DROPS / 165 / 16

Northern Wind by DROPS Design

Gestrickte DROPS Jacke in ”Cotton Merino” mit Zöpfen, Lochmuster, Wellenmuster und Raglanärmeln. Größe S - XXXL.

DROPS Design: Modell Nr. cm-039
Garngruppe B
----------------------------------------------------------
Größe: S - M - L - XL - XXL - XXXL (siehe Maße in der Maßskizze!)
Material:
DROPS COTTON MERINO von Garnstudio
500-550-600-650-750-800 g Farbe Nr. 20, hellgrau

DROPS NADELSPIEL und RUNDNADEL (80 cm) Nr. 4 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 10 x 10 cm = 21 M x 28 R glatt re bzw. 28 M x 30 R im Wellenmuster.
DROPS NADELSPIEL Nr. 3,5 – für das Rippenmuster.
DROPS PERLMUTTKNOPF weiß (konkav) Nr. 521: 7-7-7-7-8-8 Stk.

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (82)
DROPS Cotton Merino DROPS Cotton Merino
50% Schurwolle, 50% Baumwolle
von 3.35 € /50g
DROPS Cotton Merino uni colour DROPS Cotton Merino uni colour 3.35 € /50g
at Lanade
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 33.50€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
KRAUS RECHTS (in Hin- und Rück-R):
Jede R re str. 1 Krausrippe = 2 R kraus re = 2 R re.

ABNAHMETIPP:
1 M abnehmen, indem 2 M li zusgestr werden. Erst am Anfang jedes Linksbereichs, dann am Ende jedes Linksbereichs abnehmen und in dieser Weise weiter abwechselnd abnehmen.

MUSTER:
Siehe Diagramme A.1 bis A.5. Die Diagramme zeigen alle Hin- und Rück-R, Hin-R werden von rechts nach links, Rück-R von links nach rechts gelesen. Diagramme A.2, A.3 und A.4: Siehe Diagramm für die richtige Größe.

RAGLANABNAHMEN:
An jedem Übergang zwischen Rumpfteil und Ärmeln werden 2 M abgenommen, es wird dafür beidseitig von A.5 je 1 M abgenommen. BITTE BEACHTEN: Am Rumpfteil und an den Ärmeln wird in unterschiedlichem Rhythmus abgenommen.
Wie folgt in Hin-R abnehmen:
Vor A.5: 2 M re zusstr,
Nach A.5: 1 M wie zum Rechtsstr abheben, 1 M re, die abgehobene M überziehen.
Wie folgt in Rück-R abnehmen:
Vor A.5: 2 M li verschränkt zusstr.
Nach A.5: 2 M li zusstr.

KNOPFLÖCHER:
An der rechten Blende werden Knopflöcher eingearb. 1 Knopfloch = die 2. und 3. M ab dem vorderen Rand re zusstr und 1 Umschlag arb. Die Knopflöcher bei folgenden Maßen einarb:
GR. S: 13, 20, 27, 34, 41, 48 und 55 cm.
GR. M: 13, 20, 27, 34, 41, 49 und 57 cm.
GR. L: 13, 20, 27, 35, 43, 51 und 59 cm.
GR. XL: 13, 21, 29, 37, 45, 53 und 61 cm.
GR. XXL: 13, 20, 27, 34, 41, 48, 55 und 63 cm.
GR. XXXL: 13, 20, 27, 34, 41, 49, 57 und 65 cm.
----------------------------------------------------------

RUMPFTEIL:
Die Arb wird in Hin- und Rück-R ab dem vorderen Rand auf der Rundnadel gestr.
265-282-299-333-367-401 M (einschl. beidseitig je 5 M für die vorderen Blenden) auf Rundnadel Nr. 4 mit Cotton Merino anschlagen. Die nächste Rück-R wie folgt str: 5 M KRAUS RECHTS – siehe oben (= Blende), A.1 (= 17 M) über die nächsten 255-272-289-323-357-391 M, enden mit 5 M kraus re (0 Blende). A.1 1 x in der Höhe str, dabei in der letzten R von A.1 21-22-23-25-31-41 M gleichmäßig verteilt abnehmen = 244-260-276-308-336-360 M. An der rechten Blende die KNOPFLÖCHER nicht vergessen – siehe oben. Dann wie folgt str – ab der Hin-R:

