DROPS / 198 / 21

Mountain Morning by DROPS Design

Gestrickte Socken in DROPS Eskimo. Die Arbeit wird von oben nach unten mit Streifen gestrickt. Größe 35-43.

Schlagwörter: dicke Nadeln, socken, Streifen,

DROPS Design: Modell ee-658
Garngruppe E oder C + C
-------------------------------------------------------

GRÖSSE: 35/37 - 38/40 - 41/43
Fußlänge: 22 - 24 - 27 cm
Schaftlänge: 12 - 14 - 16 cm

MATERIAL:
DROPS ESKIMO von Garnstudio (gehört zur Garngruppe E)
100-100-100 g Farbe 83, malve
50-50-50 g Farbe 85, curry

MASCHENPROBE:
11 Masche in der Breite und 15 Reihen in der Höhe glatt rechts = 10 x 10 cm.

NADELN:
DROPS NADELSPIEL Nr. 8.
Die Angabe der Nadelstärke ist nur eine Orientierungshilfe. Wenn für 10 cm mehr Maschen als in der Maschenprobe angegeben benötigt werden, zu einer dickeren Nadelstärke wechseln. Wenn für 10 cm weniger Maschen als in der Maschenprobe angegeben benötigt werden, zu einer dünneren Nadelstärke wechseln.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (3)

100% Schurwolle
von 1.45 € /50g
DROPS Eskimo uni colour DROPS Eskimo uni colour 1.45 € /50g
Algawo
Bestellen
DROPS Eskimo mix DROPS Eskimo mix 1.65 € /50g
Algawo
Bestellen
DROPS Eskimo print DROPS Eskimo print 1.80 € /50g
Algawo
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 4.35€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
HINWEISE ZUR ANLEITUNG:

-------------------------------------------------------

STREIFEN:
Streifen in dieser Weise stricken, nachdem Maschen aus der Ferse aufgefasst wurden und alle Maschen auf den Nadel sind: 1 Runde malve (darauf achten, dass es insgesamt 4 Runden mit malve nach der letzten Runde mit curry werden, die vor der Ferse gestrickt wurde), * 2 Runden curry, 4 Runden malve *, von *-* fortlaufend wiederholen.

FERSENABNAHME:
1. Reihe (= Hin-Reihe): Stricken bis noch 4-4-5 Maschen übrig sind, 2 Maschen rechts verschränkt zusammenstricken (d.h. in die hinteren Maschenglieder statt in die vorderen einstechen), wenden.
2. Reihe (= Rück-Reihe): Stricken bis noch 4-4-5 Maschen übrig sind, 2 Maschen links zusammenstricken, wenden.
3. Reihe: Stricken bis noch 3-3-4 Maschen übrig sind, 2 Maschen rechts verschränkt zusammenstricken, wenden.
4. Reihe: Stricken bis noch 3-3-4 Maschen übrig sind, 2 Maschen links zusammenstricken, wenden.

In dieser Weise weiter abnehmen, d.h. stricken, bis noch 1 Masche weniger übrig ist, bevor 2 Maschen zusammengestrickt werden, bis noch 6 Maschen auf der Nadel sind.
-------------------------------------------------------

DIE ARBEIT BEGINNT HIER:

-------------------------------------------------------

SOCKEN - KURZBESCHREIBUNG DER ARBEIT:
Die Arbeit wird in Runden auf dem Nadelspiel ab der Schaft zur Ferse gestrickt. Die Ferse wird in Hin- und Rück-Reihen gestrickt, dann wird der Fuß in Runden gestrickt.

SOCKEN:
Anschlag: Lockere 24-24-30 Maschen auf Nadelspiel Nr. 8 mit malve. 1 Markierer am Rundenbeginn anbringen. 1 Runde rechts stricken, dann 3 Runden im Rippenmuster stricke (1 Masche rechts / 2 Maschen links). 2 Runden rechts stricken und GLEICHZEITIG in der ersten Runde 2-0-4 Maschen gleichmäßig verteilt abnehmen = 22-24-26 Maschen. * Zu curry wechseln und 2 Runden rechts stricken, zu malve wechseln und 4 Runden rechts stricken *, von *-* noch weitere 2 x wiederholen. Zu curry wechseln und 2 Runden rechts stricken, zu malve wechseln und 2 Runden rechts stricken. MASCHENPROBE BEACHTEN!

