DROPS / 135 / 20

Lewis by DROPS Design

Gestrickte Jacke mit breiter Blende und Schalkragen für Herren in DROPS Karisma und DROPS Kid-Silk. Größe S - XXXL

Schlagwörter: Jacken, Schalkragen,

DROPS design: Modell Nr. U-648
Garngruppe A und B
----------------------------------------------------------
Grösse: S - M - L - XL - XXL - XXXL
Material: Garnstudios DROPS KARISMA
600-650-750-800-900-950 Nr. 21, mittelgrau:
Und: Garnstudios DROPS KID-SILK
150-150-175-200-225-250 gr. Nr. 10, grau

DROPS NADEL UND RUNDNADEL NR. 5,5 – Maschenprobe: 18 M. x 24 R. mit 2 Fäden im Muster gestrickt = 10 x 10 cm.
DROPS NADEL UND RUNDNADEL NR. 4,5 – für das Bündchen.
DROPS Holzknopf zylinder Nr. 520: 5 Stk.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Kommentare (92)

100% Schurwolle
von 2.12 € /50g
DROPS Karisma uni colour DROPS Karisma uni colour 2.12 € /50g
Algawo
Bestellen
DROPS Karisma mix DROPS Karisma mix 2.12 € /50g
Algawo
Bestellen

75% Mohair, 25% Seide
von 3.80 € /25g
DROPS Kid-Silk uni colour DROPS Kid-Silk uni colour 3.80 € /25g
Algawo
Bestellen
DROPS Kid-Silk long print DROPS Kid-Silk long print 3.80 € /25g
Algawo
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 37.64€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
KRAUSRIPPE (hin und zurück):
1 Krausrippe = 2 R. re.
MUSTER: Siehe Diagramm. Das Diagramm zeigt die Hin- und die Rückreihen von der Vorderseite.
KNOPFLOCH:
An der linken Blende werden 5 Knopflöcher eingestrickt. 1 Knopfloch = die 5. M. abk. und bei der nächsten R. darüber eine neue M. anschlagen. Die Knopflöcher wie folgt platzieren.
Grösse S: 14, 22, 30, 38 und 46 cm.
Grösse M: 15, 23, 31, 39 und 47 cm.
Grösse L: 16, 24, 32, 40 und 48 cm.
Grösse XL: 17, 25, 33, 41 und 49 cm.
Grösse XXL: 18, 26, 34, 42 und 50 cm.
Grösse XXXL: 19, 27, 35, 43 und 51 cm.
TIPP ZUM ABNEHMEN (gilt für den Halsausschnitt):
Von der Vorderseite vor/nach der Randm in Krausrippe. NACH 1 M.: 1 M. re. abheben, 1 re., die abgehobene über die gestrickten ziehen.
VOR 1 M.: 2 re. zusammen.
----------------------------------------------------------

VORDER- UND RÜCKENTEIL:
Die Arbeit wird von der vorderen Mitte her hin und zurück gestrickt.
Mit 1 Faden jeder Qualität auf Nadel Nr. 4,5, 176-200-212-227-248-263 M. anschlagen (inkl. 20 Blendenm auf beiden Seiten). Das Bündchen von der Vorderseite wie folgt stricken: 20 Blendenm in KRAUSRIPPE – siehe oben, * 1 re., 2 li.*, von *-* wiederholen und mit 1 re. und 20 Blendenm in Krausrippe abschliessen. Re. über re., li. über li. und Krausrippe über Krausrippe weiterstricken. Nach 4 cm zu Nadel Nr. 5,5 wechseln und mit M1 und den Blendenm in Krausrippe weiterstricken (von der Vorderseite wird M1 mit 1 M. re. begonnen und abgeschlossen).
Nach 14-15-16-17-18-19 cm an der linken Blende mit den Knopflöchern anfangen - siehe oben. Nach 47-48-49-50-51-52 cm, die nächste R. wie folgt stricken: die ersten 19 M. abk. und hier eine Markierung einziehen (von hier werden später die Maschen für den Kragen aufgenommen), 27-33-36-39-45-48 M. stricken (= rechtes Vorderteil), 6 M. für das Armloch abk., 72-84-90-99-108-117 M. stricken (= Rückenteil), 6 M. für das Armloch abk., und die restlichen M. für das linke Vorderteil stricken (= 46-52-55-58-64-67 M.). Die Arbeit wenden und die ersten 19 M. abk. und eine weitere Markierung einziehen und die Reihe fertig stricken = 27-33-36-39-45-48 M. Jetzt die Teile separat stricken.

