DROPS / 156 / 9

Sweet Spirited by DROPS Design

Gehäkelte DROPS Hausschuhe in ”Eskimo” mit Sternmuster.

DROPS Design: Modell Nr. ee-500
Garngruppe E oder C + C
-----------------------------------------------------------
Größe: 35/37 - 38/40 - 41/43
Fußlänge: 22 - 25 - 27 cm
Material:
DROPS ESKIMO von Garnstudio
300-300-350 g Farbe Nr. 09, hell burgunder

DROPS HÄKELNADEL Nr. 8 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 11 feste M x 11 R = 10 x 10 cm, und: 5 Sterne des Sternmusters in der Breite x 3 Sterne in der Höhe = 10 x 10 cm.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (44)

100% Schurwolle
von 2.20 € /50g
DROPS Eskimo uni colour DROPS Eskimo uni colour 2.20 € /50g
Lanade
Bestellen
DROPS Eskimo mix DROPS Eskimo mix 2.55 € /50g
Lanade
Bestellen
DROPS Eskimo print DROPS Eskimo print 2.75 € /50g
Lanade
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 13.20€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
HÄKELTIPP:
Darauf achten, dass die Schlingen, die geholt werden, locker genug werden.

ABNAHMETIPP:
1 fM häkeln, jedoch den Faden beim letzten Mal noch nicht holen (= 2 Schlingen auf der Nadel), die nächste fM häkeln und nun den Faden beim letzten Mal holen und durch alle Schlingen auf der Nadel ziehen - damit wurde 1 fM abgenommen.

HÄKELINFO:
Am Anfang jeder Rd mit fM wird zusätzlich 1 Lm gehäkelt (diese ersetzt NICHT die 1. fM). Jede Rd wird mit 1 Kett-M in die erste fM des Rd-Beginns beendet.
----------------------------------------------------------

HAUSSCHUH:
Die Hausschuhe werden in Runden von oben ab dem Schaft nach unten gehäkelt.

SCHAFT:
25-29-31 LOCKERE Luft-M (Lm) mit Häkelnadel Nr. 8 mit Eskimo anschlagen und mit 1 Kett-M in die erste Lm zum Ring schließen.
Nun wie folgt im Sternmuster häkeln:
1. RD: HÄKELTIPP lesen! 3 Lm, ab der 2. Lm auf der Nadel in die nächsten 5 Lm einstechen und jeweils den Faden holen (sodass 6 Schlingen auf der Häkelnadel liegen), den Faden holen und durch alle 6 Schlingen auf der Nadel ziehen, 1 Lm (diese bildet ganz oben bei den 6 M ein Loch), * mit der Nadel in das Loch einstechen und den Faden holen, in die Seite der letzten Masche der 6 M einstechen und den Faden holen, in dieselbe Lm wie bei der letzten Masche der 6 M einstechen und den Faden holen, jeweils in die nächsten 2 Lm einstechen und den Faden holen (sodass nun wieder 6 Schlingen auf der Nadel liegen), den Faden holen und durch alle 6 Schlingen ziehen, 1 Lm *, von *-* insgesamt 11-13-14 x arbeiten, enden mit 1 Kett-M in die 3. Lm des Rd-Beginns.
2. RD: 2 Lm, 2 Halb-Stb (H-Stb) in jedes «Sternloch», die Rd mit 1 Kett-M in die 2. Lm des Rd-Beginns schließen (= 12-14-15 Sterne). MASCHENPROBE BEACHTEN!
3. RD: 3 Lm, in die 2. und 3. Lm ab der Nadel einstechen und jeweils den Faden holen, jeweils in das hintere M-Glied der ersten 3 H-Stb der Rd einstechen und jeweils den Faden holen (= 6 Schlingen auf der Nadel), den Faden holen und durch alle 6 Schlingen auf der Nadel ziehen, 1 Lm (diese bildet ganz oben bei den 6 M ein Loch), * mit der Nadel in das Loch einstechen und den Faden holen, in die Seite der letzten Masche der 6 M einstechen und den Faden holen, in das hintere M-Glied desselben H-Stäbchens wie bei der letzten Masche der 6 M einstechen und den Faden holen, jeweils in das hintere M-Glied der nächsten 2 H-Stb einstechen und den Faden holen (sodass nun wieder 6 Schlingen auf der Nadel liegen), den Faden holen und durch alle 6 Schlingen ziehen, 1 Lm *, von *-* insgesamt 11-13-14 x arbeiten, enden mit 1 Kett-M in die 3. Lm des Rd-Beginns.
Die 2. und 3. Rd insgesamt 8 x arbeiten. Dann die 2. Rd noch 1 x wdh (= 9 Sternreihen). Die Arbeit hat eine Gesamtlänge von ca. 30 cm.
Die Arbeit umstülpen, sodass die Rückseite nach außen zeigt, wenden und 1 Rd wie folgt in die andere Richtung häkeln: 1 Lm, 1 feste M (fM) in jedes H-Stb und GLEICHZEITIG 4-4-6 M gleichmäßig verteilt abnehmen – ABNAHMETIPP lesen -, enden mit 1 Kett-M in die 1. fM (= 21-25-25 fM). DIE ARBEIT WIRD NUN AB HIER GEMESSEN!

