DROPS Extra / 0-1110

Dream Destination by DROPS Design

Kraus rechts gestricktes DROPS Tuch in "Alpaca" und "Kid-Silk".

Schlagwörter: Lochmuster, Streifen, Tücher,

DROPS Design: Modell Nr. ks-105
Garngruppe A + A
-----------------------------------------------------------
Maße: Höhe: 70 cm. Breite: 144 cm
Maße nach dem Spannen: Höhe: 70 cm. Breite: 168 cm.
Material:
DROPS ALPACA von Garnstudio
100 g Farbe Nr. 8105, eisblau
DROPS KID-SILK von Garnstudio
75 g Farbe Nr. 09, perlgrau

DROPS RUNDNADEL (80 cm) Nr. 6 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 10 x 10 cm = 15 M x 32 R kraus re.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.

100% Alpaka
von 2.54 € /50g
DROPS Alpaca uni colour DROPS Alpaca uni colour 2.54 € /50g
Algawo
Bestellen
DROPS Alpaca mix DROPS Alpaca mix 2.70 € /50g
Algawo
Bestellen

75% Mohair, 25% Seide
von 3.55 € /25g
DROPS Kid-Silk uni colour DROPS Kid-Silk uni colour 3.55 € /25g
Algawo
Bestellen
DROPS Kid-Silk long print DROPS Kid-Silk long print 3.55 € /25g
Algawo
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 15.73€ erhalten. Erfahren Sie mehr.

Anleitungsschritte

MUSTER:
4 R re mit 1 Faden Alpaca + 1 Faden Kid-Silk (= 2 Fäden)
4 R re mit 1 Faden Kid-Silk
2 R re mit 1 Faden Alpaca + 1 Faden Kid-Silk (= 2 Fäden)
4 R re mit 1 Faden Kid-Silk
Diese 14 R fortlaufend wdh.
Den Faden beim Farbwechseln nicht abschneiden, sondern an der Seite mit nach oben führen.
----------------------------------------------------------

TUCH:
Das Tuch wird in Hin- und Rück-R von oben nach unten auf der Rundnadel gestrickt.
14 M auf Rundnadel Nr. 6 mit 1 Faden Alpaca + 1 Faden Kid-Silk (= 2 Fäden) anschlagen. 1 R re stricken. Die nächste R wie folgt stricken: 4 M re, 1 Umschlag, 2 M re, 1 Umschlag, 2 M re, 1 Umschlag, 2 M re, 1 Umschlag, 4 M re (= 18 M). In der nächsten R die Umschläge re stricken, sie sollen Löcher bilden. Dann im MUSTER (siehe oben) stricken - GLEICHZEITIG in jeder 2. R wie oben beschrieben mit Umschlägen zunehmen (d.h. rechts und links neben den mittleren 2 M und an beiden Seiten des Tuchs neben den 4 M kraus re), diese Zunahmen werden bis zum fertigen Maß gearbeitet (= 4 M zugenommen in jeder 2. R). MASCHENPROBE BEACHTEN! In dieser Weise weiterstricken, bis die Arb eine Gesamtlänge von ca. 70 cm in der Höhe hat, gemessen entlang den Mittel-M. Locker abketten.

SPANNEN:
Das Tuch in lauwarmes Wasser legen, bis es sich vollgesogen hat. Dann das Wasser vorsichtig herausdrücken - das Tuch darf nicht ausgewrungen werden! Das Tuch in ein Handtuch einrollen und drücken, sodass noch mehr Wasser entfernt wird - das Tuch ist nun noch leicht feucht.
Das Tuch auf einen Teppich, eine Matratze o. Ä. legen, vorsichtig auf die angegebenen Maße ziehen und ggf. mit Stecknadeln feststecken. Trocknen lassen. Den Vorgang nach jedem Waschen wdh.

Elinborg 05.02.2019 - 14:29:

Hej Der skrives ret og retstrik i mønstret, er det ikke en fejl? Skal det ikke være glat og retstrik?

DROPS Design 07.02.2019 kl. 15:59:

Hej, Hele mønsteret strikkes faktisk i retstrik det vil sige ret på hver pind. God fornøjelse!

Elize Eveleens 26.11.2017 - 13:31:

Bestaat dit Patroon uit 2 delen die later aan elkaar worden gebreid, of gehaakt?

DROPS Design 27.11.2017 kl. 09:22:

Hallo Elize, Nee, hij wordt vanaf midden boven heen en weer gehaakt. Je zet een paar steken op, begint midden-boven en je breit steeds heen en weer vanaf de ene bovenkant (laten we zeggen de rechter kant) via midden achter naar de andere kant (linker bovenkant) Je meerdert steeds waardoor de driehoek steeds groter word.

Elize Eveleens 26.11.2017 - 13:29:

Bestaat dit Patroon uit 2 delen die later aan elkaar worden gebreid, of gehaakt?

