DROPS Baby / 13 / 31

Timmy the Turtle by DROPS Design

Schildkröte in ”Muskat” oder ”Safran”

Schlagwörter: Spielsachen, Tiere,

Material: Safran / Muskat
Alle Kuscheltiere wiegen weniger als 50 gr.
Benutzen Sie Wollreste in die Farben, die Sie wünschen (siehe den Vorschlag am Foto).

DROPS Häkelnadel Nr. 3 für ”Safran” oder 3 ½ für ”Muskat”
Zubehör: Watte zum Füllen.

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Kommentare (19)
SCHILDKRÖTE:
Die Schildkröte wird mit Muskat gehäkelt und besteht aus gestreiftem Panzer, einer Spirale als Schwanz, einfarbigen Füssen und dem Kopf.

PANZER:

Häkeln Sie zwei Teile wie folgt:

1.R: 3 Lm häkeln und mit 1 Kettm. in die erste Lm zu einem Ring schliessen.

2.R: 6 fM in den Ring häkeln, mit 1 Kettm. in die erste fM abschliessen, 1 Lm.

3.R: 2 fM in jede fM = 12 fM, mit 1 Kettm. in die erste fM abschliessen, 1 Lm.

4.R: * 1 fM, 2 fM in die nächste M *, von *-* wiederholen und mit 1 Kettm. in die erste fM abschliessen, 1 Lm = 18 fM.

5.R: * 2 fM, 2 fM in die nächste fM * , von *-* wiederholen und mit 1 Kettm. in die erste fM abschliessen, 1Lm = 24 fM.

6.R: * 3 fM, 2 fM in die nächste fM *. von *-* wiederholen und mit 1 Kettm. in die erste fM abschliessen, 1 Lm = 30 fM.

7.R.: * 4 fM, 2 fM in die nächste fM *, von *-* wiederholen und mit 1 Kettm. in die erste fM abschliessen, 1 Lm = 36 fM.

8.R: * 5 fM, 2 fM in die nächste fM *, von *-* wiederholen
und mit 1 Kettm. in die erste fM abschliessen, 1 Lm. = 42 fM.

9.R: * 6 fM, 2 fM in die nächste fM *, von *-* wiederholen und mit 1 Kettm. in die erste fM abschliessen, 1 Lm. = 48 fM.

10. - 12.R: Mit den Zunahmen an den gleichen Stellen fortfahren, Sie haben in jeder Runde 1 M mehr zwischen den Zunahmen (66 M. in R. 12)

Es sind dann 11 R sichtbar (die 1. R ist die Luftmaschenkette zum Anschlag). Häkeln Sie 2 gleich grosse Panzer.

BEINE:

1.R: 3 Lm häkeln, mit 1 Kettm. in die erste Lm zu einem Ring schliessen.

2.R: 6 fM in den Ring, mit 1 Kettm. in die erste fM abschliessen, 1 Lm.

3.R: 2 fM in jede M = 12 fM und mit 1 Kettm. in die erste fM abschliessen, 1 Lm.

4.-7.R: fM rund häkeln, und mit 1 Kettm. in die erste fM abschliessen, den Faden vernähen.

4 gleiche Beine häkeln.

Mit Watte füllen und die Öffnung zusammenhäkeln.

KOPF:

1.R: 3 Lm häkeln und mit 1 Kettm. in die erste Lm zu einem Ring schliessen.

2.R: 6 fM in den Ring häkeln, mit 1 Kettm. in die erste fM abschliessen, 1 Lm.

3.R: 2 fM in jede fM = 12 fM, mit 1 Kettm. in die erste fM abschliessen, 1 Lm.

4.R: * 1 fM, 2 fM in die nächste M *, von *-* wiederholen und mit 1 Kettm. in die erste fM abschliessen, 1 Lm = 18 fM.

Weiter 10 R häkeln, mit 1 fM in jede fM, die Maschenzahl bleibt gleich. Nach 14 R ist der Kopf fertig gehäkelt. Mit Watte füllen und die Öffnung zusammenhäkeln.

AUGEN:

1.R: 3 Lm häkeln, mit 1 Kettm. in die erste Lm zu einem Ring schliessen.

2.R: 6 fM in den Ring und mit 1 Kettm. in die erste fM abschliessen.

3.R: 1 fM in jede fM

SCHWANZ:
Eine Spirale häkeln:
1.R: 12 Lm häkeln, wenden.
2.R: 3 fM in jede Lm häkeln, den Faden abschneiden.


Zusammenhäkeln: Die Füsse, den Kopf und den Schwanz zwischen den Unter- und Oberpanzer legen. Ober- und Unterpanzer mit fM verbinden, d.h die Nadel durch alle Lagen führen, damit alle Teile festgehäkelt werden. Achtung: Bevor Sie ganz zusammenhäkeln, Watte in den Panzer füllen.

Zusammenhäkeln von fM:
2 fM zu 1 fM in dieser Weise zusammenhäkeln: in die erste M stechen, den Faden holen, in die nächste M stechen, den Faden holen, 1 Umschlag machen und den Faden durch alle 3 M auf der Nadel ziehen.

