Wie man eine teilweise separate Jackenblende strickt

Tags: Jacken, Rand, kraus rechts,

In diesem DROPS Video zeigen wir, wie man einen Teil einer separaten Blende strickt, die dann an das Vorderteil genäht wird. Wir haben bereits die Halsblende im Rippenmuster mit einem Knopfloch und je 5 Blenden-Maschen beidseitig gestrickt. Diese Blenden-Maschen werden kraus rechts gestrickt und stillgelegt. An beiden Seiten wird je 1 neue Masche angeschlagen = kraus rechts gestrickte Randmasche, später wird diese Masche wieder abgekettet. Die Passe wird glatt rechts mit den Zunahmen laut Anleitung gestrickt. Dann werden die vorderen Blenden separat bis zum passenden Maß gestrickt und dann mit der Passe zusammen auf die Nadel genommen, dabei werden die Rand-Maschen wieder abgekettet. Es werden weiter Knopflöcher eingearbeitet. Die Blenden werden sauber innerhalb 1 Rand-Masche an die Passe genäht. Im Video verwenden wir das Garn DROPS Snow. Diese Art der Blende wird für die Jacke "Scent of Pine Jacket" DROPS 215-7 verwendet, zur Anleitung gelangen Sie, wenn Sie auf das Bild unten klicken.

The video above can be used in the following patterns

Die Geschwindigkeit dieses Videos lässt sich ändern, wenn Sie auf den Button an der rechte Seite der Player-Leiste klicken.

Unsere Videos haben keinen Ton.

Wir sind ein weltweites Unternehmen und die Videos werden von Leuten der verschiedensten Muttersprachen angeschaut, von denen viele nicht Englisch sprechen.

Wir haben daher schriftliche Erklärungen, die die Videos begleiten und Sie werden beim Anschauen des Videos nicht durch Geräusche gestört. Viel Spass!

Kommentare (1)

Annette Perkins 19.09.2020 - 02:30:

I do not understand the Garter St. (Back and Forth on needle). I have watced the videos and read the instructions. But still don't know what it means. Please can you help?

DROPS Design 21.09.2020 - 15:57:

Dear Mrs Perkins, the video shows from 01:45 how we work the stitches in garter stitch (= back and forth), ie knit all stitches on every row. Happy knitting!

Hinterlassen Sie einen Kommentar zu diesem Video

Your email address will not be published. Required fields are marked *.