Nun die ersten 12-12-14 Maschen für die Ferse auf der Nadel lassen und die letzten 10-12-12 Maschen stilllegen (= Fußrücken). Mit malve 5-6-7 cm glatt rechts hin und zurück über die Fersen-Maschen stricken. 1 Markierer anbringen, nun die FERSENABNAHME stricken – siehe oben.
Nach der Fersenabnahme 6-7-8 Maschen mit malve aus der einen Seite der Ferse auffassen. Die 10-12-12 stillgelegten Maschen auf die Nadeln nehmen und stricken, dann 6-7-8 Maschen mit malve aus der anderen Seite der Ferse auffassen. Es sind nun 28-32-34 Maschen auf der Nadel.

Nun in Runden glatt rechts und mit STREIFEN stricken - siehe oben – GLEICHZEITIG an beiden Seiten des Fußes wie folgt abnehmen: Die 2 letzten Maschen vor den 10-12-12 Fußrücken-Maschen rechts zusammenstricken und die 2 ersten Maschen nach den 10-12-12 Fußrücken-Maschen rechts zusammenstricken. Diese Abnahmen in jeder 2. Runde insgesamt 4-4-3 x arbeiten = 20-24-28 Maschen.
Bei einer Länge von 19-20-22 cm ab dem Markierer an der Ferse (= ca. 3-4-5 cm übrig) je 1 Markierer an beiden Seiten anbringen (sodass je 10-12-14 Maschen in der oberen und in der unteren Fußhälfte sind). Ab hier nun den Rest der Arbeit mit curry stricken und dabei beidseitig jedes Markierers wie folgt abnehmen – 3 Maschen vor dem Markierer beginnen: 2 Maschen rechts zusammenstricken, 2 Maschen rechts (der Markierer sitzt in der Mitte zwischen diesen Maschen), 2 Maschen rechts verschränkt zusammenstricken (d.h. in die hinteren Maschenglieder statt in die vorderen einstechen) = 4 Maschen abgenommen in der Runde. Diese Abnahmen in jeder 2. Runde insgesamt 3 x arbeiten und dann in jeder Runde 0-1-2 x = 8 Maschen übrig. Den Faden abschneiden und durch die restlichen Maschen fädeln, zusammenziehen und gut vernähen.

Den 2. Socken ebenso stricken.

Diese Anleitung wurde korrigiert. .

Online aktualisiert am: 25.03.2019
Korrektur SOCKEN: ...2 Runden rechts stricken und GLEICHZEITIG in der ersten Runde 2-0-4 Maschen gleichmäßig verteilt abnehmen = 22-24-26 Maschen

KajLo 23.03.2019 - 12:12:

Liebe Nadelfeen, Wenn ich bei 35/37 - 24 Maschen Aufnahme, bei 38 /40 - 24 Maschen Aufnahme und bei 41/43 - 30 Maschen Aufnahme die Zunahmen 2-0-4 mache, habe ich 26-24-34 Maschen auf der Nadel und nicht 22-24-26 Maschen. Sind 2-0-4 keine Zunahmen, sondern Abnahmen? Vielen Dank und beste Grüße.

DROPS Design 25.03.2019 kl. 08:55:

Liebe KajLo, ja stimmt, hier soll man abnehmen, nicht zunehmen, danke für den Hinweis, deutsche Anleitung wird angepasst. Viel Spaß beim stricken!

Katharina 13.03.2019 - 20:58:

Hallo, ich verstehe den letzten Satz der Fersenabnahme nicht. Wie lange all ich weiter Maschen zusammenstricken? Wie viele Machen soll ich am Ende noch auf der Nadel haben? Danke für eure Hilfe. Lg

DROPS Design 14.03.2019 kl. 09:50:

Liebe Katharina, wenn alle Fersenabnahmen fertig sind, sind es nur noch 6 Maschen übrig auf der Nadel (in allen Grössen). Viel Spaß beim stricken!

Tonie Borjesson-Canales 05.02.2019 - 18:33:

Is this patterns available in Swedish, please!!!!

DROPS Design 06.02.2019 kl. 08:04:

Dear Mrs Borjesson-Canales, all our patterns are available in Swedish, just edit language by clicking on the menu under the picture. Happy knitting!

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 198-21

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.