in Hin- und Rück-R):
1 Krausrippe = 2 R kraus re = 2 R re.

ZUNAHMETIPP:
1 M zunehmen, indem 1 Umschlag gearb wird, in der nächsten R den Umschlag verschränkt str, um ein Loch zu vermeiden.

ABNAHMETIPP:
Alle Abnahmen erfolgen in Hin-R!
Wie folgt vor dem Markierer abnehmen: Str bis noch 4 M vor dem Markierer übrig sind, 2 M re zusstr, 2 M re.
Wie folgt nach dem Markierer abnehmen: 2 M re, 1 M wie zum Rechtsstr abheben, 1 M re, die abgehobene M überziehen.

KNOPFLÖCHER:
An der rechten Blende werden Knopflöcher eingearb. 1 Knopfloch = die dritte und vierte M ab dem Rand re zusstr und 1 Umschlag arb.
Die Knopflöcher bei folgenden Maßen einarb:
GR. S: 2, 10, 18, 26, 34 und 42 cm
GR. M: 2, 10, 18, 27, 36 und 45 cm
GR. L: 2, 11, 20, 29, 38 und 47 cm
GR. XL: 2, 11, 20, 29, 38 und 48 cm
GR. XXL: 2, 10, 18, 26, 34, 42 und 50 cm
GR. XXXL: 2, 10, 18, 26, 34, 42 und 51 cm
----------------------------------------------------------

PASSE:
Die Arb wird von oben nach unten gestr, in Hin- und Rück-R.
103-115-119-131-137-149 M (einschl. beidseitig je 5 M für die vorderen Blenden) auf Rundnadel Nr. 4 mit Brushed Alpaca Silk anschlagen. 2 KRAUSRIPPEN (= 4 R kraus re, siehe oben) str und 16-16-24-24-30-30 M gleichmäßig verteilt in der letzten R zunehmen – ZUNAHMETIPP lesen = 119-131-143-155-167-179 M. Zu Rundnadel Nr. 5 wechseln. Wie folgt str (= ab der Hin-R): 5 Blenden-M kraus re, Muster A.1 (= 12 M) über die nächsten 108-120-132-144-156-168 M (= 9-10-11-12-13-14 x in der Breite), die erste M von A.1 str (damit das Muster an beiden Seiten symmetrisch wird), enden mit 5 Blenden-M kraus re. MASCHENPROBE BEACHTEN! An der rechten Blende KNOPFLÖCHER einarb – siehe oben. Wenn A.1 1 x in der Höhe gestr wurde, sind 227-251-275-299-323-347 M auf der Nadel. Die Arb hat eine Gesamtlänge von ca. 19-20-21-22-23-24 cm. 1 Hin-R re str, mit je 5 Blenden-M kraus re beidseitig, und 12-4-4-4-4-4 M gleichmäßig verteilt zunehmen (BITTE BEACHTEN: Nicht bei den Blenden-M zunehmen) = 239-255-279-303-327-351 M. Die nächste R (= Rück-R) wie folgt str: 5 Blenden-M kraus re, 33-35-40-44-48-53 M glatt re, die nächsten 50-54-56-60-64-66 M für den Ärmel stilllegen, 8 neue M anschlagen (= unter dem Arm) und 1 Markierer in der Mitte dieser 8 M anbringen, 64-68-78-86-94-104 M glatt re (= Rückenteil), die nächsten 50-54-56-60-64-66 M für den Ärmel stilllegen, 8 neue M anschlagen (= unter dem Arm) und 1 Markierer in der Mitte dieser 8 M anbringen, 32-34-39-43-47-52 M glatt re, enden mit 5 Blenden-M kraus re = 155-163-183-199-215-235 M.

