DROPS / 182 / 25

Atlantic by DROPS Design

Das Set umfasst: Gestrickte Mütze und Kragenschal mit Zopfmuster und Rippenmuster, gestrickt von oben nach unten. Größe S/M – L/XL. Die Arbeit wird gestrickt in DROPS BabyAlpaca Silk und DROPS Kid-Silk.

Schlagwörter: Mützen, Rundschal, Sets, Zopf,

DROPS Design: Modell bs-130
Garngruppe A + A oder C
-----------------------------------------------------------
Für das ganze Set reichen ca. 100-100 g DROPS BabyAlpaca Silk und 25-50 g DROPS Kid-Silk.
-----------------------------------------------------------

MÜTZE:
Größe: S/M – L/XL
Passend für Kopfumfang: 54/56 – 56/58 cm.
Material:
DROPS BABYALPACA SILK von Garnstudio (gehört zur Garngruppe A)
50-50 g Farbe 0100, natur
Sowie:
DROPS KID-SILK von Garnstudio (gehört zur Garngruppe A)
25-25 g Farbe 01, natur

Die Arbeit kann auch mit folgenden Garnen gestrickt werden:
"Garnalternativen (Garngruppe A)" – siehe Link unten.

DROPS NADELSPIEL und RUNDNADEL (40 cm) Nr. 4,5 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 18 Maschen und 23 Reihen glatt rechts mit 1 Faden von jeder Garnqualität = 10 cm in der Breite und 10 cm in der Höhe.

DROPS ZOPFNADEL – für das Zopfmuster.
----------------------------------------------------------

KRAGENSCHAL:
Größe: S/M – L/XL
Umfang oben: 45-48 cm. Umfang unten: 54-58 cm. Höhe: 19-21 cm.
Material:
DROPS BABYALPACA SILK von Garnstudio (gehört zur Garngruppe A)
50-50 g Farbe 0100, natur
Sowie:
DROPS KID-SILK von Garnstudio (gehört zur Garngruppe A)
25-25 g Farbe 01, natur

Die Arbeit kann auch mit folgenden Garnen gestrickt werden:
"Garnalternativen (Garngruppe A)" – siehe Link unten.

DROPS RUNDNADEL (40 cm) Nr. 5 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 17 Maschen und 22 Reihen glatt rechts mit 1 Faden von jeder Garnqualität = 10 cm in der Breite und 10 cm in der Höhe.

DROPS ZOPFNADEL – für das Zopfmuster.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (5)

70% Alpaka, 30% Seide
von 3.90 € /50g
DROPS BabyAlpaca Silk uni colour DROPS BabyAlpaca Silk uni colour 3.90 € /50g
Lanade
Bestellen

75% Mohair, 25% Seide
von 4.50 € /25g
DROPS Kid-Silk uni colour DROPS Kid-Silk uni colour 4.50 € /25g
Lanade
Bestellen
DROPS Kid-Silk long print DROPS Kid-Silk long print 4.50 € /25g
Lanade
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 12.30€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
HINWEISE ZUR ANLEITUNG:

KRAUSRIPPEN (in Runden):
1 Krausrippe = 2 Runden kraus rechts = 1 Runde rechts und 1 Runde links.

MUSTER:
Mütze: Siehe Diagramm A.1 und A.2.
Kragenschal: Siehe Diagramm A.1 und A.3.
Die Diagramme zeigen alle Hin- und Rück-Reihen, Hin-Reihen werden von rechts nach links, Rück-Reihen von links nach rechts gelesen.

ZUNAHMETIPP (gleichmäßig verteilt) – gilt für die Mütze:
Um zu berechnen, wie gleichmäßig verteilt zugenommen werden muss, die gesamte Maschenzahl der Runde (z.B. 57 Maschen) durch die Anzahl an Zunahmen, die gemacht werden sollen (z.B. 24), teilen = 2,3. In diesem Beispiel nach ca. jeder 2. Masche zunehmen, indem 1 Umschlag gearbeitet wird, In der nächsten Runde den Umschlag links verschränkt stricken, um ein Loch zu vermeiden.
----------------------------------------------------------

