DROPS Extra / 0-704

Obliviate! by DROPS Design

Gehäkeltes DROPS Hexenbuchzeichen zu Halloween in ”Safran”.

Schlagwörter: Halloween,

DROPS design: Modell Nr. E-167.
--------------------------------------------------------
Material: DROPS SAFRAN
50 gr. Fb. Nr. 16, schwarz
50 gr. Fb. Nr. 18, naturweiss
50 gr. Fb. Nr. 28, orange

Ein bisschen Watte.

DROPS HÄKELNADEL Nr. 2,5

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Kommentare (0)

100% Baumwolle
von 2.35 Fr. /50g
DROPS Safran uni colour DROPS Safran uni colour 2.35 Fr. /50g
Strickcafé
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 7.05Fr. erhalten. Erfahren Sie mehr.
HÄKELTIPPS :
Bei jeder R. wird die erste fM mit 1 Lm ersetzt und jede R. wird mit 1 Kettm in die erste Lm abgeschlossen.
DAS ZUSAMMENHÄKELN VON 2 FM: 1 fM häkeln jedoch mit dem Durchziehen der letzten Schlaufe warten (= 2 M. auf der Nadel), danach die nächste fM häkeln und die letzte Schlaufe durch alle M. ziehen.
--------------------------------------------------------

BUCHZEICHEN:
Zuerst werden Hut und Kopf gehäkelt. Danach häkelt man den Körper und zum Schluss Nase, Arme und Beine. Alle Teile werden auf Nadel Nr. 2,5 gehäkelt.

KOPF UND HUT:
Mit natur 5 Lm häkeln und mit 1 Kettm zu einem Ring schliessen.
1. R.: 8 fM um den Ring – SIEHE HÄKELTIPP!
2. R.: 2 fM in jede fM = 16 fM.
3. R.: * 1 fM in die erste fM, 2 fM in die nächste fM *, von *-* wiederholen = 24 fM.
4. R.: * 1 fM in jede der 2 ersten fM, 2 fM in die nächste fM *, von *-* wiederholen = 32 fM.
Weiter 6 R. mit 1 fM in jede fM häkeln.
Zu schwarz wechseln und 5 R. mit 1 fM in jede fM häkeln. Den Kopf mit Watte füllen. Bei der nächsten R. über alle M. fortlaufend je 2 zusammenhäkeln = 16 fM. 4 R. mit 1 fM in jede fM. Damit der Hut spitz wird und auf die Seite lehnt, werden die ersten 2 fM an Anfang jeder R. zusammengehäkelt bis nur noch 3 fM übrig sind. Den Faden abschneiden und dien Hut zusammenziehen.

HUTRAND :
Mit schwarz zwischen den ersten 2 R. schwarz am Hut wie folgt häkeln: 1 fM in die erste M., 3 Lm, danach 1 Stb in jede M. = 32 Stb, mit 1 Kettm in die 3. Lm abschliessen. Nächste R.: 3 Lm + 1 Stb in das erste Stb, danach 2 Stb in jedes Stb = 64 Stb, mit 1 Kettm in die 3. Lm abschliessen und den Faden abschneiden.

NASE:
Mit orange 5 Lm häkeln und mit 1 Kettm zu einem Ring schliessen.
1. R.: 5 fM um den Lm-Ring.
2. R.: 1 fM in jede fM.
3. R.: die ersten 2 fM zusammenhäkeln, 1 fM in jede der nächsten fM.
Die 3. R. 2 Mal wiederholen = 2 fM. Den Faden abschneiden.

KÖRPER:
Unten am Kopf mit schwarz 5 fM häkeln. Die Arbeit drehen – SIEHE HÄKELTIPP - 2 fM in jede fM = 10 fM. Mit 1 fM in jede fM weiterfahren bis die Arbeit 6 cm misst. Bei der nächsten R. am Anfang und am Schluss 2 fM in die zweitäusserste fM häkeln und bei jeder 8. R. total 5 Mal wiederholen = 20 fM. Weiterfahren bis die Arbeit ca. 22 cm misst und danach den Faden abschneiden.

ARM:
Oben an der einen Seite des Körpers mit schwarz 4 fM häkeln, weiter auf der Rückseite dieser M. 4 weitere fM häkeln = total 8 fM. Rund mit 1 fM in jede M. weiterfahren bis die Arbeit 6 cm misst – den Faden nicht abschneiden sondern mit der Hand weiterfahren.

HAND:
Zu naturweiss wechseln. 1 R. mit 2 fM in jede M. = 16 fM. Weiter 3 R. mit 1 fM in jede M., danach fortlaufend 2 M. zusammen
häkeln. Die Hände mit Watte füllen, den Faden durch die restlichen M. ziehen und zusammenziehen. Auf der anderen Seite wiederholen.

SCHUH:
Mit orange 12 Lm häkeln und mit 1 Kettm zu einem Ring schliessen.
Danach 12 fM um den Lm-Ring. Danach rund mit 1 fM in jede fM weiterfahren bis die Arbeit 5 cm misst. Weiter immer die ersten 2 fM zusammenhäkeln bis noch 3 fM übrig sind. Den Faden abschneiden und einen zweiten Schuh häkeln. Die Schuhe mit Watte füllen und unten zusammennähen. Die Schuhe unten am Körper annähen.

GESICHT:
Die Nase annähen und Auge und Mund aufsticken.

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare zu dieser Anleitung. Schreiben Sie einen!

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS Extra 0-704

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort.

Ihre Email Adresse wird nicht publiziert. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.