DROPS / 187 / 34

Kalamua by DROPS Design

Gestrickte Stola mit Lochmuster. Die Arbeit wird gestrickt in DROPS Alpaca und DROPS Kid-Silk.

Schlagwörter: Lochmuster, Schals, Stola, Tücher,

DROPS Design: Modell z-815
Garngruppe A + A oder C
-----------------------------------------------------------
Größe: Einheitsgröße
Maße: Breite: ca. 42 cm. Länge: ca. 152 cm.
Material:
DROPS ALPACA von Garnstudio (gehört zur Garngruppe A)
250 g Farbe 7300, lime
Sowie:
DROPS KID-SILK von Garnstudio (gehört zur Garngruppe A)
75 g Farbe 18, apfelgrün

Die Arbeit kann auch mit folgenden Garnen gestrickt werden:
"Garnalternativen (Garngruppe A)" – siehe Link unten.

DROPS RUNDNADEL (60 cm) Nr. 5 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 17 Maschen und 22 Reihen glatt rechts mit 1 Faden von jeder Garnqualität (= 2 Fäden) = 10 cm in der Breite und 10 cm in der Höhe.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (12)

100% Alpaka
von 2.55 € /50g
DROPS Alpaca uni colour DROPS Alpaca uni colour 2.55 € /50g
Algawo
Bestellen
DROPS Alpaca mix DROPS Alpaca mix 2.70 € /50g
Algawo
Bestellen

75% Mohair, 25% Seide
von 3.80 € /25g
DROPS Kid-Silk uni colour DROPS Kid-Silk uni colour 3.80 € /25g
Algawo
Bestellen
DROPS Kid-Silk long print DROPS Kid-Silk long print 3.80 € /25g
Algawo
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 24.15€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
HINWEISE ZUR ANLEITUNG:

KRAUSRIPPEN (in Hin- und Rück-Reihen):
1 Krausrippe = 2 Reihen kraus rechts = 2 Reihen rechts.

MUSTER:
Siehe Diagramm A.1 bis A.3. Das Diagramm zeigt alle Muster-Reihen, Hin-Reihen werden von rechts nach links, Rück-Reihen von links nach rechts gelesen.
----------------------------------------------------------

STOLA:
Die Arbeit wird in Hin- und Rück-Reihen auf der Rundnadel gestrickt, in 2 Teilen, die anschließend an der hinteren Mitte zusammengenäht werden.

79 Maschen auf Rundnadel Nr. 5 mit 1 Faden Alpaca + 1 Faden Kid-Silk (= 2 Fäden) anschlagen. 2 KRAUSRIPPEN (= 4 Reihen kraus rechts) stricken - siehe oben. Im Muster wie folgt stricken – ab der Hin-Reihe: 3 Maschen kraus rechts, A.1 (= 10 Maschen), A.2 (= 18 Maschen) 3 x in der Breite, A.3 (= 9 Maschen), 3 Maschen kraus rechts (es werden 8 Maschen in der ersten Reihe abgenommen) = 71 Maschen. Im Muster in dieser Weise weiter hin- und zurückstricken. MASCHENPROBE BEACHTEN! Wenn A.1A bis A.3A zu Ende gestrickt wurden, A.1B über A.1A, A2B über A.2A und A.3B über A.3A stricken. Wenn A.1B bis A.3B 1 x in der Höhe gestrickt wurden, A.1A bis A.3A noch 1 x ab der mit einem Pfeil markierten Reihe stricken. Dann 2 Reihen glatt rechts stricken, mit je 3 Maschen kraus rechts beidseitig. 1 Krausrippe (= 2 Reihen kraus rechts) über alle Maschen stricken. Abketten. Darauf achten, dass die Abkettkante nicht spannt! Die Arbeit hat eine Länge von ca. 76 cm.
Noch einen Teil ebenso stricken.

FERTIGSTELLEN:
Die beiden Teile im Maschenstich innerhalb der Abkettkanten schließen, sodass 2 Krausrippen (= 4 Reihen kraus rechts) in der Mitte der Stola sind. Darauf achten, dass die Naht nicht spannt!

