DROPS / 115 / 41

DROPS 115-41 by DROPS Design

Quer gestrickter DROPS Rock in ”Fabel”. Grösse S - XXXL

Schlagwörter: quer, Röcke, Rüschen,
Diese Anleitung hat noch keinen Namen. Schlagen Sie einen vor!

DROPS design: Modell Nr. FA-097
----------------------------------------------------------
Grösse: S - M - L - XL - XXL - XXXL
Material: Garnstudios DROPS FABEL
300-350-400-450-500-550 gr. Fb. Nr. 912, soft chocolate

Wenn Sie den Rock 10 cm länger stricken möchten brauchen Sie 50-50-50-100-100-100 gr. mehr Wolle.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (74)

75% Schurwolle, 25% Polyamid
von 2.50 € /50g
DROPS Fabel uni colour DROPS Fabel uni colour 2.50 € /50g
Lanade
Bestellen
DROPS Fabel print DROPS Fabel print 2.70 € /50g
Lanade
Bestellen
DROPS Fabel long print DROPS Fabel long print 2.90 € /50g
Lanade
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 15.00€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
DROPS RUNDSTRICKNADEL Nr. 3 ( 60 cm) – Maschenprobe: 24 . x 48 R. in Kraussrippe = 10 x 10 cm.
DROPS HÄKELNADEL Nr. 3 – für die Knopflöcher.
DROPS Perlmuttknöpfe Nr. 521: 5 Stk.
----------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------
ROCK: Die Arbeit wird auf einer Rundstricknadel, quer, hin und zurück gestrickt. Damit der Rock unten weiter wird strickt man verkürzte Reihen.
Wenn Sie den Rock 10 cm länger stricken möchten schlagen Sie 24 M. mehr an. Diese M. werden zwischen dem Markierungsfaden-2 und dem Markierungsfaden-3 dazugerechnet. Vor dem Markierungsfaden-3 werden also 72-77-82-87-92-97 M. gestrickt.

Mit Fabel auf Rundstricknadel Nr. 3, 115-120-125-130-135-140 M. anschlagen. Alle M. werden re. gestrickt (= Kraussrippe). Die erste R. wie folgt: 10 M., Markierungsfaden-1 einziehen, 15 M. stricken, Markierungsfaden-2 einziehen, 48-53-58-63-68-73 M. stricken, Markierungsfaden-3 einziehen, die restlichen 42 M. stricken. Markierungsfäden folgen der Arbeit nach oben. Jetzt die verkürzten Reihen wie folgt stricken (bei jedem Abdrehen die erste M. abheben und den Faden anziehen): * 10-12-12-14-14-16 R. über alle M. stricken (1 R. Rückseite), danach bis zum ersten Markierungsfaden stricken (10 M. übrig), die Arbeit wenden und zurückstricken, bis zum 2. Markierungsfaden stricken (25 M. übrig), die Arbeit wenden und zurückstricken. Danach die Falte wie folgt: 2 M. stricken, Arbeit drehen und zurück stricken, 4 M. stricken, Arbeit drehen und zurück stricken, 6 M. stricken, Arbeit drehen und zurück stricken. So weiterfahren und immer nach 2 M. mehr abdrehen bis man zum Markierungsfaden-3 kommt (d.h. über 42 M., drehen und zurück stricken *, von *-* wiederholen bis die Arbeit ca. 90-96-104-114-124-136 cm misst (zwischen dem Markierungsfaden-2 und Markierungsfaden-3 in der Höhe gemessen, liegend gemessen) – nach einer ganzen Falte. Den Rock anprobieren und evt. anpassen. 2 R. über alle M. stricken und danach von der unteren Kante her SEHR LOCKER abk. Abk. bis noch 25 M. übrig sind. Über diese M. 10 R. hin und zurück stricken und danach abk. (Knopfblende).

ZUSAMMENNÄHEN: Die Arbeit bis zur Knopfblende hoch Kante an Kante zusammennähen. Auf der andern Seite mit Häkelnadel Nr. 3 Knopflöcher häkeln:
1 fM in die ersten M., * 3 Lm, 2 M. überspringen, 1 fM in jede der 3 nächsten M. *, von *-* total 5. 1 R. zurück stricken: 1 fM in jede fM und 2 fM in jeden Lm-Bogen. Die Knöpfe annähen.

Diese Anleitung wurde korrigiert. .

ROCK: ... Wennn Sie den Rock 10 cm länger stricken möchten schlagen Sie 24 M. mehr an. Diese M. werden zwischen dem Markierungsfaden-2 und dem Markierungsfaden-3 dazugerechnet. Vor dem Markierungsfaden-3 werden also 72-77-82-87-92-97 M. gestrickt.
Online aktualisiert am: 17.01.2014

Diagramm


Kommentare (74)

Schreiben Sie einen Kommentar!

