DROPS / 116 / 24

DROPS 116-24 by DROPS Design

Gestrickte DROPS Jacke mit Kapuze in ”Alpaca”. Mit 2 Fäden gestrickt. Grösse S-XXXL.

Schlagwörter: Jacken, Kapuze,
Diese Anleitung hat noch keinen Namen. Schlagen Sie einen vor!

DROPS design: Modell Nr. Z-422
--------------------------------------------------------
Grösse: S - M - L - XL - XXL - XXXL
Material: DROPS ALPACA.
600-650-700-750-850-900 gr. Fb. Nr. 501, hell grau

DROPS NADEL NR. 5 – Maschenprobe: 17 M. x 22 R. mit 2 Fäden glatt gestrickt = 10 x 10 cm.
DROPS NADEL NR. 4,5 – für das Bündchen.
DROPS METALLKNÖPFE NR. 542: 6-6-7-7-7-7 Stk.

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (40)
Helfen Sie uns dabei, eine neue DROPS Kollektion zu gestalten! Stimmen Sie hier für Ihre Lieblingsdesigns ab!

100% Alpaka
von 3.30 € /50g
DROPS Alpaca uni colour DROPS Alpaca uni colour 3.30 € /50g
Lanade
Bestellen
DROPS Alpaca mix DROPS Alpaca mix 3.50 € /50g
Lanade
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 39.60€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
KRAUSRIPPE (hin und zurück):
1 Krausrippe = 2 R. re.
KNOPFLOCH:
An der rechten Blende werden Knopflöcher eingestrickt. 1 KNOPFLOCH = die 4. und 5. M. abk. und einen Umschlag machen.
Die Knopflöcher wie folgt platzieren:
Grösse S: 7, 15, 23, 31, 40 und 49 cm
Grösse M: 7, 15, 24, 33, 42, und 51 cm
Grösse L: 7, 14, 22, 30, 38, 46 und 53 cm
Grösse XL: 7, 14, 22, 30, 38, 46 und 54 cm
Grösse XXL: 7, 15, 23, 31, 39, 47 und 56 cm
Grösse XXXL: 7, 15, 23, 31, 40, 49 und 58 cm
--------------------------------------------------------
--------------------------------------------------------
RÜCKENTEIL:
Die Arbeit wird hin und zurück gestrickt. Mit 2 Fäden Alpaca auf Nadel Nr. 4,5, 71-77-83-95-101-113 M. anschlagen (inkl. 1 Randm auf beiden Seiten). 1 R. li. auf der Rückseite stricken, danach von der Vorderseite wie folgt: 1 Randm, * 3 re./3 li. *, von *-* wiederholen und mit 3 re. und 1 Randm abschliessen. 7 cm Bündchen stricken. Zu Nadel Nr. 5 wechseln und 1 R. glatt stricken. GLEICHZEITIG gleichmässig verteilt 1-3-3-3-3-3 M. aufnehmen = 72-80-86-98-104-116 M. Glatt weiterfahren. STIMMT DIE MASCHENPROBE? Nach 8 cm auf beiden Seiten je 1 M. abk. und alle 2½ cm total 5 Mal wiederholen = 62-70-76-88-94-106 M. Nach 24 cm auf beiden Seiten 1 M. aufnehmen und alle die Aufnahmen 4-4-4-5-5-5 cm total 4 Mal wiederholen = 70-78-84-96-102-114 M. Nach 39-40-41-42-43-44 cm auf beiden Seiten für das Armloch abk.: 3 M. 0-1-1-2-2-3 Mal, 2 M. 1-1-1-2-3-4 Mal und 1 M. 2-2-4-4-4-4 Mal = 62-64-66-68-70-72 M. Nach 50-52-54-55-57-59 cm mit KRAUSRIPPEN weiterfahren – siehe oben. GLEICHZEITIG nach 56-58-60-62-64-66 cm die mittleren 22-24-26-28-30-32 M. für den Hals abk. Weiter bei der nächsten R. 1 M. gegen den Hals abk. = 19 M. für die Schulter. Nach 58-60-62-64-66-68 cm abk.

RECHTES VORDERTEIL:
Mit 2 Fäden Alpaca auf Nadel Nr. 4,5, 45-45-51-57-57-63 M. anschlagen (inkl. 1 Randm gegen die Seite und 8 Blendenm gegen die Mitte). 1 R. li. auf der Rückseite stricken, danach von der Vorderseite wie folgt: 8 M. KRAUSRIPPE (= Blende), Bündchen 3 re./3 li. und mit 1 Randm abschliessen. 7 cm Bündchen stricken und danach zu Nadel Nr. 5 wechseln. Weiter 1 R. li. auf der Rückseite stricken und GLEICHZEITIG gleichmässig verteilt 0-3-0-0-3-3 M. aufnehmen = 45-48-51-57-60-66 M. Die Knopflöcher nicht vergessen - siehe oben. Danach von der Vorderseite wie folgt: 8 M. Krausrippe, glatt über 36-39-42-48-51-57 M. und mit 1 Randm abschliessen. Nach 8 cm auf der Seite wie beim Rückenteil abn. = 40-43-46-52-55-61 M. Nach 24 cm wie beim Rückenteil aufnehmen = 44-47-50-56-59-65 M. Nach 39-40-41-42-43-44 cm wie beim Rückenteil für das Armloch abk. = 40-40-41-42-43-44 M. Nach 50-52-54-55-57-59 cm mit Krausrippe weiterfahren und GLEICHZEITIG gegen die Mitte 13 M. auf einen Hilfsfaden legen. Weiter bei jeder 2. R. gegen den Hals abk.: 2 M. 2 Mal und 1 M. 4-4-5-6-7-8 Mal. Nach allen Abnahmen sind noch 19 M. auf der Nadel. Nach 58-60-62-64-66-68 cm abk.

