DROPS Baby / 18 / 13

Princess Dora by DROPS Design

Das Set umfasst: Kleid mit Rundpasse, Lochmuster und Raglanärmeln und Schühchen für Babys und Kinder in DROPS Alpaca

DROPS design: Modell Nr. Z-058-by
----------------------------------------------------------
Grösse: 1/3 - 6/9 - 12/18 Monate (2 - 3/4) Jahre
In cm: 50/56-62/68-74/80 (86/92-98/104)
Fusslänge: 10-11-12(14-16) cm
Material: Garnstudios DROPS ALPACA
KLEID:
100-150-200 (200-250) gr. Fb. Nr. 0100, natur
in allen Grössen 50 gr. Fb. Nr. 3720, rosa
in allen Grössen 50 gr. Fb. Nr. 3140, hellrosa
in allen Grössen 50 gr. Fb. Nr. 3770 dunkelrosa
in allen Grössen 50 gr. Fb. Nr. 3800, altrosa
Schuhe:
in allen Grössen 50 gr. Fb. Nr. 0100, natur
in allen Grössen 50 gr. Fb. Nr. 3140, hellrosa
----------------------------------------------------------
KLEID:
DROPS NADELSPIEL UND RUNDSTRICKNADEL NR. 3 (40 cm in den 2 kleinsten Grössen und 60 cm in den 3 grossen Grössen) – Maschenprobe: 24 M. x 32 R. glatt gestrickt = 10 x 10 cm.
DROPS NADELSPIEL UND RUNDSTRICKNADEL NR. 2,5 (40 cm)
DROPS HOLZKNÖPFE Nr. 503: 2 Stk. (für hinten im Nacken).

SCHUHE:
DROPS NADEL NR. 2,5 –
Maschenprobe: 26 M. x 52 R. in Kraussrippe = 10 x 10 cm.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Kommentare (79) FAQ

100% Alpaka
von 4.90 Fr. /50g
DROPS Alpaca uni colour DROPS Alpaca uni colour 4.90 Fr. /50g
Strickcafé
Bestellen
DROPS Alpaca mix DROPS Alpaca mix 5.30 Fr. /50g
Strickcafé
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 39.20Fr. erhalten. Erfahren Sie mehr.
KLEID:

KRAUSRIPPE (auf Rundstricknadel)
1 Krausrippe = 2 Runden. 1. R.: li., 2. R.: re.

KRAUSRIPPE (hin und zurück):
1 Krausrippe = 2 R. re.

MUSTER: Siehe Diagramm M4 und M5. Das Diagramm zeigt das Muster von der rechten Seite.

WELLENMUSTER: Siehe Diagramm M1 und M2. Das Diagramm zeigt das Muster von der rechten Seite.
------------------------------------------------------------
KLEID:
Die Arbeit wird auf einer Rundstricknadel rund gestrickt – die R. beginnt hinten in der Mitte. Mit natur auf Rundstricknadel Nr. 3, 170-187-204 (221-238) M. anschlagen und M1 stricken. Nach ca. 5-7-8 (10-11) cm Gesamthöhe – nach einem ganzen Rapport von M1 – M2 einmal in der Höhe stricken = 150-165-180 (195-210) M. 1 R. re. und GLEICHZEITIG gleichmässig verteilt 30-33-30 (27-30) M. abn. = 120-132-150 (168-180) M. 1 R. li. stricken. Nach 30-33-38 (42-45) M. und 90-99-113 (126-135) M. je einen Markierungsfaden einziehen (markiert die Seiten). Glatt weiter stricken. STIMMT DIE MASCHENPROBE? Nach 14-16-19 (22-24) cm M4 über alle M. stricken. Nach 21-27-32 (37-40) cm auf beiden Seiten 10 M. für das Armloch abk. (= auf beiden Seiten des Markierungsfadens je 5 M. abk.) = 100-112-130 (148-160) M. Die Arbeit zur Seite legen und die Ärmel stricken.

ÄRMEL: Die Arbeit wird auf einem Nadelspiel rund gestrickt. Mit natur auf Nadelspiel Nr. 2,5, 36-36-42 (42-46) M. anschlagen und 4 cm Kraussrippe stricken SIEHE OBEN. Zu Nadelspiel Nr. 3 wechseln, am Anfang der R. einen Markierungsfaden einziehen = unter dem Ärmel. Glatt weiter stricken – GLEICHZEITIG nach 5-5-5 (6-7) cm auf beiden Seiten des Markierungsfadens je 1 M. aufnehmen und bei jeder 4.-4.-5. (5.-6.) R. total 7-8-8 (10-10) Mal wiederholen = 50-52-58 (62-66) M.
GLEICHZEITIG nach 10-11-11 (14-16) cm mit M4 weiterfahren. Nach 14-17-19 (23-27) cm unter dem Ärmel 10 M. abk. (d.h. auf beiden Seiten des Markierungsfadens 5 M. abk.) = 40-42-48 (52-56) M. Die Arbeit zur Seite legen und einen zweiten Ärmel stricken.

