DROPS / 146 / 1

Nathalie by DROPS Design

Gestrickte DROPS JACKE in “Bomull-Lin“ oder “Paris“. Größe S - XXXL.

Schlagwörter: Jacken, Lochmuster, Schalkragen,

DROPS Design: Modell Nr. l-112
Garngruppe C
--------------------------------------------------------
Größe: S - M - L - XL - XXL - XXXL
Material: DROPS BOMULL-LIN von Garnstudio
Farbe 11, beige:
500-550-600-650-700-750 g
Oder: DROPS PARIS von Garnstudio
Farbe 26, dunkelbeige:
600-650-700-800-850-900 g

DROPS RUNDNADEL 6 (80 cm) - oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 16 M x 20 R glatt re = 10 x 10 cm (11 M in A.1 = 10 cm in der Breite).

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (164)

53% Baumwolle, 47% Leinen
von 2.85 € /50g
DROPS Bomull-Lin uni colour DROPS Bomull-Lin uni colour 2.85 € /50g
Lanade
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 28.50€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
KRAUS RECHTS:
In Hin- und Rückreihen alle R re stricken. 1 Krausrippe = 2 R re.

MUSTER:
Siehe Diagramm A.1 und A.2. Das Diagramm zeigt alle R eines Musterrapports von der Vorderseite.

TIPP ZUR AUFNAHME:
Man nimmt 1 M auf, indem man einen Umschlag macht, der in der nächsten R verschränkt abgestrickt wird (d.h. in das hintere statt in das vordere Maschenglied einstechen) um ein Loch zu vermeiden.

--------------------------------------------------------

RUMPFTEIL:
Die Arbeit wird auf einer Rundnadel in Hin- und Rück-R gestrickt, beginnend in der vorderen Mitte. 170-184-196-218-234-248 M locker auf Rundnadel 6 mit Bomull-Lin anschlagen. 2 Krausrippen stricken – siehe oben. Die nächste R (= Hin-R) wie folgt stricken: 1 Randm kraus rechts, A.1 insgesamt 9-9-9-10-10-10 x stricken (= 19-19-19-21-21-21 M für die rechte Blende), glatt re bis noch 19-19-19-21-21-21 M übrig sind, A.1 insgesamt 9-9-9-10-10-10 x stricken, schließen mit 1 Randm kraus rechts (= 19-19-19-21-21-21 M für die linke Blende). Weiterhin A.1 für die Blenden auf jeder Seite stricken und glatt re über die mittleren M. BEACHTEN SIE DIE MASCHENPROBE!
Nach 47-48-49-50-51-52 cm 2 Markierungen anbringen: 47-50-53-59-63-66 M von jeder Seite (= 76-84-90-100-108-116 M für das Rückenteil liegen zwischen den Markierungen). In der nächsten R beidseitig jeder Markierung 3-4-5-6-7-8 M für das Armloch abk (= 6-8-10-12-14-16 abgekettete M für jedes Armloch). Nun wird die Arb geteilt und jedes Teil einzeln fertig gestrickt.

RÜCKENTEIL:
= 70-76-80-88-94-100 M. Weiter mit glatt re und 1 Randm auf jeder Seite bis die Arb 60-62-64-66-68-70 cm misst. Dann die mittleren 20-22-22-24-24-26 M für den Halsausschnitt abk und jede Schulter separat fertig stricken. Für die Halsrundung in der nächsten R vom Ausschnitt her 1 weitere M abk= 24-26-28-31-34-36 M für die Schulter. Nach 62-64-66-68-70-72 cm abk.

LINKES VORDERTEIL:
= 44-46-48-53-56-58 M. Mit glatt re, 1 Randm seitl und 19-19-19-21-21-21 Blendenm zur vorderen Mitte weiterstricken bis die Arb 62-64-66-68-70-72 cm misst. Am Anfang der nächsten Hin-R die ersten 24-26-28-31-34-36 M für die Schulter abk = 20-20-20-22-22-22 Blendenm übrig. Weiter mit A.1 und 1 Randm kraus re auf jeder Seite bis die Blende (jetzt Kragen) ab der Schulter 9-10-10-10-10-11 cm misst. Am Anfang der nächsten 3 Hin-R je die ersten 5 M abk = 5-5-5-7-7-7 M übrig. In der nächsten Hin-R diese M locker abk.