DROPS Design 14.12.2017 kl. 14:57:

Hoi Elize, Nee, dit patroon brei je in 1 stuk. je begint midden achter aan de bovenkant met een paar steken en breit heen en weer en je komt aan het eind van de naald steeds weer aan de bovenkant uit. Het midden van de naald is midden achter. Door het meerderen in het midden en aan beide zijkanten wordt de omslagdoek steeds groter.

Athanasia 20.04.2017 - 13:09:

Hello, Are the YO worked twisted? Thank you

DROPS Design 20.04.2017 kl. 13:26:

Hi Arthanasia, The YOs are not knitted twisted as you want holes. Kind regards, Deirdre

Chriske 13.04.2017 - 14:12:

Bonjour, je suis en train de tricoter ce châle et je pense qu'il y a une erreur dans les quantités de laine: je suis en train de finir ma deuxième pelote de Kid Silk alors que j'entame à peine ma deuxième pelote d'Alpaca. Ce n'est donc pas possible que les quantités totales soit 3 pelotes de Kid Silk et 4 d'Alpaca.pourriez-vous vérifier et me tenir au courant? En attendant je continue de tricoter ce très joli châle que tout mon entourage trouve ravissant. Merci beaucoup

DROPS Design 18.04.2017 kl. 08:58:

Bonjour Christke, il faut 2 pelotes Alpaca et 3 pelotes de Kid-Silk, soit le double de métrage en kid-Silk. Pensez à bien vérifier votre échantillon et votre tension. Bon tricot!

Peguy 04.10.2016 - 12:14:

Je fais çe châle je le commence et je trouve que ca ne fait pas une pointe mais plutot quelque chose de rond. Comme il est indiqué 14 mailles au debut et augmentation des le 2e rang, le côté "pointu" du châle ne correspond pas J aimerais que vous m expliquiez comment on obtient çette pointe comme il est vu sur la photo D avance Merçi Cordialement Peguy

DROPS Design 04.10.2016 kl. 13:35:

Bonjour Peguy, le châle se tricote de haut en bas, les 14 m sont en haut (côté cou) et la pointe du bas du châle va se former de par les augmentations faites de chaque côté des 2 m end au milieu (les augm. des côtés vont donner l'envergure). Bon tricot!

Regina 28.09.2016 - 11:43:

Hallo, ich finde die Wolle sehr schön, lässt sich auch sehr gut stricken. Ich denke nur, dass die Mengenangaben für die Wolle vertauscht worden sind. Ich habe schon fast das zweite Knäuel Kid-Silk verstrickt, bis das 1. Knäuel Alpaka aufgebraucht ist. Schade, da fehlt mir bestimmt gegen Ende ein Knäuel Kid-Silk. Lieber Gruß Regina

DROPS Design 28.09.2016 kl. 12:07:

Liebe Regina, vielen Dank für Ihre Nachricht, die wurde unserem Design Team weiterleitet.

Gloria Van Heyst 08.08.2016 - 15:37:

Ik begrijp het gedeelte van het meerderen niet helemaal. Er staat: "aan elke kant van 2 st r in het middelste en naast 4 st r aan elke zijkant". Er zouden zo 4 steken gemeerderd worden. Betekent dit dan dat er na de eerste 4 steken 1 steek gemeerderd wordt, in het midden 2 steken, en voor de 4 laatste steken ook nog 1 steek? Ik zie ook niet goed aan de afbeelding hoe het werk gebreid wordt. Dit lijken 2 driehoeken die aaneen zijn gezet. Klopt dit?

DROPS Design 09.08.2016 kl. 09:33:

U meerdert elke naald aan de goede kant zoals in de eerste naald met meerderingen, dus als volgt: Brei de volgende nld als volgt: 4 r, 1 omsl, r tot 2 middelste st, 1 omsl, 2 r, 1 omsl, r tot er 4 st over zijn, 1 omsl, 4 r.

Anette Appel 01.10.2015 - 17:01:

Der skrives ret, og retstrik,, er det ikke en fejl.. er glat strik der skulle stå?? vmh nette

Flora 08.06.2015 - 21:59:

Hallo, ich versteh die Anleitung nicht ganz. Ich habe, wie beschrieben, 14 Maschen angeschlagen. Damit ergibt sich aber doch keine Spitze (wie auf dem Bild) sondern ein kleiner Halbkreis. Außerdem ist auf dem Bild auch das Lochmuster, dass sich bei mir links und rechts neben den 4 kraus rechts Maschen ergibt, auch nicht sichtbar. Irgendwas mache ich wohl falsch. Danke für eine Erläuterung. Flora

DROPS Design 09.06.2015 kl. 11:58:

Das Tuch wird von oben nach unten gestrickt, die Spitze bildet sich erst nach und nach durch die Zunahmen. Ihr Anschlag befindet sich ganz oben am Tuch an der Mittellinie. Das Loch rechts und links der 4 kraus-re-M befindet sich am oberen Rand. Durch die Art der Zunahmen wird der obere gerade Rand durch die kraus-re-M gebildet. Stricken Sie einfach mal weiter wie beschrieben, dann erschließt sich Ihnen die Form.

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS Extra 0-1110

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.