RUMPFTEIL:
1 Markierer zum Messen anbringen, DIE ARB WIRD NUN AB HIER GEMESSEN! Glatt re weiterstr. Bei einer Länge von 4 cm je 1 M beidseitig jedes Markierers an den Seiten der Jacke abnehmen (= 4 M abgenommen) – ABNAHMETIPP lesen -, diese Abnahmen alle 6-12-6-7-7-18 cm noch weitere 2-1-2-2-2-1 x wdh = 143-155-171-187-203-227 M. Bei einer Länge von 20-21-22-23-24-25 cm beidseitig jedes Markierers an den Seiten der Jacke je 1 M zunehmen (= 4 M zugenommen), diese Zunahmen alle 3 cm noch weitere 2 x wdh = 155-167-183-199-215-239 M. Bei einer Länge von 27-28-29-30-31-32 cm ab dem Messmarkierer die nächste Hin-R wie folgt str: 5 Blenden-M kraus re, glatt re bis noch 4 M vor dem Markierer übrig sind, 8 M kraus re, glatt re bis noch 4 M vor dem nächsten Markierer übrig sind, 8 M kraus re, glatt re bis noch 5 M übrig sind, enden mit 5 Blenden-M kraus re. In dieser Weise noch 1 R str (= 1 Krausrippe über den 4 M beidseitig jedes Markierers), dann die Vorderteile und das Rückenteil jeweils einzeln in Hin- und Rück-R weiterstr (d.h. die Arb an den Markierern teilen).

LINKES VORDERTEIL:
= 41-44-48-52-56-62 M. Wie folgt str (= ab der Hin-R): 5 Blenden-M kraus re, glatt re bis noch 4 M übrig sind, enden mit 4 M kraus re. Bei einer Länge von 34-35-36-37-38-40 cm ab dem Markierer (es fehlen noch ca. 5 cm bis zum fertigen Maß) die nächste Hin-R wie folgt str: 5 Blenden-M kraus re, Muster A.2 (= 3 M) bis noch 5 M übrig sind und GLEICHZEITIG 2-2-1-0-2-2 M gleichmäßig verteilt in der ersten R zunehmen, enden mit 1 M glatt re und 4 M kraus re = 43-46-49-52-58-64 M. Wenn A.2 1 x in der Höhe gestr wurde, abketten. Die Arb hat eine Gesamtlänge von ca. 58-60-62-64-66-68 cm.

RÜCKENTEIL:
= 72-78-86-94-102-114 M. Glatt re str, mit je 4 M kraus re beidseitig. Bei einer Länge von 34-35-36-37-38-40 cm ab dem Markierer die nächste Hin-R wie folgt str: 4 M kraus re, Muster A.2 bis noch 5 M übrig sind und GLEICHZEITIG 0-0-1-2-0-0 M gleichmäßig verteilt in der ersten R zunehmen, enden mit 1 M glatt re und 4 M kraus re = 72-78-87-96-102-114 M. Wenn A.2 1 x in der Höhe gestr wurde, abketten. Die Arb hat eine Gesamtlänge von ca. 58-60-62-64-66-68 cm.

RECHTES VORDERTEIL:
= 42-45-49-53-57-63 M. Wie folgt str (= ab der Hin-R): 4 M kraus re, glatt re bis noch 5 M übrig sind, enden mit 5 Blenden-M kraus re. Bei einer Länge von 34-35-36-37-38-40 cm ab dem Markierer die nächste Hin-R wie folgt str: 4 M kraus re, A.2 bis noch 6 M übrig sind und GLEICHZEITIG die M-Zahl auf insgesamt 43-46-49-52-58-64 M anpassen, enden mit 1 M glatt re und 5 Blenden-M kraus re = 43-46-49-52-58-64 M. Abketten, wenn A.2 1 x in der Höhe gestr wurde. Die Arb hat eine Gesamtlänge von ca. 58-60-62-64-66-68 cm.

ÄRMEL:
Die Ärmel werden in Rd auf dem Nadelspiel angestr.
Die 50-54-56-60-64-66 stillgelegten M des einen Ärmels zurück auf Nadelspiel Nr. 5 legen, dazu 8 neue M anschlagen (= unter dem Arm) und 1 Markierer in der Mitte dieser 8 neuen M anbringen = 58-62-64-68-72-74 M. 1 Markierer zum Messen anbringen, DIE ARB WIRD NUN AB HIER GEMESSEN! In Rd glatt re str. Bei einer Länge von 3 cm ab dem Markierer je 1 M beidseitig des Markierers an der unteren Ärmelmitte abnehmen, diese Abnahmen alle 3-3-3-2½-2-2 cm noch weitere 10-10-10-12-13-14 x wdh = 36-40-42-42-44-44 M. Bei einer Länge des Ärmels von 41-41-40-39-39-38 cm (BITTE BEACHTEN: Die kürzeren Längen bei den größeren Größen werden durch eine längere Passe ausgeglichen) die M-Zahl in der nächsten Rd so anpassen, dass insgesamt 36-39-42-42-45-45 M auf der Nadel sind. Dann A.2 insgesamt 12-13-14-14-15-15 x in der Rd str. Wenn A.2 1 x in der Höhe gestr wurde, abketten. Den zweiten Ärmel ebenso str.

