DROPS / 120 / 59

DROPS 120-59 by DROPS Design

DROPS gehäkelte Topflappen in ”Paris”. DROPS design:

Schlagwörter: Granny Square, Küche, Topflappen,
Diese Anleitung hat noch keinen Namen. Schlagen Sie einen vor!

Modell Nr. W-372+W-373+W-376
--------------------------------------------------------
TOPFLAPPEN – MIT EINEM GROSSEN VIERECK
Mass: ca. 18 x 18 cm
Material: DROPS PARIS
Für 2 Topflappen
50 gr. Fb. Nr. 02, helltürkis oder 43, grün
50 gr. Fb. Nr. 17, naturweiss oder 38, koralle
50 gr. Fb. Nr. 19, hellgelb oder 01, aprikose
50 gr. Fb. Nr. 21, hell mintgrün oder 42, army
50 gr. Fb. Nr. 27, pfirsich oder 37, rostrot
50 gr. Fb. Nr. 35, vanille oder 12, rot

DROPS HÄKELNADEL NR. 4 – Maschenprobe: ca. 16 Stb breit = 10 cm.
-------------------------------------------------------
TOPFLAPPEN – GROSSE BLUME
Mass: ca. 18 x 18 cm.
Material: DROPS PARIS
Für 2 Topflappen
50 gr. Fb. Nr. 02, helltürkis oder 43, grün
50 gr. Fb. Nr. 17, naturweiss oder 42, army
50 gr. Fb. Nr. 20, hellrosa oder 01 aprikose
50 gr. Fb. Nr. 21, hell mintgrün oder 37, rostrot
50 gr. Fb. Nr. 35, vanille oder 12, rot

DROPS HÄKELNADEL NR. 4 – Maschenprobe: ca. 16 Stb breit = 10 cm.
--------------------------------------------------------
TOPFLAPPEN – MIT 4 KLEINEN VIERECKEN
Mass: ca. 18 x 18 cm.
Material: DROPS PARIS
Für 2 Topflappen
50 gr. Fb. Nr. 02, helltürkis oder 43, grün
50 gr. Fb. Nr. 17, naturweiss oder 42, army
50 gr. Fb. Nr. 20, hellrosa oder 01, aprikose
50 gr. Fb. Nr. 21, hell mintgrün oder 37, rostrot
50 gr. Fb. Nr. 35, vanille oder 12 rot

DROPS HÄKELNADEL NR. 4 – Maschenprobe: ca. 16 Stb breit = 10 cm.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Kommentare (31)

100% Baumwolle
von 0.95 € /50g
DROPS Paris uni colour DROPS Paris uni colour 1.10 € /50g
Algawo
Bestellen
DROPS Paris recycled denim DROPS Paris recycled denim 0.95 € /50g
Algawo
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 15.20€ erhalten. Erfahren Sie mehr.

