DROPS / 189 / 38

Merry Waves by DROPS Design

Gestrickte Socken mit Rippenmuster und Streifen. Größe 35-43. Die Arbeit wird gestrickt in DROPS Nord.

Schlagwörter: socken, Streifen,

DROPS Design: Modell Nr. no-007
Garngruppe A
-----------------------------------------------------------
Größe: 35/37 - 38/40 - 41/43
Fußlänge: ca. 22 - 24 - 27 cm
Schafthöhe: ca. 16 - 16 - 16 cm
Material:
DROPS NORD von Garnstudio (gehört zur Garngruppe A)
50 g für alle Größen Farbe 13, altrosa
50 g für alle Größen Farbe 01, natur
50 g für alle Größen Farbe 12, puderrosa
50 g für alle Größen Farbe 07, hellbeige

Die Arbeit kann auch mit folgenden Garnen gestrickt werden:
"Garnalternativen (Garngruppe A)" – siehe Link unten.

DROPS NADELSPIEL Nr. 2,5 - oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 26 Maschen und 34 Reihen glatt rechts = 10 cm in der Breite und 10 cm in der Höhe.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (4)

45% Alpaka, 30% Polyamid, 25% Wolle
von 1.95 € /50g
DROPS Nord uni colour DROPS Nord uni colour 1.95 € /50g
Algawo
Bestellen
DROPS Nord mix DROPS Nord mix 1.98 € /50g
Algawo
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 7.80€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
HINWEISE ZUR ANLEITUNG:

STREIFEN SCHAFT:
6 Runden mit puderrosa
* 4 Runden mit altrosa
4 Runden mit hellbeige
4 Runden mit natur
4 Runden mit puderrosa *, von *-* insgesamt 3 x arbeiten.

STREIFEN FUSS:
* 4 Runden mit puderrosa
4 Runden mit altrosa
4 Runden mit hellbeige
4 Runden mit natur *, von *-* wiederholen, bis die Spitze beginnt.

STRICKTIPP:
Um die Ferse zu verstärken, kann die ganze Ferse und die Fersenabnahmen wie folgt mit 2 Fäden gestrickt werden. Den Faden aus dem Knäuelinneren und von außen verwenden und abwechselnd mit dem einen und dem anderen Faden stricken. Auf diese Weise wird die Ferse etwas verstärkt, ohne dass mit doppeltem Faden gestrickt werden muss.

FERSENABNAHME (glatt rechts gestrickt):
1. REIHE (= Hin-Reihe): Stricken bis noch 7-7-8 Maschen übrig sind, die nächste Masche wie zum Rechtsstricken abheben, 1 Masche rechts, die abgehobene Masche überziehen, wenden.
2. REIHE (= Rück-Reihe): Stricken bis noch 7-7-8 Maschen übrig sind, die nächste Masche wie zum Linksstricken abheben, 1 links, die abgehobene Masche überziehen, wenden.
3. REIHE (= Hin-Reihe): Stricken bis noch 6-6-7 Maschen übrig sind, die nächste Masche wie zum Rechtsstricken abheben, 1 Masche rechts, die abgehobene Masche überziehen, wenden.
4. REIHE (= Rück-Reihe): Stricken bis noch 6-6-7 Maschen übrig sind, die nächste Masche wie zum Linksstricken abheben, 1 links, die abgehobene Masche überziehen, wenden.
In dieser Weise weiter abnehmen d.h. stricken, bis noch 1 Masche weniger übrig ist, bevor 1 Masche abgehoben wird, bis noch 14-14-16 Maschen auf der Nadel sind.
--------------------------------------------------------

