Die Fäden beim Häkeln sichern

In diesem DROPS Video zeigen wir, wie man es vermeidet, nach einem Farbwechsel viele Fäden vernähen zu müssen. Die 2 ersten Maschen am Anfang jeder Reihe mit doppeltem Faden (derselben Farbe) häkeln. Dann die Fadenenden oben auf die Maschenglieder der Vor-Reihe legen und beim Häkeln mit um diese Fadenenden herumgreifen, sodass die Fadenenden in den Maschen verborgen werden. Das Fadenende, das am Ende der Reihe übrig bleibt, ebenfalls nach dem Wenden oben auf die Maschenglieder legen, sodass auch dieses Fadenende mit umhäkelt wird. Auf dieses Weise werden die Fäden gesichert, ohne dass sie später vernäht werden müssen. Beachten Sie, dass es nötig ist, zusätzlich zu diesem Video auch eine Anleitung zu lesen. Zu einer Anleitung mit dieser Technik gelangen Sie, wenn Sie auf eins der Bilder unten klicken.

Tags: , Decken, Streifen,

The video above can be used in the following patterns

Available in:

Hinterlassen Sie einen Kommentar zu diesem Video

Your email address will not be published. Required fields are marked *.