DROPS / 151 / 18

Madeleine by DROPS Design

Gestricktes DROPS Tuch in „Kid-Silk“ mit Lochmuster.

DROPS Design: Modell Nr. ks-079
Garngruppe A
-----------------------------------------------------------
Breite (oben): 200 cm
Länge in der Mitte : 85 cm
Material:
DROPS KID-SILK von Garnstudio
125 g Farbe 13, pink

DROPS RUNDNADEL (80 cm) NR 3 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 24 M x 32 R glatt re gestrickt = 10 x 10 cm.

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (29)

75% Mohair, 25% Seide
von 4.50 € /25g
DROPS Kid-Silk uni colour DROPS Kid-Silk uni colour 4.50 € /25g
Lanade
Bestellen
DROPS Kid-Silk long print DROPS Kid-Silk long print 4.50 € /25g
Lanade
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 22.50€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
KRAUS RECHTS (in Hin- und Rückreihen gestrickt):
1 Krausrippe = 2 Reihen rechts.

MUSTER:
Siehe Diagramm A.1-A.9. Das Diagramm zeigt alle R., wie sie auf der Vorderseite erscheinen.

TIPP ZUR AUFNAHME:
Alle Aufnahmen werden in der Hin-R gemacht. Die Umschläge werden in der nächsten R als normale Maschen gestrickt (nicht verschränkt) damit ein dekoratives Loch entsteht.
In jeder 2. Reihe wie folgt 4 M aufnehmen:
1 M am Anfang der R aufn: 1 M kraus rechts, 1 Umschlag.
2 M wie folgt in der Mitte aufn: 1 Umschlag, 1 M glatt re (= die markierte M), 1 Umschlag.
1 M am Ende der R aufn: 1 Umschlag, 1 M kraus rechts.
----------------------------------------------------------

TUCH:
Das Tuch wird in Hin- und Rück-R auf einer Rundnadel vom Nacken ausgehend gestrickt. Man strickt beidseitig die Rand-M kraus re (immer re stricken) - siehe oben. 3 M mit Rundnadel 3 mit Kid-Silk anschlagen. 6 R re stricken. Nach der 6. R wird die Arb nicht gewendet, sondern nur um 90° im Uhrzeigersinn gedreht. 3 M aus der Kante auffassen (d.h. 1 M aus jeder Krausrippe), die Arb wieder im Uhrzeigersinn drehen und 3 M aus der Anschlagskante stricken (d.h. 1 M aus jeder M) = 9 M.

1 Markierung in der 5. M anbringen (markiert die Mitte des Tuchs).
Weiter glatt re mit beiden Rand-M in kraus rechts stricken, dabei GLEICHZEITIG in jeder Hin-R auf beiden Seiten 4 aufn - siehe TIPP ZUR AUFNAHME! So weiterstricken bis 29 M auf der Nadel sind. ACHTEN SIE WEITERHIN AUF DIE MASCHENPROBE!
Nun die Hin-R wie folgt stricken: 1 Rand-M kraus re, A.3 (= 2 M), A.2 (= 6 M), A.1 (= 5 M), 1 glatt re (= die mittlere M wird bis zum Schluss glatt re gestrickt), A.3, A.2, A.1 und schließen mit 1 Rand-M kraus re. Wenn A.2 in der Höhe fertig gestrickt ist (= 24 R) sind 101 M auf der Nadel.

Mit dem Muster fortfahren – BEMERKUNG: jedes Mal, wenn A.2 einmal mehr in der Höhe gestrickt wurde, hat man 6 Rapporte A.2 mehr auf jeder Seite der mittleren Masche. BEACHTEN SIE WEITERHIN DIE MASCHENPROBE!
A.2 insgesamt 7 x stricken (die Arb misst nun ca. 58 cm, entlang der mittleren M gemessen) = 533 M.
GLEICHZETIG in der letzten R von A.1, A.2, A.3 (=Rück-R) auf beiden Seiten der mittleren Masche gleichmässig verteilt 6 M aufn (also insgesamt 12 M, verteilt auf beide Seiten des Tuches) = 545 M.

Die nächste Hin-R wie folgt stricken: 1 Rand-M kraus re, A.9 (= 5 M) und dann A.8 (= 12 M) bis noch 2 M vor der mittleren M zu stricken sind, A.7 (= 2 M), 1 M glatt re, A.6 (= 2 M), A.5 (= 12 M) wdh bis noch 6 M zu stricken sind, A.4 (= 5 M) und schließen mit 1 Rand-M kraus re.
Einen Musterrapport in der Höhe stricken und dann locker abketten.