LINKES VORDERTEIL:
= 27-33-36-39-45-48 M. Mit M1 weiterstricken und die äusserste M. gegen die Mitte in Krausrippe stricken. GLEICHZEITIG auf der Seite für das Armloch abk.: 0-2-2-3-4-5 Mal 2 M. und 0-2-2-3-4-5 Mal 1 M. GLEICHZEITIG nach 49-50-51-52-53-54 cm 1 M. für den Halsausschnitt abn. - siehe oben. Total 3-3-4-3-5-4 Mal bei jeder 5-5-5-5-3-4 cm. Nach allen Abnahmen sind noch 24-24-26-27-28-29 M. auf der Nadel.
Nach 68-70-72-74-76-78 cm abk.

RECHTES VORDERTEIL:
Wie das linke Vorderteil nur spiegelverkehrt.

RÜCKENTEIL:
= 72-84-90-99-108-117 M. Mit M1 weiterstricken und gleichzeitig auf beiden Seiten wie am Vorderteil für die Armlöcher abn. = 72-72-78-81-84-87 M. Nach 66-68-70-72-74-76 cm die mittleren 22-22-24-25-26-27 M. für den Halsausschnitt abk. und bei der nächsten R. 1 M. gegen den Halsausschnitt abk. = 24-24-26-27-28-29 M. Nach 68-70-72-74-76-78 cm abk.

ÄRMEL:
Die Arbeit wird hin und zurück gestrickt.
Mit 1 Faden jeder Qualität auf Nadel Nr. 4,5, 50-53-53-56-56-59 M. anschlagen (inkl. 1 Randm auf beiden Seiten). Danach von der Vorderseite wie folgt stricken: 1 Randm in Krausrippe, * 1 re., 2 li.*, von *-* wiederholen und mit 1 Randm in Krausrippe abschliessen. Nach 4 cm zu Nadel Nr. 5,5. wechseln und M1 mit je einer Randm in Krausrippe auf beiden Seiten stricken. GLEICHZEITIG nach 10 cm auf beiden Seiten 1 M. aufnehmen. Total 9-9-12-12-15-15 Mal alle 5-5-3½-3-2½-2½ cm = 68-71-77-80-86-89 M. – die neuen M. werden ins Muster eingestrickt. Nach 53-52-51-50-49-48 cm (Auf Grund der breiteren Schultern sind die Ärmel bei den grossen Grössen kürzer) beidseitig, am Anfang der R. für die Armkugel abk.: 1 Mal 4 M., 3 Mal 2 M. und 1-2-4-5-7-8 Mal 1 M. Weiter auf beiden Seiten je 2 M. abk. bis die Arbeit 59 cm misst. Danach auf beiden Seiten je 1 Mal 3 M. abk. Zu Schluss alle M. abk. Die Arbeit misst ca. 60 cm.

ZUSAMMENNÄHEN:
Die Schulternaht zusammennähen.
SCHALKRAGEN: Mit 1 Faden jeder Qualität auf Rundnadel Nr. 4,5, innerhalb der Randm wie folgt aufnehmen: bei der Markierung am rechten Vorderteil anfangen, ca. 40 bis 50 M. bis zur Schulter, 26 bis 32 M. im Nacken und 40 bis 50 M. am linken Vorderteil bis zur Markierung = 106 bis 132 M. 1 R. re. auf der Rückseite stricken und GLEICHZEITIG die Maschenzahl auf 132-138-144-150-156-162 M. anpassen. Danach das Bündchen von der Vorderseite wie folgt stricken: 1 M. Krausrippe, * 1 re., 2 li.*, von *-* wiederholen und mit 1 re. und 1 M. Krausrippe abschliessen. Nach ca. 5 cm von der Vorderseite gesehen in den mittleren 12 links Rippen hinten im Nacken je 1 M. aufnehmen = 144-150-156-162-168-174 M. Dies macht man, damit sich der Kragen schän legt. Dann re. über re. und li. über li. stricken bis der Kragen ca. 10 cm misst – die nächste R. wird von der Rückseite gestrickt. 3 R. re. über alle M. stricken und danach von der Vorderseite re. abk. Den Kragen an der Blende annähen.

ZUSAMMENNÄHEN:
Die Ärmel einnähen und die Knöpfe annähen.

Diagramm

= re. auf der Vorderseite, li. auf der Rückseite
= li. auf der Vorderseite, re. auf der Rückseite

Kommentare (92)

Schreiben Sie einen Kommentar!