RECHTES VORDERTEIL:
Wie das LINKE VORDERTEIL, aber spiegelverkehrt.

ÄRMEL:
Die Arbeit wird in Hin- und Rück-R gestrickt. Locker 35-37-39-39-41-43 M anschlagen und 2 Krausrippen (4 R re) stricken. Die nächste R (Hin-R) wie folgt: 1 Randm kraus re, 15-16-17-17-18-19 M re, A.2 über die nächsten 3 M, 15-16-17-17-18-19 M re, schließen mit 1 Randm in kraus re. Weiter glatt re und A.2 über die mittleren 3 M bis zum fertigen Maß.
Nach 8 cm neben der Randm auf jeder Seite 1 M aufn - siehe TIPP ZUR AUFNAHME. Die Aufnahmen noch 6-7-8-9-10-10 x (7-8-9-10-11-11 x insgesamt) alle 6½-5½-4½-4-3½-3½ cm wdh = 49-53-57-59-63-65 M. nach einer Gesamthöhe von 49-48-47-45-44-42 cm auf jeder Seite des Ärmels eine Markierung anbringen (braucht man zum FERTIGSTELLEN). Nach 51-50-50-49-48-47 cm alle M locker abk (Die Ärmel sind in den größeren Größen kürzer, da die Schultern breiter sind).

FERTIGSTELLEN:
Schulternähte schließen. Die Abkettkanten der Blenden li auf li zusammennähen und die Blende am hinteren Halsausschnitt festnähen. Ärmelnaht knappkantig schließen. Bitte beachten Sie: der Teil nach der Markierung oben am Ärmel passt in die Armkugel.

Diese Anleitung wurde korrigiert. .

Neue Garnmenge: DROPS PARIS von Garnstudio
Farbe 26, dunkelbeige: 600-650-700-800-850-900 g
Online aktualisiert am: 06.06.2014

Diagramm

= 1 M re in der Hin-R, 1 M li in der Rück-R
= 1 Umschlag zwischen 2 M
= 1 M re abheben, 1 M re stricken, die abgehobene M überziehen
= 2 M re zusammenstricken
= 1 M re abheben, 2 M re zusammenstricken, die abgehobene M überziehen

Kommentare (164)

Schreiben Sie einen Kommentar!

Celine AUBREE 06.06.2013 - 10:37:

Bonjour, je suis en train de réaliser le modèle Nathalie n°146-1 en bomull lin que j'ai commandé chez Kalidou. Je tricote depuis déjà un certain temps mais je n'arrive pas à obtenir que la bordure bas au point mousse soit régulière. Auriez vous un conseil? Merci pour votre réponse rapide, Bien cordialement, Céline

DROPS Design 06.06.2013 kl. 13:51:

Bonjour Cécile, il peut y avoir différentes raisons à cela, avez-vous le bon échantillon ? Avez-vous tricoté suffisamment de hauteur après la bordure point mousse pour vérifier ce qu'elle donne ensuite ? N'hésitez pas à demander conseil à votre magasin. Vous pouvez également vous adresser sur le forum DROPS où il est plus simple de communiquer. Bon tricot!

Susanne 28.05.2013 - 16:18:

Für die Maschenprobe 16Mx20R muss ich mit 4 1/2 stricken! Nadelstärke 6 ist meines Erachtens viel zu gross und normalerweise passt meine Strickweise nicht schlecht mit den Vorgaben überein.

Inca 21.05.2013 - 11:26:

Hallo ik ben met dit vest begonnen maar hij is wel erg groot ik meet een omtrek van 170. (xxl) Ik denk dat ik met een omvang van 150 cm makkelijk toe kom. Welke maat kan ik dan het beste aan houden de L?

