DROPS Extra / 0-1203

Deck the Shoulders by DROPS Design

DROPS Weihnachten: Gestricktes DROPS Tuch in ”Delight” und ”Alpaca” mit Wellenmuster und Streifen.

DROPS Design: Modell Nr. de-148
Garngruppe A
----------------------------------------------------------
Maße: ca. 75 cm senkrecht in der Mitte und ca. 150 cm in der Breite am oberen Rand entlang.
Material:
DROPS DELIGHT von Garnstudio
100 g Farbe Nr. 13, rot/orange/grau
sowie:
DROPS ALPACA von Garnstudio
100 g Farbe Nr. 3620, rot

DROPS RUNDNADEL (80 cm) Nr. 4 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 10 x 10 cm = 21 M x 27 R glatt re.

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (10)

75% Schurwolle, 25% Polyamid
von 2.95 € /50g
DROPS Delight print DROPS Delight print 2.95 € /50g
Lanade
Bestellen

100% Alpaka
von 3.30 € /50g
DROPS Alpaca uni colour DROPS Alpaca uni colour 3.30 € /50g
Lanade
Bestellen
DROPS Alpaca mix DROPS Alpaca mix 3.50 € /50g
Lanade
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 12.50€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
MUSTER:
Siehe Diagramme A.1 bis A.4. Die Diagramme zeigen alle Hin- und Rück-R, Hin-R werden von rechts nach links, Rück-R von links nach rechts gelesen.

STREIFEN:
1 Streifen = 2 R. Die erste R ist eine Hin-R.
* 2 R mit Delight, 2 R mit Alpaca *, von *-* wdh.

KRAUSRIPPEN (in Hin- und Rück-R):
1 Krausrippe = 2 R kraus re = 2 R re.

MASCHEN AM RAND:
In jeder R, in der laut Diagramm in Rück-R re gestr wird, beidseitig je 1 Umschlag zwischen den 2 kraus-re-Maschen am Rand str. In der nächsten R den Umschlag NICHT str, sondern von der Nadel gleiten lassen. Dies verhindert, dass der Kraus-re-Rand zu stramm wird.

MITTEL-M:
Die Mittel-M wird in alle R, in denen im Diagramm glatt re gestr wird, ebenfalls glatt re gestr, jedoch in R, in denen in Rück-R re gestr wird, wird die Mittel-M auch in Rück-R re gestr.
----------------------------------------------------------

TUCH:
Die Arb wird in Hin- und Rück-R gestr, aufgrund der großen M-Zahl auf der Rundnadel. Das Tuch wird von der oberen Mitte nach unten zur Spitze gestr. Die Arb wird in STREIFEN gestr – siehe oben.
7 M auf Rundnadel Nr. 4 mit Delight anschlagen. 1 Markierer an der 4. M (= Mittel-M) anbringen, den Markierer beim Str mitführen. Im Muster A.1 str, wie folgt: 2 M KRAUS RECHTS (siehe oben), A.1 über 1 M, 1 M glatt re (= Mittel-M), A.1 über 1 M und 2 M kraus re. Beidseitig der Mittel-M jeweils A.1 str (die Mittel-M wird im ganzen A.1 glatt re gestr), wenn das Diagramm 1 x in der Höhe gestr wurde, sind 43 M auf der Nadel (d.h. je 21 M beidseitig der Mittel-M). MASCHENPROBE BEACHTEN!
Weiter nach Diagramm A.2-A.4 wie folgt str: 2 MASCHEN AM RAND (siehe oben) kraus re, A.2 über 1 M, A.3 über 17 M, A.4 über 1 M, 1 M re (= MITTEL-M - siehe oben), A.2 über 1 M, A.3 über 17 M, A.4 über 1 M und 2 Maschen am Rand kraus re. Wenn die Diagramme 1 x in der Höhe gestr wurden, sind 111 M auf der Nadel (d.h. je 55 M beidseitig der Mittel-M) und es ist nun Platz für je 1 Rapport mehr von A.3 beidseitig jedes A.3 an beiden Seiten der Mittel-M (d.h. je 2 Rapporte mehr von A.3 an beiden Seiten der Mittel-M). In dieser Einteilung weiter nach Diagramm A.2-A.4 str, bis die Diagramme insgesamt 8 x in der Höhe gestr wurden. Nun sind 587 M auf der Nadel (d.h. je 293 M beidseitig der Mittel-M). Wie folgt locker abketten: * 3 M abketten, 1 Umschlag, den Umschlag abketten *, von *-* bis R-Ende wdh. Dies erfolgt, damit die Abkettkante nicht zu stramm wird.

Diagramm

= 1 M re in Hin-R, 1 M li in Rück-R
= 1 M re in Rück-R
= 1 M wie zum Rechtsstr abheben, 1 M re, die abgehobene M überziehen
= 2 M re zusstr
= 1 doppelter Umschlag zwischen 2 M, den einen Umschlag von der Nadel gleiten lassen, den anderen stricken
= 1 Umschlag zwischen 2 M, den Umschlag in der nächsten R verschränk str
= 1 Umschlag zwischen 2 M, den Umschlag in der nächsten R re str




Kommentare (10)

Schreiben Sie einen Kommentar!

