DROPS Baby / 10 / 1

Berry Cute by DROPS Design

Heidelbeere- oder Erdbeermütze, Pulli und Fingerhandschuhe in "Karisma Superwash"

Heidelbeere- PULLI

Grösse:
1/3 Monate - 6/9 Monate – 1 Jahre - 2 Jahre.
In cm:
50/56 - 62/68 - 74/80 - 86/92

Material: Karisma Superwash, 100% reine Wolle, 50 gr = ca 110 meter.

100-100-150-150 gr Fb.Nr. 43 eisblau (auf dem Foto ist die alte Farbe 41, blau gezeigt)

100-100-100-100 gr
Fb.nr. 07, kornblau

50 - 50 – 50 - 50 gr
Fb.Nr. 47, dunkel oliv

DROPS Rundstr.Ndl. und Nadelspiel Nr. 2,5 und 4.

DROPS Knopf: Inka Metall Nr. 531: 2 Stk.

Wolllternative:
Actung! Wenn Sie eine andere Wollalternative benutzen, wird der Verbrauch anders.

* Muskat, 100% ägyptische Baumwolle (mercerisiert), 50 gr = ca 100 Meter.

Maschenprobe: Achtung, die Nadelnummer (Ndl.Nr) ist nur ein Vorschlag.
21 M x 28 R auf Ndl. Nr.4 und glatt gestrickt = 10 x 10 cm.

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Kommentare (3)
DROPS Karisma DROPS Karisma
100% Schurwolle
von 2.25 € /50g
DROPS Karisma uni colour DROPS Karisma uni colour 2.25 € /50g
at Lanade
DROPS Karisma mix DROPS Karisma mix 2.25 € /50g
at Lanade
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 11.25€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
Bündchen: * 1 re, 1 li *, von *-* wiederholen.

Muster: Siehe Diag – M.1. Das ganze Diag. wird glatt gestrickt.

Körper:

Mit blau auf Rundstr.Ndl.Nr. 2,5 112-128-144-160 M anschlagen und 3-3-4-4 cm Bündchen stricken. Zu Rundstr.Ndl.Nr 4 wechseln und glatt weiterstricken. Achten Sie auf die Maschenprobe! Wenn die Arb.13-14-17-21 cm misst, M.1 stricken, nach M.1 mit kornblau bis zum fertigen Mass fertig stricken. Gleichzeitig, wenn die Arb. 19-20-23-27 cm misst, 6 M auf jeder Seite für die Armlöcher abketten = 50-58-66-74 M am Vorder- und Rückenteil übrig. Jedes Teil einzeln fertig stricken.

Vorderteil:

= 50-58-66-74 M. Weiter auf jeder Seite bei den Armlöchern in jeder 2. R abketten: 2 M total 1-1-2-2 Mal, 1 M total 3-4-3-4 Mal = 40-46-52-58 M auf der Ndl. Wenn die Arb. 26-28-31-36 cm misst, die mittleren 10-12-14-16 M für den Hals abketten. Weiter gegen den Hals in jeder 2. R abketten: 2 M 1 Mal und 1 M 4 Mal = 9-11-13-15 M auf jeder Schulter übrig. Rechte Schulter (beim Anziehen): Wenn die Arb. 30-32-36-41 cm misst, abketten. Linke Schulter: Wenn die Arb 30-32-36-41 cm misst, zu Ndl. Nr. 2,5 wechseln und 2 cm Bündchen über die restlichen Schulter-M. stricken. Gleichzeitig nach 0,5 cm 1 Knopfloch in der Mitte auf der Schulter anbringen. 1 Knopfloch = 1 M abketten, auf der nächsten Ndl 1 neue M anschlagen. Die restlichen M 9-11-13-15 M mit re über re und li über li abketten.

Rückenteil:

= 50-58-66-74 M. Weiter für die Armlöcher, wie beim Vorderteil abketten = 40-46-52-58 M auf der Ndl übrig. Wenn die Arb. 28-30-34-39 cm misst, die mittleren 20-22-24-26 M für den Hals abketten. Weiter in der nächsten R. gegen den Hals 1 M abketten = 9-11-13-15 M auf jeder Schulter übrig. Rechte Schulter (beim Anziehen): Wenn die Arb. 30-32-36-41 cm misst, abketten. Linke Schulter. Wenn die Arb. 30-32-36-41 cm misst, zu Ndl. Nr. 2,5 wechseln. 2 cm Bündchen über die restlichen Schulter-M stricken und mit re über re und li über li abketten.