FUSS:
Der Fuß wird in Rd gehäkelt.
Jede fM wird nur in das hintere M-Glied jeder fM der vorherigen Rd gehäkelt.
1. RD: HÄKELINFO lesen! 2 fM in die erste fM, 1 fM in jede der nächsten 8-10-10 fM, 2 fM in die nächste fM, 1 Lm, die nächste fM überspringen, 2 fM in die nächste fM, 1 fM in jede der nächsten 8-10-10 fM und 2 fM in die letzte fM (= 24-28-28 fM + 1 Lm).
2. RD: 1 fM in jeder der ersten 12-14-14 fM, 7 Stb um die Lm und 1 fM in jeder der letzten 12-14-14 fM (= 31-35-35 M).
3. RD: 2 fM in die erste M, 1 fM in jeder der nächsten 13-15-15 M, 2 fM in die nächste M, 1 Lm, 1 fM überspringen, 2 fM in die nächste M, 1 fM in jeder der nächsten 13-15-15 M und 2 fM in die letzte M (= 34-38-38 fM + 1 Lm).
4. RD: 1 fM in jeder der ersten 17-19-19 fM, 7 Stb um die Lm und 1 fM in jeder der letzten 17-19-19 fM (= 41-45-45 M).
5. RD: 2 fM in die erste M, 1 fM in jeder der nächsten 18-20-20 M, 2 fM in die nächste M, 1 Lm, 1 fM überspringen, 2 fM in die nächste M, 1 fM in jeder der nächsten 18-20-20 M und 2 fM in die letzte M (= 44-48-48 fM + 1 Lm).
6. RD: 1 fM in jeder der ersten 22-24-24 fM, 7 Stb um die Lm und 1 fM in jeder der letzten 22-24-24 fM (= 51-55-55 M).
Hier enden die Zunahmen für GR. 35/37 und 38/40.
GR. 41/43:
7. RD: 1 fM in jede der ersten 27 M, 1 Lm, die nächste M überspringen und 1 fM in jeder der nächsten 27 M.
8. RD: 1 fM in jede der ersten 27 fM, 7 Stb um die Lm und 1 fM in jeder der letzten 27 fM (= 61 M).

ALLE GR.:
Nach der letzten Zunahme sind 51-55-61 M in der Rd. In Runden 1 fM in jede M häkeln, bis die Arbeit 6-7-8 cm misst. In den nächsten 5 Rd jeweils die ersten 2 fM und die letzten 2 fM der Rd zu je 1 fM zusammenhäkeln - ABNAHMETIPP beachten (die restlichen M wie zuvor häkeln) (= 41-45-51 fM). Den Faden abschneiden und vernähen.

FERTIGSTELLEN:
Vorne an der Spitze unter dem Fuß mit dem Zusammennähen beginnen. Die Naht Kante an Kante am äußeren M-Glied der äußersten M schließen, damit die Naht unter dem Fuß flach wird. Den Faden abschneiden und vernähen. Den Schaft umklappen, sodass die Vorderseite sichtbar wird. Den 2. Hausschuh ebenso häkeln.

