DROPS / 185 / 31

Heia! by DROPS Design

Kraus rechts gestricktes Stirnband mit Flagge im Dominoquadrat für Herren. Die Arbeit wird gestrickt in DROPS Nepal.

Schlagwörter: Domino, Flaggen, Stirnbänder,

DROPS Design: Modell ne-265
Garngruppe C oder A + A
-----------------------------------------------------------
Größe: S/M - L/XL
Passend für Kopfumfang: ca. 57/59 – 60/62 cm
Maße: Umfang: 50-54 cm. Höhe: 9-10 cm
Material:
DROPS NEPAL von Garnstudio (gehört zur Garngruppe C)
50-50 g Farbe 2923, ocker
50-50 g Farbe 6220, mittelblau

Die Arbeit kann auch mit folgenden Garnen gestrickt werden:
"Garnalternativen (Garngruppe C)" – siehe Link unten.

DROPS STRICKNADELN Nr. 4 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 19 Maschen und 36 Reihen kraus rechts = 10 cm in der Breite und 10 cm in der Höhe.

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Kommentare (0)
DROPS Nepal DROPS Nepal
65% Schurwolle, 35% Alpaka
von 2.25 € /50g
DROPS Nepal uni colour DROPS Nepal uni colour 2.25 € /50g
at Lanade
DROPS Nepal mix DROPS Nepal mix 2.40 € /50g
at Lanade
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 4.50€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
HINWEISE ZUR ANLEITUNG:

KRAUSRIPPEN (in Hin- und Rück-Reihen):
1 Krausrippe = 2 Reihen kraus rechts = 2 Reihen rechts.

DOMINOQUADRAT:
1 Markierer in der mittleren Masche der Reihe anbringen.
1. REIHE (= Rück-Reihe): rechts stricken.
2. REIHE (= Hin-Reihe): Rechts stricken bis noch 1 Masche vor dem Markierer übrig ist, 2 Maschen so abheben als würden sie rechts zusammengestrickt, 1 Masche rechts, die beiden abgehobenen Maschen überziehen, die Reihe rechts zu Ende stricken.
Die 1. und 2. Reihe wiederholen – es werden also in jeder 2. Reihe (d.h. in jeder Hin-Reihe) 2 Maschen abgenommen, bis noch 1 Masche übrig ist. Den Faden abschneiden und durch die Masche fädeln.

STREIFEN:
3 Reihen mit ocker stricken, dann mit mittelblau weiterstricken.
----------------------------------------------------------

Die Arbeit wird in Hin- und Rück-Reihen gestrickt. Die Flagge besteht aus 4 Dominoquadraten, die zu einem Quadrat zusammengenäht werden. Dann wird an 2 gegenüberliegenden Seiten weitergestrickt. Das Stirnband wird anschließend an der hinteren Mitte zusammengenäht.

STIRNBAND:
17-19 Maschen auf Nadel Nr. 4 mit ocker anschlagen. Ein DOMINOQUADRAT in STREIFEN stricken – siehe oben. MASCHENPROBE BEACHTEN! Insgesamt 4 Dominoquadrate stricken. Die 4 Dominoquadrate Kante an Kante aneinanderlegen, sodass die Anschlagkanten aller 4 Dominoquadrate ein Kreuz bilden. Die Kanten jeweils aneinandernähen, dabei die Naht am äußeren Maschenglied der äußersten Maschen arbeiten.
In einer Hin-Reihe 17-19 Maschen gleichmäßig verteilt aus einer Seite mit mittelblau auffassen, 1 Rück-Reihe rechts stricken. Zu ocker wechseln und KRAUSRIPPEN stricken – siehe oben. Bei einer Länge von 25-26 cm ab der Mitte der Flagge abketten. An der gegenüberliegenden Seite ebenso Maschen auffassen und ebenso stricken. Dann die Abkettkanten aneinandernähen, dabei die Naht am äußeren Maschenglied der äußersten Maschen arbeiten, damit die Naht flach wird.