DROPS / 196 / 13

Dragon Eye by DROPS Design

Gehäkelte Stola in DROPS Delight. Die Arbeit wird gehäkelt mit Fächermuster.

Schlagwörter: Fächermuster, Quadrat, Schals, Stola, Tücher,

DROPS Design: Modell de-187
Garngruppe A
-----------------------------------------------------------

Maße: Breite: ca. 42 cm. Länge (von Spitze zu Spitze): ca. 194 cm.
Material:
DROPS DELIGHT von Garnstudio (gehört zur Garngruppe A)
300 g Farbe 19, mitternachtsmeer

-------------------------------------------------------
ZUBEHÖR FÜR DIE ARBEIT:

MASCHENPROBE:
20 Stäbchen in der Breite und 11,5 Reihen in der Höhe = 10 x 10 cm.
Muster A.1 misst ca. 11 cm ab der Mitte nach außen zur Ecke (= 21 cm Durchmesser von Ecke zu Ecke).

HÄKELNADEL:
DROPS HÄKELNADEL Nr. 4.
Die Angabe der Nadelstärke ist nur eine Orientierungshilfe. Wenn für 10 cm mehr Maschen als in der Maschenprobe angegeben benötigt werden, zu einer dickeren Nadelstärke wechseln. Wenn für 10 cm weniger Maschen als in der Maschenprobe angegeben benötigt werden, zu einer dünneren Nadelstärke wechseln.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (11)

75% Schurwolle, 25% Polyamid
von 2.30 € /50g
DROPS Delight print DROPS Delight print 2.30 € /50g
Algawo
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 13.80€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
HINWEISE ZUR ANLEITUNG:

----------------------------------------------------------

MUSTER:
Siehe Diagramm A.1 bis A.3. Diagram A.3 zeigt die Häkelrichtungen der 3 Teile.

----------------------------------------------------------

DIE ARBEIT BEGINNT HIER:

-------------------------------------------------------

STOLA - KURZBESCHREIBUNG DER ARBEIT:
Die Arbeit wird in 3 Teilen gehäkelt. Zuerst wird ein Quadrat um die Mitte der Stola gehäkelt. Dann werden 2 gleiche Teile hin und zurück an den Seiten des schräg gestellten Quadrats gehäkelt. Siehe Diagramm A.3.

QUADRAT:
Die Arbeit wird in Runden ab der Mitte nach außen gehäkelt.
5 Luftmaschen mit Häkelnadel Nr. 4 mit Delight anschlagen und mit 1 Kettmasche in die erste Luftmasche zum Ring schließen. Dann in Runden gemäß Diagramm wie folgt häkeln: A.1a (dieses Diagramm zeigt, wie die Runden beginnen und endet und wird zusätzlich zu A.1b/A.1c gehäkelt), A.1b insgesamt 1 x und A.1c insgesamt 3 x. MASCHENPROBE BEACHTEN! A.1 zu Ende häkeln.
Dann die 2 letzten Runden mit Zunahmen wie zuvor häkeln, d.h. es werden nach jeder Wiederholung der beiden Runden 4 Stäbchengruppen mehr in der Runde. In diesem Muster weiterhäkeln, bis ca. 21 cm ab der Mitte nach außen zur Ecke gehäkelt wurden (= 42 cm Durchmesser von Ecke zu Ecke), daran angepasst, dass nach einer Runde mit Stäbchen geendet wird. Den Faden nicht abschneiden!

ERSTE HÄLFTE:
Nun wird an den ersten beiden Seiten des Quadrats in Hin- und Rück-Reihen entlanggehäkelt. Die erste Reihe wie folgt häkeln (= Hin-Reihe): A.2a über die ersten 2 Luftmaschenbögen, A.2b bis zur ersten Ecke, A.2c um die Ecke, A.2d bis noch 2 Luftmaschenbögen übrig sind, enden mit A.2e. A.2 bis zum fertigen Maß wiederholen. Bei einer Länge von ca. 97 cm ab der Mitte des Quadrats bis zur äußersten Spitze (= ca. 118 cm Gesamtlänge) nach einer Reihe mit Doppelstäbchengruppen enden. Den Faden abschneiden und vernähen.