MÜTZE:
Die Arbeit wird in Runden auf dem Nadelspiel gestrickt. Im Laufe der Zunahmen zur Rundnadel wechseln, wenn genug Maschen vorhanden sind.
8 Maschen auf Nadelspiel Nr. 4,5 mit 1 Faden BabyAlpaca Silk und 1 Faden Kid-Silk (= 2 Fäden) anschlagen. Wie folgt stricken:
1. RUNDE: 1 Masche rechts, * 1 Umschlag, 1 Masche rechts *, von *-* noch weitere 7 x wiederholen = 15 Maschen.
2. RUNDE: rechts stricken. Alle Umschläge rechts verschränkt stricken, um Löcher zu vermeiden.
3. RUNDE: 1 Masche rechts, * 1 Umschlag, 1 Masche rechts *, von *-* noch weitere 14 x wiederholen = 29 Maschen.
4. RUNDE: rechts stricken. Alle Umschläge rechts verschränkt stricken, um Löcher zu vermeiden.
5. RUNDE: 1 Masche rechts, * 1 Umschlag, 1 Masche rechts *, von *-* noch weitere 28 x wiederholen = 57 Maschen.
6. RUNDE: rechts stricken. Alle Umschläge rechts verschränkt stricken, um Löcher zu vermeiden.
7. RUNDE: rechts stricken und 24-30 Maschen gleichmäßig verteilt zunehmen – ZUNAHMETIPP lesen (gleichmäßig verteilt) = 81-87 Maschen. MASCHENPROBE BEACHTEN!
8. RUNDE: links stricken
9. RUNDE: rechts stricken.
Nun im MUSTER – siehe oben – in Runden wie folgt stricken:
A.1a (= 51 Maschen), A.2 (= 3 Maschen) 10-12 x in der Runde. Wenn A.1a und A.2 in der Höhe zu Ende gestrickt wurden, sind 91-99 Maschen in der Runde. Weiter rechte Maschen rechts und linke Maschen links stricken, bis die Mütze eine Höhe von 23-25 cm hat. 1 KRAUSRIPPE (= 2 Runden kraus rechts, siehe oben) stricken. Die Maschen rechts abketten, dabei kann ggf. mit einer etwas dickeren Nadel abgekettet werden, um zu vermeiden, dass die Abkettkante spannt.

Das Loch oben in der Mütze schließen, indem ein Faden Masche für Masche durch die Anschlagsmaschen gefädelt und zusammengezogen wird. Gut vernähen.
----------------------------------------------------------

KRAGENSCHAL:
Die Arbeit wird in Runden von oben nach unten gestrickt.
76-81 Maschen auf Rundnadel Nr. 5 mit 1 Faden BabyAlpaca Silk und 1 Faden Kid-Silk (= 2 Fäden) anschlagen. 1 Runde rechts stricken. Nun im MUSTER – siehe oben – in Runden wie folgt stricken: A.1a (= 51 Maschen), A.3a (= 5 Maschen) 5-6 x in der Runde. MASCHENPROBE BEACHTEN! In dieser Weise weiter in Runden stricken. Wenn A.1a und A.3a in der Höhe zu Ende gestrickt wurden, sind 86-93 Maschen in der Runde.
Nun A.1b über A.1a und A.3b über A.3a stricken.
Wenn A.1b und A.3b zu Ende gestrickt wurden, sind 92-99 Maschen in der Runde. Rechte Maschen rechts und linke Maschen links stricken, bis die Arbeit eine Länge von 18-20 cm hat. 1 KRAUSRIPPE (= 2 Runden kraus rechts, siehe oben) stricken. Abketten, kann ggf. mit einer etwas dickeren Nadel abgekettet werden, um zu vermeiden, dass die Abkettkante spannt. Der Kragenschal hat eine Länge von ca. 19-21 cm.

Diagramm

= 1 Masche rechts
= 1 Masche links
= 1 Masche auf eine Zopfnadel vor die Arbeit legen, 1 Masche rechts stricken, 1 Masche rechts von der Zopfnadel stricken
= 1 Masche auf eine Zopfnadel hinter die Arbeit legen, 1 Masche rechts stricken, 1 Masche links von der Zopfnadel stricken
= 1 Masche auf eine Zopfnadel vor die Arbeit legen, 1 Masche links stricken, 1 Masche rechts von der Zopfnadel stricken
= zwischen 2 Maschen 1 Umschlag arbeiten. In der nächsten Runde den Umschlag links verschränkt stricken, um ein Loch zu vermeiden.



