DROPS / 182 / 3

Poetry by DROPS Design

Das Set umfasst: Gestrickte Mütze und Kragenschal mit Lochmuster. Das Set wird gestrickt in DROPS Puna.

Schlagwörter: Lochmuster, Mützen, Rundschal, Sets,

DROPS Design: Modell pu-017
Garngruppe B
-----------------------------------------------------------

MÜTZE:
Größe: S/M – M/L
Passend für Kopfumfang: 54/56 – 56/ 58 cm
Material:
DROPS PUNA von Garnstudio (gehört zur Garngruppe B)
100-100 g Farbe 14, jeansblau

Die Arbeit kann auch mit folgenden Garnen gestrickt werden:
"Garnalternativen (Garngruppe B)" – siehe Link unten.

DROPS NADELSPIEL und RUNDNADEL (40 cm) Nr. 4 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 21 Maschen und 28 Reihen glatt rechts = 10 cm in der Breite und 10 cm in der Höhe.

DROPS RUNDNADEL (40 cm) Nr. 3,5 für das Rippenmuster - oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 22 Maschen und 30 Reihen glatt rechts = 10 cm in der Breite und 10 cm in der Höhe.
----------------------------------------------------------

KRAGENSCHAL:
Größe: Einheitsgröße
Maße: ca. 69 x 27 cm
Material:
DROPS PUNA von Garnstudio (gehört zur Garngruppe B)
150 g Farbe 14, jeansblau

Die Arbeit kann auch mit folgenden Garnen gestrickt werden:
"Garnalternativen (Garngruppe B)" – siehe Link unten.

DROPS RUNDNADEL (60 cm) Nr. 4 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 21 Maschen und 28 Reihen glatt rechts = 10 cm in der Breite und 10 cm in der Höhe.

DROPS RUNDNADEL (60 cm) Nr. 3,5 für das Rippenmuster - oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 22 Maschen und 30 Reihen glatt rechts = 10 cm in der Breite und 10 cm in der Höhe.

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (7)

100% Alpaka
von 3.10 € /50g
DROPS Puna natural DROPS Puna natural 3.10 € /50g
Lanade
Bestellen
DROPS Puna natural mix DROPS Puna natural mix 3.10 € /50g
Lanade
Bestellen
DROPS Puna uni colour DROPS Puna uni colour 3.60 € /50g
Lanade
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 15.50€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
HINWEISE ZUR ANLEITUNG:

MUSTER:
Siehe Diagramme A.1 und A.2. Das Diagramm zeigt alle Muster-Reihen, Hin-Reihen werden von rechts nach links, Rück-Reihen von links nach rechts gelesen.

KRAUSRIPPEN (in Runden):
1 Krausrippe = 2 Runden kraus rechts = 1 Runde rechts und 1 Runde links.
----------------------------------------------------------

MÜTZE:
Die Arbeit wird in Runden auf der Rundnadel gestrickt, im Laufe der Abnahmen zum Nadelspiel wechseln.

104-110 Maschen auf Rundnadel Nr. 3,5 mit Puna anschlagen. 4 cm im Rippenmuster stricken (= 2 Maschen rechts/2 Maschen links). Zur Rundnadel Nr. 4 wechseln und 1 Runde glatt rechts stricken, GLEICHZEITIG 7-7 Maschen gleichmäßig verteilt abnehmen = 97-103 Maschen. Wie folgt weiterstricken: A.1 A (= 4 Maschen), A.1 B über die nächsten 90-96 Maschen (= 15-16 Rapporte in der Breite), A.1 C (= 3 Maschen). MASCHENPROBE BEACHTEN! Im Muster A.1 weiterstricken, bis die Arbeit eine Länge von ca. 21-22 cm hat, daran angepasst, dass ein ganzer Rapport von A.1 in der Höhe gestrickt wurde. Im Muster A.2 über alle Maschen stricken. Wenn A.2 1 x in der Höhe gestrickt wurde, sind 65-69 Maschen in der Runde. * In der nächsten Runde stets 2 Maschen rechts zusammenstricken, 1 Runde rechts stricken *, von *-* noch 1 x wiederholen = 16-17 Maschen übrig. Den Faden abschneiden, durch die restlichen Maschen fädeln, zusammenziehen und gut vernähen. Die Mütze hat eine Höhe von ca. 25-26 cm.

----------------------------------------------------------

KRAGENSCHAL:
Die Arbeit wird in Runden auf der Rundnadel gestrickt.

145 Maschen auf Rundnadel Nr. 3,5 mit Puna anschlagen. 2 KRAUSRIPPEN (= 4 R kraus rechts) stricken – siehe oben. Zu Rundnadel Nr. 4 wechseln. Wie folgt weiterstricken: A.1 A (= 4 Maschen), A.1 B über die nächsten 138 Maschen (= 23 Rapporte in der Breite), enden mit A.1 C (= 3 Maschen). MASCHENPROBE BEACHTEN! Im Muster A.1 weiterstricken, bis die Arbeit eine Länge von ca. 23 cm hat, daran angepasst, dass ein ganzer Rapport von A.1 in der Höhe gestrickt wurde. 1 Runde rechts stricken und dabei 35 Maschen gleichmäßig verteilt zunehmen = 180 Maschen. Zur Rundnadel Nr. 3,5 wechseln. 4 cm im Rippenmuster stricken (= 2 Maschen rechts/2 Maschen links). Die Maschen abketten, wie sie erscheinen (d.h. rechte Maschen rechts und linke Maschen links abketten).