GROSSER BALL:
1.R: 3 Lm häkeln und mit 1 Kettm. in die erste Lm zu einem Ring schliessen.

2.R: 6 fM in den Ring häkeln, mit 1 Kettm. in die erste fM abschliessen, 1 Lm.

3.R: 2 fM in jede fM = 12 fM, mit 1 Kettm. in die erste fM abschliessen, 1 Lm.

4.R: * 1 fM, 2 fM in die nächste M *, von *-* wiederholen und mit 1 Kettm. in die erste fM abschliessen, 1 Lm = 18 fM.

5.R: * 2 fM, 2 fM in die nächste fM * , von *-* wiederholen und mit 1 Kettm. in die erste fM abschliessen, 1Lm = 24 fM.

6.R: * 3 fM, 2 fM in die nächste fM *. von *-* wiederholen und mit 1 Kettm. in die erste fM abschliessen, 1 Lm = 30 fM.

7.R.: * 4 fM, 2 fM in die nächste fM *, von *-* wiederholen und mit 1 Kettm. in die erste fM abschliessen, 1 Lm = 36 fM.

8.R: * 5 fM, 2 fM in die nächste fM *, von *-* wiederholen
und mit 1 Kettm. in die erste fM abschliessen, 1 Lm. = 42 fM.

9.R: * 6 fM, 2 fM in die nächste fM *, von *-* wiederholen und mit 1 Kettm. in die erste fM abschliessen, 1 Lm. = 48 fM.

10.-24.R: 1 fM in jede fM und die R mit 1 Kettm. in die erste fM abschliessen, 1 Lm.

25.R.: * 6 fM, danach die 7. und 8. fM zu 1 fM zusammenhäkeln *- siehe die Erklärung oben - von *-* wiederholen und mit 1 Kettm. in die erste fM abschliessen, 1 Lm. = 42 fM.

26.R: * 5 fM, danach die 6.und 7. fM zu 1 fM zusammenhäkeln *, von *-* wiederholen und mit 1 Kettm. in die erste fM abschliessen, 1 Lm. = 36 fM

27.R: * 4 fM, danach die 5. und 6. fM zu 1 fM zusammenhäkeln *, von *-* wiederholen und mit 1 Kettm. in die erste fM abschliessen, 1 Lm. = 30 fM.

28.R: * 3 fM, danach die 4. und 5. fM zu 1 fM zusammenhäkeln, von *-* wiederholen und mit 1 Kettm. in die erste fM abschliessen, 1 Lm. = 24 fM.

29.R: * 2 fM, danach die 3. und 4 fM zu 1 fM zusammenhäkeln *, von *-* wiederholen und mit 1 Kettm. in die erste fM abschliessen, 1 Lm. =18 fM.

Den Ball mit Watte füllen.

30.R: * 1 fM, 2. und 3. fM zu 1 fM zusammenhäkeln *, von *-* wiederholen und mit 1 Kettm. in die erste fM abschliessen, 1 Lm. = 12 fM

31.R: * Über alle fM fortlaufend 2 M zusammenhäkeln.

Den Faden abschneiden und das Loch schliessen.

MITTELGROSSER BALL:
Zuerst die 1.-8. R wie beim grossen Ball häkeln, danach die 10.-14. R und schliesslich die 26.-31. R.

KLEINER BALL:
Zuerst die 1.-6. R wie beim grossen Ball häkeln, dann die 10.-18. R und schliesslich die 28-31. R.

FÜSSE:
1.R: 5 Lm häkeln, wenden, die erste Lm überspringen und 4 fM zurück häkeln, 2 Lm, wenden.
2.R: 2 fM in jede fM, 2 lM, wenden.
3.R: 1 R mit fM häkel = 8 fM, 2 Lm, wenden.
4.R: 1 fM, 4 Lm, 3 Stb in die erste Lm, 1 fM überspringen, 1 fM in die nächste fM, 4 Lm, 3 Stb in die erste Lm, 2 fM überspringen, 1 fM in die nächste fM, 4 Lm, 3 Stb in die erste Lm, 1 fM überspringen, 1 FM in die letzte fM.

AUGEN/ARME:
1.R: 3 Lm häkeln, mit 1 Kettm. in die erste Lm zu einem Ring schliessen.

2.R: 6 fM in den Ring, mit 1 Kettm. in die erste fM abschliessen, 1 Lm.

3.R: 2 fM in jede M = 12 fM und mit 1 Kettm. in die erste fM abschliessen, 1 Lm.

4.-7.R: fM rund häkeln, und mit 1 Kettm. in die erste fM abschliessen, den Faden vernähen.

”PÜNKTCHEN”
1.R: 3 Lm häkeln, mit 1 Kettm. in die erste Lm zu einem Ring schliessen.
2.R: 6 fM in den Ring, und mit 1 Kettm. in die erste fM abschliessen.

SPIRALE:
1.R: 12 Lm häkeln, wenden.
2.R: 3 Stb in jede Lm häkeln, den Faden abschneiden.

Diese Anleitung wurde korrigiert. .