Anleitungsschritte

TOPFLAPPEN – MIT EINEM GROSSEN VIERECK
Mit pfirsich auf Nadel Nr. 4, 5 Lm häkeln und mit 1 Kettm zu einem Ring schliessen.
1. R.: 3 Lm, 2 Stb um den Ring, 1 Lm, * 3 Stb um den Ring, 3 Lm *, von *-* total 3 Mal wiederholen, mit 1 Kettm in die 3. Lm abschliessen, die Arbeit drehen. Stimmt die Maschenprobe?
2. R.: Zu vanille wechseln, 3 Lm, 2 Stb um den ersten Lm-Bogen, 3 Lm, 3 Stb um den selben Lm-Bogen, * 1 Lm, 3 Stb um den nächsten Lm-Bogen, 1 Lm, 3 Stb um den selben Lm-Bogen *, von *-* total 3 Mal wiederholen, mit 1 Kettm in die 3. Lm abschliessen, Arbeit drehen.
3. R.: Zu hellgelb wechseln, 3 Lm, 2 Stb um den ersten Lm-Bogen, * 3 Stb um den nächsten Lm-Bogen, 1 Lm, 3 Stb um den selben Lm-Bogen, 3 Stb um den nächsten Lm-Bogen, *, von *-* total 3 Mal wiederholen, 3 Stb um den nächsten Lm-Bogen, 3 Lm, 3 Stb um den selben Lm-Bogen, mit 1 Kettm in die 3. Lm abschliessen., Arbeit drehen.
4. R.: Zu naturweiss wechseln, wie die 3. R. jedoch mit je 1 Stb-Gruppe mehr in jeder Ecke häkeln, Arbeit drehen.
5. R.: Zu hell mintgrün wechseln. Wie die 4. R jedoch mit je 1 Stb-Gruppe mehr in jeder Ecke häkeln, Arbeit drehen.
6. R.: Zu helltürkis wechseln. Wie die 5. R. mit 1 Stb-Gruppe mehr in jeder Ecke. 3 Lm, 3 Stb um den ersten Lm-Bogen, * 3 Stb um den nächsten Lm-Bogen, 3 Stb um den nächsten Lm-Bogen, 2 Lm, 3 Stb um den selben Lm-Bogen, 3 Stb um jeden der 4 nächsten Lm-Bogen, *, von *-* total 3 Mal wiederholen, 3 Stb um den nächsten Lm-Bogen, 2 Lm, 3 Stb um den selben Lm-Bogen, 3 Stb in jeden der 2 nächsten Lm-Bogen, mit 1 Kettm in die 3. Lm abschliessen.
7. R.: 1 Lm, 1 fM in jedes der 9 nächsten Stb,* 1 fM in den nächsten Lm-Bogen, 1 Lm, 1 fM in den selben Lm-Bogen, 1 fM in jedes der nächsten 18 Stb,*, von *-* total 3 Mal wiederholen, 1 fM in den nächsten Lm-Bogen, 1 Lm, 1 fM in den selben Lm-Bogen, 1 fM in jedes der 9 nächsten Stb, mit 1 Kettm in die 1. Lm abschliessen.
8. R.: wie die 7. R. jedoch mit je 1 fM in jeder Ecke häkeln.
9. R.: Zu hellgelb wechseln, 1 Lm, 1 fM in jede der 11 nächsten fM, * 1 fM in den nächsten Lm-Bogen, 1 Lm, 1 fM in den selbe Lm-Bogen, 1 fM in jede der 22 nächsten fM, *, von *-* total 3 Mal wiederholen, 1 fM in die nächste Lm-Bogen, 15 Lm, 1 fM in den selben Lm-Bogen, 1 fM in jede der 11 nächsten fM, mit 1 Kettm in die 1. Lm abschliessen.
10. R.: Zu vanille wechseln, 1 Lm, 1 fM in jede der 12 nächsten fM * 1 fM in den nächsten Lm-Bogen, 1 Lm, 1 fM in den selben Lm-Bogen, 1 fM in jede der 24 nächsten fM, *, von *-* total 3 Mal wiederholen, 15 fM um den nächsten Lm-Bogen, 1 fM in die 12 letzten fM und mit 1 Kettm in die 1. Lm abschliessen.
--------------------------------------------------------
--------------------------------------------------------

TOPFLAPPEN – GROSSE BLUME:
Mit hell mintgrün auf Nadel Nr. 4, 6 Lm häkeln und mit 1 Kettm zu einem Ring schlissen.
1. R.: 3 Lm, 16 Stb um den Lm-Ring, mit 1 Kettm in die 3. Lm abschliessen. Stimmt die Maschenprobe?
2. R.: 3 Lm (= 1 Stb), 1 Stb in die erste der 3 Lm, jedoch mit dem letzten Durchziehen warten (= 2 M. auf der Nadel), 1 Stb in die selbe Lm, jedoch mit dem Durchziehen warten (= 3 M. auf der Nadel), 1 Umschlag um die Nadel und durch alle M. ziehen = 1 M. auf der Nadel (= 1 Stb-Gruppe), * 1 Lm, 1 Stb in das nächste Stb, mit dem letzten Durchziehen warten (= 2 M. auf der Nadel), 1 Stb in das selbe Stb, jedoch mit den letzten Durchziehen warten (= 3 M. auf der Nadel), 1 Umschlag um die Nadel, den Umschlag durch alle 3 M. ziehen = 1 M. auf der Nadel (= 1 Stb-Gruppe) *. Von *-* wiederholen und mit 1 Lm und 1 Kettm in die 3. Lm abschliessen = 16 Stb-Gruppen.
3. R.: Zu vanille wechseln. 3 Lm, * 3 Stb um die nächste Lm, 1 Lm *, von *-* wiederholen und mit 1 Kettm in die 3. Lm abschliessen.
4. R.: 1 Lm, 1 fM in 1 Lm, * 3 Lm, 1 fM um die nächste Lm, 3 Lm, 1 fM um die selbe Lm, 3 Lm, 1 fM um die nächste Lm, 3 Lm, 1 fM um die nächste Lm, 7 Lm, 1 fM um die selbe Lm, 3 Lm, 1 fM um die nächste Lm von *-* wiederholen und mit 1 Kettm in die 1. fM abschliessen (vier 7-Lm-Bogen = Ecken).
5. R.: Zu hellrosa wechseln. 1 Lm, 1 fM in die gleiche Lm, * 3-Lm-Bogen überspringen, in den nächsten 3-Lm-Bogen wie folgt: 4 Stb, 1 Lm, 4 Stb. Den nächsten 3-Lm-Bogen überspringen, 1 fM in die nächste fM, den nächsten 3-Lm-Bogen überspringen, in den 7-Lm-Bogen wie folgt: 6 Stb, 2 Lm, 6 Stb, den nächsten 3-Lm-Bogen überspringen, 1 fM in die nächste fM *, von *-* wiederholen und mit 1 Kettm in die 1. fM abschliessen.
6. R.: Zu naturweiss wechseln, 3 Lm, * 1 Stb in die 1. fM der vorherigen R., 3 Lm, 1 fM um die 8-Stb-Gruppe, 3 Lm, 1 Stb in die nächste fM, 5 Lm, in die Ecke (2-Lm-Bogen) wie folgt: 1 fM, 3 Lm, 1 fM, 5 Lm *, von *-* wiederholen, mit 1 Kettm in die 3. Lm abschliessen.
7.R.: 3 Lm, * 4 Stb in den 3-Lm-Bogen, 4 Stb in den nächsten 3-Lm-Bogen, 5 Stb in den 5-Lm-Bogen, in die Ecken (3-Lm-Bogen) wie folgt: 3 Stb, 2 Lm, 3 Stb. 5 Stb in den nächsten 5-Lm-Bogen *, von *-* total 3 Mal wiederholen, 4 Stb in die 2 nächsten 3-Lm-Bogen, 5 Stb in den nächsten 5-Lm-Bogen, in die Ecke (3-Lm-Bogen) wie folgt: 3 Stb,15 Lm, 3 Stb. 5 Stb in den nächsten 5-Lm-Bogen, mit 1 Kettm in die 3. Lm abschliessen.
8. R.: Zu helltürkis wechseln. 1 Lm, 1 fM in die jedes der 16 nächsten Stb,* in die Ecken (2-Lm-Bogen) wie folgt: 1 fM, 1 Lm, 1 fM. 1 fM in jedes der 24 nächsten Stb * von *-* total 3 Mal wiederholen, 15 fM um den Lm-Bogen, 1 fM in jede der 8 letzten fM, mit 1 Kettm in die 1. Lm abschliessen. Den Faden abschneiden.
--------------------------------------------------------