Diese Anleitung wurde korrigiert. .

Online aktualisiert am: 29.06.2018
Das Diagramm wurde zur Verdeutlichung geteilt und die Anleitung entsprechend angepasst.

Diagramm

= 1 Masche rechts in Hin-Reihen, 1 Masche links in Rück-Reihen
= zwischen 2 Maschen 1 Umschlag arbeiten
= 2 Maschen rechts zusammenstricken
= 1 Masche wie zum Rechtsstricken abheben, 1 Masche rechts, die abgehobene Masche überziehen
= 1 Masche wie zum Rechtsstricken abheben, 2 Maschen rechts zusammenstricken, die abgehobene Masche über die beiden zusammengestrickten ziehen
= wenn die Diagramme A.1 bis A.3 in der Höhe zu Ende gestrickt wurden, das Muster erneut ab der mit einem Pfeil markierten Reihe stricken


Bente Henriksen 17.11.2018 - 12:34:

I den skrevne opskrift står der, at når man har strikket A1 til A3 en gang, skal man skifte til B1 til B3, men i diagrammet står der, at man skal gentage A1 til A3. Hvad er det rigtige, og hvis det er diagrammet, hvornår skal man så strikke B1 til B3?\r\nMvh. Bente Henriksen.

DROPS Design 21.11.2018 kl. 15:33:

Hei Bente. Du strikker først A.1A-A.3A 1 gang i høyden, så strikker du A.1B-A.3B 1 gang i høyden. Når A.1B-A.3B er strikket 1 gang i høyden gjentar du A.1A-A.3A, men denne gangen begynner du ved pilen i diagrammet. God fornøyelse

Moniek 30.10.2018 - 10:51:

Dankuwel! Betekent dat dat ik toer 11 dus van rechts naar links moet breien, dus als volgt: omsl.+st., omsl.+st., r., r., omsl.+r., omsl.+r., r., st., omsl.+st., omsl.+driehoek? En toer 12 van links naar rechts moet breien? Of bedoelt u dat alle steken met een omslag van rechts naar links gebreid moeten worden, (dus de omslag hoort bij de steek waar de omslag achter genoteerd staat)?

DROPS Design 31.10.2018 kl. 14:54:

Dag Moniek,

Ja, je leest van rechts naar links aan de goede kant van het werk, dus toer 11 van A.2a brei je als volgt : 1 omslag, 2 recht samen, 1 omslag, 2 recht samen, 2 recht, 1 omslag, 1 recht, 1 omslag, 1 steek recht afhalen, 1 recht, afgehaalde steek overhalen, 1 omslag, 1 steek recht afhalen, 1 recht, afgehaalde steek overhalen, 1 omslag, 1 steek recht afhalen, 2 recht samen, de afgehaalde steek over de samengebreide steken halen. Het schuingedrukte gedeelte is de zwarte driehoek.

De teruggaande naald is op de verkeerde kant, maar dan heb je alleen maar lege hokjes, dus averecht op de verkeerde kant.

Moniek 29.10.2018 - 19:42:

Ik heb A.2A inmiddels al 8 keer heel precies gebreid, dus denk niet dat het daaraan ligt. Ik brei de omslagen steeds tussen de steken waar ze in het patroon staan. Toer 7 brei ik als volgt: driehoek, omslag+steek (st.) omslag+st., omsl. + st., omsl.+r., omslag+st., omslag+st., omslag+st., omslag (en dan de volgende steek). Zou het kunnen zijn dat ik de omslagen op het verkeerde moment brei? Alvast hartelijk dank voor uw reactie!

DROPS Design 29.10.2018 kl. 20:21:

Dag Moniek,

Het is jammer dat ik hier vandaan niet mee kan kijken hoe je werk eruit ziet... Even een opmerking (voor de zekerheid omdat je zegt dat je eerst de driehoek breit): De heengaande naald aan de goede kant brei je het patroon van links naar rechts (dus je leest de teltekening van links naar rechts) en de teruggaande naald, dus op de verkeerde kant, lees je weer terug van rechts naar links. De toeren met omslagen en samenbreien zit dus steeds op de goede kant en lees je steeds van rechts naar links.

