Ärmel (in Hin- und Rück-R gestrickt) mit dem Rumpfteil auf die gleiche Nadel nehmen

Die Ärmel (in Hin- und Rück-R gestrickt) mit den Rumpfteilen auf eine Nadel nehmen. Wenn Sie auf einer Rundnadel stricken und dann einen Raglan oder eine Rundpasse stricken möchten, stricken Sie zunächst Vorder- und Rückenteil in einem bis zu den Armlöchern. In der nächsten Rd ketten Sie auf jeder Seite 4 M (oder die in der Anleitung angegebene Maschenzahl) ab. Dann stricken Sie die Ärmel und ketten auf jeder Seite 2 M ab (oder die in der Anleitung angegebene Maschenzahl). Nun nehmen Sie die Ärmel auf die gleiche Nadel wie das Rumpfteil, und zwar an der Stelle, an der für die Armlöcher abgekettet wurde.
In diesem Video zeigen wir ein Vorder- und Rückenteil an dem wir seitlich für die Armlöcher abgenommen haben und dann, wie man die Ärmel auf die gleiche Rundnadel nimmt.
Die Ärmel werden in Hin- und Rück-R gestrickt.
Eine Anleitung, in der diese Technik benutzt wird, finden Sie unter DROPS 137-23 oder wenn Sie auf eines der Bilder links klicken.

Tags: Raglan, rundnadel,

The video above can be used in the following patterns

Available in:

Kommentare (4)

Patricia GRESLIN 24.03.2017 - 10:28:

Bonjour, dans le modèle SEA MIST (pull pour femme), je ne comprends pas pourquoi les manches sont tricotées en aller retour sur une aiguille circulaire. A l'instar d'autres modèles que je viens de réaliser (WALLACE - pull pour homme par exemple), pourquoi ne pas tricoter les manches en rond, sur des aiguilles double-pointe ? Cela éviterait une couture, comme pour le corps. Merci pour votre réponse et bien cordialement. Patricia.

Dagmar Bachmann 01.03.2016 - 21:24:

Hallo, ich versuche bei einer Strickjacke "grey Sunset Jacket" (alle Teile auf einer Nadel) unter der Beschreibung "Raglan" weiter zu kommen. Leider verstehe ich den Abschnitt nicht ( A1 über die nächsten 4 Maschen) nicht. Was ist damit gemeint? Wird nur in jeder 4. Reihe abgenommen? Gibt es ein Video? Ich habe das Modell Nr. 16 aus dem Heft " Strick Kreationen Jan/Feb." Freue mich über Hilfe. LG Daggi

DROPS Design 02.03.2016 - 21:17:

Hallo Dagmar, A.1 ist der Mustersatz, der unten neben der Schnittzeichnung abgebildet ist. Das Muster läuft an der Raglanlinie. Wie für den Ragaln abgenommen wird ist im Text beschrieben.

Susy 06.12.2014 - 14:10:

Hej, du talar engelska?? I can give you a better answer in english, I'm still learning swedish ;) I know this problem, I always have the same one, it is impossible to put the arms with 50 stiches in a hole from only 8!! (I have seen this always in baby designs). The only solution, once you have take off the 8 points (4 at each side) you have to make other 4 or 6 rows straight ahead, in the arms and in the body, then you can insert the arms in the hole ;) Lycka och vi ses,

Maries Artamendi 16.01.2014 - 18:52:

Hej. I Heathcliff har jag gjort som i videon, men ärmen har 50 maskor och ärmhållet bara är 8 maskor, vilket gör att man spänner ärmhållet väldigt mycket och det är svårt att sticka. Skall det vara så? Tack

Hinterlassen Sie einen Kommentar zu diesem Video

Your email address will not be published. Required fields are marked *.