DROPS / 85 / 5

Outdoors by DROPS Design

DROPS Pulli in „Karisma Superwash“ und Mütze in „Alaska“

Grösse: (12/14 Jahre) S/M - L - XL - XXL
Material: DROPS Karisma Superwash
(450) 550-600-650-700 gr. Fb. Nr. 56, braunmeliert
(100) 100-100-100-150 gr. Fb. Nr. 01, natur
(50) 50-50-50-50 gr. Fb. Nr. 52, dunkelsenf
(50) 50-50-50-50 gr. Fb. Nr. 55, hellbraunmeliert

DROPS Nadel Nr. 3 und 4.
DROPS kleine Rundstr. Ndl. Nr. 3.

(Weiter zu Anleitung ...)

Schlagwörter: Mützen, nordisch, Pullover,

Tipps & Hilfe

Vielen Dank, dass Sie DROPS Design gewählt haben!

Wir geben unser Bestes, damit Sie unseren Anleitungen leicht folgen können.

Aus diesem Grund hat jede Anleitung spezielle Tutorial-Videos, die Ihnen Hilfe bieten. Sie finden die Videos ganz unten auf der Seite.

Wir bieten Ihnen auch Schritt-für-Schritt-Lektionen, damit einige der Techniken, die wir in unseren Anleitungen verwenden, leichter verständlich werden.Hier gelangen Sie zu den Lektionen!

Maschenprobe: Achtung, die Nadelnummer (Ndl) ist nur ein Vorschlag!
21 M. x 28 R. auf Ndl. Nr. 4 und glatt gestrickt = 10 x 10 cm.

Bündchen: * 1 re., 2 li. *, von *-* wiederholen.

Krausrippe (hin und zurück):
1 Krausrippe = 2 R. re.

Muster: Siehe M1 und M.2.

Vorderteil: Die Zahlen in ( ) sind die Kindergrössen. Mit braunmeliert auf Ndl. Nr. 3, (98) 107-113-122-131 M. anschlagen (Inkl. 1 Randm. auf beiden Seiten) und (6) 7 cm Bündchen stricken. Zu Ndl. Nr. 4 wechseln und 1 Krausrippe stricken, gleichzeitig bei der 1. R. der Krausrippe die Maschenanzahl auf (99) 107-113-121-131 M. anpassen. Jetzt glatt weiterstricken. Nach 8 cm, auf beiden Seiten je 1 M. aufnehmen und alle (6) 8-6-6-7 cm wiederholen total (4) 4-5-6-5 Mal = (107) 115-123-133-141 M. Gleichzeitig nach (28) 33-34-35-36 cm (M.2) M.1 stricken – siehe Startpfeil im Diagramm – danach mit braunmeliert weiterstricken. Gleichzeitig nach (35) 43-44-45-46 cm, auf beiden Seiten, bei jeder 2. R. gegen das Armloch abk.: 3 M. 1 Mal, 2 M. (2) 1-2-2-3 Mal und 1 M. (4) 1-3-5-7 Mal = (85) 103-103-109-109 M. Nach (50) 59-61-63-65 cm, die mittleren (11) 13 M. für den Hals abk. Weiter, bei jeder 2. R. gegen den Hals abk.: 3 M. 1 Mal, 2 M. (2) 2-2-3-3 Mal und 1 M. (4) 5-5-4-4 Mal = (26) 33-33-35-35 M. Nach (56) 66-68-70-72 cm alle M. abk..

Rückenteil: Wie das Vorderteil anschlagen und stricken.
Wie beim Vorderteil für das Armloch abk. und stricken bis die Arbeit (54) 64-66-68-70 cm misst. Jetzt die mittleren (29) 33-33-35-35 M. gegen den Hals abk. Weiter bei jeder 2. R. gegen den Hals abk.: 1 M. 2 Mal = (26) 33-33-35-35 M. Nach (56) 66-68-70-72 cm abk.

