DROPS / 129 / 36

Vivienne by DROPS Design

Gestricktes DROPS Oberteil in ”Safran”. Grösse S-XXXL.

Schlagwörter: Lochmuster, Tops, Zopf,

DROPS design: Modell Nr. E-173
--------------------------------------------------------
Grösse: S - M - L - XL - XXL - XXXL
Material: Garnstudios DROPS SAFRAN
200-200-250-250-300-300 gr. Nr. 50, eisblau

DROPS RUNDNADEL NR. 3,5 (60 cm) – Maschenprobe: 23 M. x 30 R. glatt gestrickt = 10 x 10 cm.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (37)

100% Baumwolle
von 1.24 € /50g
DROPS Safran uni colour DROPS Safran uni colour 1.24 € /50g
Algawo
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 4.96€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
KRAUSRIPPE (hin und zurück):
1 Krausrippe = 2 R. re.
KRAUSRIPPE (rund gestrickt)
1 Krausrippe = 2 Runden. 1. R.: li., 2. R.: re.
MUSTER: Siehe Diagramm. Das Diagramm zeigt die Hin- und die Rückreihen
von der Vorderseite.
TIPP ZUM ABNEHMEN :
NACH der Markierung : 1 M. re. abheben, 1 re., die abgehobene über die gestrickte ziehen.
VOR der Markierung: 2 re. zusammen.
TIPP ZUM AUFNEHMEN 1:
2 M. in eine M. stricken.
TIPP ZUM AUFNEHMEN 2:
Nach/vor den äussersten 3 Krausrippen 1 Umschlag machen und diesen verschränkt re. stricken (d.h. man sticht in das hintere Glied der Masche ein). Die neuen M. werden in Krausrippe gestrickt. Achten Sie bitte darauf: Bei Grösse XL, XXL und XXXL nicht in einer 1. oder 7. R. aufnehmen weil dort, im Diagramm, einen Umschlag gemacht wird).
--------------------------------------------------------

OBERTEIL:
Die Arbeit wird rund gestrickt. Mit Safran auf Rundnadel Nr. 3,5, 450-500-550-610-680-740 M. anschlagen und M1 über alle M. stricken. Nach M1 sind 180-200-220-244-272-296 M. auf der Nadel. Glatt über alle M. stricken. Stimmt die Maschenprobe?
Nach 13 cm wie folgt 4 Markierungen verteilen (Abnäher).:
27-31-36-41-47-52 M., Markierung-1,
36-38-38-40-42-44 M., Markierung-2,
54-62-72-82-94-104 M., Markierung-3,
36-38-38-40-42-44 M., Markierung-4, die restlichen 27-31-36-41-47-52 M. stricken. Jetzt wie folgt am Vorder- und am Rückenteil je 2 M. abn.: NACH Markierung-1 und 3 und VOR Markierung-2 und 4 – SIEHE TIPP ZUM ABNEHMEN!
Alle 6-6-6-6-5-5 R. total 4-4-4-4-5-5 Mal = 164-184-204-228-252-276 M.
Nach 24 cm wie folgt am Vorder- und am Rückenteil je 2 M. aufnehmen: NACH Markierung-1 und 3 und VOR Markierung- 2 und 4 – SIEHE TIPP ZUM AUFNEHMEN 1! ALLE 6-6-6-8-8-8 R. total 3-3-3-3-2-2 Mal = 176-196-216-240-260-284 M.
Nach 32-33-34-35-36-37 cm 1 R. re. stricken und GLEICHZEITIG gleichmässig verteilt 0-2-4-2-4-2 M. aufnehmen = 176-198-220-242-264-286 M.
Weiter M2 über alle M. stricken (= 16-18-20-22-24-26 Rapporte). 2 Markierungen einziehen, nach 8-9-10-11-12-13 Rapporten und nach der letzten M. der R. (= zwischen 2 re. M. auf beiden Seiten). M2 stricken und nach 40-41-42-43-44-45 cm auf beiden Seiten über 20-20-20-30-30-30 M. 2 KRAUSRIPPEN stricken – siehe oben (= auf beiden Seiten der Markierungen je 10-10-10-15-15-15 M.) GLEICHZEITIG bei der 1. R. über diese M. gleichmässig verteilt je 2-2-2-4-4-4 M. abn. (= 18-18-18-26-26-26 M. Krausrippe auf beiden Seiten), die restlichen Muster wie gehabt stricken. Nach 2 Krausrippen die mittleren 12-12-12-20-20-20 M. davon für das Armloch abk. und Rück-und Vorderteil separat fertig stricken.