TOPFLAPPEN – MIT 4 KLEINEN VIERECKEN
FARBKOMBINATION:
Viereck 1:
1. R.: hellrosa
2. R.: naturweiss
3. R.: vanille

Viereck 2:
1. R.: hell mintgrün
2. R.: naturweiss
3. R.: helltürkis

Viereck 3:
1. R.: naturweiss
2. R.: helltürkis
3. R.: hellrosa

Viereck 4:
1. R.: vanille
2. R.: hellrosa
3. R.: hell mintgrün

4. R. bei allen Vierecken in naturweiss.
--------------------------------------------------------
--------------------------------------------------------

TOPFLAPPEN:
4 kleine Vierecke häkeln und am Schluss zusammennähen – siehe Farbkombination!

VIERECK:
Mit Paris auf Nadel Nr. 5, 5 Lm häkeln und mit 1 Kettm zu einem Ring schliessen.
1. R.: 3 Lm, 3 Stb um den Ring, 1 Lm, * 3 Stb um den Ring, 1 Lm *, von *-* total 3 Mal wiederholen und mit 1 Kettm in die 3. Lm abschliessen, die Arbeit drehen. Stimmt die Maschenprobe?
2. R.: 3 Lm, 3 Stb um den ersten Lm-Bogen, 1 Lm, 3 Stb um den selben Lm-Bogen, * 3 Stb um den nächsten Lm-Bogen, 1 Lm, 3 Stb in den selben Lm-Bogen *, von *-* total 3 Mal wiederholen und mit 1 Kettm in die 3. Lm abschliessen, Arbeit drehen und Farbe wechseln.
3. R.: 3 Lm, 3 Stb um den ersten Lm-Bogen, * 3 Stb um den nächsten Lm-Bogen, 3 Lm, 3 Stb um den selben Lm-Bogen, 3 Stb um den nächsten Lm-Bogen *, von *-* total 3 Mal zum Schluss 3 Stb in den nächsten Lm-Bogen, 1 Lm, 3 Stb in den selben Lm-Bogen und mit 1 Kettm in die 3. Lm abschliessen. Die Farbe wechseln.
4. R.: 1 Lm, 1 fM in jedes der 5 ersten Stb,*1 fM um den nächsten Lm-Bogen, 1 Lm, 1 fM um den selben Lm-Bogen, 1 fM in jedes der nächsten 9 Stb *, von *-* total 3 Mal wiederholen. Danach Viereck 1, 2 und 3 wie folgt: 1 fM um den nächsten Lm-Bogen, 1 Lm, 1 fM um den selben Lm-Bogen, 1 fM in das letzte Stb und mit 1 Kettm in die 1. Lm abschliessen.
Vierecke 4 wie folgt: 1 fM um den nächsten Lm-Bogen, 15 Lm, 1 fM um den selben Lm-Bogen, 1 fM in die letzten 4 Stb und mit 1 Kettm in die 1. Lm abschliessen.

