DROPS / 147 / 21

Flower Power by DROPS Design

Gehäkelte DROPS Topflappen in „Paris“.

Schlagwörter: Blumen, Küche, Ostern, Topflappen,

DROPS Design: Modell Nr. w-490
Garngruppe C
-----------------------------------------------------------
ROSA TOPFLAPPEN:
Maß: ca. 20 cm im Durchmesser.
Material:
DROPS PARIS von Garnstudio
50 g Farbe 06, pink
50 g Farbe 33, rosa
50 g Farbe 35, vanille

GELBER TOPFLAPPEN:
Maß: ca. 20 cm im Durchmesser.
Material:
DROPS PARIS von Garnstudio
50 g Farbe 14, gelb
50 g Farbe 35, vanille
50 g Farbe 17, natur

DROPS HÄKELNADEL NR 4 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 17 Stb =10 cm in der Breite.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!

100% Baumwolle
von 0.94 € /50g
DROPS Paris uni colour DROPS Paris uni colour 1.09 € /50g
Algawo
Bestellen
DROPS Paris recycled denim DROPS Paris recycled denim 0.94 € /50g
Algawo
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 2.82€ erhalten. Erfahren Sie mehr.

Anleitungsschritte

ROSA TOPFLAPPEN:
4 Lm mit vanille mit Nadel 4 häkeln und mit 1 Kett-M in die erste Lm zum Ring schließen.
1. RUNDE: 1 Lm, 8 fM in den Ring häkeln, schließen mit 1 Kett-M in die erste Lm.
2. RUNDE: 3 Lm, 2 Stb in die 1.fM, 3 Stb in jede fM der Runde und schließen mit 1 Kett-M in die 3. Lm = 24 Stb.
3. RUNDE: In die erste M 3 Lm und 6 Stb häkeln (= Blatt), 3 M überspringen * in die nächste M: 1 Kett-M, 3 Lm, 6 Stb in die gleiche M wie die Kett-M, 3 M überspringen*, von * - * noch 4 x wdh. Schließen mit 1 Kett-M in die 1. Lm der Rd = 6 Blätter.
4.RUNDE: Nun die Blätter nach vorne biegen und hinter die Blätter wie folgt häkeln: 3 Lm, 6 Stb in die 3. M der 2.Runde (mitten zwischen 2 Blätter häkeln), * 3 M überspringen und in die 4. M zwischen den 2 nächsten Blättern 6 Stb in die gleiche M häkeln *, von * - * noch 4 x wdh = 5 x insgesamt. Schließen mit 1 Kett-M in die 1. Lm der Rd = 6 Blätter.
5. RUNDE: Zu rosa wechseln. * 3 Lm, 6 Stb in die darunterliegende M (= Blatt), 3 M überspringen, in die nächste M 1 Kett-M häkeln *, von * - * noch 8 x wdh.
Schließen mit 1 Kett-M in die 1. Lm der Rd = 9 Blätter.
6.RUNDE: Nun die Blätter nach vorne biegen und hinter die Blätter wie folgt häkeln: 3 Lm, 6 Stb in die 3. M der 4.Runde (mitten zwischen 2 Blätter häkeln), * 3 M überspringen und in die 4. M zwischen den 2 nächsten Blättern 5 Stb in die gleiche M häkeln, 3 M überspringen und in die 4. M zwischen den 2 nächsten Blättern 5 Stb in die gleiche M häkeln, 3 M überspringen und in die 4. M zwischen den 2 nächsten Blättern 6 Stb in die gleiche M häkeln*, von * - * noch 1 x wdh = 2 x insgesamt. * 3 M überspringen und in die 4. M zwischen den 2 nächsten Blättern 5 Stb in die gleiche M häkeln*, von * - * noch 1 x wdh. Schließen mit 1 Kett-M in die 1. Lm der Rd = 9 Blätter.
7. RUNDE: * 3 Lm, 6 Stb in die darunterliegende M (= Blatt), 3 M überspringen, in die nächste M 1 Kett-M häkeln*, von * - * noch 11 x wdh.
Schließen mit 1 Kett-M in die 1. Lm der Rd = 12 Blätter.
8.RUNDE: Nun die Blätter nach vorne biegen und hinter die Blätter wie folgt häkeln: 3 Lm, 5 Stb in die 3. M der 6.Runde (mitten zwischen 2 Blätter häkeln), * 3 M überspringen und in die 4. M zwischen den 2 nächsten Blättern 5 Stb in die gleiche M häkeln*, von * - * 10 x wdh. Schließen mit 1 Kett-M in die erste Lm der Rd = 12 Blätter.
9. RUNDE: * 3 Lm, 6 Stb in die darunterliegende M (= Blatt), 3 M überspringen, in die nächste M 1 Kett-M häkeln*, von * - * noch 14 x wdh. Schließen mit 1 Kett-M in die 1.Lm der Rd = 15 Blätter.
10. RUNDE: Zu pink wechseln. Nun die Blätter nach vorne biegen und hinter die Blätter wie folgt häkeln: 3 Lm, 5 Stb in die 3. M der 8.Runde (mitten zwischen 2 Blätter häkeln), * 3 M überspringen und in die 4. M zwischen den 2 nächsten Blättern 5 Stb in die gleiche M häkeln *, von * - * noch 13 x wdh. Schließen mit 1 Kett-M in die 1. Lm der Rd = 15 Blätter.
11. RUNDE: * 3 Lm, 6 Stb in die darunterliegende M (= Blatt), 3 M überspringen, in die nächste M 1 Kett-M häkeln*, von * - * noch 18 x wdh. Schließen mit 1 Kett-M in die 1.Lm der Rd = 19 Blätter.
12.RUNDE: Nun die Blätter nach vorne biegen und hinter die Blätter wie folgt häkeln: 3 Lm, 4 Stb in die 3. M der 10.Runde (mitten zwischen 2 Blätter häkeln), * 3 M überspringen und in die 4. M zwischen den 2 nächsten Blättern 5 Stb in die gleiche M häkeln, 3 M überspringen und in die 4. M zwischen den 2 nächsten Blättern 5 Stb in die gleiche M häkeln, 3 M überspringen und in die 4. M zwischen den 2 nächsten Blättern 4 Stb in die gleiche M häkeln *, von * - * noch 5 x wdh. Schließen mit 1 Kett-M in die 1. Lm der Rd = 19 Blätter.
13. RUNDE: 15 Lm (für die Schlaufe) häkeln, 1 Kett-M in die 1. M. * 3 Lm, 6 Stb in die darunterliegende M (= Blatt), 3 M überspringen, in die nächste M 1 Kett-M häkeln*, von * - * noch 21 x wdh. 1 Kett-M in jede der 15 Lm des Schlaufe häkeln.
Schließen mit 1 Kett-M in die 1. Lm der Rd = 22 Blätter. Faden abschneiden und vernähen.

