DROPS / 117 / 26

Nesting Fingers by DROPS Design

DROPS Handschuhe mit Klappe in ”Merino Extra Fine”.

Schlagwörter: Handschuhe,

DROPS design: Modell Nr. ME-012
--------------------------------------------------------
Grösse: S/M - L/XL
Material: DROPS MERINO EXTRA FINE
In beiden Grössen 150 gr. Fb. Nr. 04 m mittelgrau

DROPS NADELSPIEL Nr. 3,5 – Maschenprobe: 22 M. x 30 R. glatt gestrickt = 10 x 10 cm.
DROPS NADELSPIEL Nr. 3 – für das Bündchen.
DROPS HÄKELNADEL Nr. 3 – für das Knopfloch
DROPS Holzknopf Nr. 513: 2 Stk.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (28)

100% Schurwolle
von 2.41 € /50g
DROPS Merino Extra Fine uni colour DROPS Merino Extra Fine uni colour 2.41 € /50g
Algawo
Bestellen
DROPS Merino Extra Fine mix DROPS Merino Extra Fine mix 2.41 € /50g
Algawo
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 7.23€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
RECHTER HANDSCHUH:
Die Arbeit wird auf einem Nadelspiel rund gestrickt. Auf Nadelspiel Nr. 3, 54-58 M. anschlagen und das Bündchen 1 re. / 1 li. stricken. Nach 9 cm zu Nadelspiel Nr. 3,5, wechseln und glatt weiterstricken. GLEICHZEITIG bei der 1. R. gleichmässig verteilt 12 M. abnehmen = 42-46 M. In die 2. M. einen Markierungsfaden einziehen (= Daumenmaschen). Nach 14 cm auf beiden Seiten der Daumenmasche je 1 M. aufnehmen und bei jeder 2.R. total 4-5 Mal wiederholen (die neuen M. werden glatt gestrickt) = 9-11 Daumenmaschen und 50-56 M. total. Nach 17-18 cm die 9-11 Daumenmaschen plus je 1 M. auf beiden Seiten auf einen Hilfsfaden legen (= total 11-13 M.).Bei der nächsten R. hinter diesen M. 3 neue M. aufnehmen = 42-46 M. Die nächste R. wie folgt stricken: 21-23 M. re. (= Handfläche), 21-23 M. li. (= Handrücken – in diesen li.-Maschen wird die Klappe aufgenommen). Weiter glatt über alle M. stricken. Nach 20-21 cm die ersten 17-18 M. auf einen Hilfsfaden legen (= Handfläche), die nächsten 8-10 M. auf der Nadel lassen und die letzten 17-18 M. auf einen Hilfsfaden legen (= Handrücken)

KLEINER FINGER: = 8-10 M. gegen die M. auf dem Hilfsfaden 2 neue M. anschlagen = 10-12 M. Zu Nadelspiel Nr. 3 wechseln und das Bündchenmuster 1 re. / 1 li. rund stricken. Nach ca. 3-3½ cm re. über re. und li. über li. abk.

HAND: = Die M. vom Hilfsfaden wieder auf das Nadelspiel Nr. 3,5, legen und gegen den kleinen Finger 2 M. aufnehmen = 36-38 M. 2 R. glatt stricken. Die 2 neuen M. und je 5 M. auf beiden Seiten auf das Nadelspiel legen und die restlichen 24-26 M. auf einen Hilfsfaden legen.

RINGFINGER: = 12-12 M. gegen die M. auf dem Hilfsfaden 2 neue M. anschlagen = 14-14 M. Zu Nadelspiel Nr. 3 wechseln und das Bündchenmuster 1 re. / 1 li. rund stricken. Nach ca. ca. 5-5½ cm re. über re. und li. über li. abk.

