DROPS / 137 / 31

Gwyneth by DROPS Design

DROPS Stirnband mit Sechsecken in ”Safran”.

Schlagwörter: Kopfbedeckung, Quadrat, Stirnbänder,

DROPS Design: Modell Nr. E-190
Garngruppe A
----------------------------------------------------------
Länge: ca. 45 cm + Schnur
Material: Garnstudios DROPS SAFRAN
50 gr. Nr. 50, eisblau

DROPS HÄKELNADEL NR. 2,5 – Maschenprobe: 1 Sechseck = ca. 5 x 5 cm.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.

100% Baumwolle
von 1.16 € /50g
DROPS Safran uni colour DROPS Safran uni colour 1.16 € /50g
Algawo
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 1.16€ erhalten. Erfahren Sie mehr.

Anleitungsschritte

HÄKELINFO:
Das 1. Stb der 2. RUNDE wird mit 3 Lm ersetzt und die Runde wird mit 1 Kettm in die 3. Lm abgeschlossen.
1 PICOT = [1 fM, 3 Lm, 1 Kettm in die 1. Lm, 1 fM] um den selben Lm-Bogen.
----------------------------------------------------------

1. SECHSECK :
Die Arbeit wird rund gehäkelt. Mit Safran auf Nadel Nr. 2,5, 4 Lm häkeln und mit 1 Kettm zu einem Ring schliessen.
1. RUNDE: 1 Lm, 12 fM um den Ring.
2. RUNDE: 2 Stb – siehe Häkelinfo – in jede fM = 24 Stb.
3. RUNDE: 1 Lm, 1 fM in das 1. Stb, * 2 Lm, 1 Stb überspringen, 1 fM in das nächste Stb *, von *-* wiederholen und mit 2 Lm, 1 Kettm in die 1. fM abschliessen = 12 fM und 12 Lm-Bogen.
4. RUNDE: Kettm bis zum 1. Lm-Bogen, 1 Picot um den selbe Lm-Bogen, * 3 fM um den nächsten Lm-Bogen, 1 Picot um den nächsten Lm-Bogen *. Von *-* wiederholen und mit 3 fM um den nächsten Lm-Bogen und 1 Kettm um die 1. fM abschliessen = 6 Picot und 6 fM-Gruppen mit 3 fM. Den Faden abschneiden.

2. SECHSECK :
1.-3.RUNDE wie das 1. SECHSECK. Bei der 4. RUNDE häkelt man die Sechsecke wie folgt zusammen:
4. RUNDE: Kettm bis zum 1. Lm-Bogen, 1 Picot um den selben Lm-Bogen, * 3 fM um den nächsten Lm-Bogen, 1 Picot um den nächsten Lm-Bogen *. Von *-* total 3 Mal. Danach 3 fM um den nächsten Lm-Bogen, um den nächsten Lm-Bogen [1 fM, 1 Lm, mit Rückseite zu Rückseite 1 Kettm in das eine Picot des 1. Sechsecks (= erstes zusammenhäkeln), 1 Lm, 1 Kettm in die 1. Lm, 1 fM]. Um den nächsten Lm-Bogen [1 fM, die Nadel durch den selben Lm-Bogen und die mittlere fM der nächsten fM-Gruppe (mit 3 fM) des 1. Sechsecks stechen, 1 fM (= zweites zusammenhäkeln), 1 fM]. Um den nächsten Lm-Bogen [1 fM, 1 Lm, mit Rückseite zu Rückseite 1 Kettm in das eine Picot des 1. Sechsecks (= drittes zusammenhäkeln), 1 Lm, 1 Kettm in die 1. Lm, 1 fM]. Mit 3 fM um den nächsten Lm-Bogen und 1 Kettm in die 1. fM der Runde abschliessen = 6 Picot und 18 fM. Den Faden abschneiden.
7 weiter Sechsecke auf die gleiche Weise häkeln (= 9 Sechsecke).

SCHNUR:
An der äussersten Kante des 1. SECHSECKES wie folgt:
1. Reihe: 1 fM in jede fM = 5 fM (3 fM in der Mitte + 1 fM in die Picots auf beiden Seiten), die Arbeit drehen.
2. Reihe: 1 Lm, 1 fM in jede fM = 5 fM, die Arbeit drehen.
3. Reihe: 1 Lm, 1 fM überspringen, 1 fM in die nächsten 2 fM, die nächste fM überspringen, 1 fM in die letzte fM = 3 fM, die Arbeit drehen.
4. Reihe: 1 Lm, 1 fM überspringen, * die Nadel in die nächste M. stechen und den Faden hohlen *, von *-* wiederholen und danach einen Umschlag durch alle 3 M. ziehen = 1 M.
Ca. 20 cm Lm häkeln, die Arbeit drehen und je 1 Kettm in jede Lm häkeln, den Faden abschneiden. Auf der anderen Seite wiederholen.

El-tricote 12.08.2014 - 18:50:

Bonjour je ne comprend pas au 2 ieme hexagone ! (Crocheter les tours 1 à 3 du 1er HEXAGONE. Assembler les hexagones entre eux au 4ème TOUR ainsi: ) Que faut-il faire exactement ?

DROPS Design 13.08.2014 kl. 10:59:

Bonjour El-tricote, à partir du 2ème hexagone, vous répétez les tours 1 à 3 du 1er hexagone, et au 4ème tour, crochetez comme indiqué, en l'attachant à l'hexagone précédent. Bon crochet!

Ana 17.03.2012 - 00:41:

Muy buen proyecto, quisiera saber si tiene tutoriales de boinas

Mona 25.01.2012 - 07:32:

Erinnert mich an Abba in den 70ern :-)

Gabriela 31.12.2011 - 18:26:

...da muß ich mir zum Sommer ja wieder die Haare wachsen lassen...

Elisabeth 19.12.2011 - 00:33:

Royal!

Paivi 08.12.2011 - 19:24:

Hauska pääpanta!

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 137-31

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.