Princess socks by DROPS Design

Gestrickte Kniestrümpfe mit Lochmuster in DROPS Fabel für Kinder.

Schlagwörter: Lochmuster, Rüschen, socken,

DROPS Design: Modell Nr. fa-013-bn
Garngruppe A
--------------------------------------------------------
Größe: 23/25 - 26/28 - 29/31 - 32/34 - 35/37
Fußlänge: 14 - 16 - 18 - 20 - 22 cm.
Höhe des Schaftes: 22 - 26 - 30 - 34 - 38 cm.
Material:
DROPS FABEL von Garnstudio
100-100-100-150-150 g Farbe Nr. 102, rosa.

DROPS Nadelspiel Nr. 2,5 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 10 x 10 cm = 26 M und 34 R glatt re.
1 Meter Seidenband in der passenden Farbe, ca. 3 mm breit.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Kommentare (7)

75% Schurwolle, 25% Polyamid
von 1.75 € /50g
DROPS Fabel uni colour DROPS Fabel uni colour 1.75 € /50g
Algawo
Bestellen
DROPS Fabel print DROPS Fabel print 1.90 € /50g
Algawo
Bestellen
DROPS Fabel long print DROPS Fabel long print 2.05 € /50g
Algawo
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 3.50€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
MUSTER:
Siehe Diagramme A-1 bis A-6.

ABNAHMETIPP (gilt für die Spitze):
Stricken, bis noch 3 M bis zum Markierer übrig sind, 2 M re zusammenstricken, 2 M re (der Markierer befindet sich zwischen diesen M), 1 M wie zum Rechtsstricken abheben, 1 M re, die abgehobene M überziehen.

FERSENABNAHMEN:
Für eine stärkere Ferse mit doppeltem Faden stricken.
1. R (Hin-R): Stricken, bis noch 4-5-5-6-6 M auf der linken Nadel sind, die nächste M wie zum Rechtsstricken abheben, 1 M re, die abgehobene M überziehen, wenden.
2. R (Rück-R): Stricken, bis noch 4-5-5-6-6 M auf der linken Nadel sind, die nächste M wie zum Linksstricken abheben, 1 M li, die abgehobene M überziehen, wenden.
3. R (Hin-R): Stricken, bis noch 3-4-4-5-5 M auf der linken Nadel sind, die nächste M wie zum Rechtsstricken abheben, 1 M re, die abgehobene M überziehen, wenden.
4. R (Rück-R): Stricken, bis noch 3-4-4-5-5 M auf der linken Nadel sind, die nächste M wie zum Linksstricken abheben, 1 M li, die abgehobene M überziehen, wenden.
Die Abnahmen auf diese Weise weiter durchführen, sodass jeweils 1 M weniger auf der linken Nadel übrig ist, bevor 1 M abgehoben, bis am Ende 13-13-15-15-15 M auf der Nadel verbleiben.
----------------------------------------------------------

KNIESTRÜMPFE:
Die Strümpfe werden in Runden auf dem Nadelspiel gestrickt.
60-70-70-80-90 M auf Nadelspiel Nr. 2,5 in Fabel anschlagen. 1 Rd re, 1 Rd li und 1 Rd re stricken. Muster A-1 1 x in der Höhe stricken. Nach A-1 sind 48-
56-56-64-72 M übrig. Dann Muster A-2 1 x in der Höhe stricken. Das Strickstück misst jetzt ca. 8 cm.
Im Muster A-3 weiterstricken, bis das Strickstück ca. 15-19-23-27-31 cm misst – das Muster A-3 nach einer mit einem Pfeil markierten Rd beenden – GLEICHZEITIG in dieser letzten Rd 4-8-6-6-8 M gleichmäßig verteilt abnehmen (= 44-48-50-58-64 M). – MASCHENPROBE BEACHTEN!
Muster A-4 1 x in der Höhe stricken, dabei GLEICHZEITIG in der letzten Rd gleichmäßig verteilt 4-0-2-2-8 M abnehmen (= 40-48-48-56-56 M). Muster A-5 1 x in der Höhe stricken, dann 4 Rd im Rippenmuster (= 1 M re, 1 M li im Wechsel) stricken. Das Strickstück misst jetzt ca. 22-26-30-34-38 cm.
1 Rd re stricken, dabei gleichzeitig gleichmäßig verteilt 0-4-0-4-2 M abnehmen (= 40-44-48-52-54 M).
Für die Ferse die ersten 19-21-23-25-25 M auf der Nadel lassen, die restlichen 21-23-25-27-29 M stilllegen (= Fußrücken).
4-4-4½-5-5 cm glatt re über die Fersen-M stricken und dann zum späteren Messen 1 Markierung anbringen. Die FERSENABNAHMEN stricken – siehe oben! Nach den Fersenabnahmen aus den beiden Seitenrändern der Ferse je 11-11-12-13-13 M auffassen und die 21-23-25-27-29 stillgelegten M wieder auf die Nadel legen (= 56-58-64-68-70 M). Je 1 Markierer beidseitig der 21-23-25-27-29 Fußrücken-M anbringen. Über die mittleren 11 M des Fußrückens Muster A-6 stricken, die restlichen M glatt re stricken und GLEICHZEITIG beidseitig wie folgt abnehmen: die letzten 2 M VOR dem ersten Markierer am Fußrücken re verschränkt zusammenstricken (d.h. in das hinere M-Glied statt in das vordere einstechen) und die ersten 2 M NACH dem zweiten Markierer am Fußrücken re zusammenstricken. Diese Abnahmen in jeder 2. Rd insgesamt 7-6-9-9-8 x arbeiten (= 42-46-46-50-54 M). Wenn A-6 2-2-2-3-3 x in der Höhe am Fußrücken gestrickt wurde, über alle M glatt re weiterstricken.
Weiterstricken, bis das Strickstück ca. 11-13-14-16-18 cm ab der Fersenmarkierung misst (= es verbleiben noch ca. 3-3-4-4-4 cm). Beidseitig je 1 Markierer so anbringen, dass zwischen den Markierern jeweils 21-23-23-25-27 M oben auf dem Fuß und unter dem Fuß liegen. Weiter glatt re stricken, dabei GLEICHZEITIG für die Spitze beidseitig der beiden Markierer abnehmen - siehe ABNAHMETIPP! Die Abnahmen in jeder 2. Rd insgesamt 3-2-6-5-4 x arbeiten, dann in jeder Rd insgesamt 5-7-3-5-7 x (= 10 verbleibende M). Den Faden abschneiden, durch die verbleibenden M fädeln, die M zusammenziehen und den Faden gut vernähen.