Ärmel: Mit braunmeliert auf Ndl. Nr. 3, (50) 53-53-56-56 M. anschlagen (Inkl. 1 Randm. auf beiden Seiten) und (8) 9 cm Bündchen stricken. Zu Ndl. Nr. 4 wechseln und 1 Krausrippe stricken. Gleichzeitig (1)-0-0-1-1 M. abn. danach glatt weiterstricken. Nach (10) 11-15-14-12 cm, auf beiden Seiten 1 M. aufnehmen und alle (2) 2-1,5-1,5-1,5 cm wiederholen total (18) 19-22-22-25 Mal = (85) 91-97-99-105 M. Gleichzeitig nach (37) 35-36-36-37 cm (M2) M1 stricken – achten Sie darauf, dass ein Rapport in der Mitte des Ärmels zu liegen kommt – danach mit braunmeliert weiterstricken. Gleichzeitig nach (47) 49-50-50-51 cm, bei jeder 2. R. gegen die Schulter abk.: 4 M. (1) 1 Mal, 3 M. (1) 2 Mal, 2 M. (2) 2-3-3-3 Mal und 1 M. (2) 1-1-1-3 Mal, weiter, auf beiden Seiten je 2 M. abk. bis die Arbeit (53) 54-56-57-59 cm misst, danach 3 M. (1) 1 Mal und 4 M. (1) 1 Mal auf beiden Seiten. Danach die restlichen M. abk., die Arbeit misst jetzt (55) 56-58-59-61 cm.

Zusammennähen: Schulternaht zusammennähen.

Hals: Rund um den Hals mit braunemliert auf Nadelspiel Nr. 3, ca. 87 bis 105 M. aufnehmen (muss durch 3 teilbar sein) 1 R. li., 1 R. re. und danach (6) 8 cm Bündchen stricken, danach re. über rechts und li. über links abk. Die Halskante nach innen legen und annähen.

Die Ärmel hinein nähen. Versuchen Sie dass das Muster am Ärmel und das Muster am Körper übereinstimmen. Ärmel- und Seitennaht in einem innerhalb der Randm zusammennähen.




MÜTZE:

Grösse: (S/M) L/XL

Material: Alaska
(100) 100 gr. Fb. Nr. 02, natur

50) 50 gr. Fb. Nr. 49, hellbraun

DROPS kleine Rundstr. Ndl. Nr. 5.

Maschenprobe: Achtung, die Nadelnummer (Ndl) ist nur ein Vorschlag!
17 M. x 22 R. auf Ndl. Nr. 5 und glatt gestrickt = 10 x 10 cm

Bündchen: * 2 re., 2 li. *, von *-* wiederholen.

Tipp zum Abketten:
Auf der rechten Seite: 2 re. zusammen.
Auf der linken Seite: 2 verschränkt li. zusammen.

Mütze: Mit hellbraun auf Nadelspiel Nr. 5, (96) 104 M. anschlagen und 4 R. Bündchen stricken. Danach 6 R. natur, 2 R. hellbraun und danach bis zur fertigen Länge natur. Nach (15,5) 18,5 cm bei jedem 2. Rapport die 2 li. auf 1 li. abketten = (84) 91 M. 2 R. stricken. Bei der nächsten R. die restlichen 2 li. auf 1 li. abketten = (72) 78 M. 2 R. stricken. Bei der nächsten R. bei jedem 2. Rapport die 2 re. auf 1 re. abketten = (60) 65 M. 2 R. stricken. Bei der nächsten R. die restlichen 2 re. auf 1 re. abketten = (48) 52 M. 2 R. stricken und danach alle M. 2 und 2 zusammenstricken = (24) 26 M. 1 R. stricken und bei der nächsten R. alle M. 2 und 2 zusammenstricken = (12) 13 M. Den Faden abschneiden und durch die restlichen M. ziehen. Die Mütze misst jetzt ca. (22) 25 cm.

Diagramm

= braunmeliert
= dunkel senf
= hell braunmliert
= natur


Brauchen Sie Hilfe? Hier finden Sie einige hilfreiche Videotutorials!

Für weitere Hilfe kontaktieren Sie bitte den Laden oder Onlineshop in dem Sie die Wolle gekauft haben. Wenn Sie DROPS Garn gekauft haben, erhalten Sie qualifizierte Hilfe von einem Laden, der sich mit DROPS Anleitungen auskennt.

Alle Anleitungen wurden sorgfältig Korrektur gelesen, aber wir übernehmen keine Haftung für eventuelle Fehler. Die Anleitungen wurden aus dem Norwegischen übersetzt und Sie können die Maschenzahl oder Massangaben jederzeit mit dem Original vergleichen auch wenn Sie kein Norwegisch sprechen.

Wenn Sie glauben einen Fehler in der Anleitung gefunden zu haben, schreiben Sie bitte einen Kommentar oder eine Frage unter der Rubrik Kommentare. Zur Anleitung DROPS 85-5 im Original.