DROPS / 85 / 5

Outdoors by DROPS Design

DROPS Pulli in „Karisma Superwash“ und Mütze in „Alaska“

Schlagwörter: Mützen, nordisch, Pullover,

Grösse: (12/14 Jahre) S/M - L - XL - XXL
Material: DROPS Karisma Superwash
(450) 550-600-650-700 gr. Fb. Nr. 56, braunmeliert
(100) 100-100-100-150 gr. Fb. Nr. 01, natur
(50) 50-50-50-50 gr. Fb. Nr. 52, dunkelsenf
(50) 50-50-50-50 gr. Fb. Nr. 55, hellbraunmeliert

DROPS Nadel Nr. 3 und 4.
DROPS kleine Rundstr. Ndl. Nr. 3.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Kommentare (35)

100% Schurwolle
von 1.98 € /50g
DROPS Karisma uni colour DROPS Karisma uni colour 1.98 € /50g
Algawo
Bestellen
DROPS Karisma mix DROPS Karisma mix 1.98 € /50g
Algawo
Bestellen

100% Schurwolle
von 1.49 € /50g
DROPS Alaska uni colour DROPS Alaska uni colour 1.49 € /50g
Algawo
Bestellen
DROPS Alaska mix DROPS Alaska mix 1.49 € /50g
Algawo
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 34.17€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
Maschenprobe: Achtung, die Nadelnummer (Ndl) ist nur ein Vorschlag!
21 M. x 28 R. auf Ndl. Nr. 4 und glatt gestrickt = 10 x 10 cm.

Bündchen: * 1 re., 2 li. *, von *-* wiederholen.

Krausrippe (hin und zurück):
1 Krausrippe = 2 R. re.

Muster: Siehe M1 und M.2.

Vorderteil: Die Zahlen in ( ) sind die Kindergrössen. Mit braunmeliert auf Ndl. Nr. 3, (98) 107-113-122-131 M. anschlagen (Inkl. 1 Randm. auf beiden Seiten) und (6) 7 cm Bündchen stricken. Zu Ndl. Nr. 4 wechseln und 1 Krausrippe stricken, gleichzeitig bei der 1. R. der Krausrippe die Maschenanzahl auf (99) 107-113-121-131 M. anpassen. Jetzt glatt weiterstricken. Nach 8 cm, auf beiden Seiten je 1 M. aufnehmen und alle (6) 8-6-6-7 cm wiederholen total (4) 4-5-6-5 Mal = (107) 115-123-133-141 M. Gleichzeitig nach (28) 33-34-35-36 cm (M.2) M.1 stricken – siehe Startpfeil im Diagramm – danach mit braunmeliert weiterstricken. Gleichzeitig nach (35) 43-44-45-46 cm, auf beiden Seiten, bei jeder 2. R. gegen das Armloch abk.: 3 M. 1 Mal, 2 M. (2) 1-2-2-3 Mal und 1 M. (4) 1-3-5-7 Mal = (85) 103-103-109-109 M. Nach (50) 59-61-63-65 cm, die mittleren (11) 13 M. für den Hals abk. Weiter, bei jeder 2. R. gegen den Hals abk.: 3 M. 1 Mal, 2 M. (2) 2-2-3-3 Mal und 1 M. (4) 5-5-4-4 Mal = (26) 33-33-35-35 M. Nach (56) 66-68-70-72 cm alle M. abk..

Rückenteil: Wie das Vorderteil anschlagen und stricken.
Wie beim Vorderteil für das Armloch abk. und stricken bis die Arbeit (54) 64-66-68-70 cm misst. Jetzt die mittleren (29) 33-33-35-35 M. gegen den Hals abk. Weiter bei jeder 2. R. gegen den Hals abk.: 1 M. 2 Mal = (26) 33-33-35-35 M. Nach (56) 66-68-70-72 cm abk.

