DROPS Extra / 0-1114

Ondina by DROPS Design

Gehäkeltes DROPS Stirnband in ”Big Merino”.

Schlagwörter: Stirnbänder,

DROPS Design: Modell Nr. mb-021
Garngruppe C oder A + A
----------------------------------------------------------
Größe: Einheitsgröße
Material:
DROPS BIG MERINO von Garnstudio
50 g Farbe Nr. 06, vergissmeinnicht

DROPS HÄKELNADEL Nr. 4,5 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 16 Stäbchen x 9 R = 10 x 10 cm

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (0)

100% Schurwolle
von 2.72 € /50g
DROPS Big Merino mix DROPS Big Merino mix 2.72 € /50g
Algawo
Bestellen
DROPS Big Merino uni colour DROPS Big Merino uni colour 2.74 € /50g
Algawo
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 2.72€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
HÄKELINFO:
Jede R mit fM mit 1 Lm beginnen. Jede R mit Stb mit 3 Lm beginnen. Diese M kommen jeweils zusätzlich zum Muster hinzu und ersetzen NICHT die erste fM/das erste Stb.
---------------------------------------------------------

STIRNBAND:
4 Luft-M (Lm) mit Häkelnadel Nr. 4,5 mit Big Merino anschlagen. In die 2. Lm ab der Nadel 1 feste M (fM) häkeln, dann je 1 fM in die 2 letzten Lm (= 3 fM). HÄKELINFO lesen!

1. R: 2 fM in jede fM = 6 fM.
2. R: 1 fM in jede fM.
3. R: 1 fM in die erste fM, * 1 Lm, 1 fM in die nächste fM *, von *-* insgesamt 5 x arb = 6 fM mit je 1 Lm dazwischen.
4. -5. R: Wie die 3. R.
6. R: 1 fM in die erste fM, * 2 Lm, 1 fM in die nächste fM *, von *-* insgesamt 5 x arb = 6 fM mit je 2 Lm dazwischen.
7.-9. R: Wie die 6. R.
10. R: 1 Stäbchen (Stb) in die erste fM, jedoch den Faden beim letzten Mal noch nicht holen (= 2 Schlingen auf der Nadel), 1 Stb dieselbe fM häkeln, jedoch den Faden beim letzten Mal noch nicht holen (= 3 Schlingen auf der Nadel), 1 Stb dieselbe fM häkeln und nun den Faden beim letzten Mal holen und durch alle 4 Schlingen auf der Häkelnadel ziehen, * 2 Lm, 1 Stb in die nächste fM, jedoch den Faden beim letzten Mal noch nicht holen (= 2 Schlingen auf der Nadel), 1 Stb dieselbe fM häkeln, jedoch den Faden beim letzten Mal noch nicht holen (= 3 Schlingen auf der Nadel), 1 Stb dieselbe fM häkeln und nun den Faden beim letzten Mal holen und durch alle 4 Schlingen auf der Häkelnadel ziehen *, von *-* insgesamt 5 x arb.
11. R: 1 fM in die 3 zusgehäkelten Stb häkeln, * 2 Lm, 1 fM in die nächsten 3 zusgehäkelten Stb häkeln *, von *-* insgesamt 5 x arb.
Die 10. und 11. R wdh, bis die Arb eine Gesamtlänge von 38 cm hat.

Wie folgt weiterhäkeln:
1. R: 1 fM in die erste fM, * 2 Lm, 1 fM in die nächste fM *, von *-* insgesamt 5 x arb = 6 fM mit je 2 Lm dazwischen.
2.-4. R: Wie die 1. R.
5. R: 1 fM in die erste fM, * 1 Lm, 1 fM in die nächste fM *, von *-* insgesamt 5 x arb = 6 fM mit je 1 Lm dazwischen.
6.-7. R: Wie die 5. R.
8. R: 1 fM in jede fM.
Stets 2 fM zushäkeln = 3 fM.
Den Faden abschneiden und vernähen.

VERSCHLUSSKORDELN:
2 Fäden Big Merino à 1,5 Meter zuschneiden. Die Fäden miteinander verzwirbeln, bis sie Widerstand bilden, durch die Lm-R am einen Ende des Stirnbands fädeln, die verdrehten Kordelfäden doppelt legen, dabei verdreht sich die Kordel um sich selbst. Einen Knoten in das Ende schlagen. An der anderen Seite wdh.

There are no comments to this pattern yet! Leave yours below.

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS Extra 0-1114

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.