DROPS / 198 / 11

Flamingo Parade Socks by DROPS Design

Gestrickte Socken in DROPS Flora. Die Arbeit wird von oben nach unten mit nordischem Muster mit Flamingos gestrickt. Größe 35 - 41.

Schlagwörter: mehrfarbig, nordisch, socken, Tiere,

DROPS Design: Modell fl-043
Garngruppe A
-------------------------------------------------------

GRÖSSE:
35/37 - 38/40 - 41/43
Fußlänge: 22-24-27 cm. Schafthöhe bis zur Ferse: ca. 18-19-20 cm.

MATERIAL:
DROPS FLORA von Garnstudio (gehört zur Garngruppe A)
50-100-100 g Farbe 13 jeansblau
50-50-50 g Farbe 01, natur
50-50-50 g Farbe 10, indigo
50-50-50 g Farbe 16, pistazie
50-50-50 g Farbe 18, rot
50-50-50 g Farbe 19, koralle

MASCHENPROBE:
26 Maschen in der Breite und 34 Reihen in der Höhe glatt rechts im nordischen Muster = 10 x 10 cm.

NADELN:
DROPS NADELSPIEL Nr. 2,5, für den glatt rechts gestrickten Teil und das nordische Muster.
Die Angabe der Nadelstärke ist nur eine Orientierungshilfe. Wenn für 10 cm mehr Maschen als in der Maschenprobe angegeben benötigt werden, zu einer dickeren Nadelstärke wechseln. Wenn für 10 cm weniger Maschen als in der Maschenprobe angegeben benötigt werden, zu einer dünneren Nadelstärke wechseln.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (10)

65% Schurwolle, 35% Alpaka
von 1.75 € /50g
DROPS Flora uni colour DROPS Flora uni colour 1.75 € /50g
Algawo
Bestellen
DROPS Flora mix DROPS Flora mix 1.85 € /50g
Algawo
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 10.50€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
HINWEISE ZUR ANLEITUNG:

-------------------------------------------------------

MUSTER:
Siehe Diagramm A.1. Das Muster wird komplett glatt rechts gestrickt.

ABNAHMETIPP (gleichmäßig verteilt):
Um zu berechnen, wie man gleichmäßig verteilt abnimmt, die gesamte Maschenzahl, bei der abgenommen werden soll (z.B. 72 Maschen), durch die Anzahl an Abnahmen, die gemacht werden sollen, teilen (z.B. 6) = 12.
In diesem Beispiel abnehmen, indem jede 11. und 12. Masche rechts zusammengestrickt werden.

STRICKTIPP-1:
Um zu vermeiden, dass das Gestrick spannt, wenn im Muster gestrickt wird ist es wichtig, dass die Fäden auf der Rückseite der Arbeit nicht zu stramm mitgeführt werden. Ggf. eine etwas dickere Nadel wählen, wenn im Muster gestrickt wird.

STRICKTIPP-2 (gilt für die Ferse):
Um die Ferse zu verstärken, kann die ganze Ferse und die Fersenabnahmen wie folgt mit 2 Fäden gestrickt werden, wie folgt: Den Faden aus dem Knäuelinneren und von außen verwenden und abwechselnd mit dem einen und dem anderen Faden stricken. Auf diese Weise wird die Ferse etwas verstärkt, ohne dass mit doppeltem Faden gestrickt werden muss.

FERSENABNAHME:
1. REIHE (= Hin-Reihe): Rechts stricken bis noch 7-8-8 Maschen übrig sind, die nächste Masche wie zum Rechtsstricken abheben, 1 Masche rechts, die abgehobene Masche über die gestrickte ziehen, wenden.
2. REIHE (= Rück-Reihe): Links stricken bis noch 7-8-8 Maschen übrig sind, die nächste Masche wie zum Linksstricken abheben, 1 Masche links, die abgehobene Masche über die gestrickte ziehen, wenden.
3. REIHE (= Hin-Reihe): Rechts stricken bis noch 6-7-7 Maschen übrig sind, die nächste Masche wie zum Rechtsstricken abheben, 1 Masche rechts, die abgehobene Masche über die gestrickte ziehen, wenden.
4. REIHE (= Rück-Reihe): Links stricken bis noch 6-7-7 Maschen übrig sind, die nächste Masche wie zum Linksstricken abheben, 1 Masche links, die abgehobene Masche über die gestrickte ziehen, wenden.
In dieser Weise weiter abnehmen d.h. stricken, bis noch 1 Masche weniger übrig ist, bevor 1 Masche abgehoben wird, bis noch 14-14-16 Maschen auf der Nadel sind.