Ärmel: Mit braunmeliert auf Ndl. Nr. 3, (50) 53-53-56-56 M. anschlagen (Inkl. 1 Randm. auf beiden Seiten) und (8) 9 cm Bündchen stricken. Zu Ndl. Nr. 4 wechseln und 1 Krausrippe stricken. Gleichzeitig (1)-0-0-1-1 M. abn. danach glatt weiterstricken. Nach (10) 11-15-14-12 cm, auf beiden Seiten 1 M. aufnehmen und alle (2) 2-1,5-1,5-1,5 cm wiederholen total (18) 19-22-22-25 Mal = (85) 91-97-99-105 M. Gleichzeitig nach (37) 35-36-36-37 cm (M2) M1 stricken – achten Sie darauf, dass ein Rapport in der Mitte des Ärmels zu liegen kommt – danach mit braunmeliert weiterstricken. Gleichzeitig nach (47) 49-50-50-51 cm, bei jeder 2. R. gegen die Schulter abk.: 4 M. (1) 1 Mal, 3 M. (1) 2 Mal, 2 M. (2) 2-3-3-3 Mal und 1 M. (2) 1-1-1-3 Mal, weiter, auf beiden Seiten je 2 M. abk. bis die Arbeit (53) 54-56-57-59 cm misst, danach 3 M. (1) 1 Mal und 4 M. (1) 1 Mal auf beiden Seiten. Danach die restlichen M. abk., die Arbeit misst jetzt (55) 56-58-59-61 cm.

Zusammennähen: Schulternaht zusammennähen.

Hals: Rund um den Hals mit braunemliert auf Nadelspiel Nr. 3, ca. 87 bis 105 M. aufnehmen (muss durch 3 teilbar sein) 1 R. li., 1 R. re. und danach (6) 8 cm Bündchen stricken, danach re. über rechts und li. über links abk. Die Halskante nach innen legen und annähen.

Die Ärmel hinein nähen. Versuchen Sie dass das Muster am Ärmel und das Muster am Körper übereinstimmen. Ärmel- und Seitennaht in einem innerhalb der Randm zusammennähen.




MÜTZE:

Grösse: (S/M) L/XL

Material: Alaska
(100) 100 gr. Fb. Nr. 02, natur

50) 50 gr. Fb. Nr. 49, hellbraun

DROPS kleine Rundstr. Ndl. Nr. 5.

Maschenprobe: Achtung, die Nadelnummer (Ndl) ist nur ein Vorschlag!
17 M. x 22 R. auf Ndl. Nr. 5 und glatt gestrickt = 10 x 10 cm

Bündchen: * 2 re., 2 li. *, von *-* wiederholen.

Tipp zum Abketten:
Auf der rechten Seite: 2 re. zusammen.
Auf der linken Seite: 2 verschränkt li. zusammen.

Mütze: Mit hellbraun auf Nadelspiel Nr. 5, (96) 104 M. anschlagen und 4 R. Bündchen stricken. Danach 6 R. natur, 2 R. hellbraun und danach bis zur fertigen Länge natur. Nach (15,5) 18,5 cm bei jedem 2. Rapport die 2 li. auf 1 li. abketten = (84) 91 M. 2 R. stricken. Bei der nächsten R. die restlichen 2 li. auf 1 li. abketten = (72) 78 M. 2 R. stricken. Bei der nächsten R. bei jedem 2. Rapport die 2 re. auf 1 re. abketten = (60) 65 M. 2 R. stricken. Bei der nächsten R. die restlichen 2 re. auf 1 re. abketten = (48) 52 M. 2 R. stricken und danach alle M. 2 und 2 zusammenstricken = (24) 26 M. 1 R. stricken und bei der nächsten R. alle M. 2 und 2 zusammenstricken = (12) 13 M. Den Faden abschneiden und durch die restlichen M. ziehen. Die Mütze misst jetzt ca. (22) 25 cm.

Diese Anleitung wurde korrigiert. .

Online aktualisiert am: 04.05.2009
Ärmel: Mit braunmeliert auf Ndl. Nr. 3, (50) 53-53-56-56 M. anschlagen (Inkl. 1 Randm. auf beiden Seiten) und (8) 9 cm Bündchen stricken. Zu Ndl. Nr. 4 wechseln und 1 Krausrippe stricken. Gleichzeitig (1)-0-0-1-1 M. abn. danach glatt weiterstricken.