DROPS Design 21.05.2013 kl. 12:51:

Ik zou eerst de stekenverhouding controleren. Met de juiste stekenverhouding zou een maat XXL een totale lengte van ongeveer (234 st) 146 cm hebben. De maat L ongeveer 136 cm. Denk eraan dat het vest ook vrij ruim mag gaan vallen.

Anne 19.05.2013 - 12:53:

Bonjour. Ce modele peut il se tricoter avec des aiguilles droites ? Mon échantillon est bon en hauteur mais plus court d un centimètre en largeur. Que faut il faire ? Ma 1ère maille de chaque rang est très détendue. Que faut il faire ?merci pour voiture aide.

DROPS Design 21.05.2013 kl. 08:48:

Bonjour Anne, vous pouvez tout à fait tricoter sur aiguilles droites mais les mailles seront sûrement très serrées. Si vous n'avez pas le bon nombre de rangs pour 10 cm, ajustez bien sur la hauteur en cm. Pour les m lis je vous recommande la vidéo ci-dessous. Bon tricot !

Marijke 14.05.2013 - 09:34:

Het is uiteindelijk goed geworden, maar uit de tekening is niet op te maken of de voorranden meetellen of niet. De aangegeven maten zullen dus best kloppen, maar dan moet je wel weten wat je wel en niet mee moet rekenen!Op basis van de tekening kom je hooguit op iets meer dan een meter, maar het moet in totaal meer dan 135 cm. breed worden om zo'n mooie valling te krijgen zoals op de foto. Dus ik zou aanraden hier nog eens naar te kijken.

Marijke 07.05.2013 - 08:59:

Ik had grote problemen met dit patroon omdat er te weinig maten bij de tekening staan. Daaruit is niet op te maken hoe breed het totaal moet worden. Uit de tekening maakte ik op dat het iets meer dan een meter moet zijn, maar in werkelijkheid is het veel breder! Ben nu voor de 3de keer opnieuw begonnen, kan alleen maar hopen dat het nu wel goed is. Dus: meer maten bij de tekening, ook mouwbreedte zou handig zijn.

DROPS Design 08.05.2013 kl. 12:00:

Hoi Marijke. Met de juiste stekenverhouding zouden de afmetingen moeten kloppen. De breedte van het vest staat onderaan (= 48-53-56-63-68-73 cm). En bovenaan (= 44-48-50-55-59-63). Wij geven niet de totale afmeting aan. Maar als nodig kan je het ca berekenen met de stekenverhouding. Bijv. maat S 170/16x10 = 106,25 cm in totaal (let op dat ribbelst meer samentrekt dan tricotst, dus meet bij het gedeelte boven de ribbels). Voor de mouw geldt hetzelfde: 35/16x10 = ongeveer 22 cm aan het begin.

Bettina 21.04.2013 - 08:55:

Kann man die Ärmel auch von der Schulter beginnen und dann nach unten zum Bund stricken, also rückwärts arbeiten ? Erspart das nähen in diesen schönen Projekt. Bin jetzt bereits 40 cm in der Höhe angekommen.

DROPS Design 22.04.2013 kl. 08:47:

Liebe Bettina, das geht ebenfalls. Beachten Sie auch dann beim Fertigstellen, dass die letzten (bzw. ersten) cm des Ärmels in das Armloch passen und dort die untere Naht nicht geschlossen wird.

Marian O'rourke 10.04.2013 - 21:42:

A beautiful stylish/casual cardie that can be dressed up or down. looking forward to knitting this one.

Gars 27.03.2013 - 14:32:

Longue veste bien douillette et pleine de charme. J'adore!

Sly 21.03.2013 - 13:01:

Ein sehr schönes Modell. Ist die Jacke auf dem Bild mit Paris oder mit Bomull-Lin gestrickt? Danke für die Antwort.

DROPS Design 25.03.2013 kl. 09:13:

Hallo, das Modell auf den Foto ist aus Bomull-Lin gestrickt.

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 146-1

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort.

Ihre Email Adresse wird nicht publiziert. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.