RUNDPASSE:
Alle M. auf eine Rundstricknadel legen = 180-196-226 (252-272) M. 1 R. re. stricken und GLEICHZEITIG gleichmässig verteilt 0-7-1 (9-11) M. abn. = 180-189-225 (243-261) M. Weiter gemäss M5 abn. – siehe Diagramm für die richtige Grösse. Nach 7-7-8 (9-10) cm die Arbeit hinten für den Schlitz teilen: Die Arbeit bis in die Mitte stricken, 4 neue M. anschlagen (= Blende für die Knöpfe), die Arbeit drehen, mit 4 M. Kraussrippe (= Blenden) auf beiden Seiten hin und zurück stricken – SIEHE OBEN (die Blenden werden in der Grundfarbe der jeweiligen R. gestrickt) – GLEICHZEITIG 2 cm nach dem Teilen der Arbeit auf der linken Seite ein Knopfloch einstricken indem man die 2. und 3. M. zusammenstrickt und danach 1 Umschlag macht. Nach 2½ cm ein zweites Knopfloch einstricken. Nachdem M5 fertig gestickt ist sind noch 64-67-79 (85-91) M. auf der Nadel. Zu Rundstricknadel Nr. 2,5 wechseln und 1 R. glatt stricken. GLEICHZEITIG gleichmässig verteilt 4-2-9 (10-11) M. abn. = 60-65-70 (75-80) M. 3 Kraussrippen über alle M. stricken und danach abk. Das Kleid misst ca. 33-39-45 (51-55) cm.

ZUSAMMENNÄHEN:
Die Öffnung unter dem Ärmel zusammennähen. Die Knopfblende auf der Innenseite annähen. Die Knöpfe annähen und die Ärmel, falls nötig, umschlagen.
----------------------------------------------------------
SCHUHE:

MUSTER: Siehe Diagramm M3. Das Diagramm zeigt das Muster von der rechten Seite.

KRAUSRIPPE (hin und zurück):
1 Krausrippe = 2 R. re.
----------------------------------------------------------
SCHUHE: Die Arbeit wird von der hinteren Mitte her hin und zurück gestrickt. Mit 2 Fäden natur auf Nadel Nr. 2,5, 55-55-55 (66-66) M. anschlagen. Mit einem Faden weiterstricken. 2 R. glatt stricken (1. R. = rechte Seite). Jetzt über alle M. M3 einmal in der Höhe stricken. 1 R. re. auf rechts stricken und GLEICHZETIG gleichmässig verteilt 5-1-1 (8-8) M. abn. = 50-54-54 (58-58) M. Weiter das Bündchen mit je 1 Randm auf beiden Seiten stricken = 2 re./ 2 li. bis die Arbeit 6-7-7 (8-8) cm misst – die nächste R. wird von links gestrickt. Zu hellrosa wechseln. 1 R. li. auf links stricken und GLEICHZEITIG gleichmässig verteilt 16 M. abn. = 34-38-38 (42-42) M. 6 R. re. stricken, danach die äussersten 12-12-12 (14-14) M. auf beiden Seiten auf einen Hilfsfaden legen = 10-14-14 (14-14) M. auf der Nadel (= Fussrücken). Über diese M. mit natur 4-4½-5 (6-8) cm Bündchen stricken (von der rechten Seite her gesehen): * 2 re., 2 li. *, von *-* wiederholen und mit 2 re. abschliessen. Mit natur auf beiden Seite des Fussrückens je 10-11-13 (16-21) M. aufnehmen und alle M. wieder auf die Nadel legen = 54-60-64 (74-84) M. total. Zu hellrosa wechseln und von der hinteren Mitte hin und zurück stricken – GLEICHZEITIG nach 1½-2½-3 (3-4) cm wie folgt stricken: am Anfang, am Schluss und auf beiden Seiten der mittleren 2 M. je 2 M. re. zusammenstricken. Bei jeder 2. R. wiederholen bis die Kante 3-4-5 (5-6) cm misst. Abk. Unter dem Fuss im äussersten Glied der äussersten M. zusammennähen. Am Bündchen entlang innerhalb 1 M. zusammennähen.

Diagramm

= re. auf rechts und li. auf links
= li. auf rechts und re. auf links
= von der rechten Seite: 2 re. zusammen von der linken Seite: 2 li. zusammen
= 1 Umschlag
= erika
= dunkelrosa
= natur
= hellrosa
= mittelrosa


Victoria 14.05.2019 - 07:20:

Hei,skal felle til armer på strls 6/9 måner. Men det må være feil i oppskriften. Det står sett ett merke etter 33 m. Så ett merke etter 99 m. Å då ska eg fella 10 me kvart merke. Det kan vel ikke stemma. Blir veldig lite på ene siden å veldig mye på andre siden.