Diagramm

= 1 Masche rechts
= zwischen 2 Maschen 1 Umschlag arbeiten
= 2 Maschen rechts zusammenstricken
= 2 Maschen rechts verschränkt zusammenstricken
= 1 Masche abheben, 2 Maschen rechts zusammenstricken, die abgehobene Masche über die zusammengestrickten ziehen
= keine Masche, dieses Kästchen überspringen

Kommentare (7)

Schreiben Sie einen Kommentar!

Peyton 29.07.2018 - 21:51:

Are the yarn overs in between A.1 A and B and A.1 B and C included in the A.1 B repetition for the hat?

DROPS Design 31.07.2018 kl. 09:26:

Dear Mrs Peyton, there should be always 2 yarn overs in each B repetition, add a marker after each repetition to make sure you always have: 4 sts in A, 6 sts in each B and 3 sts in C. Happy knitting!

Nadine 03.07.2018 - 19:08:

Wie handhabe ich denn „diese Masche überspringen“?

DROPS Design 04.07.2018 kl. 07:19:

Liebe Nadine, im Diagram bedeuten die schwarzen Kästchen, daß es hier keine Masche mehr gibt, bei der vorrigen Reihen wurden Maschen abgenommen (= 1 M in A.2A, 2 M. in jedem A.2B und 1 M in jedem A.2C), so haben Sie jetzt nur noch 3 M in A.2A, 6 M in jedem A.2B und 2 M in A.2C). Viel Spaß beim stricken!

Jorun 12.04.2018 - 19:03:

Dette får jeg ikke til å stemme. Omgang 3 og utover går ikke opp med omgang 1, med mindre man fortsetter med å dele det opp i A, B og C, som beskrevet i første omgang. Men i så fall får jeg jo ikke omgang sju til å stemme. Ser muligens ut som om noen andre har spurt om det samme, men da jeg verken snakker tysk eller fransk, skjønner jeg lite, og ingen oversettertjenester klarer å gi det mening heller.

DROPS Design 18.04.2018 kl. 13:35:

Hei Jorun Det stemmer at du skal fortsette å dele opp A.1 i a, b og c, og strikke som anvist (A.1a, 15-16 rapporter av A.1b, A.1c). På den 7 omgangen strikker du slik: det første kastet og fellingen i overgangen A.1a/A.1b inngår i A.1a, mens kastet på slutten av fellingen blir den første masken i A.1b. Det samme prinsippet gjelder for overgangen mellom rapportene av A.1b, og overgangen mellom A.1b/A.1c. Maskeantallet i de forskellige delene (a,b og c) forblir det samme gjennom hele omgangen. God fornøyelse

Helle 16.02.2018 - 10:43:

Hej. Maskeantallet i huen passer ikke helt til mønstret. I den første række skal der som angivet bruges 103 masker for at starte mønstret, men de efterfølgende rækker skal altså bruge 104 masker. Mønstret kører over 13 masker og det er ikke deleligt med 103 men med 104.

Sarah 04.02.2018 - 10:46:

Hallo, erstmal danke für das Muster - Bei meiner Maschenprobe ist mir aber eine Frage gekommen: Wenn ich es richtig verstehe, werden die ersten 4M in A1 A gestrickt, die letzten 3M in A1 C, und die M dazwischen wiederholen sich nach dem Muster von A1 B. Wie sieht denn dann aber das Muster A1 B in der 7. Reihe aus? Die als Dreieck dargestellte 3-er Maschenkombi geht ja über die Grenzen zwischen A, B und C hinaus? LG Sarah

DROPS Design 05.02.2018 kl. 10:41:

Liebe Sarah, bei der 7. Reihe wird die 2 letzten M in "A"/"B" mit der 1. M in "B"/"C" zusammengestrickt. Gerne können Sie Markierungsfaden zwischen jedem Rapport einsetzen, und immer aufpassen, daß Sie die richtige Maschenanzahl in jedem Rapport haben. Viel Spaß beim stricken!

Nancy 07.01.2018 - 13:59:

I cannot follow the pattern diagram because the key is mostly blank for this and other patterns. Can you fix this?

DROPS Design 08.01.2018 kl. 09:25:

Dear Nancy, you should be able to see diagrams and text to diagram, at the bottom of the pattern. Happy knitting!

Claire 26.12.2017 - 23:39:

Bonsoir, je ne comprends pas bien comment réaliser le diagramme A1 : faut-il continuer comme au premier tour avec 1 A, 15-16 B, 1 C ; ou alterner cette fois régulièrement A, B et C ? Dans le premier cas, je bute sur le motif triangle (surjet double ?) à cheval entre A et B à là 8e ligne. Dans le 2e cas je suis perdue aussi car les 103 mailles totales ne sont pas divisibles par les 13 mailles du diagramme... Bref j'ai dû rater quelque chose ;) Help ! Et merci d'avance :)

DROPS Design 02.01.2018 kl. 08:41:

Bonjour Claire, le diagramme A.1 va se tricoter ainsi tout du long: 1 x A.1A (début du tour), puis on répète A.1B jusqu'à ce qu'il reste 3 m et on termine par A.1C. Au 7ème rang, tricotez les 2 dernières m de A.1A avec la 1ère m de A.1B (= le 1er jeté de A.1B compense la maille tricotée avec A.1A) - vous devez toujours avoir 4 m dans A.1A et 6 m dans A.1B. Tricotez ensuite les 2 dernières m de A.1B avec la 1ère m du A.1B suivant/ de A.1C de la même façon. Bon tricot!

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 182-3

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort.

Ihre Email Adresse wird nicht publiziert. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.