DROPS Baby / 13 / 31

Timmy the Turtle by DROPS Design

Schildkröte in ”Muskat” oder ”Safran”

Material: Safran / Muskat
Alle Kuscheltiere wiegen weniger als 50 gr.
Benutzen Sie Wollreste in die Farben, die Sie wünschen (siehe den Vorschlag am Foto).

DROPS Häkelnadel Nr. 3 für ”Safran” oder 3 ½ für ”Muskat”
Zubehör: Watte zum Füllen.

(Weiter zu Anleitung ...)

Schlagwörter: Spielsachen, Tiere,

Tipps & Hilfe

Vielen Dank, dass Sie DROPS Design gewählt haben!

Wir geben unser Bestes, damit Sie unseren Anleitungen leicht folgen können.

Aus diesem Grund hat jede Anleitung spezielle Tutorial-Videos, die Ihnen Hilfe bieten. Sie finden die Videos ganz unten auf der Seite.

Wir bieten Ihnen auch Schritt-für-Schritt-Lektionen, damit einige der Techniken, die wir in unseren Anleitungen verwenden, leichter verständlich werden.Hier gelangen Sie zu den Lektionen!

SCHILDKRÖTE:
Die Schildkröte wird mit Muskat gehäkelt und besteht aus gestreiftem Panzer, einer Spirale als Schwanz, einfarbigen Füssen und dem Kopf.

PANZER:

Häkeln Sie zwei Teile wie folgt:

1.R: 3 Lm häkeln und mit 1 Kettm. in die erste Lm zu einem Ring schliessen.

2.R: 6 fM in den Ring häkeln, mit 1 Kettm. in die erste fM abschliessen, 1 Lm.

3.R: 2 fM in jede fM = 12 fM, mit 1 Kettm. in die erste fM abschliessen, 1 Lm.

4.R: * 1 fM, 2 fM in die nächste M *, von *-* wiederholen und mit 1 Kettm. in die erste fM abschliessen, 1 Lm = 18 fM.

5.R: * 2 fM, 2 fM in die nächste fM * , von *-* wiederholen und mit 1 Kettm. in die erste fM abschliessen, 1Lm = 24 fM.

6.R: * 3 fM, 2 fM in die nächste fM *. von *-* wiederholen und mit 1 Kettm. in die erste fM abschliessen, 1 Lm = 30 fM.

7.R.: * 4 fM, 2 fM in die nächste fM *, von *-* wiederholen und mit 1 Kettm. in die erste fM abschliessen, 1 Lm = 36 fM.

8.R: * 5 fM, 2 fM in die nächste fM *, von *-* wiederholen
und mit 1 Kettm. in die erste fM abschliessen, 1 Lm. = 42 fM.

9.R: * 6 fM, 2 fM in die nächste fM *, von *-* wiederholen und mit 1 Kettm. in die erste fM abschliessen, 1 Lm. = 48 fM.

10. - 12.R: Mit den Zunahmen an den gleichen Stellen fortfahren, Sie haben in jeder Runde 1 M mehr zwischen den Zunahmen (66 M. in R. 12)

Es sind dann 11 R sichtbar (die 1. R ist die Luftmaschenkette zum Anschlag). Häkeln Sie 2 gleich grosse Panzer.

BEINE:

1.R: 3 Lm häkeln, mit 1 Kettm. in die erste Lm zu einem Ring schliessen.

2.R: 6 fM in den Ring, mit 1 Kettm. in die erste fM abschliessen, 1 Lm.

3.R: 2 fM in jede M = 12 fM und mit 1 Kettm. in die erste fM abschliessen, 1 Lm.

4.-7.R: fM rund häkeln, und mit 1 Kettm. in die erste fM abschliessen, den Faden vernähen.

4 gleiche Beine häkeln.

Mit Watte füllen und die Öffnung zusammenhäkeln.

KOPF:

1.R: 3 Lm häkeln und mit 1 Kettm. in die erste Lm zu einem Ring schliessen.

