DROPS / 198 / 13

Rocky Mountain Sunrise by DROPS Design

Gestrickte Socken in DROPS Fabel. Die Arbeit wird mit 2 Fäden in Streifen und mit Rippenmuster gestrickt. Größe 35-43.

Schlagwörter: socken, Streifen,

DROPS Design: Modell fa-427
Garngruppe A + A oder C
-------------------------------------------------------

GRÖSSE: 35/37 - 38/40 - 41/43
Fußlänge: ca. 22 - 24 - 27 cm
Schafthöhe: ca. 16 cm

MATERIAL:
DROPS FABEL von Garnstudio (gehört zur Garngruppe A)
100-100-100 g Farbe 100, natur
50-50-50 g Farbe 111, senf
50-50-50 g Farbe 110, rost
50-50-50 g Farbe 102, rosa
50-50-50 g Farbe 106, rot

MASCHENPROBE:
19 Maschen in der Breite und 25 Reihen in der Höhe glatt rechts mit 2 Fäden = 10 x 10 cm.

NADELN:
DROPS NADELSPIEL Nr. 4.
Die Angabe der Nadelstärke ist nur eine Orientierungshilfe. Wenn für 10 cm mehr Maschen als in der Maschenprobe angegeben benötigt werden, zu einer dickeren Nadelstärke wechseln. Wenn für 10 cm weniger Maschen als in der Maschenprobe angegeben benötigt werden, zu einer dünneren Nadelstärke wechseln.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (6)

75% Schurwolle, 25% Polyamid
von 1.65 € /50g
DROPS Fabel uni colour DROPS Fabel uni colour 1.65 € /50g
Algawo
Bestellen
DROPS Fabel print DROPS Fabel print 1.75 € /50g
Algawo
Bestellen
DROPS Fabel long print DROPS Fabel long print 1.90 € /50g
Algawo
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 9.90€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
HINWEISE ZUR ANLEITUNG:

-------------------------------------------------------

FERSENABNAHME:
1. REIHE (= Hin-Reihe): Stricken bis noch 5-5-6 Maschen übrig sind, die nächste Masche abheben, 1 Masche rechts, die abgehobene Masche über die gestrickte ziehen, wenden.
2. REIHE (= Rück-Reihe): Stricken bis noch 5-5-6 Maschen übrig sind, die nächste Masche abheben, 1 Masche links, die abgehobene Masche über die gestrickte ziehen, wenden.
3. REIHE (= Hin-Reihe): Stricken bis noch 4-4-5 Maschen übrig sind, die nächste Masche abheben, 1 Masche rechts, die abgehobene Masche über die gestrickte ziehen, wenden.
4. REIHE (= Rück-Reihe): Stricken bis noch 4-4-5 Maschen übrig sind, die nächste Masche abheben, 1 Masche links, die abgehobene Masche über die gestrickte ziehen, wenden.
In dieser Weise weiter abnehmen, d.h. stricken, bis noch 1 Masche weniger übrig ist, bevor 1 Masche abgehoben wird, bis noch 10-10-10 Maschen übrig sind.
-------------------------------------------------------

DIE ARBEIT BEGINNT HIER:

-------------------------------------------------------

SOCKEN – KURZBESCHREIBUNG DER ARBEIT:
Die Arbeit wird mit 2 Fäden in Streifen gestrickt. Es wird in Runden auf dem Nadelspiel ab dem Schaft bis zur Ferse gestrickt. Dann wird die Ferse in Hin- und Rück-Reihen gestrickt, bevor der Rest der Arbeit wieder in Runden gestrickt wird.

SOCKEN:
Anschlag: 44-44-48 Maschen auf Nadelspiel Nr. 4 mit 1 Faden senf und 1 Faden natur. 1 Runde rechts stricken, dann im Rippenmuster stricken (2 Maschen rechts /2 Maschen links). MASCHENPROBE BEACHTEN! Bei einer Länge von 8 cm zu 1 Faden rost und 1 Faden natur wechseln, weiter im Rippenmuster stricken, bis die Arbeit eine Länge von ca. 16 cm hat. Zu 1 Faden rosa und 1 Faden natur wechseln und 1 Runde im Rippenmuster wie zuvor stricken. Nun die ersten 18-18-22 Maschen für die Ferse auf der Nadel lassen (die 2 ersten und 2 letzten dieser Maschen sind Rechts-Maschen), die letzten 26-26-26 Maschen stilllegen (= Fußrücken). 5-5½-6 cm glatt rechts über die Fersen-Maschen hin- und zurückstricken – GLEICHZEITIG in der 1. Reihe 0-0-2 Maschen gleichmäßig verteilt abnehmen = 18-18-20 Maschen. 1 Markierer anbringen – die Arbeit wird nun ab hier gemessen! Nun die FERSENABNAHME arbeiten – siehe oben!

