DROPS Extra / 0-1278

Dancing Damsel by DROPS Design

Gehäkelter DROPS Bolero in ”Lace” mit Fächermuster. Größe S - XXXL

Schlagwörter: Boleros, Fächermuster,

DROPS Design: Modell Nr. la-029
Garngruppe A
-----------------------------------------------------------
Größe: S - M - L - XL - XXL - XXXL (siehe Maße in der Maßskizze!)
Material:
DROPS LACE von Garnstudio
100-150-150-150-150-150 g Farbe Nr. 7120, hell graugrün

DROPS HÄKELNADEL Nr. 4 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: ca. 5 D-Stb-Gruppen = 10 cm in der Breite.

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (9)

70% Alpaka, 30% Seide
von 5.00 € /50g
DROPS Lace uni colour DROPS Lace uni colour 5.00 € /50g
Lanade
Bestellen
DROPS Lace mix DROPS Lace mix 5.00 € /50g
Lanade
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 10.00€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
MUSTER:
Siehe Diagramme A.1 bis A.6.
----------------------------------------------------------

BOLERO:
Die Arb wird in Hin- und Rück-R in 2 Teilen gehäkelt. Es wird ab der hinteren Mitte zuerst die eine Hälfte gehäkelt, dann wird ab dem Anschlag, d.h. wieder ab der hinteren Mitte, mit der zweiten Hälfte weitergehäkelt.

ERSTE HÄLFTE:
143-151-159-167-175-183 Lm mit Häkelnadel Nr. 4 mit Lace anschlagen. Die erste R wie folgt häkeln: 1 Kett-M in die 15. Lm ab der Nadel, dann * 7 Lm, 7 Lm überspringen und 1 Kett-M in die nächste Lm *, von *-* bis R-Ende wdh und enden mit 1 Kett-M in die letzte Lm der R = 17-18-19-20-21-22 Lm-Bögen in der R.
Wenden und nach Diagramm A.1 bis A.3 weiterhäkeln, d.h. wie folgt häkeln:
1. R: 4 Lm, 2 D-Stb um den ersten Lm-Bogen, 1 Lm und 2 D-Stb um denselben Lm-Bogen, * 2 Lm und bis zum nächsten Lm-Bogen springen, 2 D-Stb um den Lm-Bogen häkeln, 1 Lm, 2 D-Stb um denselben Lm-Bogen *, von *-* bis R-Ende wdh. Wenden.
2. R: 4 Lm, 2 D-Stb um die Lm in der ersten D-Stb-Gruppe, 1 Lm und 2 D-Stb um dieselbe Lm, * 2 Lm, 2 D-Stb um die Lm der nächsten D-Stb-Gruppe, 1 Lm, 2 D-Stb um dieselbe Lm *, von *-* bis R-Ende wdh. MASCHENPROBE BEACHTEN!
Die 2. R stets wdh, bis die Arb eine Gesamtlänge von 65-66-67-68-69-70 cm hat.

Dann nach Diagramm A.4 bis A.6 häkeln, d.h. wie folgt:
1. R: 4 Lm, 4 D-Stb um die Lm der ersten D-Stb-Gruppe, 1 Lm, 4 D-Stb um dieselbe Lm (= 1 große D-Stb-Gruppe), * 1 Lm, 4 D-Stb um die Lm der nächsten D-Stb-Gruppe, 1 Lm, 4 D-Stb um dieselbe Lm *, von *-* bis R-Ende wdh. Wenden.
2. R: 6 Lm, 1 fM um die Lm in der ersten D-Stb-Gruppe, 5 Lm, * 1 fM um die nächste Lm, 5 Lm, 1 fM um die Lm in der nächsten D-Stb-Gruppe, 5 Lm *, von *-* bis R-Ende wdh und enden mit 1 fM in die 4. Lm des Beginns der vorherigen R. Den Faden abschneiden und vernähen.

ZWEITE HÄLFTE:
Wenden und in die Unterseite der 17-18-19-20-21-22 Lm-Bögen vom Beginn des ersten Teils häkeln. Den 2. Teil wie den ersten häkeln, jedoch mit der 1. R beginnen.

AUSFORMEN:
Die Arb in lauwarmes Wasser legen, bis sie durchfeuchtet ist. Das Wasser vorsichtig herausdrücken - die Arb darf nicht gewrungen werden! Dann die Arb in ein Handtuch einrollen und drücken, um noch mehr Wasser zu entfernen - nun ist die Arb noch leicht feucht. Die Arb auf eine geeignete Unterlage legen, z.B. einen Teppich oder eine Matratze, und vorsichtig auf Maß ziehen: 36-38-40-42-44-46 cm in der Breite (vor dem Fertigstellen) und 146-148-150-152-154-156 cm in der Länge. Trocknen lassen.