2.R: 6 fM in den Ring häkeln, mit 1 Kettm. in die erste fM abschliessen, 1 Lm.

3.R: 2 fM in jede fM = 12 fM, mit 1 Kettm. in die erste fM abschliessen, 1 Lm.

4.R: * 1 fM, 2 fM in die nächste M *, von *-* wiederholen und mit 1 Kettm. in die erste fM abschliessen, 1 Lm = 18 fM.

Weiter 10 R häkeln, mit 1 fM in jede fM, die Maschenzahl bleibt gleich. Nach 14 R ist der Kopf fertig gehäkelt. Mit Watte füllen und die Öffnung zusammenhäkeln.

AUGEN:

1.R: 3 Lm häkeln, mit 1 Kettm. in die erste Lm zu einem Ring schliessen.

2.R: 6 fM in den Ring und mit 1 Kettm. in die erste fM abschliessen.

3.R: 1 fM in jede fM

SCHWANZ:
Eine Spirale häkeln:
1.R: 12 Lm häkeln, wenden.
2.R: 3 fM in jede Lm häkeln, den Faden abschneiden.


Zusammenhäkeln: Die Füsse, den Kopf und den Schwanz zwischen den Unter- und Oberpanzer legen. Ober- und Unterpanzer mit fM verbinden, d.h die Nadel durch alle Lagen führen, damit alle Teile festgehäkelt werden. Achtung: Bevor Sie ganz zusammenhäkeln, Watte in den Panzer füllen.

Zusammenhäkeln von fM:
2 fM zu 1 fM in dieser Weise zusammenhäkeln: in die erste M stechen, den Faden holen, in die nächste M stechen, den Faden holen, 1 Umschlag machen und den Faden durch alle 3 M auf der Nadel ziehen.

GROSSER BALL:
1.R: 3 Lm häkeln und mit 1 Kettm. in die erste Lm zu einem Ring schliessen.

2.R: 6 fM in den Ring häkeln, mit 1 Kettm. in die erste fM abschliessen, 1 Lm.

3.R: 2 fM in jede fM = 12 fM, mit 1 Kettm. in die erste fM abschliessen, 1 Lm.

4.R: * 1 fM, 2 fM in die nächste M *, von *-* wiederholen und mit 1 Kettm. in die erste fM abschliessen, 1 Lm = 18 fM.

5.R: * 2 fM, 2 fM in die nächste fM * , von *-* wiederholen und mit 1 Kettm. in die erste fM abschliessen, 1Lm = 24 fM.

6.R: * 3 fM, 2 fM in die nächste fM *. von *-* wiederholen und mit 1 Kettm. in die erste fM abschliessen, 1 Lm = 30 fM.

7.R.: * 4 fM, 2 fM in die nächste fM *, von *-* wiederholen und mit 1 Kettm. in die erste fM abschliessen, 1 Lm = 36 fM.

8.R: * 5 fM, 2 fM in die nächste fM *, von *-* wiederholen
und mit 1 Kettm. in die erste fM abschliessen, 1 Lm. = 42 fM.

9.R: * 6 fM, 2 fM in die nächste fM *, von *-* wiederholen und mit 1 Kettm. in die erste fM abschliessen, 1 Lm. = 48 fM.

10.-24.R: 1 fM in jede fM und die R mit 1 Kettm. in die erste fM abschliessen, 1 Lm.

25.R.: * 6 fM, danach die 7. und 8. fM zu 1 fM zusammenhäkeln *- siehe die Erklärung oben - von *-* wiederholen und mit 1 Kettm. in die erste fM abschliessen, 1 Lm. = 42 fM.

26.R: * 5 fM, danach die 6.und 7. fM zu 1 fM zusammenhäkeln *, von *-* wiederholen und mit 1 Kettm. in die erste fM abschliessen, 1 Lm. = 36 fM

27.R: * 4 fM, danach die 5. und 6. fM zu 1 fM zusammenhäkeln *, von *-* wiederholen und mit 1 Kettm. in die erste fM abschliessen, 1 Lm. = 30 fM.

