DROPS / 128 / 7

Carry Me by DROPS Design

Gefilzte DROPS Tasche in ”Nepal”.

DROPS design: Modell Nr. NE-049
--------------------------------------------------------
Höhe:
Vor dem Filzen: ca. 40 cm
Nach dem Filzen: ca. 32 cm
Breite (oben):
Vor dem Filzen: ca. 36 cm
Nach dem Filzen: ca. 27 cm

Material: DROPS NEPAL
100 gr. Nr. 0100, natur
100 gr. Nr. 6314, jeansblau
150 gr. Nr. 6790, königsblau

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (12)

65% Schurwolle, 35% Alpaka
von 1.65 € /50g
DROPS Nepal uni colour DROPS Nepal uni colour 1.65 € /50g
Algawo
Bestellen
DROPS Nepal mix DROPS Nepal mix 1.70 € /50g
Algawo
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 11.55€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
DROPS RUNDNADEL NR. 6 (60 cm) – Maschenprobe: 15 M. x 30 R. Krausrippe = 10 x 10 cm vor dem Filzen (= 20 M. x 38 R. Krausrippe = 10 x 10 cm nach den Filzen)
--------------------------------------------------------
KRAUSRIPPE (hin und zurück):
1 Krausrippe = 2 R. re.
TIPP ZUM ABNEHMEN :
Die 2 letzten M. re. zusammenstricken.
--------------------------------------------------------

TASCHE:
Die Arbeit wird von oben nach unten hin und zurück gestrickt. 2 Teile stricken und danach zusammennähen. Man beginnt mit einem halben Viereck und nimmt danach auf beiden Seiten M. auf. Siehe X.1 für die Strickrichtung und die Farbenwechsel. Die ganze Arbeit wird in Krausrippe gestrickt.

Mit königsblau auf Rundnadel 6, 65 M. anschlagen und die 33. M. markieren. Danach wie folgt stricken:

HALBES VIERECK:
1. Reihe (= von der Rückseite): re., die 2 letzten M. re. zusammen.
2. Reihe (= von der Vorderseite): re. bis noch 1 M. vor der Markierung übrig ist, 1 M. re. abheben, 2 re. zusammen, die abgehobene über die gestrickten ziehen, die letzten 2 M. re. zusammen stricken.
Die 1. und 2. R. wiederholen (d.h. es werden bei jeder 2. R. in der Mitte 2 M. und auf der Seite je 1 M. abgenommen) bis nur noch 1 M. übrig ist, den Faden abschneiden und durch die letzte M. ziehen. Stimmt die Maschenprobe?

STREIFEN 1:
An der rechten, kurzen Vorderseite des halben Vierecks mit natur auf Rundnadel Nr. 6, 36 M. aufnehmen (siehe X.1). Krausrippen über alle M. stricken, GLEICHZEITIG am Schluss jeder R. von der Rückseite 1 M. abn. – SIEHE TIPP ZUM ABNEHMEN. Nach total 9 Krausrippen sind 27 M. auf der Nadel. Die letzte R. von der Rückseite stricken und danach die M. auf einen Hilfsfaden legen.

STREIFEN 2:
An der kurzen Seite des ersten Streifens von der Vorderseite, mit jeansblau in jeder Krausrippe 1 M. aufnehmen (= 9 M.), weiter an der linken Seite des halben Vierecks 36 M. aufnehmen = 45 M. Am Anfang der nächsten R. von der Rückseite die ersten 2 M. zusammenstricken = 44 M. Weiter Krausrippen über alle M. stricken und GLEICHZEITIG am Schluss jeder R. von der Vorderseite 1 M. abn. Nach 9 Krausrippen sind 36 M. auf der Nadel. Die letzte R. von der Rückseite stricken und danach die M. auf einen Hilfsfaden legen.

STREIFEN 3:
Die M. vom 1. Streifen wieder auf die Nadel legen und mit königsblau an der kurzen Seite des 2. Streifens in jeder Krausrippe je 1 M. aufnehmen (= 9 M.) = 36 M. Krausrippe über alle M. stricken und GLEICHZEITIG am Schluss jeder R. von der Rückseite 1 M. abn. Nach 9 Krausrippen sind 27 M. auf der Nadel. Die letzte R. von der Rückseite stricken und danach die M. auf einen Hilfsfaden legen.