GELBER TOPFLAPPEN:
Der Topflappen besteht aus zwei Kreisen, die aufeinander gelegt und zusammengehäkelt werden. Sie werden in zwei Lagen rund gehäkelt. 4 Lm mit natur und Nadel 4 häkeln und mit 1 Kett-M in die 1. Lm zum Ring schließen.
1. RUNDE: 1 Lm, 8 fM in den Ring häkeln. Schließen mit 1 Kett-M in die 1. Lm.
2. RUNDE: 3 Lm, 2 Stb in die 1.fM, 3 Stb in jede fM der Runde, schließen mit 1 Kett-M in die 3. Lm = 24 Stb.
3. RUNDE: 3 Lm, * 2 Stb in das nächste Stb, 1 Stb in das nächste Stb *, von * - * wdh. Schließen mit 1 Kett-M in die 3. Lm = 36 Stb.
4. RUNDE: 3 Lm, * 2 Stb in das nächste Stb, 1 Stb in jedes der 2 nächsten Stb *, von * - * wdh. Schließen mit 1 Kett-M in die 3. Lm = 48 Stb
5. RUNDE: 3 Lm, 1 Stb in das 1. Stb, * 2 Stb in das nächste Stb, 1 Stb in jedes der 3 nächsten Stb *, von * - * wdh. Schließen mit 1 Kett-M in die 3. Lm = 60 Stb.
6. RUNDE: Die Kreise übereinander legen und mit vanille zusammenhäkeln indem man mit der Nadel durch die Maschen beider Kreise einsticht und wie folgt häkelt: * 1 Lm, 1 fM in die nächste M *, von * - * um den ganzen Kreis wdh. Schließen mit 1 Kett-M in die 1. Lm.
7. RUNDE: * 3 Lm, 6 Stb in die darunterliegende M (= Blatt), 3 M überspringen, in die nächste M 1 Kett-M häkeln*, von * - * noch 14 x wdh. Schließen mit 1 Kett-M in die 1. Lm der Rd = 15 Blätter.
8. RUNDE: Nun die Blätter nach vorne biegen und hinter die Blätter wie folgt häkeln: 3 Lm, 5 Stb in die 3. M der 6.Runde (mitten zwischen 2 Blätter häkeln), * 3 M überspringen und in die 4. M zwischen den 2 nächsten Blättern 5 Stb in die gleiche M häkeln*, von * - * noch 13 x wdh. Schließen mit 1 Kett-M in die 1.Lm der Rd = 15 Blätter.
9. RUNDE: * 3 Lm, 6 Stb in die darunterliegende M (= Blatt), 3 M überspringen, in die nächste M 1 Kett-M häkeln*, von * - * noch 18 x wdh. Schließen mit 1 Kett-M in die 1.Lm der Rd = 19 Blätter.
10. RUNDE: Zu gelb wechseln. Nun die Blätter nach vorne biegen und hinter die Blätter wie folgt häkeln: 3 Lm, 4 Stb in die 3. M der 8.Runde (mitten zwischen 2 Blätter häkeln), * 3 M überspringen und in die 4. M zwischen den 2 nächsten Blättern 5 Stb in die gleiche M häkeln, 3 M überspringen und in die 4. M zwischen den 2 nächsten Blättern 5 Stb in die gleiche M häkeln, 3 M überspringen und in die 4. M zwischen den 2 nächsten Blättern 4 Stb in die gleiche M häkeln*, von * - * noch 5 x wdh. Schließen mit 1 Kett-M in die 1. Lm der Rd = 19 Blätter.
11. RUNDE: 15 Lm (für die Schlaufe) häkeln, 1 Kett-M in die 1. M. * 3 Lm, 6 Stb in die darunterliegende M (= Blatt), 3 M überspringen, in die nächste M 1 Kett-M häkeln *, von * - * noch 21 x wdh. 1 Kett-M in jede der 15 Lm der Schlaufe häkeln. Schließen mit 1 Kett-M in die 1. Lm der Rd = 22 Blätter. Faden abschneiden und vernähen.