28.R: * 3 fM, danach die 4. und 5. fM zu 1 fM zusammenhäkeln, von *-* wiederholen und mit 1 Kettm. in die erste fM abschliessen, 1 Lm. = 24 fM.

29.R: * 2 fM, danach die 3. und 4 fM zu 1 fM zusammenhäkeln *, von *-* wiederholen und mit 1 Kettm. in die erste fM abschliessen, 1 Lm. =18 fM.

Den Ball mit Watte füllen.

30.R: * 1 fM, 2. und 3. fM zu 1 fM zusammenhäkeln *, von *-* wiederholen und mit 1 Kettm. in die erste fM abschliessen, 1 Lm. = 12 fM

31.R: * Über alle fM fortlaufend 2 M zusammenhäkeln.

Den Faden abschneiden und das Loch schliessen.

MITTELGROSSER BALL:
Zuerst die 1.-8. R wie beim grossen Ball häkeln, danach die 10.-14. R und schliesslich die 26.-31. R.

KLEINER BALL:
Zuerst die 1.-6. R wie beim grossen Ball häkeln, dann die 10.-18. R und schliesslich die 28-31. R.

FÜSSE:
1.R: 5 Lm häkeln, wenden, die erste Lm überspringen und 4 fM zurück häkeln, 2 Lm, wenden.
2.R: 2 fM in jede fM, 2 lM, wenden.
3.R: 1 R mit fM häkel = 8 fM, 2 Lm, wenden.
4.R: 1 fM, 4 Lm, 3 Stb in die erste Lm, 1 fM überspringen, 1 fM in die nächste fM, 4 Lm, 3 Stb in die erste Lm, 2 fM überspringen, 1 fM in die nächste fM, 4 Lm, 3 Stb in die erste Lm, 1 fM überspringen, 1 FM in die letzte fM.

AUGEN/ARME:
1.R: 3 Lm häkeln, mit 1 Kettm. in die erste Lm zu einem Ring schliessen.

2.R: 6 fM in den Ring, mit 1 Kettm. in die erste fM abschliessen, 1 Lm.

3.R: 2 fM in jede M = 12 fM und mit 1 Kettm. in die erste fM abschliessen, 1 Lm.

4.-7.R: fM rund häkeln, und mit 1 Kettm. in die erste fM abschliessen, den Faden vernähen.

”PÜNKTCHEN”
1.R: 3 Lm häkeln, mit 1 Kettm. in die erste Lm zu einem Ring schliessen.
2.R: 6 fM in den Ring, und mit 1 Kettm. in die erste fM abschliessen.

SPIRALE:
1.R: 12 Lm häkeln, wenden.
2.R: 3 Stb in jede Lm häkeln, den Faden abschneiden.

Brauchen Sie Hilfe? Hier finden Sie einige hilfreiche Videotutorials!

Für weitere Hilfe kontaktieren Sie bitte den Laden oder Onlineshop in dem Sie die Wolle gekauft haben. Wenn Sie DROPS Garn gekauft haben, erhalten Sie qualifizierte Hilfe von einem Laden, der sich mit DROPS Anleitungen auskennt.

Alle Anleitungen wurden sorgfältig Korrektur gelesen, aber wir übernehmen keine Haftung für eventuelle Fehler. Die Anleitungen wurden aus dem Norwegischen übersetzt und Sie können die Maschenzahl oder Massangaben jederzeit mit dem Original vergleichen auch wenn Sie kein Norwegisch sprechen.

Wenn Sie glauben einen Fehler in der Anleitung gefunden zu haben, schreiben Sie bitte einen Kommentar oder eine Frage unter der Rubrik Kommentare. Zur Anleitung DROPS Baby 13-31 im Original.