Nach der Fersenabnahmen je 10-10-11 Maschen aus beiden Seiten der Ferse auffassen - BITTE BEACHTEN: Darauf achten, dass eine Masche aus einer kompletten Masche aufgefasst wird, d.h. dass in beide Maschenglieder eingestochen wird! - dazwischen die 26-26-26 stillgelegten Maschen zurück auf die Nadel nehmen = 56-56-58 Maschen. Je 1 Markierer beidseitig der 26-26-26 Fußrücken-Maschen anbringen und 1 Markierungsfaden zum Messen an der oberen Fußmitte anbringen. Dann im Rippenmuster über die Fußrücken-Maschen stricken, die restlichen Maschen glatt rechts stricken - GLEICHZEITIG an beiden Seiten des Fußrückens wie folgt abnehmen: Die 2 letzten Maschen vor den Fußrücken-Maschen rechts verschränkt zusammenstricken (d.h. in die hintere Maschenglieder einstechen statt in die vorderen) und die 2 ersten Maschen nach den Fußrücken-Maschen rechts zusammenstricken. In dieser Weise in jeder 2. Runde 10-8-7 x abnehmen = 36-40-44 Maschen. Weiter im Rippenmuster über die 26-26-26 Fußrücken-Maschen stricken und glatt rechts über die 10-14-18 Maschen unter dem Fuß stricken, bis die Arbeit eine Länge von 8 cm ab dem Markierungsfaden oben auf dem Fuß hat. Zu 1 Faden rot und 1 Faden natur wechseln und wie zuvor weiterstricken, bis die Arbeit eine Länge von 18-20-22 cm ab dem Markierer an der Ferse hat (= es fehlen noch 4-4-5 cm). Zu 2 Fäden rot wechseln und je 1 Markierer an beiden Seiten des Fußes anbringen, sodass je 18-20-22 Maschen in der oberen und in der unteren Fußhälfte sind.
Glatt rechts weiterstricken, dabei GLEICHZEITIG beidseitig jedes Markierers für die Spitze abnehmen, wie folgt:
3 Maschen vor dem Markierer beginnen und 2 Maschen rechts zusammenstricken, 2 Maschen rechts stricken (der Markierer sitzt in der Mitte zwischen diesen Maschen), 2 Maschen rechts verschränkt zusammenstricken. In dieser Weise an beiden Seiten des Fußes in jeder 2. Runde insgesamt 3-3-4 x abnehmen und dann in jeder Runde 3-4-4 x = 12-12-12 Maschen übrig. In der nächsten Runde stets 2 Maschen rechts zusammenstricken.
Den Faden abschneiden und durch die restlichen Maschen fädeln, zusammenziehen und gut vernähen.

Den 2. Socken ebenso stricken.

Polly 21.03.2019 - 09:08:

What does this mean ? Knit the last 2 stitches before stitches ( ?) ..... on top of foot twisted together (i.e. in back loop of stitch instead of front), knit the first 2 stitches after stitches on top of foot together

DROPS Design 21.03.2019 kl. 10:02:

Dear Polly, you will decrease on each side of the 26 sts for upper foot, ie work until 2 sts remain before these 26 sts (= before the 1st marker) and knit these 2 sts twisted together, then work the 26 sts for upper foot and decrease the next 2 sts (= after 2nd marker) by K2 tog. Happy knitting!

Polly 20.03.2019 - 20:13:

Where it says.. (the first 2 and last 2 stitches of these are knit stitches) does this mean do this on each row when working in stocking stitch back and forth over heel stitches for xx cm?

DROPS Design 21.03.2019 kl. 09:06:

Dear Polly, you worked before in rib K2/P2, when keeping the first 18-22 sts on needle for heel, the first of these 18-22 sts are K2 from previous ribbing and the last of these 18-22 sts are K2 from previous ribbing, but work now all these 18-22 sts in stocking stitch. Happy knitting!

Gillu 20.03.2019 - 17:08:

What does “AT THE SAME TIME on 1st row decrease 0-0-2 stitches evenly “ mean ? Do I do this first and then follow the instructions for Heel Decrease ?

DROPS Design 21.03.2019 kl. 09:01:

Dear Gillu, you decrease 0-0-2 sts on first row worked over the 18-18-22 sts for heel, ie work 1 row over all sts decreasing 2 sts in 3rd size = 20 sts in this size, then continue until heel measures 6 cm, then work the heel decrease. Happy knitting!

Gunvor Madsen 14.02.2019 - 08:50:

Ser sjove ud. Hvis man skal nå at lave dem medens vejret er til at man kan bruge dem håber jeg snart opskriften kommer :-)

Marina 21.12.2018 - 11:08:

Belli ! Mi ricordano i calzettoni che faceva mia nonna!

María 18.12.2018 - 08:05:

Qué idea tan buena para aprovecha restos...o no.

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 198-13

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.