Wie beim 2. und 3. Streifen weiterstricken bis total 6 Streifen gestrickt sind. Siehe X.1 für die Farben. Am Schluss des 5. und 6. Streifens LOCKER abk. Einen zweiten Teil stricken.

ZUSAMMENNÄHEN:
Die halben Vierecke kommen oben an die Tasche, die Seiten und der Boden werden im äussersten Glied der äussersten M. zusammengenäht.

TRÄGER:
Auf der einen Seite der Tasche mit königsblau auf Nadel Nr. 6, 6 M. aufnehmen und 150 cm Krausrippe stricken. Den Träger auf der anderen Seite annähen.

FILZEN: Die Arbeit mit einem enzymfreien Waschmittel ohne optischen Aufheller bei 40 Grad waschen. Danach noch nass in Form ziehen.

Diagramm

= 0100, natur
= 6314, jeansblau
= 6790, königsblau
= Strickrichtung

Mary Halliday 28.12.2018 - 19:03:

Stripe 1begins with knitting up 36 stitches along a cast on edge of 32 stitches before 1 central stitch. How do you increase the extra sts as you pick up 36 sts along that edge?

DROPS Design 02.01.2019 kl. 10:23:

Dear Mrs Halliday, just pick up the extra sts between 2 "usual" stitches so that you have the correct number of sts. Happy knitting!

Mary Halliday 28.12.2018 - 19:02:

Stripe 1begins with knitting up 36 stitches along a cast on edge of 32 stitches before 1 central stitch. How do you increase the extra sts as you pick up 36 sts along that edge?

Florence 29.09.2016 - 16:19:

Bonjour, après le lavage à 40°, l'ouvrage n'est absolument pas feutré, mais dans l'état exact d'avant lavage. Faut-il augmenter la température?

DROPS Design 30.09.2016 kl. 08:14:

Bonjour Florence, vous trouverez ici>/u> toutes les indications à propos du feutrage, n'hésitez pas à demander conseil à votre magasin DROPS. Bon feutrage!

Maxine 21.01.2013 - 15:59:

Das Rätsel ist gelüftet! Die "Nase" ergibt die Spitze des Dreiecks und die ursprünglich seitlichen Spitzen, werden zur Grundlinie zusammengestrickt!

Maxine 18.01.2013 - 16:19:

Muss ich beim blauen Dreieck in jeder 2.R. in der Mitte zwei MAschen abnehmen oder bleibt die übergezogene M. bestehen? Ich habe nämlich jetzt immer die M.zahl um 2 verringert und mein Strickstück bekommt unten eine unschöne Nase!

DROPS Design 20.01.2013 kl. 18:58:

Liebe Maxine, in der Mitte werden wie folgt 2 M abgenommen: 1 M. re. abheben, 2 re. zusammen, die abgehobene über die gestrickten ziehen. Denken Sie auch daran, die lezten beiden M zusammenzustricken.

Lene Hasle Pedersen 21.10.2012 - 12:39:

På billedet ser det ud som om farvestriberne fra for- og bagside passer sammen i sidesømmen? Men det kommer de ikke til, hvis man følger opskriften og strikker 2 ens stykker.

DROPS Design 16.11.2012 kl. 09:53:

Når du strikker begge stykker helt ens og i retstrik, så bliver de ens på begge sider og da kan du bare vende den ene med "vrangen" ud inden du syr dem sammen.

Nadja 12.01.2011 - 12:28:

Fetzig! Cooles Teil für Jung & Alt!

Monika 07.01.2011 - 12:34:

Ein richtiger eyecatcher ;-)

Susanne 06.01.2011 - 20:32:

Mon tasken er filtet. Det håber jeg, den ser fin ud.

Britt-Louise 06.01.2011 - 19:52:

Ursnygg väska!

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 128-7

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.