Diese Anleitung wurde korrigiert. .

Online aktualisiert am: 30.01.2013
unter GELBER TOPFLAPPEN: 5. RUNDE: 3 Lm, 1 Stb in das 1. Stb, * 2 Stb in das nächste Stb, 1 Stb in jedes der 3 nächsten Stb *, von * - * wdh.

Ute Haake 27.08.2019 - 11:34:

Ich hätte gern gewußt,welche Lauflänge die Garne haben.Da ich gern Cartania mit der Lauflänge 63,125 und 165 auf 50 g verwende,kann ich nicht vergleichen. Ich bestelle auch nicht gern über Internet und bekomme Ihr Garn hier in Bremen nicht,ohne lange Wege.\r\n\r\nIhre Videos sind sehr gut,aber manchmal zu schnell,.Mit vielen Grüßen aus Bremen\r\n\r\nUte Haake

DROPS Design 27.08.2019 kl. 12:39:

Liebe Frau Haake, wir bitten um Verständnis, dass wir nicht Produkte unserer Konkurrenz empfehlen können und dass der Kauf des Materials uns hilft, weiterhin kostenlose Anleitungen zur Verfügung stellen zu können. Individuelle Hilfe bekommen Sie gerne wenn Sie Kontakt mit Ihrem DROPS Laden aufnehmen - auch telefonisch oder per mail. Viel Spaß beim stricken!