DROPS Design 15.05.2019 kl. 07:28:

Hei Victoria, Merkene markerer sidene - første merke etter 33 masker og andre etter 99 masker. Da er det 66 masker mellom merkene både foran og bak siden du har 33 masker igjen til begynnelse av omgangen. God fornøyelse!

Sarah 17.02.2019 - 11:14:

In der deutschen Fassung wäre es hilfreich, bei den Erklärungen zum Digramm bei „1Umschlag“ zu ergänzen mit „zwischen zwei Maschen“, so wie in der englischen und französischen Fassung...

Heidi 08.11.2018 - 13:54:

Hei. Princess dora. Holder på med m1: Skal jeg strikke 2rette før første kast etter å ha strikket 6 m sammen og 2rette etter siste kast før jeg strikker 6 m sammen?

DROPS Design 16.11.2018 kl. 14:27:

Hei Heidi. Omgangen med fellinger og kast strikkes slik: 2 masker rett sammen, 2 masker rett sammen, 2 masker rett sammen (= 3 masker felt og 3 masker på pinnen), kast, 1 rett, kast, 1 rett, kast, 1 rett, kast, 1 rett, kast, 1 rett, kast (6 masker økt og 14 masker på pinnen), 2 masker rett sammen, 2 masker rett sammen, 2 masker rett sammen (3 masker felt og 17 masker på pinnen). Maskeantallet er det samme som da du startet. Du strikker altså kast med en gang du har felt den 3 masken, og du strikker 2 masker rett sammen med en gang etter siste kast. God fornøyesle.

Heidi 08.11.2018 - 13:50:

Hei. Holder på med m1: Skal jeg strikke 2rette før første kast etter å ha strikket 6 m sammen og 2rette etter siste kast før jeg strikker 6 m sammen?

Anne Grenersen 03.06.2018 - 09:42:

Hei, jeg forsøker å strikke denne kjolen, (3-6 mnd) og er en erfaren strikker. Det går greit når jeg strikker mønster 1 første gang, antall masker og mønster stemmer. Men når mønster 1 skal strikkes for andre gang for p få rett høyde, er det teknisk umulig å få de 2x3 m rett sammen til å ligge over hverandre, noe de ifølge bildet skal. Kast/hull forskyves nødvendigvis også. Hva gjør jeg feil?

DROPS Design 04.06.2018 kl. 09:24:

Hej Anne, husk at du vil få 2m rett sammen 6 gange efter hinanden, imellem de 6 omslag som har 1 ret imellem hver omslag. Sæt gerne et mærke imellem hver rapport, så du er sikker på at du strikker alle 17 masker i M.1 rapporten inden du starter forfra. God fornøjelse!

Janne 03.05.2018 - 21:36:

Hej strikker str 3/4 kan det passe at der er 45 m og så 135 m der makkerer siderne? Hilsen Janne

DROPS Design 09.05.2018 kl. 13:44:

Hej, Janne, ja det stemmer, så har du 90 masker på forstykket og 90 masker på bagstykket. God fornøjelse!

Sonja Neyer 02.12.2014 - 14:02:

Sehr geehrte Damen und Herren! Das Modell ist wirklich süss, und auch die Beschreibung sehr einfach. Aber bei der Rundpasse, wo ich hinten die Knopfleiste links und rechts stricken muss, komm ich einfach nicht weiter. Gibt es hier eine detailliertere Anleitung. Darüber wäre ich sehr froh, denn momentan ruht die Arbeit, würd sie aber schon am Mittwoch schenken wollen. Besten Dank Sonja Neyer

DROPS Design 03.12.2014 kl. 15:44:

Sie haben ja zuerst in Runden gestrickt. An der rückwärtigen Mitte schlagen Sie nun, statt weiter in Runden zu stricken, für die eine Seite der Knopfleiste 4 neue M an (siehe auch bei den Videoanleitungen "Seitlich neue M anschlagen") und stricken dann in Hin- und Rück-R weiter, diese 4 M kommen dann also unter den anderen M zu liegen, die Leiste besteht ja aus zwei sich überlappenden Teilen. Diese neu angeschlagenen M und die 4 M am R-Ende, d.h. die sich überlappenden M, stricken Sie kraus re.

Heidi Rønberg 11.07.2014 - 13:49:

Hej! Rigtig flot kjole. Måtte dog lave halsen større, da den var alt for lille..

Caroline 09.02.2014 - 19:09:

Fant ut av det! Strikka en rett etter siste kastet, i stede for å gå rett på 2 rett sammen!

DROPS Design 11.02.2014 kl. 00:12:

Flott :)

Caroline 08.02.2014 - 10:47:

Tror jeg har gjort det slik, men sitter alltid med en maske for mye når jeg er ferdig med mønsteret.. Har tella over flere ganger og jeg har 187, men skal prøve en gang til ;) Takk for svar :)

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS Baby 18-13

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.