RÜCKENTEIL:
= 74-85-96-97-108-119 M. Die Arbeit hin und zurück stricken. Mit dem Muster und je 3 M. Krausrippe auf beiden Seiten weiterstricken - siehe oben. Nach 2 cm für die Träger aufnehmen– SIEHE TIPP ZUM AUFNEHMEN 2! Bei jeder 4.-6.-8.-8.-12.-12. R. total 10-7-6-6-5-5 Mal = 94-99-108-109-118-129 M.
GLEICHZEITIG nach 53-55-57-59-61-63 cm 2 Krausrippen über die mittleren 52-53-52-63-64-63 M. stricken und GLEICHZEITIG bei der 1. R. gleichmässig verteilt über diese M. 8-8-8-12-12-12 M. abn. (= 44-45-44-51-52-51 M. Krausrippe), die restlichen M. im Muster stricken. Nach 2 Krausrippen die mittleren 38-39-38-45-46-45 M. dieser 44-45-44-51-52-51 M. für den Halsausschnitt abk. = 24-26-31-26-30-36 M. Mit dem Muster und je 3 M. Krausrippe auf beiden Seiten weiterstricken. Nach 58-60-62-64-66-68 cm abk.

VORDERTEIL:
= 74-85-96-97-108-119 M. Die Ärmel wie am Rückenteil stricken und GLEICHZEITIG nach 42-44-46-48-50-52 cm 2 Krausrippen über die mittleren 52-53-52-63-64-63 M. stricken GLEICHZEITIG gleichmässig verteilt über diese 52-53-52-63-64-63 M., 8-8-8-12-12-12 M. abn. (= 44-45-44-51-52-51 M. Krausrippe), die restlichen M. wie gehabt stricken. Nach 2 Krausrippen die 38-39-38-45-46-45 M. abk. = 24-26-31-26-30-36 M. Mit dem Muster und je 3 M. Krausrippe auf beiden Seiten weiterstricken und nach 58-60-62-64-66-68 cm abk.

ZUSAMMENNÄHEN:
Die Schulternaht zusammennähen.

Diese Anleitung wurde korrigiert. .

Online aktualisiert am: 30.03.2011
Neues Diagrammsymbol.

Diagramm

= re. auf der Vorderseite und li. auf der Rückseite
= li. auf der Vorderseite und re. auf der Rückseite
= 1 M. re. abheben, 1 re., die abgehobene über die gestrickte ziehen.
= 2 re. zusammen
= 1 Umschlag, 1 M. auf eine Hilfsnadel legen, die nächste M. re. abheben, die nächste M. und die M. von der Hilfsnadel zusammen stricken und die abgehobene darüber ziehen, 1 Umschlag
= 1 M. auf eine Hilfsnadel legen, die nächste M. re. abheben, die nächste M. und die M. von der Hilfsnadel zusammen stricken und die abgehobene darüber ziehen

Roberta 22.04.2015 - 20:33:

Grazie mille!!

Roberta 20.04.2015 - 16:32:

Quindi quello che voi chiamate sopra è il sotto.. allora si arriva fino agli scalfi e si lasciano le maglie in attesa o del davanti o del dietro e poi si lavorano uno per volta.. giusto? speriamo bene grazie mille!! lavorare con 450 maglie sul filo da 60 cm è un incubo, per fortuna che sono solo 8 giri!!