Diese Anleitung wurde korrigiert. .

unter TUCH (101 M statt 52 M): Nun die Hin-R wie folgt stricken: 1 Rand-M kraus re, A.3 (= 2 M), A.2 (= 6 M), A.1 (= 5 M), 1 glatt re (= die mittlere M wird bis zum Schluss glatt re gestrickt), A.3, A.2, A.1 und schließen mit 1 Rand-M kraus re. Wenn A.2 in der Höhe fertig gestrickt ist (= 24 R) sind 101 M auf der Nadel.
Mit dem Muster fortfahren – BEMERKUNG: jedes Mal, wenn A.2 einmal mehr in der Höhe gestrickt wurde, hat man 6 Rapporte A.2 mehr auf jeder Seite der mittleren Masche. BEACHTEN SIE WEITERHIN DIE MASCHENPROBE!
A.2 insgesamt 7 x stricken (die Arb misst nun ca. 58 cm, entlang der mittleren M gemessen) = 533 M.
GLEICHZETIG in der letzten R von A.1, A.2, A.3 (=Rück-R) auf beiden Seiten der mittleren Masche gleichmässig verteilt 6 M aufn (also insgesamt 12 M, verteilt auf beide Seiten des Tuches) = 545 M.
Online aktualisiert am: 03.12.2013

Diagramm

= 1 M re in Hin-R, 1 M li in Rück-R
= 1 Umschlag zwischen 2 M
= 1 M re abh, 2 M re zusammen, die abgehobene M überziehen
= 2 M re zusammen
= 1 M re abh, 1 re und die abgehobene M überziehen
= Noppe - wie folgt in der Hin-R stricken: 1 re, 1 Umschlag, 1 re in die gleiche M (= 3 M), Arbeit wenden, 4 R glatt re über die 3 M stricken, dann die 2. M der rechten Nadel über die 1. ziehen und die 3. M über die 1. M ziehen (= 1 M übrig).



Kommentare (29)

Schreiben Sie einen Kommentar!

DONATELLA PIETRAPERTOSA 12.07.2018 - 09:23:

Buongiorno,La balza del bordo è a parte o compresa nello schema?

DROPS Design 12.07.2018 kl. 09:43:

Buongiorno Donatella, nelle spiegazioni è indicata tutta la lavorazione, balza compresa. Buon lavoro!

Irène 16.03.2018 - 08:18:

Bonjour, le modèle est superbe, mais comment faites vous après avoir obtenu les 545 mailles ? il faut continuer avec les diagramme A4 A5 A6 A7 A8 A9 mais nous sommes sur la partie supérieure du châle et non sur les côtés, or sur la photo la partie volantée sur trouve sur le côté. Faut-il relever des mailles sur les côtés ? si je travaille selon vos explications le volant se trouve sur le haut du châle et non sur les côtés. Merci pour votre réponse. Cordialement

DROPS Design 16.03.2018 kl. 09:29:

Bonjour Irène, le châle se tricote de haut en bas, en forme de triangle: on augmente sur les côtés et au milieu tout du long. Après les 545 m on termine ainsi: 1 m point mousse, A.9, 22 fois A.8, , A.7, 1 m jersey (m centrale), A.6, 22 fois A.5, A.4 et 1 m point mousse = 1+ (5+22x12+2) + 1 + (2+22x12+5) + 1 = 545 m. Bon tricot!

Monbellet Odette 07.11.2014 - 20:29:

Je suis bloquée après le rang où l'on obtient 101 mailles. J'ai lu les réponses des 26/5/2014 et 19/9/2014 à cette question,mais elles ne disent pas la meme chose! 2 fois A2 de chaque coté de la maille centrale ou 2 fois A2 à chaque motif? Le modèle est très beau mais les explications et les diagrammes ne sont pas clairs du tout! J'ai essayé un autre modèle et ai été confrontée au meme problème, j'ai abandonné!

DROPS Design 08.11.2014 kl. 10:03:

Bonjour Mme Monbellet, quand vous avez tricoté 1 fois A1,A2 et A3, vous avez 101 m et répétez les diagrammes à nouveau de la même façon, mais vous avez alors suffisamment de mailles pour tricoter 6 fois de plus A.2 entre A.1 et A.3 de chaque côté de la m centrale. Voir aussi ici. Bon tricot!

Alylla 19.09.2014 - 18:53:

Merci pour votre réponse rapide ! Mais en procédant ainsi, je n'obtiens que 81 m au total, au lieu de 101 ?!

