DROPS Extra / 0-1339

A Star is Baked by DROPS Design

Gehäkelte Topflappen mit Stäbchengruppen in Form eines Sterns für Weihnachten in DROPS Muskat.

Schlagwörter: Küche, Topflappen, Weihnachten,

DROPS Design: Modell Nr. r-703
Garngruppe B
----------------------------------------------------------
Maße: ca. 21 cm im Durchmesser (von Spitze zu Spitze gemessen).
Material:
DROPS MUSKAT von Garnstudio
100 g Farbe Nr. 24, maulwurf
50 g Farbe Nr. 08, natur

DROPS HÄKELNADEL Nr. 3,5 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 10 x 10 cm = 20 Stb x 10 R

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Kommentare (1)
DROPS Muskat DROPS Muskat
100% Baumwolle
von 1.95 € /50g
DROPS Muskat uni colour DROPS Muskat uni colour 1.95 € /50g
Lanade
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 5.85€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
MUSTER:
Siehe Diagramme A.1 bis A.4. Diagramme A.2 und A.4 zeigen, wie die Rd beginnen und enden.

FARBEN VORDERSEITE:
Anschlag + 1.-5. Rd: natur
6. und 7. Rd: maulwurf
----------------------------------------------------------

TOPFLAPPEN:
Es werden 2 Teile gehäkelt, 1 Vorderseite und 1 Rückseite, dann werden beide Teile zusgehäkelt.

VORDERSEITE:
5 Lm mit Häkelnadel Nr. 3,5 mit natur anschlagen und mit 1 Kett-M in die erste Lm zum Ring schließen. Dann in Rd nach Diagramm A.1 häkeln (A.1 insgesamt 6 x in der Rd arb) - A.2 zeigt, wie die Rd beginnen und enden – FARBEN VORDERSEITE lesen. MASCHENPROBE BEACHTEN! Den Faden abschneiden und vernähen.

RÜCKSEITE:
Die Rückseite wird komplett in maulwurf gehäkelt.
5 Lm mit Häkelnadel Nr. 3,5 mit maulwurf anschlagen und mit 1 Kett-M in die erste Lm zum Ring schließen.
Dann in Rd nach Diagramm A.3 häkeln (A.3 insgesamt 6 x in der Rd häkeln) - A.4 zeigt, wie die Rd beginnen und enden. Den Faden abschneiden und vernähen.

FERTIGSTELLEN:
Die beiden Teile links auf links aufeinander legen und die beiden Teile mit maulwurf durch beide Schichten wie folgt zushäkeln: An der einen Ecke beginnen und * 1 fM + 2 Lm + 1 fM um den Lm-Bogen, 1 fM in jede M bis zum nächsten Lm-Bogen *, von *-* bis Rd-Ende wdh, jedoch um den letzten Lm-Bogen 1 fM + 16 Lm + 1 fM = Aufhänger. Den Faden abschneiden und vernähen.

Den 2. Topflappen ebenso häkeln.

Diagramm

= 1 Lm
= 1 fM um den Lm-Bogen
= 1 Stb um den Lm-Bogen/Lm-Ring
= 1 Stb in die M
= 1 D-Stb um den Lm-Bogen
= 1 D-Stb in die M
= 2 D-Stb wie folgt zushäkeln: * 2 Umschläge um die Nadel, die Nadel in die nächste M einstechen, den Faden holen, 1 Umschlag arb und den Umschlag durch die ersten 2 Schlingen auf der Häkelnadel ziehen *, von *-* noch 1 x wdh, 1 Umschlag arb und den Umschlag durch alle 3 Schlingen auf der Häkelnadel ziehen (= 1 D-Stb abgenommen).
= die Rd beginnt mit 3 Lm. Die Rd mit 1 Kett-M in die 3. Lm beenden.
= die Rd beginnt mit 4 Lm. Die Rd mit 1 Kett-M in die 4. Lm beenden.
= 5 Lm häkeln und mit 1 Kett-M in die erste Lm zum Ring schließen. Der schwarze Punkt markiert den Rd-Beginn.


Kommentare (1)

Stefanie 17.12.2016 - 13:28:

Guten Tag. Wird das erste Stäbchen in der Runde jeweils durch die Luftmassen ersetzt oder werden diese zusätzlich gearbeitet?

DROPS Design 19.12.2016 kl. 09:11:

Liebe Stefanie, Diagram A.2 zeigt wie man jede Rd beginnt, dann wird A.1 insgesamt 6 x in der Rd gearbeitet - dh die Luftmaschen am Anfang jeder Runde sind zusätzlich gehäkelt. Viel Spaß beim häkeln!

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS Extra 0-1339

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort.

Ihre Email Adresse wird nicht publiziert. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.