SOCKEN:
Die Arbeit wird in Runden auf dem Nadelspiel gestrickt.
Anschlag: 64-68-72 Maschen gleichmäßig verteilt auf Nadelspiel Nr. 2,5 mit puderrosa. STREIFEN SCHAFT stricken – siehe oben. Im Rippenmuster (= 2 Maschen links / 2 Maschen rechts) stricken. MASCHENPROBE BEACHTEN!
Im Rippenmuster weiterstricken, bis die Streifen zu Ende gestrickt wurden (die Arbeit hat eine Länge von ca. 16-16-16 cm). Die ersten 38-42-42 Maschen stilllegen (= Fußrücken) und die letzten 26-26-30 Maschen auf der Nadel lassen (= Fersen-Maschen). STRICKTIPP lesen! Glatt rechts puderrosa hin und zurück über die Fersenmaschen stricken. Nach 5-5½-6 cm 1 Markierungsfaden anbringen. Nun für die Ferse abnehmen – siehe FERSENABNAHME! Nach der Fersenabnahme je 13-14-16 Maschen aus beiden Seiten der Ferse mit puderrosa auffassen und de 38-42-42 stillgelegten Maschen zurück auf die Nadel nehmen = 78-84-90 Maschen. Nun STREIFEN FUSS stricken – siehe oben. Je 1 Markierungsfaden beidseitig der 38-42-42 Fußrücken-Maschen anbringen. Nun oben auf dem Fuß im Ripppenmuster stricken und unter dem Fuß glatt rechts stricken, GLEICHZEITIG an beiden Seiten wie folgt abnehmen: Die 2 letzten Maschen vor den 38-42-42 Fußrücken-Maschen rechts verschränkt zusammenstricken (d.h. in das hintere Maschenglied einstechen statt in das vordere), die 2 ersten Maschen nach den 38-42-42 Maschen rechts zusammenstricken. In dieser Weise in jeder 2. Runde insgesamt 13-13-15 x abnehmen = 52-58-60 Maschen. In Streifen Fuß weiterstricken, bis die Arbeit eine Länge von 18-19-22 cm ab dem Markierungsfaden an der Ferse hat, es fehlen nun noch ca. 4-5-5 cm bis zum fertigen Maß. Dann je 1 Markierungsfaden an beiden Seiten des Fußes anbringen, sodass je 26-29-30 Maschen zwischen den Markierungsfäden sind. Dann glatt rechts über alle Maschen mit puderrosa weiterstricken, GLEICHZEITIG für die Spitze beidseitig jedes Markierungsfadens abnehmen, wie folgt: Vor dem Markierungsfaden: 2 Maschen rechts zusammenstricken. Nach dem Markierungsfaden: 2 Maschen rechts verschränkt zusammenstricken. In dieser Weise an beiden Seiten des Fußes in jeder 2. Runde insgesamt 4-5-5 x abnehmen und dann in jeder Runde 5-5-6 x = 16-18-16 Maschen übrig. In der nächsten Runde stets 2 Maschen rechts zusammenstricken. Den Faden abschneiden und durch die restlichen Maschen fädeln, zusammenziehen und gut vernähen. Den 2. Socken ebenso stricken.

Aud Milevasslien Kloppbakken 02.02.2019 - 11:28:

Hei jeg lurer på om det ikke går and å bytte garne i denne oppskrifta med Drops Faber i stedefor Drops Nord. M. V. H. Aud Milevasslien Kloppbakken

Karin Van Der Kleij 27.01.2019 - 19:12:

Ik heb deze sok gebreid en vond het een redelijk duidelijk patroon (ben een beginnende sokkenbreister :) Af en toe moest ik wel even een paar keer de tekst overlezen om te snappen wat er nu precies werd bedoeld, maar uiteindelijk is het gelukt. Heb ca 4 dagen over 1 sok gedaan. Dank voor het patroon, de sok is mooi geworden!

Puigrenier 08.09.2018 - 22:47:

Bonjour, Tout d’abord merci pour votre site qui est très riche de conseils et présentation de modèles . Ma question: que signifie: « appartient au groupe de fil A . » Merci

DROPS Design 10.09.2018 kl. 09:06:

Bonjour Mme Puigrenier et merci. Nos différents fils à tricoter sont classés par groupe en fonction de leur échantillon. Retrouvez ces différents groupes ici. Bon tricot!

Nathalie B 03.09.2018 - 08:01:

Si je veux réaliser ce modèle en une seule couleur, quel poids de laine faut-il prévoir?

DROPS Design 06.09.2018 kl. 09:36:

Bonjour Nathalie B., vous trouverez ici un modèle de chaussettes tricotées en côtes 2/2 en uni - utilisez le convertisseur pour connaître la quantité nécessaire en fonction de la taille e de la qualité choisie. Bon tricot!

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 189-38

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.