Ein Seidenband durch die obere Lochreihe ziehen, dabei in der hinteren Mitte beginnen.

Den zweiten Kniestrumpf ebenso stricken.

Diagramm

= 1 M re
= 1 M li
= 2 M re zusammenstricken
= 1 M wie zum Rechtsstricken abheben, 1 M re, die abgehobene M überziehen
= 1 M wie zum Rechtsstricken abheben, 2 M re zusammenstricken, die abgehobene M überziehen
= 1 Umschlag zwischen 2 M


Marisa Exposito 24.01.2017 - 15:37:

Hei, jeg har startet på den nest minste str. her står det at etter A1 er ferdig, skal det være 56 m.igjen på p. men det er det ikke, det er fortsatt like mange.. hva er feil?

DROPS Design 24.01.2017 kl. 15:55:

Hej Marisa. Laeg maerke til at du tager ind i anden sidste p af diagrammet (ingen kast)

Linda Blommers 08.03.2015 - 07:40:

Wat wordt bedoeld met ' brei met 2 draden' bij minderen voor de hiel?

DROPS Design 10.03.2015 kl. 16:22:

Hoi Linda. Je breit met een dubbele draad = 2 draden. De hiel wordt dan dikker = steviger.

Linda 20.01.2015 - 12:27:

Ved hæl indtagning skriver der strik med 2 tråde. Hvordan?

DROPS Design 21.01.2015 kl. 15:56:

Hej Linda. Du skal strikke med dobbelt traad (2 traade), dvs, du tager en ny traad med her og strikker haelindtagningen med 2 traade i stedet for 1 som du har gjort hidtil

Jeannet Geleijnse 25.10.2013 - 14:26:

Goede middag, Bij de teltekening A-3 krijg ik ribbels i.p.v tricot-steek. Kan er niet achter komen wat ik fout doe.(SmaDROPS23-45)

DROPS Design 25.10.2013 kl. 18:51:

Alle vakjes in A.3 zijn lege vakjes en deze worden elke naald recht gebreid. De sokken worden in de rondte gebreid, dus als u de teltekening volgt, krijgt u vanzelf tricotsteek. Succes!

Minna Jokinen 15.10.2013 - 21:24:

Aivan ihana ohje. Kiitos todella paljon :) Toinen sukka jo valmis ja toinen kantapään kohdalla. En ole tehnyt villasukkia moneen vuoteen, mutta teillä on niin mahtavat ohjeet, että kutominen on ollut kivaa ja mukavasti edistyvää :) Olen jo valinnut seuraavankin mallin, mitä aijon alkaa tekemään, kun tämä on valmis :) Kiitos vielä :)

Renee Kjerrbom 11.11.2012 - 10:37:

Hur gör man det första diagrammet i Modell nr fa-013-bn Jag får det inte alls lika som på bilden. Min blir det hål i ......

DROPS Design 12.11.2012 kl. 15:35:

1:a varvet: 1rm, 1oms, 3rm, lyft 1m som den skulle stickas rät, 2 rm tills, drag den lyfta m över, 3 rm, 1oms, osv. Nästa varv stickar du oms rät och får 2 hål för varje gång du stickar diagrammet. Lycka till

Renee Kjerrbom 11.11.2012 - 10:34:

Jag förstår inte hur man får till det första A-1 diagrammet på smådrops fa-013- bn. tycket den är underbart söt, vill kunna.

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS Children 23-45

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.