Größe S-M-L:
5 M kraus re, 2 M re, 2 M li, 2 M re, 5 M li, 2 M re, 4 M li, 2 M re, 5 M li, 2 M re, 4 M li, 2 M re, 2 M li, 47-55-63 M re, 2 M li, 2 M re, 5 M li, 2 M re, 4 M li, 2 M re, 5 M li, 2 M re, 4 M li, 2 M re, 5 M li, 2 M re, 5 M li, 2 M re, 4 M li, 2 M re, 5 M li, 2 M re, 4 M li, 2 M re, 5 M li, 2 M re, 2 M li, 47-55-63 M re, 2 M li, 2 M re, 4 M li, 2 M re, 5 M li, 2 M re, 4 M li, 2 M re, 5 M li, 2 M re, 2 M li, 2 M re, 5 M kraus re.

Größe XL-XXL-XXXL: 5 M kraus re, 2 M re, 2 M li, 2 M re, 5 M li, 2 M re, 4 M li, 2 M re, 5 M li, 2 M re, 4 M li, 2 M re, 5 M li, 2 M re, 2 M li, 65-79-91 M re, 2 M li, 2 M re, 5 M li, 2 M re, 5 M li, 2 M re, 4 M li, 2 M re, 5 M li, 2 M re, 4 M li, 2 M re, 5 M li, 2 M re, 5 M li, 2 M re, 4 M li, 2 M re, 5 M li, 2 M re, 4 M li, 2 M re, 5 M li, 2 M re, 5 M li, 2 M re, 2 M li, 65-79-91 M re, 2 M li, 2 M re, 5 M li, 2 M re, 4 M li, 2 M re, 5 M li, 2 M re, 4 M li, 2 M re, 5 M li, 2 M re, 2 M li, 2 M re, 5 M kraus re.

In dieser Weise weiterstr, bei einer Gesamtlänge von 12 cm in jedem Linksbereich mit 4 Links-M und in jedem Linksbereich mit 5 Links-M je 1 M abnehmen – ABNAHMETIPP lesen. Diese Abnahmen bei einer Gesamtlänge von 17 und 22 cm in den gleichen Bereichen wdh = 190-206-222-242-270-294 M. Im Muster folgerichtig weiterstr, bis die Arb eine Gesamtlänge von 23 cm hat. MASCHENPROBE BEACHTEN! Nun wie folgt str – ab der Hin-R (BITTE BEACHTEN: Das Diagramm für die gewünschte Größe wählen!): 5 M kraus re, 2 M re, A.2 a (20-20-20-24-24-24 M), 47-55-63-65-79-91 M re, A.3 a (= 42-42-42-50-50-50 M), 47-55-63-65-79-91 M re, A.4 a (= 20-20-20-24-24-24 M), 2 M re, 5 M kraus re. 2 Markierer anbringen, den ersten nach den ersten 51-55-59-64-71-77 M und den zweiten vor den letzten 51-55-59-64-71-77 M (= Vorderteile, = 88-96-104-114-128-140 M für das Rückenteil). Wenn A.2 a, A.3 a und A.4 a 1 x in der Höhe gestr wurden, im Muster A.2 b, A.3 b und A.4 b weiterstr (es sind nun 195-211-227-251-279-303 M auf der Nadel). Bei einer Gesamtlänge von 29 cm beidseitig jedes Markierers je 1 M zunehmen (= 4 M zugenommen). Diese Zunahmen alle 3-3-4-4-4-5 cm noch weitere 3 x wdh = 211-227-243-267-295-319 M. Bei einer Gesamtlänge von 41-42-43-44-45-46 cm beidseitig jedes Markierers je 4 M abketten (= je 8 M an beiden Seiten der Jacke abgekettet) und die Arb zur Seite legen. Nun sind 91-99-107-119-133-145 M für das Rückenteil und je 52-56-60-66-73-79 M pro Vorderteil auf der Nadel.