FERTIGSTELLEN:
Die Arb längs falten und die Ärmelnähte an der gestrichelten Linie wie in der Maßskizze gezeigt schließen. Die Arb nach jedem Waschen ausformen.

Diagramm

= 1 Lm
= 1 D-Stb-Gruppe (2 D-Stb, 2 Lm, 2 D-Stb um dieselbe Lm/denselben Lm-Bogen)
= 1 große D-Stb-Gruppe ( 4 D-Stb, 1 Lm, 4 D-Stb um dieselbe lm)
= 1 fM um die Lm
= die Lm-R ist in der Anleitung erklärt und wurde bereits gehäkelt
= Häkelrichtung


Kommentare (9)

Schreiben Sie einen Kommentar!

Marilyne 25.04.2018 - 11:35:

Bonjour, Pourriez vous me donner plus de précision sur la manière de procéder pour l'assemblage ? A l'aiguille ? au crochet ? et quelle méthode suivre ? Merci d'avance pour votre aide

DROPS Design 25.04.2018 kl. 13:33:

Bonjour Marilyne, vous pouvez assembler les manches soit à l'aiguille en piquant alternativement le brin des mailles d'un côté puis de l'autre, sur l'endroit ou bien sur l'envers, vous pouvez assembler par un rang de mailles coulées, au choix. Bonne continuation!

Marilyne 23.04.2018 - 18:23:

Bonjour et bravo pour ce très joli modèle. Les explications sont claires et j'en suis maintenant à l'étape de l'assemblage. Comme ce n'est que le 2ème vêtement que je crochète, je ne sais pas quelle méthode utiliser pour l'assemblage. Pouvez vous m'aider et me donner quelques précisions ? Merci d'avance pour votre aide

Helene 24.12.2017 - 14:23:

J’hésite sur la taille que je devrais faire. Je porte du medium pour mes pulls. Dois-je faire la taille M?

DROPS Design 31.12.2017 kl. 22:35:

Chere Helene, pour choisir la taille correcte, regardez la lecon Comment lire le schéma des mesures . Bon travail!

Simona 04.07.2017 - 13:53:

Buongiorno, spero di poter essere chiara. Seguendo lo schema (per una taglia L), si legge che l' altezza del coprispalle deve essere 40cm. Questo significa che la base del mio lavoro (sulle 159 catenelle) dovrebbe misurare 40cm. È corretto o sto interpretando male il progetto? Grazie mille

DROPS Design 04.07.2017 kl. 14:16:

Biongiorno Simona, è corretto: la parte posteriore,dove si uniscono le due parti, per la taglia L deve misurare circa 40 cm. Buon lavoro!

Nynke Snoek 16.01.2017 - 15:24:

Ik vind dit een leuk patroon, ben al over de helft met haken, Maar de opgegeven aantal lossen om op te zetten, zijn te veel om de gewenste breedte te krijgen!

Satsuki Ramvall 28.05.2016 - 16:14:

Hej. Är det inte 1lm istället för 2lm inom dst-gruppen som står i diagrammet A.1, A.2 och A.3?

DROPS Design 17.11.2016 kl. 15:31:

Hej Satsuki. Nej, det burde vaere korrekt som der staar.

Liv 26.05.2016 - 10:24:

Hi, and thanks for your answer, but I did more than one swatch and I used 4 mm hook, 3 mm hook and 2,5 mm hook and still they were bigger than 10 cm. I am an experienced crocheter and know I crochet normal, not too loose. So my question is once again: is it only one thread and is the hook size really supposed to be 4 mm?

DROPS Design 26.05.2016 kl. 10:48:

Dear Liv, are you working with DROPS Lace? Do not hesitate to contact your DROPS store for any further assistance to this pattern. You should work here with 1 strand DROPS Lace and hook size necessary to get the required tension. Happy crocheting!

Liv 26.05.2016 - 00:41:

This beautiful pattern just don't seem right!! The size of the hook is too big for this thin yarn, and the size grows too big even with a 2,5 mm hook. So what is wrong? I tried several times, even with teo threads, since I though you might have ment us to use two, but one or two - it doesn't make it the right size either way... Can you please check this?

DROPS Design 26.05.2016 kl. 09:51:

Dear Liv, have you worked your swatch with DROPS Lace? Remember every crocheter may have a different way to crochet, some looser or tighter, adjust crochet hook size to get the correct tension, ie 5 tr-groups = 10 cm in width. Happy crocheting!

Christine 25.05.2016 - 23:45:

Is there somewhere that I can find out the size ranges? such as bust size or how this pattern is measured.

DROPS Design 26.05.2016 kl. 09:49:

Dear Christine, please find here some more informations about how to choose your size. Happy crocheting!

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS Extra 0-1278

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort.

Ihre Email Adresse wird nicht publiziert. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.