-------------------------------------------------------

DIE ARBEIT BEGINNT HIER:

-------------------------------------------------------

SOCKEN - KURZBESCHREIBUNG DER ARBEIT:
Die Arbeit wird in Runden auf dem Nadelspiel gestrickt, von oben nach unten.

SOKK:
Anschlag: 72-72-80 Maschen auf Nadelspiel Nr. 2,5 mit jeansblau. 1 Runde rechts stricken. Dann 3 cm in Runden im Rippenmuster stricken (= 2 Maschen rechts / 2 Maschen links).
1 Runde rechts stricken und dabei 6-6-3 Maschen gleichmäßig verteilt abnehmen - ABNAHMETIPP lesen = 66-66-77 Maschen.
STRICKTIPP-1 lesen und A.1 in Runden stricken (= 6-6-7 Rapporte à 11 Maschen). MASCHENPROBE BEACHTEN!
GLEICHZEITIG in der mit Pfeil-1 markierten Runde in A.1 10-2-5 Maschen gleichmäßig verteilt abnehmen = 56-64-72 Maschen (es ist nun Platz für 7-8-9 Rapporte à 8 Maschen).
In der mit Pfeil-2 markierten Runde 2-4-6 Maschen gleichmäßig verteilt abnehmen = 54-60-66 Maschen (es ist nun Platz für 9-10-11 Rapporte à 6 Maschen).
In der mit Pfeil-3 markierten Runde 0-2-4 Maschen gleichmäßig verteilt abnehmen = 54-58-62 Maschen. Den Rest des Sockens mit jeansblau stricken. In Runden glatt rechts weiterstricken, bis die Arbeit eine Länge von 18-19-20 cm ab dem Anschlagrand hat.
Die ersten 13-14-15 Maschen für die Ferse auf der Nadel lassen, die nächsten 28-30-32 Maschen stilllegen (= Fußrücken) und die letzten 13-14-15 Maschen für die Ferse auf der Nadel lassen = 26-28-30 Fersen-Maschen auf der Nadel. STRICKTIPP lesen-2 und 5-5½-6 cm glatt rechts hin- und zurück über die Fersen-Maschen stricken.
1 Markierer in der letzten Reihe anbringen, der Markierer wird etwas später benötigt, um die Fußlänge zu messen.
Die FERSENABNAHME stricken – siehe oben. Nach der Fersenabnahme die nächste Runde wie folgt stricken: die 14-14-16 Fersen-Maschen rechts stricken, 13-14-16 Maschen aus der einen Seite der Ferse auffassen, die 28-30-32 stillgelegten Maschen des Fußrückens auf die Nadel stricken und 13-14-16 Maschen aus der anderen Seite der Ferse auffassen = 68-72-80 Maschen in der Runde.
Je 1 Markierer beidseitig der 28-30-32 Fußrücken-Maschen anbringen.
Glatt rechts in Runden stricken und beidseitig der 28-30-32 Fußrücken-Maschen wie folgt abnehmen: Die 2 letzten Maschen vor dem ersten Fußrücken-Markierer rechts zusammenstricken und die 2 ersten Maschen nach dem zweiten Fußrücken-Markierer rechts verschränkt zusammenstricken. In dieser Weise in jeder 2. Runde insgesamt 8-8-10 x abnehmen = 52-56-60 Maschen.
Weiterstricken, bis die Arbeit eine Länge von 18-19-21 cm ab dem Markierer an der Ferse hat (es fehlen nun noch ca. 4-5-6 cm bis zum fertigen Maß, ggf. den Socken anprobieren und bis zur gewünschten Länge stricken). Je 1 Markierer an beiden Seiten des Sockens anbringen, sodass je 26-28-30 Maschen in der oberen und in der unteren Fußhälfte sind.
Beidseitig jedes Markierers wie folgt für die Spitze abnehmen: Stricken bis noch 3 Maschen vor dem Markierer übrig sind, 2 Maschen rechts zusammenstricken, 2 Maschen rechts (der Markierer sitzt zwischen diesen 2 Maschen), 2 Maschen rechts verschränkt zusammenstricken. Am anderen Markierer wiederholen (= 4 Maschen abgenommen in der Runde).
In dieser Weise an beiden Seiten des Sockens in jeder 2. Runde insgesamt 4-7-9 x abnehmen und dann in jeder Runde insgesamt 6-3-2 x = 12-16-16 Maschen übrig. In der nächsten Runde stets 2 Maschen rechts zusammenstricken = 6-8-8 Maschen übrig. Den Faden abschneiden, durch die restlichen Maschen fädeln, zusammenziehen und gut vernähen.
Den anderen Socken ebenso stricken.