Kommentare (44)

Schreiben Sie einen Kommentar!

Lynn Glazer 30.11.2018 - 17:53:

Je n\'arrive pas a imprimer le patron...

DROPS Design 03.12.2018 kl. 10:55:

Bonjour Mme Glazer, cliquez sur l'icône "imprimante/ Explications", dans la nouvelle fenêtre qui s'ouvre, cliquez sur "Imprimer les explications" pour lancer l'impression. Bon tricot!

Serena Haire 22.09.2018 - 22:53:

Hello, I am attempting to make these for the first time and finding that each row, or star section is increasing by one star, is that supposed to happen? I started with 31 stitches which made 15 stars in original section but moved to 16 and 17 stars accordingly. Just curious if that is how it goes, or if I am doing something wrong?

DROPS Design 24.09.2018 kl. 09:05:

Dear Mrs Haire, you can check from this video how to crochet the star pattern. Make sure you have the required number of stars at the end of each row. Happy crocheting!

KelseyPolo 11.06.2018 - 07:07: https://www.dearlive ...

It's better if pictures uploaded.

Noyokazi 27.02.2018 - 12:14:

Too difficult for me use to uk version of crocheting

DROPS Design 27.02.2018 kl. 16:22:

Dear Mrs Noyokazi, you are welcome to follow the English pattern using the US-crochet terminology. Happy crocheting!

Debra Helton Weaver 07.11.2017 - 03:49:

Why does the “heel seam” work it’s way around to the side of the boot when it’s time to do 55 sc each round?

DROPS Design 07.11.2017 kl. 09:17:

Dear Mrs Helton Weaver, when dec from 55 sc to 45 sc you should dec the first 2 sc on round and the last 2 sc on round (ie 2 sc are dec, 1 sc on in each side of beg of round). Happy crocheting!

Denise 11.10.2016 - 04:25:

I'm very much enjoying crocheting these. I'm fairly new to crochet and am unsure what to do when starting the foot. The pattern says to turn the piece WS outwards and work 1 round in the opposite way . After finishing that 1 round as instructed, do I turn the work RS out again and work in the round normally or do I continue on the WS and in the opposite direction?

DROPS Design 11.10.2016 kl. 09:22:

Dear Denise, foot should be now worked in the round from RS. Happy crocheting!

Genette 07.08.2016 - 08:30:

Hi, After the final decrease instruction on the leg portion of the piece, I find that the hole is now too small to get my foot into. I'm making the size 41/43 version. How can I rectify this? Thanks

DROPS Design 08.08.2016 kl. 09:44:

Dear Genette, sure you can make less dec than stated in the pattern to adjust on your foot size, but remember you will then have to adjust the next step (foot) too. Happy crocheting!

Susanne 15.03.2016 - 16:58:

Når man skal måle 6-7-8 cm hvor måler man så den fra, er det fra når man er færdig med udtagning eller ??

DROPS Design 16.03.2016 kl. 15:44:

Hej Susanne, ja og du har kun de sidste 5 omg tilbage inden du er færdig. God fornøjelse!

Ann Naegelen 19.01.2016 - 22:28:

The pattern is beautiful. On the 2nd round of foot, what does it mean to do 7 dc around ch. What chain. Thanks for the help

DROPS Design 20.01.2016 kl. 11:50:

Dear Mrs Naeglen, on round 1 you have crocheted 1 ch between (2 sc in next sc, ch 1, 2 sc in next sc), on round 2, you will crochet 7 dc around this chain. Happy crocheting!

Denise 09.01.2016 - 02:45:

J'aimerais avoir un vidéo pour le pied

DROPS Design 11.01.2016 kl. 09:31:

Bonjour Denise, la vidéo ci-dessous montre comment réaliser le pied d'un chausson similaire, vous pourrez ainsi voir la technique, mais rappelez-vous de bien suivre les indications de votre modèle en même temps. Bon crochet!

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 156-9

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort.

Ihre Email Adresse wird nicht publiziert. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.