Murielle 13.03.2018 - 13:15:

Taglia m, per arrivare al segnapunti 3 (dopo 78 m, rimangono 42), faccio 2 m e giro, 4 ma e giro, 6 m e giro…aggiungo 2 m fino alla 78 m, sono quindi in totale 39 volte gli aumenti di 2?non sono troppi? Inoltre, va bene se faccio il wrap and turn quando giro? grazie mille

DROPS Design 13.03.2018 kl. 13:57:

Buongiorno Murielle. Quando inserisce i segnapunti parte dalla vita verso il basso. Dopo il terzo segnapunti rimangono 42 maglie. I ferri accorciati si lavorano dal basso verso l'alto. Quindi quando deve lavorare fino al segnapunti 3, deve lavorare sulle 42 maglie nella parte in basso della gonna. In tutto 21 aumenti di 2 m. Il wrap and turn va benissimo. Buon lavoro!

Paul 19.04.2016 - 21:47:

Immer nach 2 M. mehr abdrehen Was ist damit gemeint, umdrehen?

DROPS Design 20.04.2016 kl. 08:02:

Liebe Bianca, ja es ist gemeint, dass Sie an dieser Stelle wenden. Diese ältere Anleitung ist noch etwas holprig übersetzt, wir entschuldigen uns dafür.

Venetia Caine 30.12.2014 - 16:30:

I'm really loving knitting this pattern. I seems to me that there might be an error towards the end, where it says one should knit until there is a certain length between markers 2 and 3. Given that the markers travel with the knitting, the distance between the two of them is always going to be the same from beginning to end, surely? Or perhaps I have not understood something. Thank you for your help.

DROPS Design 31.12.2014 kl. 12:40:

Dear Mrs Caine, you will measure in knitting direction from cast on edge but place your tape measure between markers 2 and 3 (place the skirt flat). Happy knitting!

Ulli 13.09.2014 - 19:36:

Der Rock ist oben (Taille) zu weit geworden, wie kann ich abhilfe schaffen, ohne alles wieder autrennen zu müssen?

DROPS Design 15.09.2014 kl. 15:28:

Eine Idee wäre, oben noch einen Beleg anzustricken, den Sie nach innen umklappen, und dort ein Gummiband einzuziehen. Dafür fassen Sie aus dem Rand aus jeder 2. R (also aus jedem "Knötchen", d.h. aus jeder Krausrippe) 1 M auf, stricken 1 Rd li und dann wenige cm glatt re. Den Beleg nähen Sie innen am Rock mit einer Öffnung für das Gummiband fest. Oder Sie stricken oben ein Rippenmuster an, dafür müssten Sie eine Maschenprobe machen und ausrechnen, wie viele M Sie für Ihre Taille benötigen.

J.Freynhagen 16.01.2014 - 09:36:

Hallo, wahrscheinlich habe ich einfach einen Denkfehler habe ich komme über einen gewissen Punkt bei dieser Anleitung einfach nicht hinweg. Ersten ist im Anfangsteil der Anleitung von einem 4 Makierungsfaden die Rede und dieser taucht später nie wieder auf. Und ich verstehe nicht, wie der Rock im oberen Bereich wieder schmaler wird. laut Bild und Maßangaben müsste dem doch so sein, oder etwa nicht?Über Hilfe wäre ich wirklich dankbar. lg

DROPS Design 17.01.2014 kl. 15:22:

Liebe Frau Freynhagen, Sie haben völlig Recht und keinen Denkfehler! Unserer damaligen Übersetzerin ist wohl ein Fehler passiert, es gibt keinen 4. Markierungsfaden. Wir haben die Anleitung nun korrigiert und entschuldigen uns für die Umstände.

Katka 22.07.2013 - 15:31:

Beautiful!!!Fabel is super. Moc pěkné, těším se až ji upletu.

Kristi 07.02.2013 - 07:56:

Tere kui olen voldi kudund kas siis tuleb jälle 14 terved rida või nagu alustasin 2 poolikud ja ei sa aru mis mõeldud sm iga teisel real edasi tõsta

DROPS Design 29.08.2013 kl. 16:16:

Jah, jälle * alates: *koo kõigi silmustega 10-12-12-14-14-16 rida edasi-tagasi jne.

Kristi 06.02.2013 - 19:53:

Tere ma ei sa hästi aru kuidas seda kududa ,ei sa paarist reast edasi kas saaks kuidagi nii et märkida 1,2,3,4 ja nii edasi kuidas peaks kuduma neid ridasi tänan ette

DROPS Design 29.08.2013 kl. 16:14:

Seelik kootakse ristipidi, tehes lühendatud ridu allääres, et tekiks volangid(voldid).

Tanja Mikner 24.04.2012 - 20:55:

Ich habe eine traumhafte Variante entworfen und würde sie gerne zur Verfügung stellen. Außerdem gibt es einen Fehler in der Anleitung. Wenn Sie mir eine mail schicken, damit ich mehr Platz zum Antworten habe, schicke ich auch gern ein Foto. Herzliche Grüße

DROPS Design 25.04.2012 kl. 10:49:

Schicken sie ihre Mail bitte an: deutsch(at)garnstudio.com

Skodnik Erika 15.04.2012 - 15:46:

Bitte von dem Rock in Fabel Nr.115-41 ist schwer verstaend lich.Und von Gehaekelte Socken Nr.120-34 ist das gleiche.

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 115-41

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort.

Ihre Email Adresse wird nicht publiziert. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.