Rebekah 16.02.2019 - 14:17:

Bit stuck on the sleeve: “Then cast off 2 sts in each side until the piece measures 59cm” - is this at the beginning of each row like the previous sts, or beginning and end (so cast off 4 sts each row)?

DROPS Design 18.02.2019 kl. 09:31:

Der Rebekah, you will cast off 2 sts at the beginning of each row, ie both from RS and from WS. Happy knitting!

Elisabeth Eggelsmann 10.01.2019 - 22:58:

Ist das Stickmuster der Jacke das Struckturmuster?

DROPS Design 11.01.2019 kl. 09:26:

Liebe Frau Eggelsmann, das Struckturmuster in dieser Jacke ist Diagram M.1. Lesen Sie das Diagram von der unteren Ecke an der rechten Seite rechts nach links bei den Hinreihen und links nach rechts bei den Rückreihen. Viel Spaß beim stricken!

Silvia 27.11.2018 - 05:07:

En la sisa de la manga dice rematar 2 pts en cada lado las disminuciones son cada vuelta 4 pts 1 vez, 2 pts 3 veces y 1 pt 1-2-4-5-7-8 veces. Después rem 2 pts en cada lado hasta que la pieza mida 59 cm, después rem 3 pts 1 vez en cada lado. Rem, la pieza mide

Iris 04.10.2018 - 19:52:

Hallo, Ich habe die Machenprobe gemacht 18Mx24R. Das ergab bei mir 13 cm Breite und 10 cm Höhe. Die Jacke soll in XXXL gestrickt werden. Welche Maschenanzahl soll ich jeweils nehmen? Wie soll ich überhaubt jetzt vorgehen, bin nicht so geübt.... Wie breit ist die Blende in cm? Vielen Dank für Ihre Mühe.

DROPS Design 05.10.2018 kl. 07:36:

Liebe Iris, Die Angabe der Nadelstärke ist nur eine Orientierungshilfe. Wenn für 10 cm weniger Maschen als in der Maschenprobe angegeben benötigt werden, zu einer dünneren Nadelstärke wechseln. Vergessen Sie nicht, die Maschenprobe im Muster M.1 (nicht glatt rechts) zu stricken. Viel Spaß beim stricken!

Alicia 22.09.2018 - 09:44:

Si sigo el patrón las solapas, al ser de punto Musgo, tira para arriba. ¿Estoy haciendo algo mal? ¿Cómo puedo corregirlo?

DROPS Design 29.09.2018 kl. 20:44:

Hola Alicia, esto se debe a la tensión en la cenefa, la parte en punto musgo. La solución es hacer unas filas acortadas extra en la parte de la cenefa en punto mugso.

Lisa 02.04.2018 - 14:19:

I am ready to set in the sleeves. Do I sew up the sleeve seams first or set in the sleeve and then sew up the seams? This is m first sweater project.

DROPS Design 03.04.2018 kl. 09:09:

Dear Lisa, you can sew the sleeve seams first then set the sleeve. See how to set the sleeve here. Happy knitting!

Claudie 26.03.2018 - 21:06:

Bonjour, je suis tentée par votre modèle mais où est le dessin du diagramme ?

DROPS Design 28.03.2018 kl. 14:56:

Bonjour Claudie, vous trouverez le diagramme du point fantaisie sous la manche du schéma des mesures: M.1 se tricote sur 3 mailles et 4 rangs. Bon tricot!

Sara 04.02.2018 - 23:49:

I'm working the collar and i have to increase in the 12P section of the neck. Which type of increase should i use? I tried the KFB from the RS, but i'm not sure if it looks very nice.

DROPS Design 05.02.2018 kl. 10:06:

Dear Sara, this video is showing how to increase in P sections. Happy knitting!

Linda Hardy 24.01.2018 - 17:31:

What yarn group would equal 1 strand B and 1 strand A. I would rather use just one strand of yarn. Thankyou

DROPS Design 25.01.2018 kl. 08:09:

Dear Mrs Hardy, there is no alternative to yarn group B - you can try swatching with a yarn group C to check if you can get same tension (1 yarn group C is 17 sts for 10 cm in width) and if you like the fabric - read more about alternative yarns here. Your DROPS store will help you choosing any alternative yarn, even per mail telephone or on social medias. Happy knitting!

Lucie Boerboom 23.01.2018 - 22:08:

In het patroon staat dat de knoopsgaten op het linkervoorpand moeten maar op de afbeelding zitten ze rechts voor

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 135-20

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort.

Ihre Email Adresse wird nicht publiziert. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.