FERTIGSTELLEN:
Die Öffnungen unter den Armen schließen. Die Knöpfe an die linke Blende nähen.

Diese Anleitung wurde korrigiert. .

Online aktualisiert am: 25.10.2016
Korrektur: Neues Diagramm A.1 in Größe XXL-XXXL
Online aktualisiert am: 30.08.2019
Korrektur: In Gr. S-M fehlte ein Umschlag in Diagramm A.1.

Diagramm

= 1 M re in Hin-R, 1 M li in Rück-R
= 1 M li in Hin-R, 1 M re in Rück-R
= 2 M re zusstr
= 1 M wie zum Rechtsstr abheben, 1 M re, die abgehobene M überziehen
= 1 Umschlag zwischen 2 M, den Umschlag in der nächsten R NICHT verschränkt str, er soll ein Loch bilden
= 1 Umschlag zwischen 2 M, den Umschlag in der nächsten R verschränkt str, er soll KEIN Loch bilden
= 2 M zusammen wie zum Rechtsstr abheben, 1 M re, die beiden abgehobenen M überziehen
= 1 M wie zum Rechtsstr abheben, 1 M re, die abgehobene M überziehen - BITTE BEACHTEN: Dies wird beim ersten und letzten Rapport des Diagramms nicht gestr
= 2 M re zusstr - BITTE BEACHTEN: Dies wird beim ersten und letzten Rapport des Diagramms nicht gestr
= 1 Umschlag zwischen 2 M, den Umschlag in der nächsten R NICHT verschränkt str, er soll ein Loch bilden - BITTE BEACHTEN: Dieser Umschlag wird beim ersten und letzten Rapport des Diagramms nicht gestr



Bente Nielsen 29.08.2019 - 08:45:

Hej. Du skriver at jeg skal strikke A1 10 gange i bredden i størrelse M og man øger med 12 m, det kan ikke lade sig gøre når man kun strikker A1 10 gange i bredden. Jeg kan kun øge med 10 m. Hilsen Bente

DROPS Design 30.08.2019 kl. 11:20:

Hej. Jag ser att det fattades 1 omslag i diagrammet på storlek S-M på pinne 21. Mönstret har nu rättats, men det är därför du fått 141 m istället för 151. Beklagar detta!

Bente Nielsen 25.08.2019 - 09:02:

Hej. I opskriften står der at når A.1 er strikket 1 gang i højden er der 251 m på p, men jeg har kun 241 m, hvorfor, jeg har taget ud alle de steder opskriften viser. Hilsen Bente

DROPS Design 26.08.2019 kl. 07:56:

Hej. Du ska sticka A.1 10 gånger på bredden i storlek M och det ökas 12 m på varje A.1 totalt. 10 x 12 m = 120 m ökade. 131+120= 251 m. Lycka till!

Darchy 05.05.2019 - 11:56:

Bonjour, je voulais savoir si les jete entre deux mailles qui se font en debut de diagramme doit etre effectué apres le dernier diagramme réalisé soit en fin de rang . Je vous remercie de votre réponse.

DROPS Design 06.05.2019 kl. 11:02:

Bonjour Mme Darchy, les jetés (augmentations) à faire au début du diagramme se font soit juste après les 5 m de bordure devant (1er motif du rang) soit juste au début du motif suivant. Ceux de la f in du diagramme se font à la fin du motif, et en fin de rang, juste avant les 5 m de la bordure devant. Tricotez ces jetés torse au rang suivant pour qu'ils ne forment pas de trous (ceux du point ajouré se tricotent normalement pour former les jours). Bon tricot!