ZWEITE HÄLFTE:
Nun an den anderen beiden Seiten des Quadrats entlanghäkeln. Mit einer Hin-Reihe beginnen und den Faden mit 1 Kettmasche um den Luftmaschenbogen in der Ecke befestigen. Ebenso wie die erste Hälfte häkeln.
Die ganze Stola hat eine Länge von ca. 194 cm von Spitze zu Spitze.

Diagramm

= 2 Luftmaschen
= 4 Luftmaschen
= 6 Luftmaschen
= 1 feste Masche um den Luftmaschenbogen
= 1 Stäbchen um den Luftmaschenring
= 1 Doppelstäbchen in die Masche
= 1 Doppelstäbchen um den Luftmaschenbogen
= 1 Dreifachstäbchen um den Luftmaschenbogen
= 3 Doppelstäbchen + 2 Luftmaschen + 3 Doppelstäbchen um den Luftmaschenbogen
= 1 Stäbchen + 6 Luftmaschen + 1 Stäbchen um den Luftmaschenbogen/in das Doppelstäbchen
= Die Runde beginnt mit 3 Luftmaschen, dann 6 Luftmaschen + 1 Stäbchen in die 4. Luftmasche am Anfang der vorherigen Runde häkeln. Die Runde mit 1 Kettmasche in die 3. Luftmasche des Rundenbeginn beenden, dann Kettmaschen bis zur Mitte des ersten Luftmaschenbogens häkeln
= Die Runde beginnt mit 3 Luftmaschen und endet mit 1 Kettmasche in die 3. Luftmasche des Rundenbeginns
= Die Runde beginnt mit 4 Luftmaschen und endet mit 1 Kettmasche in die 4. Luftmasche des Rundenbeginns
= Häkelrichtung
= 5 Luftmaschen anschlagen und mit 1 Kettmasche in die erste Luftmasche zum Ring schließen – siehe Punkt im Kreis, die Runde beginnt und endet hier
= die Reihe wurde bereits gehäkelt – Mit der nächsten Reihe beginnen!



Amdlf69 15.11.2018 - 17:38:

Hallo, habe leider nochmals ne Frage. Bei A2a und A2e fehlen da nicht auch feste Maschen zwischen den Luftmaschen? Danke

DROPS Design 16.11.2018 kl. 08:25:

Liebe Amdlf69, da fehlen nicht die feste Maschen, in A.2e (letzte Reihe) beginnen Sie mit 4 Lm (= 1. 3-fach-Stb), dann 4 Lm (= 1. LmBogen), dann häkeln Sie A.2d (mit 1 feste Masche anfangen). Am Ende dieser Reihe wird A.2a mit 1 feste Masche anfangen (nach der letzten feste Masche in A.2b), und mit 1 3-fach-Stb enden. Viel Spaß beim häkeln!

Amdlf69 12.11.2018 - 17:28:

Hallo, kleine Frage fehlt in der 6. Reihe am Ende von A1b. und am Anfang von A1c. nicht zwei Luftmaschen. Weil am Anfang von A1b. und am Ende von A1c. hat es welche? Beim A2c. hat es ja auch immer 2 Luftmaschen. Danke für eine prompte Antwort bin es nämlich am häkeln und finde es ein super.

DROPS Design 13.11.2018 kl. 08:19:

Liebe Amdlf69, wahrscheinlich muss man hier auch 2 Lm in A.1b und A.1c häkeln, unser DesignTeam wird das noch mal prüfen und korrigieren. Danke für den Hinweis, viel Spaß beim häkeln!

Els 04.10.2018 - 15:56:

Dank voor eerder advies. Ben eruit, vierkant is gelukt en ook de 1e toer van deel 1 maar bij toer 2 moet ik het werk omdraaien, begin ik dan bij A2a of bij A2e? Ik ben geeindigd met n 3dst , begin ik dan met een 3 d stokje?