ZUSAMMENNÄHEN:
2 und 2 Vierecke fM auf fM zusammennähen (zuerst in der Länge und dann in der Breite, der 15-Lm-Bogen zeigt nach oben).
Danach mit weiss auf Nadel Nr. 4 eine Runde rund um den Topflappen häkeln (in der ersten fM nach dem 15-Lm-Bogen anfangen): * 1 fM in jede der 22 nächsten fM, 1 fM in den Lm-Bogen (Ecke) 1 Lm, 1 fM in den selben Lm-Bogen *, von *-* total 3 Mal wiederholen, 1 fM in jede der 22 letzten 22 fM, 15 fM um den 15-Lm-Bogen und mit 1 Kettm in die 1. fM abschliessen. Den Faden abschneiden und vernähen.

Diese Anleitung wurde korrigiert. .

Online aktualisiert am: 04.02.2011
ZUSAMMENNÄHEN:
2 und 2 Vierecke fM auf fM zusammennähen (zuerst in der Länge und dann in der Breite, der 15-Lm-Bogen zeigt nach oben).
Danach mit weiss auf Nadel Nr. 4 eine Runde rund um den Topflappen häkeln (in der ersten fM nach dem 15-Lm-Bogen anfangen):

Kommentare (31)

Schreiben Sie einen Kommentar!

Marian Rowe 27.07.2016 - 03:52:

I made this pretty pattern after seeing it on Pinterest. I'm in love with it even though I'm a beginner. It was hard but worked really well. Just wanted to say thank you for sharing it. I would love to send you a picture of my little square made from your pattern :)

DROPS Design 27.07.2016 kl. 08:12:

Dear Mrs Rowe, please feel free to share your pictures on the social media with the #DROPSDesign and join us on DROPS Workshop. Happy crocheting!

Ria Slob 03.03.2014 - 22:17:

Hebben deze pannenlappen ook een achterkant of is dat nit nodig?

DROPS Design 04.03.2014 kl. 14:54:

Hoi Ria. Nee, er is geen achterkant. Ze worden vrij stevig gehaakt, maar als je het nodig vindt, kan je natuurlijk altijd een achterkant maken of erop zetten.

Anne 12.02.2014 - 21:14:

2runde på grydelap med stor blomst må være forkert. Hvis man hækler som opskriften siger, så skal man slet ikke hækle ned i 1. Omgang. Kan. I hjælpe?

DROPS Design 13.02.2014 kl. 00:15:

Hej Anne, når det på 2.omg står "..* 1 lm, 1 st i næste ST, men vent med sidste gennemtræk (= 2 m på nålen), 1 st i samme ST,.." - så er disse ST = staver på 1.omg.

Maddie 18.02.2012 - 13:09:

Beautiful! Would you happen to have finished approx. sizes? I need to make some potholders, but the maxium that they can be is 8". Thanks, Maddie

DROPS Design 28.02.2012 kl. 22:48:

As the pattern states, the finished measures on these are 18 x 18 cm / 7" x 7".

Ulrike 14.07.2011 - 10:06:

Der Fehler mit den 3 Stäbchen nach den 3 Luftmaschen wiederholt sich in der Anleitung leider noch öfter und ist auch in den anderen Sprachen (z.B. norwegisch) zu finden.

DROPS Deutsch 13.07.2011 - 21:40:

Angepasst! Vielen Dank für den Tipp.

Anja 13.07.2011 - 13:11:

Hallo, ich glaube es hat sich hier ein Fehler eingeschlichen. Bei anderen Grannyanleitungen erstetzen die 3 Luftmaschen am Anfang der neuen Runde immer das erst Stäbchen, in dieser Anleitung (großes und. kleines Viereck) werden immer die 3 Luftmaschen und 3 Stäbchen angegeben. Es sind an der Stelle also 4 Beinchen und das fällt irgendwie auf, da alle anderen "Büschel" nur 3 Beinchen haben.

Joke 24.02.2011 - 22:51:

Pannenlap grote bloem

Tina 08.03.2010 - 21:13:

Skønne farver! De må gerne hænge i mit køkken!

Drops Design 01.02.2010 - 16:33:

Bonjour et Merci Cathy ! Les explications de la collection printemps été sont en cours de publication, revenez bientôt pour les voir et bon crochet !

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 120-59

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort.

Ihre Email Adresse wird nicht publiziert. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.