DROPS Design 20.04.2015 kl. 16:43:

Buongiorno Roberta. Abbiamo modificato il titolo del paragrafo. E’ come dice lei: si inizia dalla parte inferiore della canotta per arrivare agli scalfi. Ci riscriva se incontra altre difficoltà. Buon lavoro!

Roberta 19.04.2015 - 14:50:

Non riesco a capire come si lavora parlate prima del sopra poi del dietro e del davanti si devono attaccare poi i pezzi? lasciare le maglie in attesa e riprenderle poi sul davanti e sul dietro? aiuto grazie!!

DROPS Design 19.04.2015 kl. 17:22:

Buongiorno Roberta, questo top è lavorato in tondo a partire dal bordo inferiore fino agli scalfi, poi il davanti e il dietro vengono lavorati avanti e indietro sui f fino alla scollatura e in ultimo vengono lavorate le spalle. Le uniche parti da cucire sono le spalle. Ci riscriva se qualcosa non le è chiaro. Buon lavoro!

Claudia Romero 14.03.2015 - 18:04:

Vorrei sapere a che taglie italiane corrispondono quelle dei Vostri modelli. È la prima volta che li uso. Io ho una taglia italiana che corrisponde a una 48. Grazie.

DROPS Design 15.03.2015 kl. 16:36:

Buongiorno Claudia. Le taglie DROPS vestono comodo. La S corrisponde alla 42, la XL alla 48. Le consigliamo di misurare un suo capo analogo e di scegliere la taglia da seguire confrontando le misure con quelle riportate nel grafico in basso, alla fine delle spiegazioni del modello. Si ricordi anche di verificare la correttezza del campione misurandolo dopo averlo lavato e fatto asciugare. Buon lavoro!

Tamara 02.09.2014 - 12:18:

In Größe XXL habe ich 400 gr gebraucht!

Deb Polner 14.07.2014 - 15:57:

Reading over the pattern leaves me to believe the "join" runs down the middle of the back. Is it noticeable and if so can the markers be placed so the seam runs up the side instead where it is less noticeable and not affect the pattern design?

DROPS Design 15.07.2014 kl. 08:41:

Dear Mrs Polner, the both markers placed in M.2 are marking the sides, beg of round is in the mid of K2 each side, after half part of M.2 in the round + after last st in the round. Happy knitting!

Jenny Cyr 13.11.2013 - 20:16:

Je suis rendu à tricoter le 8e rang du diagramme M.1. à l'envers. Après les 3 premières mailles tricotées à l'envers... je fais quoi avec la 4e mailles (dans le diagramme la case est vide, pour les rangs 8, 9, 10, 11 et 12). J'apprécierais comprendre le diagramme s.v.p. Merci, j'aime beaucoup votre site et j'ai plusieurs modèles confectionnées.

DROPS Design 13.11.2013 kl. 21:13:

Bonjour Mme Cyr, au 7ème rang de M1, vous diminuez 2 m (1 surjet, 3 m end, 2 m ens à l'end), au rang suivant, il ne reste que 5 m end, l'absence de case est due aux mailles diminuées. Ainsi, à la fin de M1, il ne reste qu'1 seule m end après les 3 m env. Bon tricot!

Kaja 10.08.2012 - 11:42:

Hei, Bør man i denne oppgaven (og generelt) holde plagget opp når man måler lengden?

DROPS Design 01.10.2012 kl. 09:05:

Heisann. Legg arbeidet flatt når det skal måles, da får du det mest riktige mål.

Mariona Carerach 04.04.2012 - 10:50:

I need a little help in diagram m2. What does "slip 1 st on cable needle behind piece" please?

DROPS Design 10.04.2012 kl. 00:12:

There is a video linked from the pattern showing this; called "Decrease 3 sts to 1"

Maryse Sautel 10.07.2011 - 20:26:

J'ai beaucoup apprécié de tricoter ce modèle, aussi en bleu pâle, les explications sont claires, aucune difficulté, le point est très sympa, et surtout.... très peu de couture ! Merci beaucoup !

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 129-36

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.