DROPS Design 06.10.2018 kl. 09:52:

Dag Els, Dan begin je bij A.2e (dus je keert en begint waar je geëindigd bent), dus met 3 lossen.

Els 02.10.2018 - 20:22:

Help, ik haak prima maar het lezen van het patroon lukt me niet, is nieuw. Youtube brengt me niet veel verder. Wie helpt me even op weg? Na het sluiten van de lossenring, start je met 3 lossen is stokje nummer 1 dan 4 lossen en zo tot je 4 stokjes met 4 lossenbogen hebt. Klopt dat?ik begrijp van het patroon ook niet wat de lange lijnen betekenen aan de onderkant en in het midden. Vast bedankt

DROPS Design 04.10.2018 kl. 12:20:

Dag Els, Ja, dat klopt helemaal zoals je het beschrijft. De lijnen zijn scheidingslijnen tussen verschillende telpatronen.

Margreet 02.10.2018 - 18:14:

Ik ben het met Angie eens dat er in de vijfde toer van het vierkant rond het dubbelstokje twee keer een aanduiding mist: voor en na het dubbelstokje moeten volgens mij 2 lossen worden gehaakt (een boogje in het telpatroon). Dan worden die punten hetzelfde als het begin van de toer.

Angie 28.09.2018 - 12:09:

Hallo, das mit den Doppelstäbchen ist klar. Es geht mir um die im Diagramm fehlenden "Bogen" für die zwei Luftmaschen vor und nach dem DStb. Meiner Meinung nach fehlt im Diagramm A.1b der "Bogen" für die 2 Luftmaschen vor dem DStb und es fehlt im Diagramm A.1c der "Bogen" für die 2 Luftmaschen hinter dem DStb. Dann funktioniert die Reihe 6 mit mehr Maschen genauso wie die Reihe 4. VG, Angie

DROPS Design 28.09.2018 kl. 13:53:

Liebe Angie, Danke für Ihren Rückweis, unser Designteam wird das Diagram nochmal schauen - Viel Spaß beim häkeln!

Angie 25.09.2018 - 18:39:

Hallo, ich arbeite gerade ein Tuch nach Ihrer Anleitung. Evtl. fehlen in der Reihe 6 in Ihrem Diagramm A.1b und A.1c bei dem einzelnen Doppelstäbchen die Bogen für 2 Luftmaschen ?! VG, Angie

DROPS Design 26.09.2018 kl. 07:40:

Liebe Angie, Reihe 6 in A.1 wird genauso gehäkelt wie Rehe 4, nur über mehr Maschen: das Doppelstäbchen in der Ecke wird in A.1C gehäkelt x 3 = 3 Ecke + A.1A am Anfang der Runde = 4 x 1 Doppelstäbchen um den Luftmaschenbogen. Sieht so richtig aus, mit Ausnahme des Falles, ich Ihre Frage nicht richtig verstanden habe. Viel Spaß beim häkeln!

Lexie 11.09.2018 - 06:30:

Ik kom er niet goed uit. Het vierkant luk, maar dan hoe je begint en eindigt bij A2 als je heen en weer haakt, is me niet duidelijk. Het zou helpen als iemand 3 regels wilde uitschrijven van dat deel van het patroon....

DROPS Design 19.09.2018 kl. 18:44:

Dag Lexie, De eerste toer van A.2 staat een sterretje bij en deze haak je dus niet. Deze toer staat er alleen bij zodat je kunt zien hoe je de steken in de vorige toer haakt. Je haakt dus van A.2 steeds de laatste 2 toeren, beginnend rechts onder met 4 lossen. (De toeren lijken heel erg op de laatste 2 toeren van A.1, dus eigenlijk zet het patroon zich voort.)

Wia 06.06.2018 - 08:42:

Lijkt me leuk om te maken. Ook om resten wol op te maken

Maria 05.06.2018 - 20:55:

Looks like great fun to work on

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 196-13

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.