Diagramm

= braunmeliert
= dunkel senf
= hell braunmliert
= natur


Lena 15.07.2018 - 08:44:

Hallo, ist mit den Angaben "nach x cm zunehmen/mit M1 beginnen/etc." die Gesamtlänge oder ab glatt rechts gemeint? Ich finde das nicht eindeutig.

DROPS Design 16.07.2018 kl. 08:35:

Liebe Lena, hier wird es von der Anschlagskante gemessen, dh mit den Bündchen. Viel Spaß beim stricken!

Dragica Residovic 07.01.2018 - 18:39:

Dobar dan. ne mogu nikako skuziti patron m1 m2 odakle poceti i kako brojati za broj m.hvala.

Maria 10.10.2017 - 17:12:

Nel punto a coste il secondo ferro e ferri pari come si fanno?

DROPS Design 10.10.2017 kl. 17:14:

Buonasera Maria, nella lavorazione a coste, nei ferri pari le maglie vengono lavorate come si presentano. Buon lavoro!

Maria 04.09.2017 - 19:13:

Ho provato con diversi browser ma le immagini dei diagrammi non sono visibili.

DROPS Design 04.09.2017 kl. 20:26:

Buonasera Maria. Adesso dovrebbe essere a posto. Buon lavoro!

Laurence 10.04.2017 - 11:40:

Bonjour, Pour la bordure d'encolure, faut-il utiliser les aiguilles double pointes n° 3 ou n° 4 ? Merci pour votre réponse. Laurence

DROPS Design 10.04.2017 kl. 15:15:

Bonjour Laurence! Il faut utiliser les aiguilles double pointes n° 3. Bon tricot!

Kristina Kukk 09.10.2015 - 21:37:

Esiosa kirjelduse juures on vist viga, sest soonikut tuleks kududa 3mm varrastega, mitte 4mm omadega, nagu kirjas.

DROPS Design 27.10.2015 kl. 14:28:

Aitäh, parandatud!

Bente Therkelsen 07.05.2015 - 10:43:

Hei. Ser at denne genseren er strikket frem og tilbake, er det noen spesiell grunn til dette? Jeg tenkte å strikke denne som kofte og strikke på rundpinne.

DROPS Design 07.05.2015 kl. 12:36:

Hej Bente. Saadan er den designet, men jeg kan forestille mig ogsaa pga mönstret paa forstykke/bagstykket. Men hvis du selv synes, kan du tilpasse og strikke rundt. God fornöjelse.

Tarja Nurmi 26.01.2015 - 09:30:

Sopiiko Novitan Nalle lanka tähän malliin?

Karen Bertelsen 21.01.2015 - 15:55:

Jeg har det samme spørgsmål som Christina Frederiksen, jeg kan heller ikke få ærmerne til at passe, de er for små til ærmekublen, når jeg skal have mønstret til at passe sammen. m.v. hilsen Karen

DROPS Design 04.02.2015 kl. 09:41:

Hej Karen, Det er ikke sikkert at du kan få mønsteret i ærmet til at passe med mønsteret på ryg og forstk. Du kan evt prøve at strikke et par pinde til hvor du lukker 2 m af i hver side, så du får flere cm i selve buen i ærmekuplen. Held og lykke!

Christina Frederiksen 14.01.2015 - 23:32:

Hej Jeg skal til at sy ærmet på og det passer slet ikke overens med mønsteret på for og bagstykket. Jeg kan jo ikke rigtig rykke det ud over der hvor ærmegabet og ærmeruningen er lavet. Jeg kan ikke se at jeg har gjort noget forkert, har overholdt målene?? Mvh Christina

DROPS Design 04.02.2015 kl. 13:12:

Hej Christina, Det er ikke sikkert at du kan få mønsteret i ærmet til at passe med mønsteret på ryg og forstk. Du kan evt prøve at strikke et par pinde til hvor du lukker 2 m af i hver side, så du får flere cm i selve buen i ærmekuplen. Held og lykke!

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 85-5

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.