ÄRMEL:
Die Arb wird in Rd auf dem Nadelspiel gestr.
52-52-56-56-60-60 M auf Nadelspiel Nr. 3,5 mit Cotton Merino anschlagen. 1 Rd re str. Dann in Rd im Rippenmuster (= 2 M re/ 2 M li) str. Bei einer Gesamtlänge von 4 cm 8-6-8-6-8-6 M gleichmäßig verteilt abnehmen = 44-46-48-50-52-54 M. Am Rd-Beginn 1 Markierer anbringen (= untere Ärmelmitte). Zu Nadelspiel Nr. 4 wechseln und glatt re str. Bei einer Gesamtlänge von 8 cm 2 M an der unteren Ärmelmitte zunehmen. Diese Zunahmen alle 3-3-2½-2½-2-2 cm insgesamt 13-14-15-16-17-18 x arb = 70-74-78-82-86-90 M. Bei einer Gesamtlänge von 50-49-49-48-48-47 cm die mittleren 8 M an der unteren Ärmelmitte abketten = 62-66-70-74-78-82 M. Die Arb zur Seite legen und den 2. Ärmel ebenso str.

PASSE:
Die Ärmel-M an den beiden Stellen, an denen beim Rumpfteil für die Armausschnitte abgekettet wurde, auf dieselbe Rundnadel wie die Rumpfteil-M legen = 319-343-367-399-435-467 M. Nun wie folgt str – ab der Hin-R:
5 M kraus re, 2 M re, A.2 (= 21-21-21-26-26-26 M), 20-24-28-29-36-42 M re, A.5 (= 7 M), 55-59-63-67-71-75 M re, A.5, 20-24-28-29-36-42 M re, A.3 (= 45-45-45-55-55-55 M), 20-24-28-29-36-42 M re, A.5, 55-59-63-67-71-75 M re, A.5, 20-24-28-29-36-42 M re, A.4 (= 21-21-21-26-26-26 M), 2 M re, 5 M kraus re. Glatt re und im Muster weiterstr, in der nächsten Hin-R beginnen die RAGLANABNAHMEN – siehe oben.
An den Ärmeln und am Vorderteil/Rückenteil wird in verschiedenem Rhythmus abgenommen, wie folgt:

VORDERTEIL/RÜCKENTEIL:
Die Abnahmen in jeder 4. R 4-0-0-0-0-0 x arb, in jeder 2. R 16-24-23-25-21-18 x arb und in jeder R 0-0-5-4-15-24 x arb (= 20-24-28-29-36-42 x insgesamt abnehmen)

ÄRMEL:
Die Abnahmen in jeder 2. R 22-23-23-24-25-26 x arb und in jeder R 2-3-5-6-7-8 x arb (= 24-26-28-30-32-34 x insgesamt abnehmen)

Nach allen Raglanabnahmen sind noch 143-143-143-163-163-163 M übrig. 2 Krausrippen (= 4 R kraus re) über alle M str, dabei in der ersten R 43-37-31-45-39-33 M gleichmäßig verteilt abnehmen = 100-106-112-118-124-130 M. Abketten.

FERTIGSTELLEN:
Die Öffnungen unter den Armen schließen. Die Knöpfe an die linke Blende nähen.

Diese Anleitung wurde korrigiert. .

Neues Diagramm A.4 für Gr. XL-XXL-XXXL: Der große Zopf wahr fehlerhaft (5.-11.-17. und 23. Rd)
Online aktualisiert am: 10.10.2016

Diagramm

= 1 M re in Hin-R, 1 M li in Rück-R
= 1 M li in Hin-R, 1 M re in Rück-R
= 1 Umschlag zwischen 2 M
= 2 M re zusstr
= 1 M wie zum Rechtsstr abheben, 1 M re, die abgehobene M überziehen
= 3 M auf eine Hilfsnadel hinter die Arb legen, 3 M re, 3 M re von der Hilfsnadel
= 3 M auf eine Hilfsnadel vor die Arb legen, 3 M re, 3 M re von der Hilfsnadel
= keine M, dieses Kästchen überspringen
= 1 M abheben, 2 M aus der nächsten M herausstr (= 1 M zunehmen), die abgehobene M überziehen
= 1 M abheben, 2 M re, die abgehobene M überziehen