DROPS Extra / 0-785

DROPS Extra 0-785 by DROPS Design

Gestrickt DROPS Weihnachtskugel mit 2 Fäden “Alpaca”

Schlagwörter: Dekoration, nordisch, Weihnachten,
Diese Anleitung hat noch keinen Namen. Schlagen Sie einen vor!

DROPS Design: Modell Nr. Z-592
Garngruppe A
---------------------------------------------------------
Mass:
Höhe: ca. 8-9 cm
Material: Garnstudios DROPS ALPACA
50 gr. Nr. 3620, rot
50 gr. Nr. 0100, natur eco

Etwas Watte zum Füllen.

Ergibt 3 Kugeln.

DROPS NADELSPIEL NR. 3 – Maschenprobe: 26 M. x 34 R. glatt gestrickt = 10 x 10 cm.

DROPS HÄKELNADEL NR. 3 – für die Schlaufe.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Kommentare (9)

100% Alpaka
von 2.55 € /50g
DROPS Alpaca uni colour DROPS Alpaca uni colour 2.55 € /50g
Lanade
Bestellen
DROPS Alpaca mix DROPS Alpaca mix 2.70 € /50g
Lanade
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 5.10€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
MUSTER:
Siehe Diagramm M1. Das ganze Muster wird glatt rund gestrickt.
TIPP ZUM AUFNEHMEN:
Auf der rechten Seite der Arbeit: Die linke Nadel von vorne unter den Faden zwischen den Maschen stechen und mit der rechten Nadel in den hinteren Maschenbogen der neuen M. stricken.
Von der linken Seite der Arbeit: Die linke Nadel von hinten unter den Faden zwischen den Maschen stechen und mit der rechten Nadel in den vorderen Maschenbogen stricken.
TIPP ZUM ABNEHMEN:
Auf beiden Seiten der 3 M. (natur/rot/natur) wie folgt:
Vor den 3 Maschen: stricken bis vor den 3 M. noch eine M. übrig ist. Die nächsten 2 M. mit natur zusammenstricken.
Nach den 3 Maschen: 2 der 3 Maschen stricken, die letzte der 3 M. abheben, die nächste mit natur stricken und die abgehobene über die gestrickt ziehen.
---------------------------------------------------------

KUGEL:
Die Arbeit wird von unten nach oben rund gestrickt. Mit 2 Fäden rot auf Nadel Nr. 3, 6 M. anschlagen. 1 Runde stricken. Bei der nächsten R. je 2 M. in jede M. stricken = 12 M. Danach M1 stricken. Mit rot auf beiden Seiten der 3 Maschen (natur/rot/natur) aufnehmen - siehe TIPP ZUM AUFNEHMEN über. Nach der Mitte auf beiden Seiten der 3 Maschen abn. - siehe oben TIPP ZUM ABNEHMEN. Nach M1 sind noch12 M. übrig. Die Arbeit mit Watte füllen und eine Runde rot stricken. Den Faden abschneiden und durch die restlichen M. ziehen. Ca. 50 cm Faden übrig lassen.

SCHLAUFE:
Mit Häkelnadel Nr. 3 ca. 16 cm Lm häkeln und die Schlaufe mit 1 Kettm an der Kugel befestigen.

Diagramm

= rot
= natur eco

Kommentare (9)

Schreiben Sie einen Kommentar!

Nell 24.10.2018 - 04:12:

Thank you. So confusing. The pattern says cast on 6 sts, but you wrote start with 4. Which is it? Are there a total of 4 verticle whites- 2 on each side of the two M1 patterns?

Nell 23.10.2018 - 14:46:

Thank you, still confused. I have been knitting for 40 years, and this just doesn't make sense or be so complicated. There are 18 rows in total for this pattern from start to finish, correct? Row 1 of 18 knit over 4 stitches is 1 white, 1 red 1 white, 1 red, increase in each of the red stitches for row 1?

DROPS Design 23.10.2018 kl. 16:07:

Dear Nell, Diagram M. 1 is a total of 19 rows (= 7 rows with inc, 5 rows "straight", 7 rows with dec) - and correct the increases will be worked with red, on row 1 work: *K1 with white, inc 1 with red, K1 with red, inc 1 with red, K1, with white, K1 with red*, repeat from *-* a total of 3 times in the round. Happy knitting!

Nell 23.10.2018 - 13:24:

Thank you for answering onenof my questions but I still do not understand the rest of my question that wasn’t answered. M1 has 18 stitches to the pattern/ 18 rows. After the first increase of 2sts/ 6= 12, there isn't another increase until row 9 of the 18 rows so there won't be enough stitches to knit on to get to row 9.

DROPS Design 23.10.2018 kl. 14:36:

Dear Nell, M.1 is starting first over 4 sts, then you increase every round until there are 18 sts (= 7 rounds with increases), work a total of 5 rounds over the 18 sts as shown in diagram and then decrease every round until there are 4 sts left in M.1 (= 7 rounds with increases). Hope this helps. Happy knitting!

Nell Gutman 23.10.2018 - 03:31:

1) Why do I use 2 strands of red, but only 1 of white? 2) M1 has 18 stitches to the pattern/ 18 rows. After the first increase of 2sts/ 6= 12, there isn't another increase until row 9 of the 18 rows so there won't be enough stitches to knit on to get to row 9.

DROPS Design 23.10.2018 kl. 09:58:

Dear Mrs Gutman, the balls are worked with 2 strands, ie 2 strands red and 2 strands white for the pattern. You will increase with red on each side of the 3 sts (= off-white/red/off-white) as explained in the written pattern, and then decrease on each side of the same 3 sts. Happy knitting!

Veronic 03.01.2012 - 16:50:

A partir de ce modele, serait il possible de tricoter une balle pour bébé? et comment? merci d'avance

DROPS Design NL 12.12.2011 - 12:39:

U breit deze met breinld zonder knoop (sokkennaalden). Deze komen in setjes van 5 naalden. U kunt zelf kiezen of u met 4 of 5 nld gaat breien, wat voor u het beste uitkomt. Veel plezier.

Mams 09.12.2011 - 22:22:

Ik kan niet vinden hoeveel nld voor de kerstbal worden gebruikt

Drops Design France 03.12.2011 - 14:35:

Bonjour Danièle, M1 se tricote sur les 12 m, soit 3 fois le motif tout autour.

Danièle 03.12.2011 - 10:27:

Comment fait-on la 2° face de la boule ? En même temps ou après ? Merci.

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS Extra 0-785

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort.

Ihre Email Adresse wird nicht publiziert. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.