Diagramm

= jeansblau
= natur
= koralle
= rot
= indigo
= pistazie
= Abnahmerunde

Dolores 13.04.2019 - 16:04:

I just want to know dont you have from the patterns in afrikaans and i like this also thanx a lot.

Manu 22.03.2019 - 11:20:

Es hat wahnsinnigen Spaß gemacht, diese Socken zu stricken, und sie sehen wirklich wunderbar aus! Wegen dem sommerlichen Motiv habe ich daraus "Flip-Flop"-Socken gestrickt für kalte Sommerabende im Garten. :-)

Marian Mertens 17.03.2019 - 10:03:

Is er een video die laat zien hoe je met drie kleuren kunt breien?

DROPS Design 25.03.2019 kl. 09:54:

Dag Marian,

Helaas zijn er alleen video's die laten zien hoe je met 2 kleuren breit. Als je met 3 kleuren breit heb je in de rechter of linker hand (maar net wat je handig vindt) een extra draad. De ene draad sla je om de wijsvinger, de andere kleur om de middel vinger. Op deze manier kunt je, na enige oefeing, vrij makkelijk afwisselen met de kleuren.

M.C.A. Al - Van Os 16.01.2019 - 13:19:

Waarom kan ik geen patronen in mijn favorieten opslaan?

DROPS Design 23.01.2019 kl. 11:03:

Dag M.C.A. Al - Van Os,

Momenteel wordt er gewerkt aan het verbeteren van het favorieten systeem. Nog even geduld :)

Diane 15.01.2019 - 13:53:

I would like to see a video that shows how to carry the floats when working with three colors like the rows with the head beak and background.

Elisabeth Holst 14.01.2019 - 14:06:

Finns mönstret i barnstorlek?

DROPS Design 15.01.2019 kl. 13:51:

Hej, tyvärr finns detta mönster inte i barnstorlek.

Angela 11.01.2019 - 22:35:

Sehr originell, Echt toll.

Sharon 11.01.2019 - 18:46:

Is there an easy way to order the yarns shown on the flamingo socks? I want the exact colors shown.

DROPS Design 12.01.2019 kl. 15:35:

Dear Sharon, if you mean if we offer packages containing the exact colors and amount of yarns needed to knit these socks, then i am afrad i have to say no. You can find the stores carrying this yarn clicking the basket icon on the page, and you can find the list of the exact colors in the patterns. Happy Knitting!

Ferra 15.12.2018 - 20:52:

Zo gezellig zomers. Zulke sokken wil ik mij wel aan wagen.🌞

Anna 15.12.2018 - 20:16:

Men vem vill inte vara ägare av ett par sådana sockar?! Love them ❤️

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 198-11

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.