Kiki 03.03.2018 - 07:38:

Rebonjour suite à ma question précédente en mettant la Delight 03 que peut-on associer comme couleur Alpaca ? Merci par avance de votre réponse. Cordialement

Kiki 03.03.2018 - 07:29:

Bonjour je voudrais faire ce modele dans des tons de bleu mais j'ai peur de me tromper dans l'association des deux qualités de laine Pouvez m'aider dans mon choix ? Cordialement

DROPS Design 05.03.2018 kl. 08:22:

Bonjour Kiki, votre magasin DROPS saura vous conseiller dans le choix des couleurs, même par mail, téléphone ou sur les réseaux sociaux. Bon tricot!

Aline 10.01.2017 - 02:48:

Bonjour, j'ai fini de le tricoter avec des aiguilles n°4 comme préconisé et il faut 3 pelotes Alpaca et non 2.

DROPS Design 10.01.2017 kl. 09:54:

Bonjour Aline, avez-vous bien conservé la même tension que pour l'échantillon, soit 21 m x 27 rangs jersey = 10 x 10 cm?

Gabriele Häberle 03.01.2017 - 20:05:

Das Tuch ist wunderbar geworden! Ich habe es am Schluss feucht gemacht + gespannt (stand nicht in der Anleitung) + danach sieht es genau wie auf dem Bild aus :-)))) Aber aller Anfang war schwer! Danke für die Videos! ohne die wären die Löcher nicht so schön geworden!

Patricia 22.06.2016 - 18:47:

Bonjour, je voudrais savoir combien de pelotes il faut pour réaliser cet ouvrage ou comment calculer le nombre de pelotes qu'il faut avec une autre laine ? Merci.

DROPS Design 23.06.2016 kl. 09:12:

Bonjour Patricia, vous trouverez toutes ces informations ici. Bon tricot!

Birgit Weggel 01.02.2016 - 10:07:

Schönes Tuch, aber beim zweiten Knäuel Drops Delight ist mir ständig der Faden gerissen, d.h. er ist einfach auseinandergefallen, wie zerfasert. Außerdem hat das Garn nicht für 8 Mustersätze in der Höhe gereicht. Bin etwas enttäuscht.

DROPS Design 03.02.2016 kl. 20:06:

Haben Sie die Maschenprobe eingehalten? Das ist wichtig, damit die Garnmenge ausreicht, wenn Ihre Maschenprobe etwas größer ausgefallen sein sollte, kann das dazu führen, dass das Garn nicht reicht. Dass Sie ein zerfaserndes Knäuel erwischt haben, ist bedauerlich und eine Ausnahme, normalerweise ist die Wolle stabil, obwohl sie unverzwirnt ist.

Tina 03.01.2016 - 21:32:

In der deutschen Anleitung steht bei dem ersten Maschensymbol (das weiße Quadrat) = 1 M re in Hin-R, 1 M re in Rück-R Müsste das nicht "1 M li in Rück-R" heißen? In der englischen Version steht es so drin. Liebe Grüße Tina

DROPS Design 05.01.2016 kl. 18:40:

Sie haben Recht, das wird gleich korrigiert! Danke für den Hinweis!

Steffi Gehrt 12.12.2015 - 11:34:

Hallo Liebe Rita Stainhauser Du strickst immer 2 Reihen mit der selben Farbe, so endest du immer mit einer Farbe wieder da wo du angefangen hast und brauchst nicht den Faden abschneiden. Ich drehe bei solchen Strickarbeiten die zwei Garde einmal, so hängen sie nicht lose darum. und wenn dir das dan trotzdem nicht so gefällt, kannst du immer noch am Ende eine Reihe Festemaschen oder Krebsmaschen darüber häkeln. LG Steffi

Lacombe 12.12.2015 - 10:55:

Je ne comprends pas les explications, comment peut on commencer par le haut, la partie la plus large alors qu'on commence par 7 mailles seulement?

DROPS Design 14.12.2015 kl. 09:41:

Bonjour Mme Lacombe, la vidéo ci-dessous montre comment tricoter les diagrammes A.1 à A.3 du châle et en même temps, comment on commence par 7 m pour obtenir le triangle souhaité. Bon tricot!

Rita Stainhauser 12.12.2015 - 08:41:

Hi, Ich finde das Tuch sehr schön, aber ich frage mich was macht man mit den vielen Fadenenden die durch das ständige Wechseln der Wolle am Strickrand anfallen. Gibt es hierfür eine saubere Lösung? L.G.

DROPS Design 13.12.2015 kl. 12:58:

Sie können den nicht benötigten Faden am Rand mitführen, indem Sie ihn mit dem anderen Faden verkreuzen. Das sieht sauberer aus, als jedes Mal den Faden abzuschneiden und zu vernähen.

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS Extra 0-1203

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort.

Ihre Email Adresse wird nicht publiziert. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.