Kopf: 1.- 4. R wie beim grossen Ball häkeln = 18 fM. Weiter 10 R häkeln (mit 1 fM in jede fM = total 14 R). Mit Watte füllen und die Öffnung zusammenhäkeln.
Online aktualisiert am: 25.10.2010
SPIRALE: 2.R: 3 Stb in jede Lm häkeln, den Faden abschneiden.
Online aktualisiert am: 21.06.2013

Kommentare (19)

Schreiben Sie einen Kommentar!

Valentina 01.03.2018 - 21:04:

Scusate le due parti del guscio sono esattamente identiche da lavorare? e dunque se cosí è la parte superiore si rialza rispetto al sotto inserendo l'imbottitura?

DROPS Design 01.03.2018 kl. 23:13:

Buongiorno Valentina. Sì le due parti del guscio sono uguali e inserendo l'imbottitura la parte sopra si rialzerà. Buon lavoro!

Betina 05.05.2015 - 18:19:

Hej. Har nu hæklet alle delene til den søde lille skildpadde, men Jeg kan simpelthen ikk forstå hvordan man får hæklet det hele sammen de steder hvor man skal igennem 3 lag :(

DROPS Design 06.05.2015 kl. 17:43:

Hej Betina. Du skal simpelthen stikke din naal igennem alle 3 lag (over-/underskjold og ben), traekke traaden igennem og haekle.

Anna 02.09.2014 - 10:06:

Rigtig fin opskrift på skildpadden. Jeg vil gerne hækle den med et stort skjold - har du en fornemmelse for meget garn der anvendes til dette-evt i forhold til det lille? På forhånd tak

DROPS Design 02.09.2014 kl. 12:21:

Nej det går desværre ikke at sige og så er det jo forskellige farver. Tal gerne med din lokale DROPS forhandler hvis du er i tvivl om garnforbruget.

Basia 02.07.2014 - 14:48:

Proszę o wzór żółwia w języku polskim :)

Tobias Juliussen 12.06.2014 - 05:43:

Forstår ikke hvad * betyder?

DROPS Design 12.06.2014 kl. 19:09:

Hej Tobias. Du skal gentage beskrivelsen mellem stjernerne: *-*

Nathalex 06.05.2014 - 10:43:

Bonjour, je bloque complètement pour assembler la tortue. Je ne comprends pas comment faire des mailles serrées quand il y a une patte, ou la tête, ou la queue, entre les deux carapaces ? Pouvez-vous m'expliquer ? Comment faire pour que le fil ne soit pas obligé de "faire le tour" de la patte (ou tête ou queue) ? On doit assembler envers contre envers ou endroit contre endroit ? Merci de votre réponse, qui me permettra j'espère de finir cette jolie tortue !

DROPS Design 06.05.2014 kl. 13:35:

Bonjour Nathalex, pour tout assembler entre les 2 moitiés de carapace, on pique le crochet d'abord dans les 2 moitiés de carapace pour crocheter des ms (sur l'endroit), puis, quand on assemble par ex une patte, on place la patte entre les 2 moitiés de carapace et on pique le crochet dans les 3 épaisseurs. Bon crochet !

Lene Pedersen 19.01.2014 - 16:16:

Hej....forstår ik opskrift ....skal bolden gemmes helt under de to skjolde ? Eller skal noget af bolden, blive synligt efter sammen hækling ? ? HJÆLP HJÆLP .... Lene

DROPS Design 20.01.2014 kl. 10:42:

Hej Lene. Skjoldet er to "halve" bolde du saa haekler sammen. Du hekler skjoldet som den store bold fra 1. til 9. omg. Videre hækles der to omg til, samtidlig som udtagningen fortsætter som før = 11 omg - dvs, f.eks. omg 10 bliver: 7 fm, 2 fm i naeste omg. Hækl 2 stk = under- og overskjold. Saa haekler du 4 ben med udgangspunkt i beskrivelsen til öjne/arm forklaringen, men kun omg 1 til 7 og saa videre.

Ingrid Plejdrup 18.01.2014 - 20:16:

Forstår heller ikke opskriften :-( hvor skal bolden monteres,det står der ikke noget om i opskriften! Skal den gemmes mellem skjoldene eller skal den måske monteres under skjoldene, når de er hæklet sammen?

Dorthe 17.01.2014 - 02:02:

Jeg forstår ikke et klap af denne opskrift overhovedet.

DROPS Design 17.01.2014 kl. 17:31:

Hej Dorthe. Hvad er det praecis du ikke forstaar? Der staar i opskrift hvilke dele du skal haekle og beskrivelsen af hver del finder du ogsaa her.

Caterina 03.01.2014 - 13:38:

Buongiorno, vorrei realizzare la tartaruga, ma vorrei che venisse più grande. Come posso farla senza falsare le proporzioni? Grazie

DROPS Design 04.01.2014 kl. 14:40:

Buongiorno Caterina, per farla più grande può usare il filo doppio e un uncinetto più grande oppure utilizzare il filato Paris, che è un cotone più grosso. Buon lavoro!

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS Baby 13-31

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort.

Ihre Email Adresse wird nicht publiziert. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.