Moniek 28.10.2018 - 12:43:

In patroon A.2A, vanaf toer 7 in A.2A, moeten er steeds 2 gaatjes in het midden van de ruit gebreid worden (t/m toer 15 in A.2A). Op de foto van de stola zie ik dat die gaatjes netjes boven elkaar moeten komen. Als ik het patroon brei zoals beschreven is, komen die gaatjes echter niet mooi boven elkaar, wat er erg rommelig uit ziet. Hoe komt dit en wat moet ik doen om ze wel boven elkaar te krijgen?

DROPS Design 28.10.2018 kl. 17:15:

Dag Moniek,

De gaatjes in het midden horen inderdaad boven elkaar te komen. Kan het zijn je dan op een bepaald moment een foutje gemaakt hebt, waardoor het patroon verspringt?

Carolyn 01.09.2018 - 16:15:

Where is the * on this pattern, I don't see it?

DROPS Design 04.09.2018 kl. 12:23:

Dear Carolyn, the star symbol under diagram key is not used anymore, diagram has been splitted to make it larger, simply follow the written pattern. Happy knitting!

Sabine 25.06.2018 - 16:36:

Hallo,\r\n\r\nleider kann ich auch bei Vergrößerung die Diagramme nicht hundertprozentig lesen. Irgendwann wird es einfach unscharf. :(\r\n\r\nIch muss also ausprobieren, wo die Umschläge hin müssen, damit es ein gefälliges Muster ergibt, was mit Kid Silk nicht gut geht.\r\n\r\nIch bräuchte eine Idee, nach welchem System das Muster funktioniert, dann kann ich mir die Lücken, wo ich es nicht erkennen kann, selbst erklären. \r\n\r\nDanke schon mal :)

Julie Power 07.06.2018 - 00:04:

So it says when A1 and A3 have been completed repeat the diagrams from row marked with arrow. Not A2 also? Also, I wish I could translate the questions that are already asked into English - is there a way to do that? Thank you!

DROPS Design 07.06.2018 kl. 09:05:

Dear Mrs Power, when diagrams have been worked 1 time in height, repeat them from the row with the arrow, ie repeat A.1 to A.3 (pattern should be edited there). Happy knitting!

Maria 04.04.2018 - 21:56:

Guten Tag, der Schal ist sehr schön. Aber leider ist das Diagramm so klein, dass ich es selbst mit Vergrößerung nicht richtig lesen kann, da die Umschläge nicht eindeutig sichtbar sind. Gibt es das Diagramm auch größer und/oder mit mehr Kontrast? Vielen Dank im Voraus,

DROPS Design 05.04.2018 kl. 09:10:

Liebe Maria, leider können wir das Diagram nicht vergrößeren, am besten können Sie es über Kopierer vergrößern. Viel Spaß beim stricken!

Venna Jensen 14.03.2018 - 19:05:

Ifølge opskriften skal der tages ind til 71 m.på 1. pind i diagrammet, men der skal bruges 79 m for at følge diagrammet, hvad er det jeg ikke forstår i opskriften venlig hilsen Venna

DROPS Design 20.03.2018 kl. 10:17:

Hej Venna, jo men det stemmer og på næste pind har du så kun 9 masker ifølge diagram A.1, 16 m i A.2 og 8 masker i A.3. Sæt gerne en markør imellem diagrammerne så du let kan se hvor de starter. God fornøjelse!

Lene 03.02.2018 - 17:08:

Har meget svært ved at se hvor der skal være omslag. Har forsøgt at forstørre, men det bliver bare utydeligt. Er det muligt at se diagrammet i større udgave ?

DROPS Design 12.02.2018 kl. 15:38:

Hej Lene, når du skriver diagrammet ud kan du välge at forstörre siden inden du skriver den ud. God fornöjelse!

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 187-34

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.