Ricci 27.04.2019 - 14:29:

Bonjour, je duis en train de tricoter ce modèle. Auriez vous une astuce pour reperer sur l envers le jeter entre deux mailles afin de le tricoter en torse pour ne pas former de jour et ainsi eviter de se tromper avec un jeter qui doit faire un jour. Je vous remercie de votre aide

DROPS Design 29.04.2019 kl. 11:38:

Bonjour Mme Ricci, vous pouvez mettre un marqueur entre chaque diagramme à répéter pour repérer plus facilement les jetés des augmentations et ceux du point ajouré en suivant ensuite les diagrammes sur l'envers. Bon tricot!

Marcia 13.04.2019 - 19:57:

I'm trying to figure out the right size. How much ease is there in the bust?

DROPS Design 14.04.2019 kl. 11:06:

Dear Marcia, if you're in doubt, you should always choose the largest size. You can also take as a reference the measurements in the diagram.

Maeve 18.03.2019 - 21:09:

Dia dhuit, when it says slip 2, k1, psso - do you pass both slipped stitches over or just one?

DROPS Design 19.03.2019 kl. 10:29:

Dear Maeve, yes you will pass over the 2 slipped sts - see video below. Happy knitting!

Dolinda Wienese 30.01.2019 - 10:17:

Eigenlijk een algemene vraag, soms zie ik dat er verbeteringen zijn in een patroon, als ik nu naar een patroon kijk zijn die verbeteringen dan al in het patroon gezet of niet? Dus is in het geval van dit patroon: is Nieuw telpatroon A.1 maat XXL-XXXL al vervangen door de gecorrigeerde?

DROPS Design 30.01.2019 kl. 16:14:

Dag Dolinda,

Dat klopt, de correcties zijn al doorgevoerd in het patroon op het moment dat aangegeven is dat er een correctie is. In de gedrukte collectie brochures kan de fout nog wel zitten, vandaar dat hij als correctie op de site staat.

Laurence 12.01.2019 - 17:43:

Bonjour, J'en suis à la fin du dos. Pouvez-vous me dire sur combien de rangs il faut tricoter les 8 mailles au point mousse autour des marqueurs avant la séparation du dos et du devant? Je lis "Quand 1 côte mousse a été tricoté au-dessus des 4 m de chaque côté de chaque marqueur, terminer le dos et les devants séparément (c'est-à-dire diviser l'ouvrage aux marqueurs). " Est-ce un seul rang ou plusieurs? Merci de votre aide

DROPS Design 14.01.2019 kl. 10:20:

Bonjour Laurence, on doit tricoter 2 rangs endroit pour obtenir une côte mousse (cf POINT MOUSSE au début des explications). Avant de diviser l'ouvrage pour terminer le dos et chaque devant séparément, vous tricotez 2 rangs avec les 8 m des côtés au point mousse. Bon tricot!

BORSOTTO 15.11.2018 - 11:04:

Bonjour vous notez " = glisser 1 m à l'end, 1 m end, passer la m glissée par-dessus la m tricotée - NOTE: ne pas faire cette diminution dans le 1er ni dans le dernier motif " pour les diminutions du haut du diagramme A1.... ma question, dois je faire quand même le jeté d'avant.... merci pour votre réponse

DROPS Design 15.11.2018 kl. 13:45:

Bonjour Mme Borsotto, cette diminution se fait au début de chaque A.1 comme le montre le diagramme, sauf pour le 1er A.1 au début du rang ni pour le dernier A.1 en fin de rang, quand vous tricotez la 1ère m de A.1, tricotez la simplement en jersey, sans diminuer (ni augmenter - cf dernier symbole). Vous n'allez faire le jeté et la diminution que dans les autres A.1 du rang. Ainsi, les 2 côtés sont symétriques. Bon tricot!

BORSOTTO 15.11.2018 - 11:03:

Bonjour vous notez " = glisser 1 m à l'end, 1 m end, passer la m glissée par-dessus la m tricotée - NOTE: ne pas faire cette diminution dans le 1er ni dans le dernier motif " pour les diminutions du haut du diagramme A1.... ma question, dois je faire quand même le jeté d'avant.... merci pour votre réponse

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 167-12

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.