MITTELFINGER: 5-6 M. vom Handrücken und 5-6 M. von der Handfläche auf ein Nadelspiel Nr. 3 legen, gegen den Ringfinger 2 M. aufnehmen und gegen die M. auf dem Hilfsfaden 2 neue M. anschlagen = 14-16 M. Das Bündchenmuster 1 re. / 1 li. rund stricken ca. 5-5½ cm re. über re. und li. über li. abk.

ZEIGEFINGER: Die restlichen 14-14 M. auf ein Nadelspiel Nr. 3 legen und gegen den Mittelfinger 2 M. aufnehmen = 16-16 M. Das Bündchenmuster 1 re. / 1 li. rund stricken ca. 5-5½ cm re. über re. und li. über li. abk.

DAUMEN: Die 11-13 M. vom Hilfsfaden auf die Nadel legen und an der Kante hinter dem Daumen 3 M. aufnehmen = 14-16 M. Ca. 5-6 cm glatt stricken und danach fortlaufend je 2 M. zusammenstricken. Den Faden abschneiden und durch die restlichen M. ziehen.

KLAPPE:
Mit Merino auf Nadelspiel 3,5 wie folgt: aus jeder der 21-23 li.-Maschen 1 M. aufnehmen und danach 21-23 neue M. anschlagen = 42-46 M. Das Bündchen 1 re. / 1 li. stricken. Nach 11-12 cm fortlaufend je 2 M. zusammenstricken = 21-23 M. den Faden abschneiden und durch die restlichen M. ziehen. Ca. 60 cm Faden stehen lassen.

KNOPFLOCH:
Die Häkelnadel oben in eine M. re. stecken und den Faden hochholen sodass es eine Masche gibt, danach 4 Lm häkeln und die Luftmaschen mit 1 fM gleich auf der Seite der ersten Lm in der Klappe befestigen. Den Knopf im Bündchen am Handrücken, ca. 5 cm von der Anschlagskante annähen.

LINKER HANDSCHUH:
Wie der rechte Handschuh jedoch spiegelverkehrt. D.h. den Markierungsfaden für die Daumenmaschen in die zweitletzte M. der R. einziehen. Nachdem die Daumen-maschen auf einen Hilfsfaden gelegt wurden die nächste R. wie folgt: 21-23 li. (= Handrücken), 21-23 re. (= Handfläche).
Für den kleinen Finger wie folgt einteilen: Die ersten 17-18 M. auf einen Hilfsfaden, die nächsten 8-10 M. auf der Nadel lassen und die letzten 17-18 M. auf einen Hilfsfaden legen.

Christine Jensen 01.03.2018 - 15:00:

Skal man klippe tråden over inden man starter på lillefingeren?

DROPS Design 06.03.2018 kl. 16:00:

Hej Christine, Det behøver du ikke hvis du strikker maskerne inden du sætter dem på tråden. God fornøjelse!

Michelle Dontigny 22.01.2018 - 17:02:

Bonjour ! Je fais ce modèle en taille L/XL. En suivant le patron, 58 mailles me semble énorme. Je l'ai défait et refait en calculant 46 m au lieu de 58. Comment calculer les autres mailles ? Merci de votre gentillesse et bravo pour ce patron magnifique !

DROPS Design 22.01.2018 kl. 18:09:

Bonjour Mme Dontigny, ce modèle se tricote sur la base de 22 m x30 rangs = 10 x 10 cm et donc 58 m en taille L/XL en côtes que l'on diminue ensuite à 46 m après les côtes. Bon tricot!

Denise 30.11.2017 - 22:04:

J’aimerais faire ce modèle pour un enfant et je ne sais pas combien de mailles.

DROPS Design 01.12.2017 kl. 09:31:

Bonjour Denise, ce modèle est uniquement pour adulte, vous pouvez vous inspirer d'un modèle enfant et ajuster en fonction de la taille souhaitée. Bon tricot!

