DROPS / 190 / 39

Pure Joy by DROPS Design

Gestricktes Tuch mit Streifen, Krausrippen und Picotrand. Die Arbeit wird quer gestrickt in DROPS Fabel.

Schlagwörter: quer, Schals, Streifen, Tücher,

DROPS Design: Modell fa-403
Garngruppe A
-----------------------------------------------------------
Maße:
Länge oben: ca. 143 cm.
Höhe in der Mitte: ca. 25 cm.
Material:
DROPS FABEL von Garnstudio (gehört zur Garngruppe A)
100 g Farbe 161, pink dream
100 g Farbe 910, sea mist

Die Arbeit kann auch mit folgenden Garnen gestrickt werden:
"Garnalternativen (Garngruppe A)" – siehe Link unten.

DROPS STRICKNADELN Nr. 3,5 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 23 Maschen und 45 Reihen kraus rechts = 10 cm in der Breite und 10 cm in der Höhe.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (2)

75% Schurwolle, 25% Polyamid
von 1.75 € /50g
DROPS Fabel uni colour DROPS Fabel uni colour 1.75 € /50g
Algawo
Bestellen
DROPS Fabel print DROPS Fabel print 1.90 € /50g
Algawo
Bestellen
DROPS Fabel long print DROPS Fabel long print 2.05 € /50g
Algawo
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 7.00€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
HINWEISE ZUR ANLEITUNG:

KRAUSRIPPEN (in Hin- und Rück-Reihen):
1 Krausrippe = 2 Reihen kraus rechts = 2 Reihen rechts.

STREIFEN:
* 2 Reihen mit pink dream, 2 Reihen mit sea mist *, von *-* bis zum fertigen Maß wiederholen.

STRICKTIPP:
Die äußerste Masche am geraden Rand des Tuchs (am Anfang der Hin-Reihe und am Ende der Rück-Reihe) mit 1 Faden von jeder Farbe (= 2 Fäden) bis zum fertigen Maß stricken.
----------------------------------------------------------

TUCH:
Die Arbeit wird in Hin- und Rück-Reihen gestrickt, die Arbeit wird quer gestrickt. Das ganze Tuch wird in KRAUSRIPPEN und STREIFEN gestrickt – siehe oben.

Anschlag: 6 Maschen auf Nadel Nr. 3,5 mit pink dream. 1 Markierungsfaden nach den 2 ersten Maschen der Reihe anbringen (betrachtet von der Vorderseite) und wie folgt stricken – STRICKTIPP lesen und den Markierungsfaden an der Innenseite des Picotrandes mitführen:
1. REIHE (= Hin-Reihe): rechts stricken.
2. REIHE (= Rück-Reihe): rechts stricken.
3. REIHE (= Hin-Reihe): Die Farbe wechseln und rechts stricken bis noch 4 Maschen auf der Nadel sind, 2 Maschen rechts zusammenstricken, 2 Umschläge arbeiten und dann je 2 Maschen aus den 2 letzten Maschen der Reihe herausstricken (d.h. bei den 2 letzten Maschen jeweils 1 x in das vordere und 1 x in das hintere Maschenglied einstechen = 2 Maschen zugenommen).
4. REIHE (= Rück-Reihe): Die erste Masche wie zum Rechtsstricken abheben, 1 Masche rechts, die abgehobene Masche überziehen, 1 Masche rechts, die hintere Masche der rechten Nadel über die vordere Masche ziehen (= 2 Maschen abgenommen), 1 Masche rechts, den einen Umschlag fallen lassen und den anderen Umschlag rechts stricken, die Reihe rechts zu Ende stricken.
Am Anfang der nächsten Reihe die Farbe wechseln.
Die 1. bis 4. Reihe wiederholen.

GLEICHZEITIG in der 9. Reihe 1 Masche zunehmen, indem 1 Umschlag direkt vor dem Markierungsfaden gearbeitet wird. In der nächsten Reihe den Umschlag rechts stricken, sodass ein Loch gebildet wird. Diese Zunahmen in jeder 6. Reihe fortlaufend wiederholen – dabei stets vor dem Markierungsfaden zunehmen, sodass an der rechten Seite des Markierungsfadens stets mehr kraus rechte Maschen vorhanden sind (betrachtet von der Vorderseite). Wenn insgesamt 54 Maschen vor dem Markierungsfaden sind (d.h. insgesamt 58 bis 60 Maschen, abhängig vom Picotrand), die Arbeit hat eine Länge von ca. 70 cm am geraden Rand.
8 Reihen ohne Zunahmen stricken, jedoch in der 5. Reihe wie folgt vor dem Markierungsfaden stricken: 2 Maschen rechts zusammenstricken, 1 Umschlag – dies erfolgt, damit der Lochstreifen fortgesetzt wird, obwohl nicht mehr zugenommen wird. In der nächsten Hin-Reihe nach den 8 zunahmefreien Reihen 1 Masche vor dem Markierungsfaden wie folgt abnehmen: 3 Maschen vor dem Markierungsfaden beginnen, 3 Maschen rechts zusammenstricken und 1 Umschlag arbeiten. Diese Abnahmen in jeder 6. Reihe wiederholen, bis nur noch 2 Maschen vor dem Markierungsfaden übrig sind (betrachtet von der Vorderseite). 8 Reihen wie zuvor ohne Abnahmen stricken und dann alle Maschen abketten. Das Tuch hat eine Länge von ca. 143 cm von Ecke zu Ecke.
Den Faden abschneiden und vernähen.

Conny Julien 21.11.2018 - 23:23:

Ich würde dieses Tuch so wie es ist(Muster/Wolle) gerne etwas größer machen, praktisch doppelt, wie mache ich das mit der Maschenangabe? Mit freundlichen Grüßen Conny Julien

DROPS Design 22.11.2018 kl. 09:04:

Liebe Frau Julien, wir können leider nicht jede Anleitung nach jeder individuellen Anfrage anpassen, am besten nehmen Sie Kontakt mit Ihrem DROPS Laden auf - auch telefonisch oder per E-Mail, sie werden Ihnen damit helfen. Viel Spaß beim stricken!

Irene Dreher 20.03.2018 - 20:10:

Sehr geehrte Damen und Herren, ich kann folgendes nicht verstehen:"3. REIHE " Wenn ich stricke bis noch 4 Maschen übrig sind und davon 2 Maschen rechts zusammenstricke, habe ich noch 2 Maschen überig, soll aber 2 Umschläge stricken und aus den zwei letzten Maschen jeweils 2 Maschen rausstricken. Wo stricke ich dann aber die beiden Umschläge ab? Danke für Ihre Hilfe und mfg.

DROPS Design 21.03.2018 kl. 09:37:

Liebe Frau Dreher, dieses Video zeigt, wie man diesen Picotrand strickt. Viel Spaß beim stricken!

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 190-39

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.