Ärmel:

Mit blau auf Nadelspiel Nr. 2,5 36-38-40-42 M anschlagen und 3-3-4-4 cm Bündchen stricken. Zu Nadelspiel Nr. 4 wechseln und glatt stricken. Gleichzeitig in der Mitte unten am Ärmel aufnehmen: 2 M total 3-5-5-7 Mal in jeder 16.-9.-9.-7. R = 42-48-50-56 M. Wenn der Ärmel 11-13-15-18 cm misst, M.1 stricken – achten Sie darauf, dass eine Beere in der Mitte oben am Ärmel kommt. Nach M.1 mit kornblau fertig stricken. Gleichzeitig, wenn der Ärmel 17-19-20-23 cm misst, für die Schulter auf jeder Seite in jeder 2. R. abketten: 3 M 1-1-1-1 Mal, 2 M total 1-2-1-2 Mal, 1 M total 4-2-6-4 Mal, weiter 2 M total 1-2-1-2 Mal abketten und danach 3 M 1 Mal auf jeder Seite. Wenn die Arb. 23-25-27-30 cm misst, abketten.

Zusammennähen:

Die rechte Schulternaht zusammennähen.

Mit kornblau auf Rundstr.Ndl.Nr 2,5 ca 60 bis 70 M um den Hals aufnehmen und 2-2-3-3 cm Bündchen stricken – gleichzeitig nach 0,5 cm 1 Knopfloch oberhalb des anderen Knopflochs auf der Schulter anbringen. Mit re über re und li über li abketten. Die Ärmel und die Knöpfe annähen.



MÜTZE



Grösse: 0/6 Monate - 1 - 2/4 - 5/6 - 7/8 Jahre .

Kopfumfang: ca 42-45-48-50-52 cm

Materialr: Karisma Superwash, 100% reine Wolle, 50 gr = ca 110 meter.

50-50-50-50-50 gr Fb.Nr. 07, kornblau oder Fb.Nr. 18, rot.

50-50-50-50-50 gr Fb.Nr. 47, dunkel oliv.

DROPS Rundstr.Ndl. und Nadelspiel Nr. 3,5 und 2 für die Spitze.

Wollalternative: Siehe Pulli!

Maschenprobe: Achtung, die Nadelnummer (Ndl.Nr) ist nur ein Vorschlag.
22 M x 30 R auf Ndl. Nr.3,5 und glatt gestrickt = 10 x 10 cm.


Muster: Siehe Diag. - M.2 und M.3. 1 Diag = 1 Rapporte. Diag. zeigt das Muster von der Hinr. gezeichnet.

Mütze:

Mit rot oder blau auf Nadelspiel Nr. 3,5 84-90-96-102-108 M anschlagen (die M auf 4 Nadeln verteilen). 1 R li stricken und glatt weiterstricken. Achten Sie auf die Maschenprobe! Wenn die Arb. 6 cm misst, 1 Markierungsfaden anbringen (= Rollkante) - ab jetzt wird die Arb. von hier gemessen. M.2 nach oben stricken. Wenn die Arb. 7-8-9-10-12 cm misst, 3-0-6-3-0 M gleich verteilt auf der Ndl abn. = 81-90-90-99-108 M. Weiter 9-10-10-11-12 Markierungsfäden in der Arb anbringen, mit einem Abstand von 9 M zwischen jedem Markierungsfaden. Die erste M nach dem ersten Markierungsfaden = die erste M von M.3. Nach M.3, mit oliv fertig stricken – gleichzeitig auf alle 2.R abn.: 1 M auf der rechten Seite aller Markierungsfäden bis nur 9-10-10-11-12 M auf der Ndl übrig sind. Zu Nadelspiel Nr. 2 wechseln und 3 cm ”Stängel” über diese M stricken. Einen doppelten Faden durch die restlichen M ziehen und vernähen.