Anna 07.05.2018 - 16:42:

Non ho ancora comprato il paris, perciò non ho la possibilità di fare un campione. Devo fare 14 Presine , vorrei sapere quanto ne occorre per ciascun colore, più o meno. Grazie

DROPS Design 08.05.2018 kl. 08:37:

Buongiorno Anna. Le suggeriamo di rivolgersi al suo rivenditore Drops di fiducia che può consigliarla sui quantitativi necessari per il suo lavoro. Buon lavoro!

Anna 05.05.2018 - 21:56:

Quante presine rosa si possono fare acquistando i tre gomitoli? dovrei farne 12 da regalare. grazie

Charlotte Bille 08.12.2015 - 17:03:

Hej Drops. Jeg vil gerne hækle 2 rosa grydelapper. Kan jeg nøjes med at købe 50 g. af hver af farverne, eller skal jeg købe 100 g. af hver af de to rosa farver?

DROPS Design 09.12.2015 kl. 08:49:

Hej Charlotte, nu har vi ingen vægt på grydelappen, så det er svært at sige, men jeg skulle tro at du skal bruge 100 g af hver farve i og med du vil hækle 2 grydelapper... God fornøjelse!

Laura 14.09.2014 - 19:17:

Creo que hay un error en la vuelta 6. Si contamos bien cuántos pétalos dan las instrucciones de esta vuelta, comprobamos que no son 9 sino 10 en total.

DROPS Design 19.09.2014 kl. 10:05:

Hola Laura. La fila 6 está correcta. Un pétalo antes de los *-*, 3 pétalos dentro de *-* (ya tenemos 4), repetir un total de 2 vcs (ahora tenemos 7 = 1+3+3), 1 pétalo dentro de los segundos *-* (ahora son 8), repetir 1 vez más = 9 pétalos.

Pia Madsen 23.02.2014 - 14:27:

Nu har jeg og min veninde forsøgt flere gange at hækle den rosa grydelap og hver gang når vi til omg 5, vi kan ikke få 9 buer

DROPS Design 04.03.2014 kl. 00:19:

Hej Pia, efter 4.omg har du 6 blad og totalt 36 staver. På 5.omg så hekler du 3 lm+6 staver i 1 st og sedan hoppar över 3 st, så denne rapport går över 4 masker. 36 delt på 4 er 9, så det ska bli 9 nye blad på denne omg.

Anja 26.01.2014 - 15:49:

Beim gelben Topflappen heißt es in Runde 5:* 2 Stb in das nächste Stb, 2 Stb in jedes der 3 nächsten Stb *, muß es aber nicht heißen: * 2 Stb in das nächste Stb, 1 Stb in jedes der 3 nächsten Stb *?

DROPS Design 28.01.2014 kl. 07:39:

Liebe Anja, vielen Dank für den Hinweis, wir haben gleich eine Korrektur vorgenommen.

Martine 29.10.2013 - 11:32:

Til spørsmål fra ventes boutique under; har sett videoen. Mange ganger, men det hjelper ikke. (Kunde)

Bentes Boutique 23.10.2013 - 13:45:

Hei Har prøvd å hjelpe en kunde med denne blomsten ( rosa blomst). Problemet starter på den 5. omg. * Hekle 3 lm, 6 st i m under (= blad), hopp over 3 m, i neste m hekles 1 kjm *, gjenta fra *-* 8 ggr til. Avslutt med 1 kjm i første lm på omg = 9 blader. MEN hvilke 3 masker er det man skal hoppe over, og hvilken omgang er det man skal telle fra ; er det fortsatt den 2.omg man skal telle seg ut i fra, i så fall, hvordan vokser da rosen utover og blir større ?

DROPS Design 24.10.2013 kl. 12:06:

Se denne og fortsættelsen:

Crochet: Potholders with leaves – part I from Garnstudio Drops design on Vimeo.

Christina 11.04.2013 - 23:35:

I also don't understand round 4 in the pink one?

DROPS Design 12.04.2013 kl. 09:45:

Dear Christina, round 4 is worked in the 2nd round as 3rd round, but behind (fold the leaves in front of work to work behind them insert crochet in the 4th st from round 3 = between the leaves from 3rd round, then crochet 6 dc in each 4th dc from 2nd round. Happy crocheting!

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 147-21

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.