LINKES VODERTEIL:
Wie das rechte Vorderteil nur spiegelverkehrt und ohne Knopflöcher.

ÄRMEL:
Die Arbeit wird hin und zurück gestrickt. Mit 2 Fäden Alpaca auf Nadel Nr. 4,5, 42-42-46-46-50-50 M. anschlagen (inkl. 1 Randm auf beiden Seiten) und 1 R. li. auf der Rückseite stricken. Danach Krausrippen mit je 1 Randm auf beiden Seiten stricken. Nach 8 cm zu Nadel Nr. 5 wechseln und glatt weiterfahren. Nach 10 cm auf beiden Seiten je 1 M. aufnehmen und alle 5-4-4-3-2½-2 cm total 8-10-10-12-13-15 Mal wiederholen = 58-62-66-70-76-80 M. Nach 51-50-50-48-48-45 cm (Auf Grund der breiteren Schultern sind die Ärmel bei den grossen Grössen kürzer) beidseitig, am Anfang der R. für die Armkugel abk.: 3 M. 1 Mal, 2 M. 3 Mal, 1 M. 0-2-4-5-6-8 Mal, weiter auf beiden Seiten je 2 M. abk. bis die Arbeit 56-56-57-57-58-58 cm misst. Danach auf beiden Seiten 3 M. 1 Mal abk. Jetzt die restlichen M. abk. Die Arbeit misst ca. 57-57-58-58-59-59 cm.

ZUSAMMENNÄHEN:
Die Schulternaht zusammennähen. Die Ärmel einnähen. Die Ärmel- und Seitennaht zusammennähen. Die Knöpfe annähen.

KAPUZE:
Rund um den Hals mit 2 Fäden Alpaca auf Nadel Nr. 4,5, 96 bis 120 M. aufnehmen (inkl. den M. auf dem Hilfsfaden) Krausrippen über alle M. stricken bis die Arbeit ca. 37-37-38-38-39 cm misst. Danach abk. und die Kapuze oben zusammennähen.

Diagramm


Kommentare (40)

Schreiben Sie einen Kommentar!

Michela 12.02.2016 - 17:17:

Buongiorno. Ho realizzato questo modello seguendo passo passo le indicazioni della taglia s. Al momento di assemblare le varie parti mi sono accorta che la circonferenza della cuffia della manica é più corta rispetto allo scalvo dove va inserita di circa 10 cm. La circonfenza della manica mi risulta infatti 34 cm, mentre quella dello scalvo della maglia 44 cm. Voi cosa mi suggerite di fare? Grazie Michela

Annita Van Betuw 12.01.2016 - 20:00:

Bij capuchon: moet ik dan alle steken incl op hulpdraden opnemen (=ca 95 St)? Toch staat er ook dat ik aan t eind capuchon dubbel moet vouwen en samen moet naaien? toch in 2 delen? Heel graag uw reactie, hartelijke groet, Annita van Betuw

DROPS Design 13.01.2016 kl. 15:27:

Hoi Annita. Ja, je breit de capuchon in één deel, maar je moet de naald aan de bovenkant sluiten. Dus als je klaar bent, vouw je de capuchon dubbel en sluit de naad aan de bovenkant

Annita 14.12.2015 - 21:32:

Rechtervoorpand: vanaf hoogte 55 cm (XL) moet ik dan van de 42 st. de 10 steken aan de kant vd ribbelbies afkanten heen en weer breiend, terwijl de middelste 13 st op een hulpdraad (blijven) staan op hoogte 55 cm en na t afkanten de laatste 19 St tot aan 64 cm hoogte breien?

Raffaella 30.01.2015 - 16:37:

Grazie :)

Raffaella 29.01.2015 - 16:48:

Ho difficoltà nell'interpretazione di questo passaggio : " trasferire 13 m. verso il centro davanti su un fermamaglie " Quali 13 maglie devo trasferire, le prime o le seconde 13 per poter eseguire lo scollo ? E nel caso cosa ottengo ? Un incrocio ? Non si comprende bene anche perché nella foto la giovinetta posiziona la mano proprio a coprire il punto del passaggio incriminato. Grazie Raffaella

DROPS Design 29.01.2015 kl. 17:32:

Buonasera Raffaella. Le 13 m che deve trasferire sul ferma maglie sono quelle più vicino allo scollo, quindi per il davanti destro, le prime 13 m sul ferro. Per modellare la scollatura dovrà poi intrecciare, all’inizio dei ferri che iniziano vicino allo scollo: 2 m 2 volte e 1 m 4-4-5-6-7-8 volte a seconda della taglia che sta lavorando. Buon lavoro!

Саша 19.01.2015 - 07:02:

Ho fatto questo modello :))) è bellissimo !!!!

Robin Miner 21.10.2014 - 09:46:

I find no GUAGE for this pattern.. Could you please email me the Guage?

DROPS Design 21.10.2014 kl. 10:09:

Dear Mrs Miner, you will find all informations about size, materials and tension on the right side of the picture under tab "materials". Happy knitting!

Φαίη 29.10.2013 - 07:24:

I don' t understand the shaping off the armholes, can you help me please?

Φαίη 26.10.2013 - 09:10:

I bind off sts for armhole each side every other row ? Help! :-(

DROPS Design 29.10.2013 kl. 08:46:

Dear Φαίη, for armhole, you bind off every other row towards armhole, ie at the beg of every row for back piece (both sides), and at the beg of row towards armhole for front pieces. Happy knitting!

φαίη 23.10.2013 - 20:34:

Thanks garnstudio!

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 116-24

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort.

Ihre Email Adresse wird nicht publiziert. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.