FINGERHANDSCHUHE

Grösse: 2/4 - 5/6 - 7/8 Jahre

Material: Karisma Superwash, 100% reine Wolle, 50 gr = ca 110 Meter.

50-100-100 gr Fb.Nr. 18, rot.

DROPS Rundstr.Ndl. und Ärmelnadel Nr. 2,5 und 3.

Wollalternative: Siehe den Pulli!

Maschenprobe: Achtung, die Nadelnummer (Ndl.Nr) ist nur ein Vorschlag.
23 M x 32 R auf Ndl. Nr. 3 und glatt gestrickt = 10 x 10 cm.

Bündchen: * 1 re, 1 li *, von *-* wiederholen.

Fingerhandschuh:

Mit rot auf Nadelspiel Nr. 2,5 44-48-54 M anschlagen und 10-12-14 cm Bündchen stricken. Zu Nadelspiel Nr. 3 wechseln und glatt weiterstricken – gleichzeitig 8 M gleich verteilt auf der Ndl abn. = 36-40-46 M – ab jetzt wird die Arb. von hier gemessen. Achten Sie auf die Maschenprobe! Wenn die Arb. 1 cm misst, für den Daumen wie folgt aufnehmen: 1 Markierungsfaden anbringen, 1 M aufnehmen indem Sie 2 re in die nächste M stricken, 1 re, 1 M aufnehmen, indem Sie 2 re in die nächste M stricken, 1 Markierungsfaden anbringen, die R fertig stricken. Weiter auf der Innenseite jedes Markierungsfadens jede 2.R aufnehmen: 1 M total 3-4-5 Mal = 11-13-15 M innerhalb der Markierungsfäden = Daumen-M. Wenn die Arb. 3-4-5 cm misst, die 11-13-15 Daumen-M auf 1 Hilfsfaden legen. 3 neue M hinter dem Daumen anschlagen = 36-40-46 M, glatt weiterstricken. Wenn die Arb. 5-7-9 cm misst, die nächste R so stricken: 14-15-18 M = oben auf der Hand, 8-10-10 M auf 1 Hilfsfaden für den kleinen Finger, 14-15-18 M stricken = in der Hand drinnen. Die Finger auf Ndl. Nr. 2,5 weiter stricken.

Kleiner Finger:
Die 8-10-10 M vom Hilfsfaden auf Ndl.Nr. 2,5 legen und 3 neue M gegen den Ringfinger anschlagen = 11-13-13 M. 3-3,5-4 cm Glattstr. stricken. Dann die M 2 und 2 zusammen stricken, einen doppelten Faden durch die restlichen M ziehen und vernähen.

Ringfinger:
4-5-5 M oben auf der Hand und 4-4-6 M in der Hand drinnen aufnehmen. 3 M gegen den Kleinfinger aufnehmen und 2 neue M gegen den Mittelfinger anschlagen = 13-14-16 M. 5-6-7 cm stricken. Dann die M 2 und 2 zusammen stricken, einen doppelten Faden durch die restlichen M ziehen und vernähen.


Mittelfinger:
5-5-6 M oben auf der Hand und 4-5-6 M in der Hand drinnen aufnehmen 3 M gegen den Ringfinger aufnehmen und 2 neue M gegen den Zeigefinger anschlagen = 14-15-17 M. 6-7-8 cm stricken. Dann die M 2 und 2 zusammen stricken, einen doppelten Faden durch die restlichen M ziehen und vernähen.


Zeigefinger:
Die restlichen M aufnehmen = 11-11-13 M. 3 neue M gegen den Mittelfinger aufnehmen = 14-14-16 M. 5-6-7 cm stricken. Dann die M 2 und 2 zusammen stricken, einen doppelten Faden durch die restlichen M ziehen und vernähen.


Daumen:
Die 11-13-15 Daumen-M am Hilfsfaden auf Ndl.Nr. 2,5 legen. 3 M hinter diesen M aufnehmen = 14-16-18 M. 3-4-5 cm stricken. Dann die M 2 und 2 zusammen stricken, einen doppelten Faden durch die restlichen M ziehen und vernähen.





Diagramm

= blau
= kornblumenblau
= dunkel oliv
= re kornbumenblau oder rot
= re dunkeloliv
= li kornbumenblau oder rot