Kommentare (5)

Schreiben Sie einen Kommentar!

Claudia 13.11.2018 - 23:56:

Hallo liebes Dropsteam, ich stricke zum ersten Mal ein Muster dieser Art und verstehe diesen Teil der Anleitung nicht: "A.1a (= 51 Maschen), A.2 (= 3 Maschen) 10-12 x in der Runde." Stricke ich zuerst alle 51 M von A.1a und dann direkt die 3 Maschen aus A.2? Und was 10x? Das Diagramm doch nur einmal? Und noch eine Anfängerfrage: das Diagramm beginne ich von oben und nicht von unten oder? Danke für eure Untestützung.

DROPS Design 14.11.2018 kl. 08:37:

Liebe Claudia, jedes Diagram wird gleichzeitig gestrickt, dh Reihe 1 in A.1a und in A.2, dann Reihe 2 beide Diagramme usw. A.1a stricken Sie über die ersten 51 Maschen der Runde, dann wiederholen Sie die 3 Maschen in A.2 x 10-12 = 51+ (3x10-12)= 51 + 30-36 = 81-87 M. Diagramme lesen Sie von der unteren Ecke an der rechten Seite, rechts nach links bei jeder Runde. Viel Spaß beim stricken!

Nina 06.06.2018 - 22:02:

Hallo, in den Erklärungen zum Diagramm ist ein Fehler. Bei zwei Symbolen (das dritte und das fünfte) wird dasselbe beschrieben = 1M auf Zopfnadel vor die Arbeit legen usw.

DROPS Design 07.06.2018 kl. 08:46:

Liebe Nina, bei der 3. Symbol wird die nächste Masche rechts gestrickt und bei der 5. Symbol wird die nächste Masche links gestrickt, so daß beide Zöpfte nicht genau dieselben sind. Viel Spaß beim stricken!

Christine Foiratier 07.01.2018 - 21:38:

Bonsoir Dans la légende du diagramme il y a 3 carrés. 1 pour les mailles endroits, 1 pour les mailles envers et le dernier : placer 1 maille sur l'aiguille auxiliaire devant l'ouvrage, tricoter 1 maille envers, reprendre la maille en attente et la tricoter à l'endroit. De plus, pour les diagrammes vous précisez : Les diagrammes montrent tous les rangs du point fantaisie, vus sur l'endroit. Que fait-on des mailles sur l’envers ? Merci pour votre réponse. Madame FOIRATIER

DROPS Design 08.01.2018 kl. 09:52:

Bonjour Mme Foiratier, la légende du diagramme comporte 6 symboles au total (m end, m env, torsades et jeté). Dans le diagramme 1 carré = 1 m x 1 rang/tour. Commencez par lire le diagramme en bas à droite et lisez tous les tours, l'un après l'autre, de droite à gauche (pas de rangs sur l'envers car on tricote en rond). Bon tricot!

Malena 03.01.2018 - 23:08:

Myssyn ohje: Aloitetaanko myssyn teko ylhäältä?

DROPS Design 05.01.2018 kl. 14:07:

Kyllä, myssy neulotaan ylhäältä alas.

Vittoria Manzini 20.12.2017 - 18:51:

Buona sera. Penso di aver trovato un errore nella spiegazione della legenda relativa al triangolo inclinato verso sinistra. Dice: "mettere 1 maglia su un ferro ausiliario sul dietro del lavoro, 1 maglia diritto, 1 maglia diritto dal ferro ausiliario".... secondo me la maglia dal ferro ausiliario sarebbe da lavorare a rovescio. Ho controllato anche la versione inglese e mi pare proprio cosi...penso sia un errore nella traduzione. Spero di essere stata utile Buona serata

DROPS Design 20.12.2017 kl. 22:27:

Buonasera Vittoria. Abbiamo corretto il testo. La ringraziamo per la segnalazione. Buon lavoro!

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 182-25

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort.

Ihre Email Adresse wird nicht publiziert. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.