DROPS Extra / 0-533

DROPS Extra 0-533 by DROPS Design

Gehäkeltes DROPS Tischset und Serviettenring in Herzform in ”Cotton Viscose”, ”Vienna” und ”Glitter”.

Diese Anleitung hat noch keinen Namen. Schlagen Sie einen vor!

TISCHSET:
Mass: ca. 40 cm breit.
Material für 1 Tischset:
Garnstudios DROPS COTTON VISCOSE
200 gr. Fb. Nr. 08, pink.
und: Garnstudios DROPS GLITTER
2 Spulen Fb. Nr. 04, rosa.
und: Garnstudios DROPS VIENNA
50 gr. Fb. Nr. 28, pink.

SERVIETTENRINGE:
Material: Garnstudios DROPS VIENNA
50 gr. Fb. Nr. 28, pink.
und: Garnstudios DROPS GLITTER
2 Spule Fb. Nr. 04, rosa.
und: Garnstudios DROPS COTTON VISCOSE
50 gr. Fb. Nr. 08, cerise.
+ Watte zum füllen.
Bitte beachten Sie: Nachdem Sie ein Tischset gehäkelt haben sollten Sie noch genügend Material für einen Serviettenring übrig haben.

DROPS HÄKELNADEL NR. 3,5 – Maschenprobe: 18 fM x 21 R. mit 2 Fäden Cotton Viscose + 2 Fäden Glitter oder 1 Faden Vienna + 2 Faden Glitter = 10 x 10 cm.

(Weiter zu Anleitung ...)

Schlagwörter: Küche, Liebe, Weihnachten,
Bei uns gibt es Hunderte von kostenlosen Anleitungen für Weihnachten. Hier finden Sie sie!

Tipps & Hilfe

Vielen Dank, dass Sie DROPS Design gewählt haben!

Wir geben unser Bestes, damit Sie unseren Anleitungen leicht folgen können.

Aus diesem Grund hat jede Anleitung spezielle Tutorial-Videos, die Ihnen Hilfe bieten. Sie finden die Videos ganz unten auf der Seite.

Wir bieten Ihnen auch Schritt-für-Schritt-Lektionen, damit einige der Techniken, die wir in unseren Anleitungen verwenden, leichter verständlich werden.Hier gelangen Sie zu den Lektionen!

TIPP ZUM ABENHEMEN-1: 1 fM abn.: Die Nadel in die Masche stecken, den Faden hervorholen, die Nadel in die nächste M. stecken, den Faden hervorholen, 1 Umschlag machen und diesen durch alle 3 M. ziehen.

TIPP ZUM ABENHEMEN -2: 2 fM abn.: Die Nadel in die Masche stecken, den Faden hervorholen, die Nadel in die nächste M. stecken, den Faden hervorholen, die Nadel in die nächste M. stecken, den Faden hervorholen, 1 Umschlag machen und diesen durch alle 4 M. ziehen.
----------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------
TISCHSET:
Mit 2 Fäden Cotton Viscose + 2 Fäden Glitter auf Nadel Nr. 3,5, locker 48 Lm häkeln (inkl. 1 Lm zum drehen).
1. R.:1 fM in die 2. Lm von der Nadel, danach 1 fM in jede der 6 nächsten Lm, * 1 Lm überspringen, 1 fM in jede der 7 nächsten Lm *, von *-* wiederholen = 42 fM. Die Arbeit drehen.
2. R.: 1 Lm, danach 1 fM in jede fM.
Die 2. R. wiederholen bis die Arbeit quadratisch ist (d.h. ca. 23 x 23 cm), oben an der Seite einen Markierungsfaden einziehen – den Faden nicht abschneiden.

1. BOGEN: Bei der nächsten R. auf beiden Seiten die äusserste M. abn. – SIEHE TIPP ZUM ABNEHMEN-1! Die Abnahmen bei jeder 3. R. 2 Mal wiederholen, danach bei jeder 2. R. 3 Mal wiederholen und jetzt bei jeder R. 5 Mal wiederholen. Zum Schluss auf beiden Seiten bei den nächsten 2 R. je 2 M. abn. – SIEHE TIPP ZUM ABNEHMEN -2 = 12 fM . Den Faden abschneiden.

2. BOGEN: Vom Markierungsfaden bis zur Anschlagskante 42 fM häkeln. Danach wie der 1. Bogen häkeln.

KANTE: Mit 1 Faden Vienna + 2 Fäden Glitter wie folgt: 1 fM zwischen den 1. und den 2. Bogen, * 4 Lm, 2 Stb in die erste Lm, 1,5 cm überspringen, 1 fM *, von *-* wiederholen und mit 1 Kettm in die erste fM abschliessen.
----------------------------------------------------------
SERVIETTENRING:
Mit 1 Faden Vienna + 2 Fäden Glitter auf Nadel Nr. 3,5, 12 Lm anschlagen (inkl. 1 Lm zu drehen).
1. R.: 1 fM in die 2. Lm von der Nadel, danach 1 fM in jede der 2 nächsten Lm, * 1 Lm überspringen , 1 fM in jede der 3 nächsten Lm *, von *-* wiederholen = 9 fM.
2. R.: 1 Lm, danach 1 fM in jede fM.
Die 2. R. wiederholen bis die Arbeit quadratisch ist (d.h. ca. 5 x 5 cm), oben an der Seite einen Markierungsfaden einziehen – den Faden nicht abschneiden.

1. BOGEN: Bei der nächsten R. auf beiden Seiten die äusserste M. abn. – SIEHE TIPP ZUM ABNEHMEN-1! 1 R. mit 1 fM in jede M. Danach bei den nächsten 2 R. die Abnahmen wiederholen = 3 fM übrig. Den Faden abschneiden.

2. BOGEN: Vom Markierungsfaden bis zur Anschlagskante 9 fM häkeln. Danach wie der 1. Bogen häkeln.

ZUSAMMENNÄHEN: 2 Herzen häkeln. Aufeinander legen, mit etwas Watte füllen und mit 2 Fäden Cotton Viscose + 2 Fäden Glitter zusammenhäkeln: 1 fM durch beide Herzen, zwischen dem 1. und 2. Bogen, * 3 Lm, 1 fM in die erste Lm, ca. 1 cm überspringen , 1 fM *, von *-* wiederholen und mit 1 Kettm in die erste fM abschliessen.

SCHLAUFE: mit 2 Fäden Cotton Viscose 20 lockere Lm häkeln. 1 Fm in jede Lm häkeln. Die Schlaufe hinten am Herzen annähen.

Brauchen Sie Hilfe? Hier finden Sie einige hilfreiche Videotutorials!

Für weitere Hilfe kontaktieren Sie bitte den Laden oder Onlineshop in dem Sie die Wolle gekauft haben. Wenn Sie DROPS Garn gekauft haben, erhalten Sie qualifizierte Hilfe von einem Laden, der sich mit DROPS Anleitungen auskennt.

Alle Anleitungen wurden sorgfältig Korrektur gelesen, aber wir übernehmen keine Haftung für eventuelle Fehler. Die Anleitungen wurden aus dem Norwegischen übersetzt und Sie können die Maschenzahl oder Massangaben jederzeit mit dem Original vergleichen auch wenn Sie kein Norwegisch sprechen.

Wenn Sie glauben einen Fehler in der Anleitung gefunden zu haben, schreiben Sie bitte einen Kommentar oder eine Frage unter der Rubrik Kommentare. Zur Anleitung DROPS Extra 0-533 im Original.