DROPS Design 20.09.2014 kl. 10:26:

Bonjour Alylla, après avoir tricoté 1 fois les diagrammes A.3, 1 x A.2 et A.5 de chaque côté de la m centrale (avec 1 m point mousse de chaque côté), vous avez 101 m. À chaque fois que l'on tricote ces 3 diagrammes en hauteur, on augmente de 72 m, on avait 29 m + 72 = 101. Après avoir tricoté 2 fois les diagrammes en hauteur, vous aurez 101+ 72 = 173 m et ainsi de suite jusqu'à ce que vous ayez tricoté 7 fois les diag. en hauteur = 533 m. Bon tricot!

Alylla 19.09.2014 - 12:49:

Bonjour ! Superbe modèle, mais je bloque au niveau des explications. J'ai tricoté 1 fois A3A2A1 en hauteur, et j'ai bien obtenu 101 mailles ; mais je ne sais pas comment continuer ! Pour le 25ème rang, cela donnerait donc 49 mailles de chaque ôté de la maille centrale, + 2 mailles extérieures au point mousse. Mais je ne comprends pas comment se répartissent les diagrammes le long du rang ! Pouvez vous me dire, maille par maille, comment je dois tricoter le 25ème rang ? Merci :)

DROPS Design 19.09.2014 kl. 16:28:

Bonjour Alylla, quand vous avez tricoté 1 fois les diagrammes A.1, A.2 et A.3 en hauteur, recommencez comme avant, c'est-à-dire A.1 sur les premières m, répétez A.2 une fois de plus que la dernière fois en hauteur, puis A.3 sur les dernières m. Ainsi, on tricote 2 fois A.2 entre A.1 et A.3 la 2ème fois, puis 3 fois A.2 entre A.1 et A.3 la 3ème fois et ainsi de suite. Bon tricot!

Sahut 29.08.2014 - 11:14:

Bonjour, les explications de ce modèle débutent par "Se tricole en allers et retours sur l'aiguille circulaire de HAUT EN BAS à partir de l'encolure....". Ne serait-ce pas plutôt de BAS EN HAUT ? On doit monter 3 mailles en tout début et ensuite augmenter au fur et à mesure de l'avancement, ce qui fait que c'est de bas en haut ? Cordialement,

DROPS Design 29.08.2014 kl. 13:31:

Bonjour Mme Sahut, le châle se tricote à partir de l'encolure, avec des augm. de chaque côté et au milieu pour créer la pointe du bas. La vidéo ci-dessous vous montre comment démarrer. Bon tricot!

Datiche 01.06.2014 - 22:53:

Bonsoir, je vous remercie d avoir repondu a mon dernier message.Par ailleurs, j aurais voulu savoir si vous aviez une video qui montre l explication du point noir dans le diagramme A4 A5 A6 A7 A8 A9 car je ne comprends pas ( 1 m end 1 jete tricoter 1 m end dans la meme m tourner l ouvrage...).Merci beaucoup pour votre reponse

DROPS Design 03.06.2014 kl. 09:56:

Bonjour Mme Datiche, les nopes se font comme dans la vidéo ci-dessous mais sur la base de 3 m comme pour ce châle - suivez bien la légende du diagramme en même temps que la vidéo. Bon tricot!

Hanna 26.05.2014 - 22:52:

Hej! Vad är åtgången räknat i Drops lace för det här mönstret?

DROPS Design 27.05.2014 kl. 15:42:

Hej Hanna. Du kan se her hvordan du skal udregne åtgången i DROPS Lace i forhold til DROPS Kid-Silk

Datiche 26.05.2014 - 16:02:

Bonjour, je suis en train de realiser cet ouvrage mais je ne comprends pas comment repartir les diagrammes je suis arrivee aux 101 m j ai tricote une fois A3 A2 A1 en hauteur pouvez vous m aider et me dire quels rapports ensuite je dois reprendre.Merci beaucoup

DROPS Design 27.05.2014 kl. 08:55:

Bonjour Mme Datiche, après avoir tricoté 1 fois les diagrammes en hauteur, vous continuez comme avant en suivant A.1, A.2 et A.3 mais vous avez maintenant suffisamment de mailles pour tricoter 2 x A.2 en largeur de chaque côté de la maille centrale. Quand la 2ème série est terminée en hauteur, reprenez de nouveau comme avant, vous aurez 3xA.2 en largeur et ainsi de suite. Bon tricot!

Anemarie 18.12.2013 - 17:37:

¿como puedo tejer una talla XXX-L?Gracias por vuestra ayuda.Saludos Anemarie

DROPS Design 20.12.2013 kl. 20:24:

Hola Anemarie! Este chal es talla única y bastante grande (2 mts de ancho). Si necesitaras unas medidas mayores te recomiendo que repitas los diagramas.

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 151-18

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort.

Ihre Email Adresse wird nicht publiziert. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.