Dorte Wallin 07.11.2017 - 21:24:

Jeg vil gerne strikke disse vanter til mit barnebarn på 7 år. Vil det være muligt at få ændret på opskriften passer til børn . Mvh Dorte

DROPS Design 08.11.2017 kl. 13:43:

Hei Dorte. Det har vi dessverre ikke muligheten til å gjøre nå, men ditt ønske er formidlet videre til design avd. mvh Drops design

Johanna 13.01.2016 - 10:30:

Hei jeg har nå lagd opp 3 masker bak tommelen og skal nå plukke masker for hetta skal det også plukkes mellom de 3 lagd opp masker bak tommlen for hetta?. Hvis det ikke skal plukkes der.Hva skal jeg gjøre da. ? Ps skal de plukka opp maskene på en hjelpe pinne etter på?

DROPS Design 13.01.2016 kl. 11:31:

Hej. Om du nu har lagt opp 3 masker bak tommelen så ska du inte plocka upp maskor till hette. Du stickar am på handen och i dessa am ska du senare sticka upp nya maskor som du gör hette av. Nu stickar du först färdigt vanten och fingrarna, sen efter det stickar du hette. Lycka till!

Johanna 13.01.2016 - 07:21:

Prøver igjen. Hva skal jeg gjøre med det maskene som plukkes opp for hetta. ☺

DROPS Design 13.01.2016 kl. 07:41:

Hej. Du strikker vrbord (1 r, 1 vr) runt alla m till hetta (de 21-23 du strikket opp oppå handen og de 21-23 du lagt opp i slutet av pinnen). Lycka till!

Johanna 12.01.2016 - 23:46:

Hva skal jeg gjøre med det maskene som plukkes opp for hetta.

Alexandra 02.09.2015 - 17:33:

Bitte entschuldige, ich bin ein blutiger Anfänger und möchte meinen Mann an Weihnachten überraschen (hab noch etwas Zeit). Ich wollte mit einer Lang Airolo schurwolle diese Handschuhe stricken, bin nun aber mit 5er Nadel bei der Maschenprobe schon am ersten Problem angelangt. Bei meinen 10x10 cm sind 19m auf 23 Reihen vorhanden. Wie muss ich denn nun vorgehen? Hilfeee 🙈 das ist ja peinlich und ihr fragt euj sicher ;) aber ich WILLS VERSUCHEN! Danke für eure Hilfe. Alexandra

DROPS Design 08.09.2015 kl. 10:59:

Sie sollten es mit der Nadelstärke probieren, die in der Anleitung angegeben ist, hier ist es 3,5. Mit Nadel 5 erhalten Sie zu wenige M pro 10 cm, also müssen Sie die Maschen kleiner stricken, um mehr M auf 10 cm zu bekommen, das erfolgt über eine kleinere Nadel. Testen Sie so lange verschiedene Nadelstärken, bis Sie die Maschenprobe (MP) erreichen. Allerdings könnte es sein, dass Ihr Garn vielleicht ungeeignet ist. Sie sollten entweder das Originalgarn oder eins mit einer ähnlichen Lauflänge verwenden. Die MP machen Sie so: Sie schlagen einige M mehr an als angeben, sodass Sie mind. ein 12 cm breites Stück haben, stricken 12 cm in die Höhe und messen dann in der Mitte die 10 x 10 cm aus.

Nathalex 10.02.2015 - 15:47:

Modèle très sympathique à réaliser, à part les fils à rentrer. pour le rabat, j'ai préféré le faire en point de godron.

K. Van Stipriaan 21.10.2014 - 12:48:

Ik heb een opmerking over drops 117-26 patroon is prima maar de bijgeleverde knopen nr513 ,tweemaal zijn te groot! Zeker als in het patroon vermeld staat ,dat er een lusje van 4 lossen moet worden gehaakt! Misschien kunt u dit veranderen?

DROPS Design 23.10.2014 kl. 12:06:

Bij ons past het met 4 lossen, maar als u daar niet meer uitkomt, kun u zelf natuurlijk de lossen wat losser haken of meer lossen haken.

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 117-26

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.